iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 053 Artikel

"Exklusive Downloads"

Shazam: Künstler bieten iPhone-Wallpaper und Watch-Zifferblätter an

Artikel auf Mastodon teilen.
1 Kommentar 1

Apples Musikerkennung Shazam bietet jetzt auch exklusive Downloads zu einzelnen Künstlern an. Mit Tai Verdes und Marco Mengoni werben bereits die ersten Interpreten dafür, dass sie entsprechende Inhalte über Shazam bereitstellen. Die Bonus-Bilder sind in der App allerdings gut versteckt.

Die Funktion wurde offenbar bereits im vergangenen Monat, womöglich anlässlich des zwanzigjährigen Jubiläums der Shazam-App eingeführt. Künstler haben damit verbunden die Möglichkeit, Hintergrundbilder für das iPhone und die Apple Watch als exklusive Inhalte zum Download anzubieten.

Shazam Wallpaper Zifferblatt Download

Die Option zum Download findet sich allerdings nicht direkt auf der jeweiligen Künstlerseite in Shazam, sondern steht dort in Verbindung mit den Konzertdaten für die einzelnen Interpreten bereit. Erst wenn ihr euch über die Taste „Erinnere mich“ an einen bestimmten, in Shazam angezeigten Konzerttermin erinnern lasst, werden euch die „Exklusiven Downloads“ – sofern beim jeweiligen Künstler vorhanden – auf der folgenden Bestätigungsseite angeboten. Im aktuellen Fall könnt ihr eine Auswahl von Fotos als Hintergrundbild für das iPhone und die Apple Watch laden und als Wallpaper speichern beziehungsweise über die Funktion „Ziffernblatt hinzufügen“ direkt auf der Apple Watch installieren.

Apple lässt Shazam mehr Pflege angedeihen

Apple hat mit Blick auf die Pflege der 2018 aufgekauften Musikerkennungs-App über die vergangenen Monate hinweg einen Zahn zugelegt. Zuletzt wurde endlich auch die Synchronisierung mit der Siri-Musikerkennung ergänzt.

Auf kurz oder lang werden die aktuell um die Wallpaper-Downloads erweiterten Künstlerseiten wohl noch eine Reihe weiterer Optionen bereitstellen. Wir konnten bereits Anfang August darauf hinweisen, dass Shazam künftig wohl auch Livestreams und virtuelle Events von ausgewählten Interpreten unterstützen wird. Eine entsprechende Ankündigung versteckt sich im Handbuch zur App, wo die Frage „Unterstützt Shazam derzeit Livestreams oder virtuelle Events?“ mit einem „Momentan nicht“ beantwortet wird.

An dieser Stelle auch noch schnell der Hinweis, dass sich Apple Music über Shazam weiterhin vier Monate lang kostenlos testen lässt.

Laden im App Store
‎Shazam
‎Shazam
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos
Laden
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
13. Okt 2022 um 08:00 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    1 Kommentar bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37053 Artikel in den vergangenen 6020 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven