iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 807 Artikel

Inklusive 2 Jahre Service für 67 Euro

Sachen-Tracker Vodafone Curve: Heute günstiger als zur Markteinführung

14 Kommentare 14

Die heutige Preisreduktion des mit GPS und SIM-Karte ausgestatteten Sachen-Trackers Vodafone Curve könnte sowohl eine direkte Reaktion auf den gestrigen Start des Telefónica-Konkurrenten o2 Smart Tracker sein, als auch eine geplante Sonderaktion am Tag nach dem Apple-Event. Die Vorstellung funktional ähnlicher Apple AirTags war ja zumindest nicht ausgeschlossen.

Curve Square

Fest steht: Die hier von uns besprochenen GPS-Tracker werden von Amazon heute zum Sonderpreis von 66,90 Euro angeboten und liegen damit nicht nur deutlich unter dem Vodafone-Preis von 89,90 Euro, sondern sind sogar noch ein paar Euro billiger als zur Markteinführung vor rund einem Monat. Allerdings scheint die Sonderaktion wirklich auf heute beschränkt zu sein. Laut Vodafone liegt die UVP zum Marktstart mit 2 Jahren SIM-Service weiterhin bei 89,90 Euro.

Der Kaufpreis inkludiert 2 Jahre Service, wer den Vodafone Curve anschließend weiter nutzen möchte kann dann auf ein Abomodell wechseln, das bei einer 24-monatigen Vertragslaufzeit mit 1,99 Euro pro Monat zu Buche schlägt.

Produkthinweis
Curve, smarter GPS-Tracker mit Bluetooth und integrierter smart SIM, Leichter Tracker für Taschen, Hunde, Auto, Laptop,... 66,90 EUR
Produkthinweis
Curve, smarter GPS-Tracker mit Bluetooth und integrierter smart SIM, Leichter Tracker für Taschen, Hunde, Auto, Laptop,... 66,90 EUR

Mit Dank an Ludwig!

Mittwoch, 16. Sep 2020, 7:56 Uhr — Nicolas
14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Aber aber die AirTags wurden doch gestern vorgestellt. Und letztes Jahr und das Jahr davor auch schon. Eigentlich sind wir dieses Jahr schon bei v3 der gefühlt jeden Tag geleakten und nie erschienenen AirTags

  • HutchinsonHatch

    Die Dinger sind ja nicht mit den AirTags zu vergleichen, da es sich um aktive GPS-Tracker handelt.

    Wenn bei den AirTags kein geeignetes Apple-Device in der Nähe ist, sind dass nur noch nette Kühlschrankmagnete… ach nee das können die ja (vermutlich) nicht und als Briefbeschwerer wären die zu leicht. ;-)
    Falls es die Dinger überhaupt wirklich mal zu kaufen geben wird.

  • Ich sehe bei der kurzen Akkulaufzeit jedoch keinen Anwendungsbereich.

    • Kann auch dauerhaft an Strom gehängt, oder mit zusätzlicher Powerbank versorgt werden.

      Werd bei meinem eBike wohl mal sehen, dass ich es mit einem Adapter 12V/5V an den Anschluss für die Beleuchtung hänge. Dann wird’s immer nachgeladen, wenn das Bike benutzt wird …

  • Interessant, dass die Dinger ohne Weiteres nur mit Vodafone funktionieren. Wenn man kein Voda Kunde ist, ist es wohl recht umständlich

  • Ich habe mir die Curve in guter Hoffnung angeschafft – 2 von 3 gekauften sind schon wieder retour gegangen.

    Die Akkulaufzeit ist miserabel, wie mit diesem immer wieder abgehenden Ladeanschluss eine Dauerladung funktionieren soll ist mir schleierhaft.

    Und der eigentliche Zweck, die Ortung, ist aufgrund mangelhafter Genauigkeit kaum zu verwenden.

    Ich bin leider sehr enttäuscht :-(

    • Ich hatte auch 3 bestellt aber alle 3 gehen zurück – wenn ich frühestens nach 5 min informiert werde das das Rad/Auto den Radius verlassen hat ist das mir zu spät und trotzdem muss ich alle 2 Tage laden…

  • Ich hab mir den Curve direkt bei Vodafone bestellt für knapp 40 Euro, da Stand bei der Inbetriebnahme Service für zwei Jahre Gratis, danach 2,99 Euro..
    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

    • Ja, ich. Habe einen Curve bei A*on zu 69,90€ gekauft. Bei der Inbetriebnahme mit meinem (zugegebenermaßen mit einem Telekomvertrag betriebenem) iPhone musste ich eine Kreditkartennummer eingeben und konnte nur einem 2,99€- und monatlich kündbarem Vertrag zustimmen. Macht man das nicht, läuft nix. Ich hätte ja gerne einen weiteren 24-Monatsvertrag zu 1,99€ gehabt.
      Entäuschend. Und nicht wie in der Pressemeldung beschrieben.

    • Das ding läuft im 2G-Netz. Darum auch der hohe Stromverbrauch. Und 2G ist Technik von vorvorgestern und in einigen Ländern schon abgeschaltet .

  • Gibt es sowas auch bei der Telekom?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28807 Artikel in den vergangenen 4836 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven