iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 342 Artikel
Siri-Erweiterung

Spotify: Mini-Update statt Streaming für die Apple Watch

31 Kommentare 31

Ein flüchtiger Blick auf den Beipackzettel des jüngsten Spotify-Updates hat viele Apple Watch-Nutzer wahrscheinlich schon hoffen lassen, dass es endlich substanzielle Neuigkeiten für Träger der Computeruhr gibt.

Spotify Apple Watch

Hier müssen wir euch leider enttäuschen. Die Spotify-App liefert mit Version 8.5.52 auf dem Handgelenk lediglich nach, was auf iPhone und iPad bereits im vergangenen September einkehrte.

Bei Bedarf nimmt die Uhren-Anwendung euren Musikwunsch nun auch als Sprachkommando entgegen. So ist Apples Sprachassistentin nun auch auf der Apple Watch in der Lage Befehle wie „Hey Siri, Spiel Rockmusik auf Spotify“ auszuwerten und so auszuführen, dass das gewünschte Ergebnis eintrifft.

Vom iPhone-unabhängigen Streaming unterwegs (etwa beim Joggen auf der LTE-Version der Apple Watch) oder von einer brauchbaren Offline-Wiedergabe ist nach wie vor nichts zu sehen.

Dass Spotify sich vollumfänglich vom Handgelenk aus bedienen lassen könnte zeigte die Drittanbieter-App Apollo schon im November 2018. Damals sorgte Spotify selbst dafür, dass der Download aus dem App Store entfernt werden musste

Donnerstag, 02. Apr 2020, 16:27 Uhr — Nicolas
31 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Und dank euch hab ich Apollo noch …

  • Wann kann man endlich für iOS/Siri Standard-Programme festlegen und dieses dämliche „… auf Spotify“ weglassen?!

  • Ist Deezer (oder sonstwer) besser, also diesbezüglich zu empfehlen?

  • Apollo läuft noch immer!
    Das Laden auf die Watch dauert nach meinem Geschmack sehr lange und ist recht hakelig (gibt es ggf. noch etwas zu beachten?), aber dafür hat man dann stundenlanges Offline- und/oder Offroad-Vergnügen!
    Da ist Musike drin!

    • Wie komme ich an die App? Kann man die jetzt noch irgendwo laden?

    • Bin deshalb nach Jahren Spotify zu Apple Musik gewechselt.
      Warum die keine native Apple Watch App bringen versteh ich nicht

      • Na ist doch klar. Damit du zu Apple Music wechselst

      • Dass es keine native Watch App gibt, liegt nicht an Apple sondern an Spotify. Der US Radiodienst Pandora hat ja da auch eine native Offline Streaming App. Warum das die anderen wie Deezer, Spotify etc nicht hinbekommen kann keiner sagen. Vermutlich hat Spotify einen Exklusivdeal mit Samsung und Deezer einen mit Fitbit.

  • Leider verabschiedet sich Spotify von der Integrationsfähigkeit zu DJ-Apps.

  • Ich weiß nicht, ob man mit einer solchen Streaming Funktion überhaupt rechnen sollte. Mir ist keine einzige 3rd Party App für die Apple Watch bekannt die nennenswert funktionsfähig wäre. Alle haben exakt die gleichen Probleme. Damit sich überhaupt etwas tut auf der Uhr muss immer erst die App auf dem Handy gestartet werden. Das ist komplett sinnfrei. Sind ganz grundsätzliche Probleme die watchOS hat. Wie soll da eine Musik Streaming App funktionieren? Selbst Apples Musik Streaming läuft auf der Uhr alles andere als rund.

    • „Selbst Apples Musik Streaming läuft auf der Uhr alles andere als rund“. Und das ist sehr höflich ausgedrückt!
      Also ich kann allen potentiellen Wechslern zu Apple Music nur raten: überlegt euch das gut. Ich gehe nicht mehr ohne iPhone joggen weil das Streamen über die Uhr bei mir nur zu 50 % funktioniert. Und ansonsten ist Apple Music auch, höflich ausgedrückt, gewöhnungsbedürftig.

    • Die watch-App von Napster kann jetzt gespeicherte Titel offline wiedergeben. Zwar kein direktes Streamin, aber man kann sich vorher ein Album oder eine Playlist auf die Uhr ziehen und dann anhören

  • Gibts da eine API die Spotify verwenden könnte? Woran scheitert das, was alle eigentlich wollen? Ich selber nutze Apple Music und kanns jedem nur empfehlen…

  • was für ne fuckshitte! glaube das nicht habe extra die applewatch5 für 900e gekauft zum spotify hören u nun sowas…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28342 Artikel in den vergangenen 4770 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven