iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 33 695 Artikel

Statt Apple Maps & Google Maps

TomTom-Karten: Zugriff für iOS-Entwickler fortan kostenlos

21 Kommentare 21

Wohl auch, weil Apple damit angefangen hat an seinen eigenen Karten zu bauen und langfristig nicht mehr auf die Geo-Daten des niederländischen Navi-Pioniers angewiesen ist, öffnet sich TomTom jetzt in Richtung der iOS Entwickler-Community.

Tomtom Sdk

So teilt das 1991 gegründete Navi-Unternehmen aktuell mit, dass man den Zugriff auf Teile der mobilen Entwicklungsumgebung fortan komplett kostenlos anbieten werde.

Interessierte Drittentwickler können das „Mobile Software Developer Kit“ des Anbieters nutzen, um in ihren Apps beliebig viele Karten-Ausschnitte und Verkehrs-Informationen anzuzeigen.

Anwendungen wie Foursquare oder die Apps der bekannten Car-Sharing-Dienste müssen sich damit nicht mehr zwischen den Apple Karten und Google Maps entscheiden, sondern können fortan auch auf TomTom setzen.

Interessierte Entwickler können das TomTom Maps-SDKs hier begutachten – ein vollständiges Navi lässt sich mit den jetzt freigegebenen Schnittstellen allerdings nicht nachbauen.

Was genau macht TomTom jetzt kostenlos?

Online-Karten und Online-Traffic-Kacheln, auf die von unseren iOS- und Android-SDKs zugegriffen wird, sind jetzt kostenlos und werden in unbegrenzter Anzahl ausgeliefert. Dies gilt nur für diese spezifischen Dienste und nur bei Verwendung eines unserer SDKs für iOS und Android. Für die anderen Dienste (Suche, Routing, Verkehrsstörungen usw.) gelten unsere normalen Transaktionspreise. Jeden Tag bieten wir allen Entwicklern 2500 Transaktionen kostenlos an. Dies ist das großzügigste kostenlose Angebot auf dem heutigen Markt!

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
07. Sep 2018 um 15:21 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    21 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    21 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33695 Artikel in den vergangenen 5464 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven