iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 26 273 Artikel
6 Artikel
Spracherkennung teils kontraproduktiv

Autokorrektur unter iOS 13: Fehlende Umlaute sind ein „Feature“

Die Beschwerden über die Autokorrektur von iOS 13 reißen auch nach mittlerweile vier Updates nicht ab. Offenbar ist einem Großteil der Anwender nicht bewusst, dass viele der von ihnen wahrgenommenen „Fehler“ mit einer generellen Umstellung der Funktion zusammenhängen und somit quasi erwünscht sind. Insbesondere mit Blick auf die Verwendung von Umlauten scheint iOS 13 auf den ersten Blick schlechter als sein ...

Mittwoch, 16. Okt 2019, 18:06 Uhr 109 Kommentare 109
iOS 11 weiterhin nicht fehlerfrei

Aus „it“ wird „I.T“: Neuer Autokorrektur-Fehler macht die Runde

Zu Monatsbeginn erst musste Apple ein Fehlverhalten der iOS-Autokorrektur per Software-Update beheben, jetzt wird aus den USA der nächste Autokorrektur-Bug gemeldet. Eine wachsende Zahl von Nutzern erhält beim Schreiben des Kurzworts „it“ die Ausgabe „I.T“. Bild: Sean James / Twitter Neben „it“ ist teilweise auch das Wort „is“ betroffen. In beiden Fällen schlägt die Autokorrektur die in dem Fall falschen Buchstabenkombinationen „I.T“ bzw. „I.S“ ...

Montag, 27. Nov 2017, 19:47 Uhr 45 Kommentare 45
   

Vertippt? Apples Messenger könnte demnächst auf Korrekturen hinweisen

Vertraut ihr der Auto-Korrektur Apples? Falls ja, habt ihr sicherlich auch schon mal eine iMessage abgeschickt, die von Apples Nachrichten-Anwendung noch in der Nanosekunde vor dem Versenden verbessert editiert wurde. Kopf hoch: Die sogenannten „Autocorrect Fails“ sind so omnipräsent, dass es mittlerweile mehrere Webseiten gibt, die nichts andere machen, als die ungewollten Vertipper zu archivieren. Ein Umstand, auf den ...

Freitag, 29. Apr 2016, 9:55 Uhr 9 Kommentare 9
   

Big Brother Dänemark: Apples Autokorrektur sorgt für ungewollte Kirchen-Spenden

27.000 Dänische Kronen, knapp 4000€, sind im Rahmen des dänischen Big Brother-Finales bei der SMS-Spendenhotline der dänischen Volkskirche eingegangen. Der Auslöser: Apples Autokorrektur. Zuschauer des Big Brother Finales 2014 wurden, so wie auch hierzulande, am Ende der Show dazu aufgerufen, für ihren Favoriten abzustimmen. Dem 29-jährigen BB-Teilnehmer „Nirvana“ wurde dabei das Kürzel NIR zugeordnet. Big Brother-Fans, die „Nirvana“ auf ...

Dienstag, 29. Apr 2014, 9:23 Uhr 64 Kommentare 64
   

„Fixtionary“ ergänzt die iPhone-Autokorrektur um ausgewählte Wörter

Update: Den Text unten lassen wir unverändert stehen, momentan sieht es jedoch so aus als würde Fixtionary nur einen neuen Kontakt erstellen und die zusätzlich eingetragenen Wörter als „Namen“ in das Kontaktfeld eintragen. Wir haben den Entwickler diesbezüglich kontaktiert. Hand aufs Herz. Wer auf dem iPhone auch mal längere Texte verfasst, tut sich grundsätzlich einen Gefallen damit, die werksseitig aktivierte Auto-Korrektur ...

Freitag, 27. Jul 2012, 12:45 Uhr 36 Kommentare 36
   

Video: iOS 5 bietet Korrekturhilfen trotz deaktivierter Autokorrektur

Solltet ihr die iOS 5-Berichterstattung der letzen Wochen aufmerksam verfolgt haben, dürfte euch die Änderung der Korrektur-Einstellungen im Tastatur-Menu des iPhone-Betriebssystems bereits aufgefallen sein. Die kleine und vor allem im alltäglichen eMail-Einsatz relevante Änderung bietet die Korrektur-Einstellungen des iPhones nun erstmals zur getrennten Konfiguration an. Ließ sich die Wort-Korrektur im iOS 4 nur bei gleichzeitiger Aktivierung der ...

Montag, 08. Aug 2011, 13:38 Uhr 32 Kommentare 32
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 26273 Artikel in den vergangenen 4458 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven