iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 580 Artikel
Leichter Umsatzrückgang

Telefónica Geschäftszahlen: Kunden nutzen 1,7GB pro Monat

Artikel auf Google Plus teilen.
20 Kommentare 20

Der Netzbetreiber Telefónica hat seine vorläufigen Kennzahlen für das vergangene Geschäftsjahr und das vierte Quartal 2016 vorgelegt und informiert unter anderem über die Datennutzung seiner Kunden. Diese schoben 2016 knapp 270.000 Terabyte (TB) durch das Mobilfunknetz, was einem Zuwachs von 51 Prozent entspricht.

Zum Jahresende lag der durchschnittliche monatliche Datenkonsum von O2 Vertragskunden bei knapp 1,7GB, was einer Zunahme um 500MB gegenüber 2015 entspricht. Das hohe Interesse an Video- und Musikstreaming-Angeboten füllt die Taschen der Telefónica. So erhöhte sich der mobile Datenumsatz 2016 um mehr als 13 Prozent auf 2,3 Milliarden Euro.

Telefónica Deutschland informiert zudem über den fortlaufenden Stellenabbau und den Zuwachs im Vertragskundengeschäft:

Das Unternehmen kam zudem beim geplanten Stellenabbau, der Konsolidierung des Shop-Netzes und der Reduzierung von Büroflächen deutlich voran. Telefónica Deutschland trieb 2016 die physische Integration der Netze von Telefónica Deutschland und E-Plus voran und beschleunigte zum Jahresende den Ausbau von LTE. Zum 31. Dezember 2016 erreichte die LTE-Abdeckung knapp 80 Prozent. […] Telefónica Deutschland gewann im Jahresverlauf 2016 1,28 Millionen Vertragskunden3 hinzu. Die Zahl der Mobilfunkanschlüsse insgesamt legte ebenfalls deutlich zu und erreichte mit 44,3 Millionen zum Jahresende einen Rekordwert. Damit konnte Telefónica Deutschland ihre Marktführerschaft im Mobilfunk behaupten.

Trotz den Rekordzahlen reduziert sich der Umsatz aus Mobilfunkdienstleistungen gegenüber 2015 leicht um 1,7 Prozent. Ebenfalls interessant: Kunden ersetzen Smartphones später durch neue Modelle.

Die Erlöse aus dem Verkauf von Smartphones, Tablets und anderen Endgeräten betrugen im Geschäftsjahr 1,06 Milliarden Euro (2015: 1,30 Milliarden Euro). Europaweit zeigt sich, dass Kunden mobile Geräte langsamer durch neue Modelle ersetzen. Zudem gewinnen günstigere Smartphones an Bedeutung.

Telefonica Anschluesse

Mittwoch, 22. Feb 2017, 10:20 Uhr — Nicolas
20 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich bin seit Anfang Februar weg von Telefónica (Blau) und wieder bei Vodafone. Das Telefónica-Netz ist einfach unterirdisch im Vergleich.
    Hatte bei mir im Ort oft nur schlechten Edge-Empfang und unterwegs maximal 3G mit 3 Punkten Empfang.
    Jetzt mit Vodafone habe ich daheim mindestens 3G mit 3 Punkten und unterwegs oft noch mehr.

    • Komisch ! Hab im Wald LTE auf dem Land ! :-)

    • O2 ist deutlich besser geworden. Selbst auf der Autobahn und im Zug klappt der Empfang. LTE wird ständig ausgebaut. Glaube 6GB, Allnet Flat, SMS Flat, EU 1GB Flat, Festnetznummer, 1 Multicard, für 13,49€ im Monat und monatlich kündbar.. kann man nicht meckern.

      • Wo gibt es dieses Angebot aktuell denn?

      • Das ist ein Angebot, dass man bekommt wenn man Kündigt und von der Hotline angerufen wird. Regulär ist das nicht, gell :-)?

      • Ich suche auch gerade einen neuen Vertrag, und das hier hört sich sehr interessant an. Darf ich fragen, wo es dieses Paket gibt?

      • Link? Oder doch nur gepose?

      • Wie ich geschrieben habe. Mein Kollege hat genau diesen Vertrag auch-nach der Kündigung! Beinhaltet Nachlässe für 2 Jahre und 10-faches Datenvolumen. Offiziell bekommst das nicht!

    • Nutze aktuell Teléfonica. In Puncto Empfang kann ich nur zustimmen. Man muss sich vorher gut überlegen und informieren, ob im Bewegungsraum Empfang geboten ist.

    • Genau so erging es mit mit dem Supernetz T-Mobile, der letzte Scheiß in meiner Region. Jetzt bei O2, Drillisch hab ich stets LTE mit 50′ mbit.

  • Ist bei mir genau umgekehrt. o2 Netz ist super, Vodafone ist kaum erwähnenswert. Telekom ist aber meistens besser als o2. Ländliche Region am Oberrhein.

  • Bin noch bei o2, bin aber nicht wirklich zufrieden. Ich habe einen LTE Vertrag und kann es nicht nutzen, da ich sonst nicht erreichbar bin. Darüber hinaus bekomme ich nicht mal eine Nachricht, über den versuchten Anruf. Somit bin ich nur mit 3G unterwegs.
    Da LTE ein Bestandteil des Vertrages ist, überlege ich den Vertrag vorzeitig zu kündigen. Nur war ich zuvor mit Vodafone genauso wenig zu frieden. Und Telekom ist nicht wirklich interessant (preislich)

    • Dr.Koothrappali

      Aha und wo willst du dann hin? :D

    • Du kannst dich einfach vorzeitig den Vertrag kündigen nur weil du jedenfalls nicht im LTE Netz erreichbar bist. Ich frage mich immer was ihr euch denkt wenn er so etwas schreibt…

    • Verstehe ich nicht! Du kannst LTE benutzen, aber wenn du es benutzt, bist du nicht erreichbar. Also deaktivierst du LTE und dann bist du erreichbar. Hä? Wieso bist du im LTE-Netz nicht erreichbar? Und was für eine Nachricht solltest du von O2 bekommen, wenn du einen Anruf in Abwesenheit bekommst? Das kommt vom Handy.

  • Stefan B. aus H

    O2 sieht mich als Kunden nie wieder. Mit weitem Abstand der schlechteste Kundenservice den ich überhaupt jemals erlebt habe. Ich habe nach vielen Jahren alle Verträge gekündigt und ziehe auch die gesamte Familie dort ab.

  • O2 free is the real shit. Komme teils auf 30-40Gb im Monat.  Music überall streamen. Ein Traum.

    • Jeder Mobilfunkanbieter ist nur so gut, wie die Versorgung im persönlichen Bereich.

      Daher vor einem WEchsel immer mit. Ner Prepaid das eigene Umfeld checken, dann kommen auch keine Meckerpostings und niemand muss unzufrieden sein.

      In meinem Hauptaufenthaltsgebiet
      Bei mir o2 Top, Telekom Flop, Vodafone so la la

      In der nächsten Großstadt
      Telekom Top
      O2 eher mau
      Vodafone gut

      In den Bergen:

      Telekom Flop
      O2 Flop
      Vodafone Flop

      • Absolut. Hier in Berlin sind O2 auch die einzigen, die in der U-Bahn LTE anbieten, die anderen haben nicht mal Edge. Da ich täglich fahre, ist das ein Argument.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20580 Artikel in den vergangenen 3558 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven