iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 452 Artikel
   

Reiseplanung: Google Maps integriert Fernbusse

Artikel auf Google Plus teilen.
9 Kommentare 9

Google hat die Integration der öffentlichen Verkehrsmittel innerhalb des Google Maps-Angebotes vergrößert und berücksichtigt die Busverbindungen nun auch während der Routenplanung.

berlin

So informiert die Google Maps-App seit Anfang der Woche nun auch über passende Fernbus-Linien und ergänzt damit die inzwischen deutschlandweit verfügbaren Bahn-Fahrpläne sowie die Strecken-Netz-Infos mehrerer ÖPNV-Betreiber.

Erst im September des vergangenen Jahres pflegte Google das komplette Berliner ÖPNV-Angebot in seine Karten-Anwendung ein.

Die jetzt mit dem Kürzel FB (für FernBus) gekennzeichneten Fernbus-Verbindungen werden bei der Routenplanung jetzt direkt nach der Zielauswahl in den Strecken-Alternative angezeigt.

Bislang wird die FlixBus GmbH als einziges Fernbus-Unternehmen innerhalb der Google Maps-App angezeigt. FlixBus ist mit täglich über 5.000 Verbindungen in Deutschland und dem angrenzenden Ausland, wie etwa in Italien, Ungarn und Schweden unterwegs.

bus

Wir erwarten den zeitnahen Ausbau des Angebotes und die Aufnahme weiterer Anbieter – etwa den Hauptstadt-Platzhirschen Berlin Linien Bus. Gegenüber ifun.de gab das Omnibusunternehmen mit über 250 Zielorten in Deutschland und Europa an, bereits am „Ausbau des Online-Angebotes zu arbeiten„.

Wie umfangreich das Fernbus-Angebot in Googles Karten-App werden wird, bleibt abzuwarten.

Zur Erinnerung: Auch der Google Maps-Kooperation mit dem Verband Deutscher Verkehrsunternehmen gingen langwierige Verhandlungen voraus, die sich über mehrere Jahren hin erstreckten. Inzwischen sind die VDV-Angebote jedoch nahezu vollständig integriert.

App Icon
Google Maps Nav
Google Inc
Gratis
94.78MB
Dienstag, 21. Okt 2014, 15:58 Uhr — Nicolas
9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Klasse! Google Maps vergrößert, was die Routenplanung angeht, echt immer mehr den Abstand zu Apples Hauseigenen Karten…
    Schade irgendwie.

    • Bei mir gibt’s diese Funktion leider nicht. Bin aber auf dem neuesten Stand. Wer kann helfen?

      • Öff. Verkehrsmittel auswählen, eine Zeit, in der Fernbusse auch fahren und ggf. unter Routenoptionen „bevorzugt Bus“, dann findest du auch Routen mit „FB22“, o.ä. ;)

  • „… Verbindungen in Deutschland und dem angrenzendem Ausland, wie etwa in Italien, Ungarn und Schweden …“
    – finde nur ich als nicht-Deutscher diese geographische Angabe zum Schmunzeln?

  • Und schon wieder eilt Google/Android Apple in großen Schritten davon.
    Verstehe ich irgendwie nicht, was in den letzten Jahren mit Apple los ist. War so eine tolle Software auf dem Handy.

    Ich bin wirklich froh, gerade auf Android umgestiegen zu sein.

    Das meine ich ohne Häme. Beide Systeme haben Vor- und Nachteile.

    Aber das offene Android ist dem abgeschotteten und in sich geschlossenen System von IOS in vielen Dingen meilenweit vorraus.
    Mit Android kann ich einfach viel mehr machen. Selbst bei beiden Maps-Apps (reimt sich sogar) ist ein großer Unterschied.

    Ich bin selber überrascht, was Android alles mehr kann, hätte ich nicht vermutet.

    Nur der Google Play Shop kommt nicht ansatzweise an iTunes heran.

    LG
    ein ehemaliger Apple-Fan

  • Gefällt mir. Leider ist die Stimme beim Navigieren noch zu künstlich (da generiert). Wenn die da auch noch nachlegen, dann werde ich wieder Google Maps nutzen. Hatte gerade wegen der blechernen Stimme in letzter Zeit nur noch Apples eigene Anwendung genutzt.

  • Auf der routenübersicht oben zeigt Google einen Fußweg von 2,5 km in 7 min. Da müsste man ja Rennen

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19452 Artikel in den vergangenen 3383 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven