iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 584 Artikel

Altgeräte bekommen Update

Tedee Smartlock jetzt mit HomeKit-Anbindung

Artikel auf Mastodon teilen.
29 Kommentare 29

Das seit vergangenem Jahr hierzulande erhältliche smarte Türschloss Tedee bekommt jetzt die versprochene HomeKit-Anbindung. Neu ausgelieferte Modelle sollen fortan direkt mit der Firmware-Version 1.3.1693 oder höher ausgestattet sein und die Anbindung an Apples Smarthome-System unterstützen. Bestandskunden müssen sich noch etwas gedulden, werden aber in Kürze ebenfalls von der erweiterten Kompatibilität profitieren.

Smart Lock Tedee

Die HomeKit-Anbindung von Tedee kommt verspätet, eigentlich wollten die Entwickler bereits im Frühjahr mit einem entsprechenden Update zur Stelle sein. Wie wir von anderen Herstellern wissen, können sich derartige Zertifizierungsprozesse jedoch unerwartet in die Länge ziehen. Mit der jetzt neu verfügbaren Firmware-Version ist der Grundstein für die Bereitstellung der Funktion gelegt.

Bestandskunden dürfen in den kommenden Wochen mit einer entsprechenden Erweiterung rechnen, die dann ebenfalls in Form eines Software-Updates bereitgestellt wird. Die jetzt neu produzierten Chargen sind dagegen schon ab Werk mit der HomeKit-Option ausgestattet.

Smartes Türschloss mit App-Steuerung

Tedee steht in Konkurrenz zu Herstellern wie Nuki oder Yale. Das smarte Türschloss kommt mit der Optik eines Türknaufs und lässt sich auch mit bestehenden Schließzylindern verwenden. Der Motor wird von einem integrierten Akku angetrieben, der dem Hersteller zufolge bis zu sechs Monate durchhält. Wie bei den anderen Herstellern auch, kann die Bluetooth-Kompatibilität mithilfe einer zusätzlichen Bridge um eine WLAN-Anbindung erweitert werden.

Die zugehörige App kommt mit Standardfunktionen in diesem Bereich wie etwa der Möglichkeit zur Zutrittsverwaltung durch die Vergabe von dauerhafte, wiederkehrenden oder zeitbegrenzten Berechtigungen.

Preislich liegt Tedee mit einem Grundpreis von 279 Euro höher als die konkurrierenden Produkte. Für die WLAN-Bridge fallen bei Bedarf weitere 99 Euro an.

Passend zum Thema:

27. Aug 2021 um 09:49 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    29 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Was ist eigentlich gerade das „geilste“ Smart Lock? Ich habe Nuki 2.0 und jedes Mal wenn ich Abends abschließe schimpft mich meine Frau weil von dem unsäglichen Larm schon manchmal die Kinder aufgewacht sind. Außerdem blockiert der Motor manchmal. Gibt es was besseres? HomeKit wird nicht benötigt, aber Integration mit Ring und Alexa wäre gut.

    • Probier mal das Tedi. Metallgetriebe statt Plastik, dadurch wesentlich leiser und äußerst zuverlässig. Läuft bei mir seit Monaten super

    • Hi. Kann ich verstehen. Ein sehr grosser Kritikpunkt bei den Nuki Schlössern. Gerade wenn die Eingangstuer sehr nah zu anderen Räumen ist und die Wohnung klein ist. Schau dir mal das Yale Linus Smart Lock an. Ist wesentlich leiser – siehe YouTube.

    • Ich benutze das Tedee, es ist im Vergleich Echt leise. Klar hörst du was, aber das ist kaum der Rede wert. Dazu ist es echt schick, aus Edelstahl und klein.

    • Das Linus Smart Lock von Yale habe ich nun schon seit einigen Monaten in Betrieb. Ich bin vollauf zufrieden damit, denn es ist leise, wie schon erwähnt, und es ist immer noch der erste Satz Batterien im Einsatz. Die HomeKit-Integration lässt auch keine Wünsche offen.

    • Die Lautstärke hat unter anderem etwas mit Türe zu tun. Damit meine ich, wie die Schließe in der Falle sitzt. Ist es zu stramm, dann quält sich Smart Lock (bei mir Nuki seit 12 Monaten) und wird laut oder der richtige Schlüssel ist beim Abschließen kurz vor einem Bruch. Ist es zu locker, klappert die Türe. Ich habe meine Türe so eingestellt dass das Geräusch verträglich ist.

  • Auf der Wenseite von Smartlock
    >>jetzt kaufen<<:
    "Die von Ihnen eingegebene URL existiert leider nicht."

  • ich habe übrigens auch mal dieses Teedee ausprobiert. Es bringt für mich keinen Mehrwert. 1. kein austauschbarer Akku 2. auch so laut wie Nuki 3. funktioniert unzuverlässig- zumindest als ich es damals bei Version 1.0 gekauft habe – trotz Bridge. 4. ist eben eingeschränkt kompatibel zu den Zylindern- müssen rausstehen 5. kein Zusatzsensor- der mir sagt, ob Tür zu ist und noch nicht verschlossen

    keine Ahnung was die Macher hinter Teedee bei diesem Preis gewinnen wollen. Marktanteile auf jeden Fall nicht.

  • Interessant…ich habe zwar auf meinem Schloss das Firmware-Update erhalten (habe das Schloss vor 2 Wochen gekauft), es ist aber keine HomeKit Option verfügbar. Changelog zum Update sagt aber, dass HomeKit nun geht…

  • Wäre viel schöner wenn es das Schloss von aqara mal geben würde.

  • Bei HomeKit vermisse ich einfach nur ein öffnen der Türe wenn es nicht abgeschlossen ist. Sicherlich funktioniert es mit einem Kurzbefehl, aber man hat nur sie Funktion „abschließen“ oder „aufschließen“. Oder übersehe ich etwas?

  • Was ist denn mit Danalock? Ist das Gerät schon „out“? Oder warum wird darüber nie geredet.

  • Wow, Funktion nur mit dem mitgelieferten Zylinder und Schlüssel(n). Also die eigenen, wie bei Nuki, nicht nutzbar. Wer sich sowas einbaut, kann auch gleich die Tür auflassen :)

  • Also ich hab mit Nuki null Probleme. Läuft einwandfrei seit 1,5 Jahren. Klar 4 mal Batterie wechseln müssen. Aber unsere Tür geht auch 20 mal am Tag auf und zu wenn es reicht. Laut…..Ja man hört es, aber meine Kids schlafen direkt daneben und sind noch nie aufgewacht. Ob andere jetzt soviel leiser sind…..

  • Gibt es ein smartes „Schloss“, das man anbauen kann, wenn man einen Knaufzylinder in der Haustür hat?

  • Seit heute ist HomeKit auch für Bestandskunden zu haben. Firmware wird gerade ausgerollt

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37584 Artikel in den vergangenen 6115 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven