iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 500 Artikel
   

Offiziell verfügbar: Apple stellt neue Shopping-Kategorie vor

Artikel auf Google Plus teilen.
2 Kommentare 2

Die am Wochenende vorgenommene Einführung der neuen Shopping-Kategorie im App Store war Apple sogar einen kurzen Eintrag auf dem Entwickler-Portal developer.apple.com wert.

gilt

Unter Verweis auf die breite Verfügbarkeit der App-Kategorie – die Shopping-Sparte ist jetzt in allen 155 Länder-Filialen des App Stores erhältlich – erinnert Cupertino die Entwickler-Community daran, dass sich Store-Kategorien manuell zuweisen lassen und schreibt:

Die neue Kategorie erleichtert iPhone- und iPad-Nutzern das Finden und Genießen von Anwendungen, die das Shopping-Erlebnis verbessern, die Marktplätze und Coupons anbieten sowie Apple Pay integrieren. Entwickler können die Shopping-Kategorie von nun an sowohl bei App-Neuerscheinungen als auch bei App-Updates auswählen.

Kurz vor dem Weihnachtsgeschäft versucht Apple mit der prominent beworbenen Kategorie das iPhone als Shopping-Alternative zu Rechner und Schaufensterbummel zu etablieren und (zumindest in den USA und England) die In-App-Nutzung von Apple Pay zu pushen.

Hierzulande verweist Apple unter anderem auf die Anwendungen von IKEA, Zalando und home24 und bewirbt gesonderte Rabatte in den großflächig platzierten Werbebanner der neuen Store-Abteilung.

Montag, 09. Nov 2015, 9:38 Uhr — Nicolas
2 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Hmmm … „erleichtert iPhone- und iPad-Nutzern das Finden und Genießen von Anwendungen, …“. Genießen für etwas ganz anderes für mich. Von „Geniessen“ im Zusammenhang mit Shopping-Apps zu reden ist unpassend. Aber vermutlich die wörtliche Übersetzung von „enjoy“?!

    • Twittelatoruser

      Bist du eine Ostfriesin? ;)

      Zum einen ist die Redewendung „einen Gegenstand genießen“ in meiner Region (Süden Deutschlands) üblich zu verwenden. In diesem Fall ist es ganz einfach Metaphorik. Im Englischen haben viele Wörter jeweils „hunderte“ Bedeutungen. Die Semantik erfordert oft den Kontext des Satzes, falls nicht auch generell vom angesprochenen Thema. Das Deutsche ist auch anglistisch, weshalb es auch die Semantik von Kontext abhängen kann.

      Und falls du es mir weiterhin nicht glaubst: http://www.duden.de/rechtschre...../genieszen

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19500 Artikel in den vergangenen 3389 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven