iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 499 Artikel
   

Podcasts & Bewegungsprofile: Updates für Chronos und Pocket Casts

Artikel auf Google Plus teilen.
15 Kommentare 15

Ihr kennt die Anwendung Movehier im ifun.de Test. Der Gratis-Download arbeitet ohne zusätzliche Hardware auf dem iPhone, läuft im Hintergrund und versucht ein kontinuierliches Bewegungsprofil seiner Nutzer zu erstellen. Wann seid ihr wohin gefahren? Wie wart ihr unterwegs? Wie lange habt ihr euch im Büro und wie lange beim Sport aufgehalten? Wohin seid ihr gefahren und wohin gelaufen?

chronos

In genau die gleiche Kerbe schlägt auch die hierzulande noch relativ unbekannte Applikation Chronos (AppStore-Link). Der kürzlich aktualisierte 10MB-Download „überwacht“ den Lifestyle seiner Nutzer vom Aufstehen bis zur hin zur Schlafdauer, katalogisiert jeden Restaurant-Aufenthalt, jede Bus- und jede Autofahrt und versucht Routinen zu erkennen.

Gruselig-faszinierend, steht Chronos jetzt mit der vollen Unterstützung für den M7-Coprozessor des iPhone 5s zum Download im App Store bereit.

(Direkt-Link)

Pocket Casts (AppStore-Link) hat nach seinem großen iOS 7-Update jetzt eine kleine Wartungs-Aktualisierung ausgegeben, die die Podcast-App wieder mit großen Knöpfen zum Vor- und Zurückspringen in der gerade laufenden Episode ausstattet.

Der Downcast-Konkurrent (beide Apps sind übrigens wesentlich empfehlenswerter als Apples Hausanwendung) wurde jetzt als 64bit Anwendung kompiliert und gestattet nun das Sortieren der von euch geladenen Episoden nach Datum und Titel.

pocket-casts

Montag, 28. Okt 2013, 12:09 Uhr — Nicolas
15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich würde mir jetzt nur noch wünschen, dass man bei PocketCast das Abdimmen der Bildschirmhelligkeit deaktivieren könnte. Ansonsten ist es für mich perfekt.

    • Pocket Casts ist definitiv (für mich) der Gewinner im Vergleich gegen Downcast und Instacast. Keine Ahnung, ob die anderen beiden es inzwischen gefixt haben, aber Pocket Casts aktualisiert die Podcasts viel schneller und sieht auch noch am besten von allen dreien aus. Fehlt nur noch die passende Mac-App…

  • Hatte bislang Instacast im Einsatz, aber das neue Update hat die Apple Podcast App wieder ins Rennen gebracht. Sieht super aus und hat die Funktionen die ich brauche.

  • Das Bewegungsprofil ist doch seit ios7 in den Einstellungen abrufbar und zeigt genau an, wann man wo wie lange war.

  • Nur schade das man bei Chronos unbedingt ein Facebook oder Google Account benötigt -> gelöscht

  • Hat jemand eine Ahnung wie ich in Pocket Casts viele Episoden schnell lösche? Bei der alter Version konnte ich einfach über die Episode wischen und löschen antippen. Jetzt muss ich die Episode antippen, den Papierkorb antippen und das löschen bestätigen. Finde ich wesentlich umständlicher. Kennt jemand einen schnelleren Weg?

    • Kenne leider auch keinen Weg, es ist wirklich nervig, wie viele Schritte man zum Löschen benötigt (oder ich habe die entsprechende Geste noch nicht gefunden). Ist eine der vielen Verschlimmbesserungen der an iOS 7 angepassten Version, von denen bisher nur die fehlenden „großen Buttons“ wieder eingebaut wurden. Die anderen:
      – Automatische Sperre nicht mehr abschaltbar (auch schon in einem anderen Beitrag erwähnt)
      – Es ist nicht mehr möglich, alle unabgespielten, alle bereits abgespielten, und alle noch nicht heruntergeladenen Podcasts in einem View anzuzeigen.

  • iCatcher ist meiner Meinung nach die beste Podcast App. Wird in Vergleichen andauernd nicht berücksichtigt, keine Ahnung warum. Das Programm hat weit mehr Funktionen als alle anderen, ist schnell und sieht gut aus.

  • Lese ich das richtig ?
    Downcast ist damit auf dem iPhone 5 s 64 Bit?
    Vielleicht ist deswegen mein Pod-Refresh so viel schneller geworden?
    Ich habe den SWR2 Podcast 1000 Antworten abonniert und der hat bisher immer furchtbar lange für ein Update gebraucht.
    Vielleicht dadurch jetzt so schnell?

  • Schade nur das man die Hässlichkeit von iOS in Pocket Casts übernommen hat. Früher war das Design besser!!!
    Die Bubbles unter Podcast würden weg gemacht und Videos sollen im Querformat starten bzw die Positionserkennung funktionieren erst wenn man es hoch und dann wieder quer nimmt *grummel*

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19499 Artikel in den vergangenen 3388 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven