iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 499 Artikel
   

Neues nur für Amis: Apple aktualisiert Garageband, Podcast- & Remote-App

Artikel auf Google Plus teilen.
23 Kommentare 23

Zeitgleich mit der gestrigen Freigabe der iOS-Aktualisierung hat Apple auch drei seiner App Store-Anwendungen mit kleineren Updates versehen und sowohl die Podcasts-Applikation als auch die Fernsteuerung für Apple TV und iTunes, Remote, sowie die Garageband-App mit neuen Versionsnummern ausgestattet.

Die nennenswerten Neuerungen jedoch richten sich vornehmlich an US-Nutzer und lassen sich hierzulande nicht einsetzen. So bringt die Remote-App in Version 4.2 jetzt auch die Option mit, iTunes Radio auf dem Apple TV zu steuern und verspricht beim Navigieren durch gekaufte Filme und TV-Sendungen zu helfen.

Eigentlich ganz nett. Hätten wir nicht das Länder-Problem. So warten wir in Deutschland weiterhin auf Apples Filme in der Cloud sowie auf den Start des Streaming-Dienstes iTunes Radio.

Immerhin: Garageband und die Podcast-App kümmern sich vornehmlich um Fehlerbehebungen und Verbesserungen ihrer Stabilität.

remote-update

App Icon
Podcasts
Apple Distribution
Gratis
780kb
App Icon
GarageBand
Apple Distribution
4,99 €
1.43GB
App Icon
iTunes Remote
Apple Distribution
Gratis
39.08MB
Dienstag, 11. Mrz 2014, 10:44 Uhr — Nicolas
23 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Mein GarageBand wurde aktualisiert.

  • Ich warte nicht auf iTunes Radio. Wozu? Das braucht kein Mensch.

  • Ich warte auf tv und filme in der cloud, wäre schon sehr praktisch

  • Bei mir stehen die 3 zur Aktualisierung bereit !

  • Hallo,
    irgendwie versteh ich das alles nicht mehr. Normalerweise sind solche App-Beschreibungen gar nicht so übersetzt worden wenn gar kein Feature dahinter steckte (oder täusch ich mich da). Entweder sollte es jetzt bald starten und sie haben es verkackt oder es lief auf den letzten Metern was schief.

    Ich habe langsam das Gefühl, dass bei Apple der Europäische Markt nicht mehr auf dem Schirm steht. Weil sowohl iRadio und Itunes in der Cloud einfach nicht voran kommen. Bevor wieder sagt die GEMA ist Schuld, die hat zum einen nichts mit Filmen und Serien am Hut und zum anderen schon gar nicht mit den Ländern um uns herum.

    Es wird langsam Zeit, die Konkurenz schlàft nicht und irgendwann ist selbst für Apple mal ein Zug abgefahren.

    Na mal sehen was die nächsten Tage bringen.

  • Bei meinem US-Import Gerät wurden die genannten Apps mit den Funktionen geupdatet.

    Also ist kein US Apple Konto notwendig. Nur ein US Gerät.

  • 1.) update bekommst du unabhängig vom land. die sinnfrage ist eine andere
    2.) in österreich kann ich die filme in der cloud jetzt auch über die app steuern. funktioniert bestens. müsste in D auch mit den videos funktionieren
    3.) wenn ich jetzt noch das air-play ausgabegerät direkt über die remote-app ansteuern könnte ohne dabei den TV anwerfen zu müssen, wäre ich happy

  • was aus der Überschrift nicht so klar hervorgeht: Die Updates sind für alle da, nicht nur für Amis. Nur die Neuerungen der Updates (also die neuen Funktionen) haben nur die Amis, also nicht alle.

  • Remote war doch gestern schon als Update verfügbar hier in D, oder nicht?

  • Ist ITunes Radio nicht sowas wie Spotify?

  • Remote-App wurde gestern schon in iTunes als Aktualisierung freigegeben, heute auch auf dem iPad. Nur direkt auf dem iPhone steht noch keine Aktualisierung zur Verfügung.

  • Mir hat er zwar GarageBand angezeigt, heruntergeladen aber nicht installiert. Habe immer noch Version 2.0 oder ist das die neue?

  • Hey Leute seit wann ist das komplette iWork auf iOS kostenlos? – Und nein ich hab kein neues iPhone…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19499 Artikel in den vergangenen 3388 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven