iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 447 Artikel
   

PDF- zu ePub-Dateien: PDF2ePub konvertiert auf dem iPhone

Artikel auf Google Plus teilen.
19 Kommentare 19

Wir beschäftigen uns derzeit (mal wieder) mit den im App Store angebotenen ePub-Readern – mehr dazu im Laufe der kommenden Woche – und waren kürzlich auf der Suche nach einer Problemlösung für folgende Aufgabenstellung: Wie können wir eine PDF-Datei auf dem iPhone ins ePub-Format umwandeln?

Schritt 1: PDF wird konvertiert

pdf

Nach der kurzen Suche im App Store sind wir über PDF2ePub (AppStore-Link) gestolpert. Eine verdammt hässliche 89-Cent-Applikation, zuletzt vor rund einem Jahr aktualisiert, die geöffnete PDF-Dateien direkt aus anderen Anwendungen annehmen kann, konvertiert und anschließend an einen ePub-Reader unserer Wahl weiterreicht.

Um euch einen Eindruck des Konvertierungs-Ergebnisses zu vermitteln, haben wir das kürzlich besprochene Snowden-PDF ins ePub-Format umwandeln lassen. Das Original gibt es hier. Hier geht es zum Download unseres selbst erstellten ePubs: Snwoden ePub.

Schritt 2: ePub wird an einen Reader übergeben

weiter

Um es kurz zu machen: PDF2ePub hält sein Versprechen und ist in der Lage ausgesuchte PDF-Dateien ins ePub-Format umzuwandeln. Die Dateigröße (aus der 3MB großen PDF-Datei wurde ein 380KB kleines ePub) ist akzeptabel.

Mit der Darstellung können wir, abgesehen vom etwas zu verzerrten Inhaltsverzeichnis, leben. Wenn ihr bessere Alternativen kennt, immer her damit, die Kommentarfunktion wartet auf euren Tipp.

App Icon
PDF2ePub
Zeyu Xu
0,99 €
6.62MB
Dienstag, 11. Mrz 2014, 11:42 Uhr — Nicolas
19 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Gibts auch was gutes umgekehrt?
    Epub auf pdf, bei der auch alle verlinkungen vom epub beibehalten werden?

  • Ich verstehe aber nicht was es bringen soll abgesehen Verringerung der Größe, wäre nicht umgekehrt interessanter?

  • hm … geht mit Calibre doch auch, muss halt nur den Umweg über den Rechner gehen, dafür kann ich alles einstellen und noch die Metadaten, Cover usw hinzufügen.

    • Es soll durchaus Menschen geben, die keinen PC oder Mac haben ;-)

      • PeterGlubzik260186

        O.o ernsthaft jetzt? Das klingt irgendwie ironisch… weiß jetzt nicht, ob du das jetzt 2014 so unbedingt ernst meinst.

        Ohne PC keine Bewerbung, ohne Bewerbung keinen Job.
        Das war nur ein Beispiel.
        Ich glaube aber kaum, dass jemand keinen PC hat

      • Oh. Man soll es kaum glauben – Bewerbung per Hand, mit Füllhalter, geschrieben. Job bekommen aufgrund genau dieser Parameter ^^

  • warum muss es in epub sein, wenn pdf auch einiges kann? oder hat epub weitere vorteile (ausser groesse), von den ich nix weiss?

  • Wohl noch nicht viel gelesen?
    Versuche einmal bei PDF das Inhaltsverzeichnis aufzurufen oder zu einem Kapitel zu springen!?

    • Wohl noch nicht viel mit PDF gemacht? Das geht damit auch. Das PDF muss nur entsprechend aufgebaut sein.

      • Dann verändere mal beim Lesen eines PDF die Schriftgröße und dazu passend die Seitenumbrüche! Und versuche mal den Font zu ändern. Oder die Hintergrundfarbe. Oder wie wär’s mit Invertieren, auch genannt Nachtmodus?

      • jep! PDF kann man doch in die Tonne treten, wenn’s um nachträgliche Anpassungen geht. Wie man PDF so abfeiern kann, wie hier grad, wird mir wohl auf ewig ein Rätzel bleiben. …zum Glück! ;)

  • Danke iFun, ich bin wohl einer der wenigen, denen sich erschließt, daß der Vorteil der App darin liegt in iOS direkt PDFs zu ePub zu konvertieren – wenngleich das auch auf dem Mac möglich ist und auch korrekt und aufwendig produzierte PDFs einiges können. Leute, Leute…

  • Ich scheine einer der wenigen zu sein, die begriffen haben, daß der Vorteil der App darin liegt, daß es eine iOS-App ist.

    • Soll wohl funktionieren. So ließt sich die Beschreibung jedenfalls für mich. Finde die „Notwendigkeit“, für die Konvertierung die Daten auf einen Konvertierungs-Server hochladen zu müssen, aber sehr zweifelhaft.
      Dazu noch die Rezensionen und für mich hat sich die weitere Bekanntmachung mit dieser App bereits erledigt. ;)

  • Seid mir nicht böse, aber ein einfache Konvertierung von PDF zu ePub wird nie ein zufriedenstellendes Ergebnis bringen. Schaut Euch einfach im Vergleich mal das orginal ePub von der Website im Vergleich zu der Konvertierung an.
    Bei dem konvertierten ePub kann ich zwar die Schriftgröße und -art anpassen, aber die Struktur ist derart zerschossen, dass das Dokument einfach nur noch unleserlich ist …

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19447 Artikel in den vergangenen 3381 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven