iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 499 Artikel
   

Telekom: Wunderlist-Code bringt 6 Monate Gratis-Premium

Artikel auf Google Plus teilen.
48 Kommentare 48

Die Telekom baut seit Wochen am „Web der Privilegierten“. Ausgesuchte Partner sollen das eigene Vertrags-Angebot attraktiver gestalten und noch unentschiedene Mobilkunknutzer zur Vertragsunterzeichnung bei der Telekom bewegen. Spotify geht nicht aufs Datenvolumen, Evernotes Premium-Dienst gibt es gratis.

Jetzt haben auch die Macher des Aufgabenverwalters Wunderlist einen Deal mit der Telekom gezeichnet und bieten ihren Kunden die sechsmonatige Gratis-Nutzung der Pro-Variante an. Die Eingabe des Codes „TWUNDERLIST“ – bei den App-Einstellungen im Bereich „werde Pro mit Telekom“ – reicht dazu bereits aus.

Wunderlist gehört zu den deutschen Startups, die sich mehrfach über üppige Kapitalspritzen freuen konnten, seit Monaten aber straucheln, ihre Projekte mit einem funktionierenden Geschäftsmodell zu kombinieren. Vielleicht sorgt die Telekom-Kooperation ja jetzt für einen messbaren Nutzerzuwachs.

(Direkt-Link)

Danke Mike!

Dienstag, 30. Jul 2013, 9:55 Uhr — Nicolas
48 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • warum kann vodafone sowas nicht anbieten ? Die haben nichts vergleichbares …

    • Gut so. Die Telekom scheißt auf die Netzneutralität, sowas darf man nicht unterstützen!

      • Aha, durch einen eingegebenen Gutscheincode wird also die Netzneutralität gefährdet…

      • Nein, sondern durch die neue strategische Entscheidung sich Premium-Dienste fürs eigene Angebot dazuzukaufen und diese von der Bandbreitenbeschränkung auszunehmen. Damit diese Vorteile spürbarer werden, wird generell für alle eine Bandbreitenbeschränkung eingeführt, sodass Dienste der Konkurrenz sich nichtmehr wegen der Datenlimits lohnen. Faktisch wird dir als Kunden etwas weggenommen und dann als neues (kostenpflichtiges) Feature wieder „freigeschaltet“.

      • @monger: Ganz genauso ist es – gut auf den Punkt gebracht. Ich hoffe das bzgl. der Netzneutralität endlich die Politik aktiv wird. Zusatzdienste sind ja ok, aber sobald diese vom Volumen ausgenommen werden, ist das Ganze nicht mehr in Ordnung.

  • Ich find den Menüpunkt nicht, habe allerdings auch ne SIM von Vodafone :)

  • Vielen Dank für den Hinweis. Leider finde ich nur „werde Pro“ und kann mich dann zwischen monatlicher oder jährlicher Zählweise entscheiden. Laut iPad ist kein Update verfügbar.

  • Es hat doch immer wieder Vorteile bei der Telekom zu sein.

  • Funktioniert auch bei Congstar. (Ja, grhoert zu Telekom, aber bei soetwas schliessen die Congstar immer aus.)

  • Also ich finde diese Angebote eher unnötig. Ich würde lieber den ein oder anderen Euro sparen und dafür auf solche Angebote verzichten.

    • Immerhin bekommt man was für sein Geld. Ich freu mich immer wieder über solche Angebote von der Telekom. Das ist Service!

      • Tja, leider hilft das alles nix, wenn man dort wohnt, wo die Telekom verpennt hat nen Masten hinzustellen.
        Da wird man leider gezwungen, zu den roten zu wechseln, obwohl mich der Laden anwidert…

        Was will man machen. Augen zu und durch ;)

      • Umziehen :p

      • First World Problems @Jürgen

    • Toilettenpapier3000

      Ich freu mich auch über jedes extra was man da bekommt.
      Bisher wars die beste Entscheidung zur Telekom zu gehen.
      Super Service (weder im Laden noch an der Hotline hatte ich mal Probleme, ging immer schnell, die Leute waren immer freundlich und meine Probleme wurden gut gelöst) und ein super Netz, dazu noch solche Sachen…
      Einfach Top^^

      • Warte mal ab, bist du was von der Telekom willst, dass für sie kein Geld bringt…dann hört die Freundlichkeit ganz schnell auf!
        Verbrecherladen!

      • Toilettenpapier3000

        Zwei MultiSim Karten, Navigon, Evernote, 6 Monate Spotify für umme und jetzt Wunderlist, wenn man freundlich zu den Beratern ist, sind die auch freundlich zu dir…

      • Toilettenpapier3000

        P.s.: nur damit es nicht missverstanden wird, die Multi SIM (Ersparnis 60€) und Spotify (noch mal 60, mir würde als Alternative auch ne 50€ Gutschrift für die rechnung angeboten) gabs im Shop, und den rest von der Telelom an sich, als Nice to have…

      • Ach so. Und das alles hast du Geschenkt bekommen, du hast natürlich kein Vertrag abgeschlossen der 500% teurer ist als ähnliche Angebote. Ja ne, ist klar…schlaf weiter :-*

      • Toilettenpapier3000

        Wenn du 50€ für die gebotene Leistung findest, naja dann ist das so.
        Ich bin damit zu Frieden das ich mit dem bisl Geld 3 Endgeräte damit Mobil ins Netz bringen kann.
        Aber sieh ruhig weiter die Wolken als den Sonnenschein ;)

  • Wenn ich den Code eingebe schmiert wunderlist sofort ab^^

  • Wer braucht diesen ganzen Kram??? Telekom und ihre Pläne für ein PrivilegiertenInternet boykottieren. Und die Firmen die da mitmachen ebenfalls.

  • CODE-EINGABE:

    -> Einstellungen und bereits dort nach ganz unten scrollen ;)

  • Nur gut das nachdem man nach der Eingabe des Codes auf ‚fertig‘ klickt die App. auf dem iPhone 5 abschmiert & einem Fehlerbericht senden mag.

  • UND WIE LÄUFT DAS NACH DEN 6 MONATEN? HAT MAN DANN AUTOMATISCH EIN ABO AN DER BACKE?

  • Finde ich sehr gut. NAVIGON, Evernote und jetzt auch noch Wunderlist!

    Entgegen einiger Meinungen finde ich, dass außer die Sache mit Spotify, die restlichen Angebote einfach ein kundenorientiertes Unternehmen auszeichnet. Ist doch schön, wenn man der Telekom schon soviel Geld in den Rachen wirft, auch zusätzlich zu einem guten Netz und top Service auch noch kleine Extras dazu zu bekommen.

    Danke, Telekom – ich freue mich :)

  • also bei mir funktioniert das auf dem iPad nicht – da kommt immer können deinen Code nicht finden

  • Bei mir klappte es bestens. Code im iPad beim Zahnrad ganz unten eingegeben. Sowohl im iPhone 4 als auch im iMac ist die Pro-Version vorhanden. Nach sechs Monaten endet das Abo für mich, den 4,99 Euro im Monat sind mir einfach zu viel für die zusätzlichen Funktionen.

  • Wie ist das eigentlich mit den Provider-subventionierten In-App-Käufen wie z. B. bei miCal? Hatte mir damals die beiden Optionen geladen, kann sie jetzt nach Neuinstallation aber nicht kostenfrei wieder herstellen…

    • Toilettenpapier3000

      Biste noch bei dem selben Provider?

      • Yep. Selber Privider, selber Vertrag. Bin auch inzwischen mit miCal-Team in Kontakt: sie sagen, Einkauf wiederherstellen müsste mit den Voraussetzungen funktionieren. Der App-Store kündigt aber zu bestätigende Kosten an. Ist vom Preis her eigentlich nicht dramatisch, aber mich interessiert jetzt auch mehr, warum es nicht mehr funktioniert…

  • So habe mir es auch mit meiner Congsrar Prepaid Karte freischalten können. Nutze die Karte mit meinem iPhone 4 und mein iPhone 5 habe ich mit Vodafone Vertrag ist. Und die Pro Version ist auch dort jetzt freigeschaltet. Geht auch mir kleinem Umweg bei Vodafone.

  • So habe mir es auch mit meiner Congsrar Prepaid Karte freischalten können. Nutze die Karte mit meinem iPhone 4 und mein iPhone 5 habe ich mit Vodafone Vertrag ist. Und die Pro Version ist auch dort jetzt freigeschaltet. Geht auch mir kleinem Umweg bei Vodafone.

  • Zu vodafone, hatte heut nen brief im kasten in dem steht das ich ne kostenlose datensim zugeschickt bekomme. Aber ich habe doch garkein ipad

  • Finde die „Bonbons “ ab und zu von der Telekom auch nicht schlecht .
    Aber ganz sicher,dass Premium automatisch endet ??
    Denn 5 Euro im Monat ist doch a bisl happig

    • Toilettenpapier3000

      Du musst nur den Gutschein eingeben und nirgendwo einen inApp kauf bestätigen oder deine Bankdaten eingeben…
      Also ja, du musst danach nix mehr zahlen

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19499 Artikel in den vergangenen 3388 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven