iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 359 Artikel
Versteckte Kaufoption: 3,50 Euro + "Supportgebühr"

AirPods Pro: So könnt ihr neue Ohreinsätze bestellen

54 Kommentare 54

Wenn ihr Ersatz für die Ohreinsätze der AirPods Pro benötigt, werdet ihr im Onlineshop von Apple nicht fündig. Apple vertreibt die Ear-Tips zwar, listet diese aber nicht offiziell zum Verkauf. Vielmehr müsst ihr die Dinger über den Apple Support bestellen. Der Kaufpreis beläuft sich dabei auf 3,50 Euro pro Paar – allerdings verlangt Apple hier noch einen satten Service-Zuschlag, sodass der Endpreis sich auf 16,07 Euro beläuft.

Airpods Pro Ersatzteile

Ihr könnt die Lieferung wahlweise per Telefon, Chat oder auch als Online-Bestellung in Auftrag geben. Letzteres lässt sich über Apples Support-Webseite anstoßen. Wählt hier die Option „Ohreinsätze der AirPods Pro austauschen“, in der Folge müsst ihr euch dann dafür entscheiden, ob ihr die neuen Ear-Tips in klein, mittel oder groß haben wollt.

UPDATE: In der ersten Fassung dieses Textes hatten wir die „Servicegebühr“ nicht erwähnt. Wir waren ehrlich gesagt überrascht, dass Apple im letzten Schritt bei Kaufabschluss diesen satten, man darf wohl sagen unverschämten Aufpreis hinzufügt. Das ist schade und ärgerlich, denn so wird aus der eigentlich akzeptablen Service-Option, über die wir berichten wollten, eine uns unverständliche und kundenfeindliche Vorgehensweise: Warum gibt es die Ersatz-Ohreinsätze nicht einfach regulär und zu realistischen Preisen im Apple-Onlineshop?

AirPods Pro: Ohreinsätze tauschen

Der Austausch der Ohreinsätze sollte eigentlich kein Problem bereiten, wenn doch, erklärt Apple in einem neu veröffentlichten Video wie das geht:

Riechen die AirPods Pro nach Heidelbeeren?

Habt ihr schon mal an euren AirPods Pro geschnüffelt? Die riechen nach Heidelbeeren. Zumindest ist ein nicht unerheblicher Teil der Besitzer von Apples neuen Ohrhörern dieser Meinung.

In der Tat kann man den Geruch der Ohrhörer dahingehend interpretieren. Bei genauerem Hinriechen bemerkt an insbesondere bei den Ohreinsätzen allerdings einen eher unangenehmen Kunststoffgeruch. Mit der Assoziation zu Heidelbeeren im Kopf, nimmt man das Ganze dann aber schon deutlich angenehmer wahr.

Danke Christoph

Montag, 30. Dez 2019, 20:25 Uhr — chris
54 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Tatsache – sie riechen wirklich danach!

    • Himbeere?! Das können ja auch nur Fanboys riechen, wenn man es ihnen im Internet weiß macht.
      Also meine riechen eher nach fürchterlichem Durchfall.
      Ich hätte ja eher mal Lust die Dinger im Labor testen zu lassen.

      • Durchfall? Mal Termin beim HNO machen!

      • Tja bei manchen sitzt der A…. halt zwischen den Ohren ;D

      • HEIDELBEERE Berliner Ho..b…e.

      • @Icke a.B. Himbeere? Durchfall? Du meinst sicher nicht den Heidelbeergeruch der AirPod Pros. Vermutlich hast du da ein anderes Produkt in der Nase! Wenn’s nach Durchfall riecht dann isses eh für’n Arsch. ;-)

    • Vielleicht hat Icke ein wenig zu oft das „Obst-Taxi“ in Berlin bestellt und riecht daher nix mehr …

  • Mein Gedanke war ja das sie nach Kleber riechen.

  • Bei mir erscheint im letzten Schritt ein Preis von 13,50€!

  • Ach die AirPods Pro muss man sich in die Nasenlöcher stecken!?
    Das riecht nach Innovation ;)

  • Bei mir kommt leider noch eine Servicepauschale von 13,50€ dazu und dann liege ich bei zwei Stöpseln bei 16,07€! Das finde ich einfach nur unverschämt und frech. Hatte mich dazu bereits am 1. Weihnachtstag mit dem AppleSupport angelegt… Ist zwar meine Schuld, dass ich wohl zu fest dran gezogen habe, aber diese Preisgestaltung geht gar nicht. Hab mir jetzt ein 6-er Pack no name über Amazon für 4,20€ (incl. Versand) bestellt.

  • Wo bekomme ich die AirPods eigentlich her? In New York sind die komplett vergriffen.

  • Funktioniert leider vom 11er aus nicht.

  • Es wäre mehr als hilfreich, wenn es endlich mal Ear Tips in XL geben würde…

  • Zu den 3,50€ kommt aber noch eine Servicepauschale, sodass bei mir 16,07€ für 2!!! Silikonknubbel auf der Rechnung stehen. Dafür habe ich kein Verständnis…
    Solltet Ihr bitte mal prüfen und im Bestellvorgang auf Weiter drücken!

  • Same here! 16,07€ inkl Servicepauschale!! Ernsthaft Apple!???

  • Leute bei 280€ für die Earpods, finde ich 16,07€ für die 0,2g Chinasilikon absolut verhältnismäßig.

  • Ja, etwas Heidelbeere in der Nase ohne Nosecancelling.

  • Bei mir wird ein Preis von 0,00 Euro angezeigt. Liegt das am gebuchten AC+?
    Hab mal ein Paar auf Reserve bestellt.

  • Dachte immer, die Dinger gibt’s kostenlos..

  • Diese Servicepauschale geht wohl überhaupt nicht….16.07 EUR für 0,5 Gramm Silikon….ernsthaft ein Witz

  • Hm, muss da gerät auswählen. Ich bekomme da aber nur meine iPhone, iPad und watch angezeigt. Muss ich ernsthaft manuell SN der AirPods eintragen zur Bestellung?

  • deutlich billiger findet man die auf ebay. eben ein paar blaue tips in original form für 6€ bestellt.
    zwar china ware… aber was von den airpods kommt nicht aus china?…

    • Ich würde mir heute die Frage stellen was kommt denn überhaupt nicht aus China?

      • Es gibt aber eine extrem große Spanne zwischen lebensgefährliche Chinaware (von einer copy klitsche hergestellt) und dem guten Chinawaren (meist außerhalb von China geplant)

    • Hab bei Ebay auch Ersatzstöpsel bestellt, nachdem neuerdings die Dinger bei jeder kleinsten Bewegung den Halt verlieren. Nun werden die altbewährten MemFoam Stöpsel geliefert. Mal schauen….

      • Ich habe mir auch diese MemFoam Einsätze bestellt. 6 Stk für 12€. Kamen vor zwei Tagen und nun halten die AirPods wunderbar und bestehen jeder Zeit den Dichttest.

  • Hallo,
    Meint Ihr die Air Pods Pro kommen 2020
    Noch in anderen Farben?

    • Ich glaube eher nicht. Ich hatte das damals mal gehofft bei den ersten AirPods. Die Dinger sahen wirklich aus als hättest Du ne Zahnbürste im Ohr. Aber inzwischen bezweifele ich das sie andere Farben bringen werden.

  • Von wegen 3,50 euro… 16,07 Euro inkl. Sog. Servicegebühren und Versand…
    Na, aber hallo… Versand auf einem Samtkissen?

    Toller “Support”

  • Ich werde mich wohl noch gedulden müssen. Sind überall vergriffen. Außer einigen überteuerten und vielen Fake Produkten sind keine AirPods pro zu bekommen derzeit. War wohl ein gutes Weihnachtsgeschäft.

  • im mediamarkt bad canstatt gab es gestern noch 4 stück…esslingen hatte auch noch welche

  • hat jemand die Ersatzstöpsel bestellt oder und wartet nicht 4 Wochen? Also Versand aus D?

  • Ich habe heute ein Paar Ersatzstöpsel bestellt (mit AppleCare kostenlos) und die Dinger werden *morgen früh* per *Kurier* von DHL Express zugestellt. Bei solch einem aufwändigen Versand wundern mich „Servicegebühren“ nicht mehr, aber Jemand sollte mal Apple erklären, dass man Kleinteile auch per Brief versenden kann.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28359 Artikel in den vergangenen 4771 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven