iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 740 Artikel

Teurere Prepaid-Tarife ab Februar

O2 und Blau: Das sind die neuen Tarife

Artikel auf Mastodon teilen.
18 Kommentare 18

Telefónica Deutschland, neben Deutscher Telekom, Vodafone und neuerdings auch 1&1 (United Internet) einer von vier Netzbetreibern hierzulande, hat seine neuen Mobilfunktarife für die Hauptmarke O2 und die Discount-Tochter Blau vorgelegt.

Bei Blau ziehen zum Februar neue Prepaid-Tarife ein. O2 verdoppelt zum 18. Januar das Datenvolumen in der beliebten Tariflinie O2 Free.

Blau: Teurere Prepaid-Tarife ab Februar

Die Telefónica-Tochter Blau wird ihr Tarif-Angebot zum 7. Februar, also in knapp einem Monat umbauen und dann mehr Datenguthaben und eine höhere Datengeschwindigkeit als bislang anbieten. Statt der bisherigen Maximalgeschwindigkeit von 25 Mbit/s soll es fortan mit bis zu 33 Mbit/s durchs Netz gehen.

Blau Prepaidtarife Tabelle 1920x1080 1400

Zudem werden die unterschiedlichen Tarife mit bis zu 4 Gigabyte zusätzlichem Datenvolumen aufgewertet. Allerdings gehen die Umstellungen mit Preiserhöhungen einher, die alle Tarife um einen Euro teurer machen als bislang. So gilt ab dem 7. Februar das folgende Lineup:

  • Blau Allnet S: von 3GB auf 5GB für 9€ statt 8€
  • Blau Allnet M: von 6GB auf 10GB für 14€ statt 13€
  • Blau Allnet L: von 12GB auf 15GB für 19€ statt 18€

O2: Doppeltes Datenvolumen ab 18. Januar

Wer vorhat einen neuen O2-Vertrag zu zeichnen, sollte mindestens noch bis zum 18. Januar warten. Ab dann bietet der Mobilfunkanbieter seine O2 Free Tarife mit doppeltem Datenvolumen an, lässt die Preise aber unangetastet.

O2 Tarife Neu

Die Aktion soll bis einschließlich 4. April laufen und lässt zudem auch den 5-Euro-Aufpreis in den so genannten Boost-Tarifen entfallen. Damit lässt sich etwa der „O2 Free Boost M“ mit 40 GB Datenvolumen für monatlich nur noch 29,99 Euro buchen. Mit der neuen Daten-Aktion wird O2 in gut einer Woche die derzeit noch aktive „100 Euro Wechselbonus“-Kampagne ablösen.

10. Jan 2023 um 12:31 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Ach deswegen ruft die O2 Hotline seit einer Woche dauernd bei mir an. Die wollen einem wohl noch schnell einen Tarifwechsel „nahelegen“…

  • Das ist keine Neuerung. Bei O2 sind das Standard Preise und Standard Datenvolumen.

  • Einzige Änderung auf dem chart hier ist der fehlende Aufpreis bei den Boost-Tarifen, das Datenvolumen war vorher schon so.. – irgendwas in dem Artikel passt da nicht zusammen!

  • Hm, ich denke der Artikel ist ein wenig verunglückt. Ich zitiere einmal aus der offiziellen Pressemitteilung von o2:

    „Bevor wir unser runderneuertes Mobilfunk-Portfolio für Vertragskunden im April starten, bieten wir O2 Neukunden doppeltes Datenvolumen in den O2 Free Tarifen,“ so Dr. Verena Grundke, Director Customer Marketing O2 Telefónica. Das neue Mobilfunk-Portfolio wird am 23. Januar 2023 vorgestellt.“

    https://www.telefonica.de/news/corporate/2023/01/o2-aktion-bietet-mehr-leistung-bis-4-april-o2-free-tarife-mit-doppeltem-datenvolumen.html?cat=pressemitteilungen

  • Da sieht man mal, wie attraktiv das 5G-Prepaid-Paket der Telekom ist: 3/6 GB monatlich, auch 5G, bis zu 300 MBit/s, … für 99,95€ jährlich.

  • Bei o2 lohnt es oft, in den Shop zu gehen. Habe so meine Verträge erfolgreich verlängert und zahle jetzt wie folgt:

    Ich: 120GB = 22,49€
    Frau: 20GB = 14,99€
    DSL 100 MBit/s = 24,99

    Keine 63€ für das alles ist echt fair.

  • Zu Black Friday unlimited für 9,90€ pro Monat als O2 Geschäftskunde abgeschlossen. Läuft tadellos, günstiger wird es wohl nicht werden.

  • Wer soll Tarife ohne Boost kaufen? Das wäre ja völlig dumm.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37740 Artikel in den vergangenen 6139 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven