iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 447 Artikel
   

Schlagzeilen-Müll: Ein Tag mit Apple News in iOS 10

Artikel auf Google Plus teilen.
42 Kommentare 42

Apples mit iOS 9 neu eingeführte Nachrichten-Applikation, Apple News, ist hierzulande zwar noch immer nicht verfügbar – momentan können sich nicht mal hiesige Inhalte-Anbieter registrieren – scheint in den USA aber einen durchaus guten Start hingelegt zu haben.

News

Das News-Widget in iOS 10

Nach Angaben des Apple Chefs Tim Cook nutzen bereits fast 40 Millionen Menschen das kombinierte Nachrichten-Angebot, dessen Inhalte zum einen vom Anwender ausgewählt werden können, zum anderen aber auch automatisch eingeblendet werden. Apple setzt hier auf eine Mischung aus redaktioneller Betreuung und schlauen Algorithmen.

Mit der laufenden Beta von iOS 10 bietet Apple hierzulande erstmals einen Vorgeschmack auf das Nachrichtenangebot an. So lässt sich in Apples mobilem Betriebssystem zukünftig ein News-Widget aktivieren, das standardmäßig eine Überschrift und ein Vorschaubild aktueller Schlagzeilen einblendet – per Fingerdruck lässt sich die News-Vorschau zudem auf vier Seiten erweitern.

Spinne

Eine der Top-Schlagzeilen

Quellen nicht wählbar

Doch was Apple seinen hiesigen Anwendern derzeit mit dem News-Widget zumutet, lässt uns eigentlich hoffen, dass der offizielle Deutschland-Start von Apple News noch eine ganze Weile auf sich warten lässt. Um es kurz zu machen: Das Adjektiv „bildungsfern“ würde der Schlagzeilenauswahl sogar noch schmeicheln.

Zudem bietet die News-Übersicht ihren Anwendern derzeit keine Möglichkeit an, die Quellenauswahl Apples zu beeinflussen. Ein Umstand der aktuell dazu führt, dass sich vor allem Anbieter wie n24, n-tv, die BILD und die Welt im ersten Platz des Widgets abwechseln. Zwar sind gelegentlich auch das Online-Angebot der Süddeutschen Zeitung und die ZEIT im News-Widget vertreten, diese tauchen jedoch deutlich seltener und schlechter platziert als die anderen Schlagzeilenlieferanten auf.

News Demo

Die aufgeklappte Nachrichten-Ansicht

Mehrere Stunden bis zur Aktualisierung

Was ebenfalls unklar ist: Wie oft Apple die Schlagzeilen aktualisiert. Im Stundenrhythmus geprüft, taucht nicht immer eine neue Top-Schlagzeile auf. Mitunter verweilt die aktuellste Meldung über mehrere Stunden an prominenter Stelle, verschwindet dann und kehrt anschließend zurück. Auch das Alter der Schlagzeilen (unter den Überschriften angegeben) variiert von wenigen Minuten bis hin zu fast 24 Stunden.

Die Top-Schlagzeile von 9:30 bis 19:30 Uhr

Um uns einen Überblick auf die Aktualisierungsgeschwindigkeit und die ausgewählten Schlagzeile zu verschaffen haben wir das News-Widget am vergangenen Dienstag im 60-Minuten-Abstand besucht und die jeweils erstplatzierte Schlagzeile abgelichtet. So sieht der Tag mit Apple News in iOS 10 aus. Ein Tag, an dem die Tagesschau-App im gleichen Zeitraum über das Antidiskriminierungsgesetz, das Haushaltsdefizit in Kuwait, das Treffen zwischen Putin und Erdogan und das BGH-Urteil zu Patientenverfügungen berichtete. Auch in der Hauptschlagzeile, versteht sich.

9:30 Uhr

930

10:30 Uhr

1030

11:30 Uhr

1130

12:30 Uhr

1230

13:30 Uhr

1330

14:30 Uhr

1430

15:30 Uhr

1530

16:30 Uhr

1630

17:30 Uhr

1730

18:30 Uhr

1830

19:30 Uhr

1930

Donnerstag, 11. Aug 2016, 18:55 Uhr — Nicolas
42 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • ach du schei*** das ist wirklich mies

  • MemoAnMichSelbst

    Also bei mir wurde im „ganz linken“ Bildschirm schon die ganze Zeit 4 News angezeigt. Nicht erst seit iOS 10 Beta. Nur landet man schon immer nur auf der Webseite!? Oder verstehe ich da was falsch?

  • Noch im Beta-Status, d.h. Fehler und/oder Fehlfunktionen sind an der Tagesordnung (und hoffentlich nicht mehr, wenn die GM gibt).

  • Täusche ich mich gerade oder hatte ich das Widget auch unter IOS9 schon?

  • Ich habe da gerade eine Wolke, die aussieht wie ein Stinkefinger. Auf jeden Fall eine Top Schlagzeile.

  • Da muss ich mich echt mal die aktuelle Playboy-Ausgabe kaufen …

  • Na, immerhin ist das „Widget“ mit iOS 10 anders als in iOS 9 endlich deaktivierbar!

  • Und das schlimmste daran ist, so sieht es leider jeden Tag aus …

    Wenn mit der GM die Auswahl sich nicht einstellen lässt oder wenigstens drastisch besser wird, schalte ich die Funktion aus.

  • Diese „Nachrichten“ können nur Fans von RTL2 begeistern. Deren Nachrichten sind ja schon ein Witz

  • Welchen Vorteil sollte Apple News denn gegenüber den Push-Benachrichtigungen von Tagesschau & Co eigentlich bieten? Sehe den Sinn da noch nicht ganz.

  • Jetzt habe ich mir die Widgets noch mal unter IOS9 angesehen und stelle fest wie unfassbar hässlich die IOS10 Widgets sind *kopfschüttel*

  • Perfekt auf das Käuferklientel ausgerichtet. Etwas, was so gut nur Apple kann.

  • Unter iOS 9 gab es das auch schon, aber irgendwie waren da die Nachrichten besser abgestimmt und haben sich deutlich häufiger aktualisiert. Weiß nicht, was da passiert ist…

  • Wo ist das Problem? Wem es nicht passt kann ja das Widget deaktivieren.

    • Das Argument ist mindestens genau so dumm, wie es alt ist. In einer Welt, in der nichts kritisiert und alles einfach hingenommen wird, möchte ich nicht leben.

      • Naja, dumm ist der Kommentar nicht, sondern entspricht der Möglichkeit selbst zu entscheiden, ob man dieses Widget möchte oder auch nicht. Tja, und leider gehört Deutschland nicht mehr zu den Denkern und Dichtern, sondern zu den Nörglern und Schwarzsehern … ymmd :-). Vor allem nicht gleich beleidigend werden, bringt eine deutliche Verbesserung ;-)

      • Ich hatte ja wirklich überlegt, darauf noch zu antworten, aber mit der Bemerkung in Richtung „nicht gleich beleidigend werden“ hast du leider bewiesen, dass du meine Aussage nicht ansatzweise verstanden und dich damit jeglicher weiteren Diskussion ausgeschlossen hast.

  • Neue Public Beta ist raus. Und update für iMessage emoticons

  • Ach na so schlimm sind die News ja nun auch wieder nicht. Sturm im Wasserglas würde ich mal sagen

  • Was habt ihr gemacht damit euch deutsche Nachrichten angezeigt werden?

  • in der Schweiz werden auch viel nur solche klatsch Pressen wie Blick, 20min und ähnliches genommen hoffe wirklich auf eine Auswahl… vor allem wäre es schön wenn man iFun und ähnliche Blogs auch einbinen könnte…

  • Ich benutze die News App schon lange und bekomme nur englische News. Die sind nicht wirklich besser. Ist aber auch gar nicht der Punkt, sondern, dass es wirklich nötig wäre, dass das Widget die News anzeigt, die auch in der App selbst zu sehen sind. Ich habe da nämlich beispielsweise überhaupt keine Schlagzeilen aktiviert und auch nichts mit Politik und wer, wo wieder gestorben ist und wie viel Terroristen bekannt und nicht gefasst sind und wo wieder ein Flüchtling ertrinkt oder ein AFD-Fan ein Graffiti gemalt hat. Ich mochte da weder diesen „bildungsfernen“ Kram haben noch diese News vom Elend der Welt, sondern die, die ich in der App angegeben habe, dass ich sie lesen will. Apple kriegt von mir auch seit Wochen täglich einen Feedback Report dazu. Kann schlicht nicht sein, dass die Personalisierung bei dem Widget aufhört. Ist inkonsistent und nicht zu Ende gedacht.

  • …ändert aber nichts daran das die Widgets in iOS 10 nunmal wirklich hässlich sind!….

  • Focus Meldungen sind besonders toll…

  • HAHAHA .. das war auch das erste widget, das ich gleich rausgekickt hab nach dem installieren der open beta… sowas schwäbiges. aber die ganzen BILD jünger hier in der leserschaft freuen sich bestimmt einen ast. mein beileid!

  • Das ist auch der Grund, warum ich schon jetzt unter iOS 9 die Vorschläge deaktiviert habe, mehr als Klatschnachrichten und Hetz-Artikel tauchen da nicht auf.

  • Dieser Mann hat Apple News auf seinem iPhone ausprobiert. Was dann passiert ist unglaublich.

  • Super Artikel, wie so oft. Die News sind derzeit ja wirklich jämmerlich. In Österreich darf vorzugsweise „NEWS“ seine News abgeben. Gaaaanz toll.

  • Grundsätzlich peinlich, was auf deutschen Nachrichtenportalen gebracht wird. Jeder zweite „Artikel“ ist ein höchst informatives, anspruchsvolles Video, für Leute, die nicht mehr als 50 Wörter beherrschen. Nur noch armseelig.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19447 Artikel in den vergangenen 3382 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven