iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 375 Artikel
Nun offiziell zum Kauf verfügbar

Ohreinsätze für AirPods Pro jetzt im Apple Store erhältlich

25 Kommentare 25

Apple hat sich nun doch dazu durchgerungen, die Ersatzkappen für die AirPods Pro regulär zum Kauf anzubieten. Ihr könnt die AirPods Pro Silikontips jetzt im Zweierpack zum Preis von 9 Euro im Apple-Onlineshop bestellen. Bei der Bestellung müsst ihr euch entscheiden, ob ihr die Stöpsel jeweils in klein, mittel oder groß haben wollt.

Airpods Pro Eartips

Apple hat sich ein halbes Jahr Zeit gelassen, einen unkomplizierten Weg für die Bestellung dieser Ersatzteile bereitzustellen. Es war zwar auch zuvor schon möglich, Ersatz-Ohreinsätze von Apple zu beziehen, allerdings stand diese Option nur umständlich über Apples Support-Webseite zur Verfügung. In diesem Zusammenhang sei darauf hingewiesen, dass Apple-Kunden, die eine Apple-Care-Versicherung abgeschlossen haben, sich weiterhin besser an den Apple Support wenden. Die Ersatz-Ohrtips sollten in diesem Fall kostenlos zur Verfügung stehen.

Bleibt noch die Frage, wie man die Ohreinsätze der AirPods wechselt. Apple erklärt dies nicht nur ausführlich hier, sondern hat auch ein Video dazu bereitgestellt:

Mittwoch, 15. Apr 2020, 19:42 Uhr — chris
25 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Endlich! Wobei 9 Euro schon sehr teuer ist.

  • Wieder mal geldgierig wie immer… 9€ sind nicht viel, aber bei den Preisen sollte man sowas umsonst bekommen. Besonders da die Produktion bestimmt unter 20 Cent kostet.

  • Ich werde mir mal ein Paar bestellen und hoffe die stinken nicht mehr so penetrant nach chemischer Blaubeere.

  • Die Einsätze scheinen meine Ohren zu weiten – bin jetzt bei der größten Größe angekommen indem ich nach und nach bessere Abdichtung mit der jeweils größeren Größe hatte.
    Beim Halbmarathon ist keiner rausgefallen, sie rutschen aber alle paar Kilometer aus der optimalen Position raus.
    Bessere Einsätze habe ich bisher nicht gefunden – bisher aber für mich klar besser als die alten AirPods

  • Ich hätte ja immernoch gerne Aufsätze aus Foam.

  • Sind die Pro eigentlich „bequemer“, falls man von den normalen nach 30min leichte Druckschmerzen im Ohr hatte?

    • Also bei mir ist es umgekehrt, bei. den Pro’s nach 30min. Druck auf den Ohren und die alten waren wirklich wie Air in den Ohren

      • Bei mir genauso! Die normalen waren perfekt, bei den Pro’s hatte ich auch nach ca. 45 Min. einen zunehmenden Druckschmerz – hab mich aber an die Pro gewöhnt und jetzt keine Probleme mehr!

      • Ok gut zu wissen, damit hat sich das schon erledigt. Habe die normalen mal angeschafft um abends damit Netflix zu schauen (apple tv), aber das hält man nicht die 3-4 Stunden aus.

    • Die Pro sind wesentlich bequemer, da sie eben aus Silikon sind. Die normalen fande ich sehr unangenehm und fest – die Pros spürt man nach 2-3 Minuten gar nicht mehr und auch den Druck auf den Ohren gibts bei mir gar nicht

  • Für meine Ohren sind auch die großen Polster zu klein.

    Hat jemand eine Idee?

  • Ich bin noch relativ neu in der Apple-Welt. Habe ein 11Pro und finde die EarPods vom Sound her recht gut aber leider halten sie nicht gut in meinen Ohren. Gibt es da Verbeserungsmöglichkeiten?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28375 Artikel in den vergangenen 4773 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven