iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 094 Artikel
Auch Public Beta freigegeben

Nur sechs Tage nach Beta 5: Sechste Beta von iOS 12 verfügbar

141 Kommentare 141

Update: Auch freiwillige Tester können inzwischen die neue Public Beta von iOS 12 laden.

Nur sechs Tage nach Freigabe der 5. Vorabversion von iOS 12 beziehungsweise nur knappe fünf Tage nach Freigabe der letzten Testversion in Apples öffentlichem Beta-Programm hat Apple am Montagabend die sechste Beta von iOS 12 veröffentlicht – seit wenigen Minuten steht der Download für alle registrierten Entwickler als Drahtlos-Aktualisierung bereit.

Betas

ThinkyBits zeigt: Die Beta-Phasen

Damit werden die Abstände immer kürzer. Während Beta 5 das Bergfest der Testphase markierte – alle Neuerungen von Beta 5 haben wir hier gelistet – geht es nun dem Endspurt entgegen. Sollte das iPhone-Event wirklich am 12. September stattfinden, ist hier auch mit Ausgabe der sogenannten Golden Master-Version zu rechnen.

Da Apples Ingenieure die Hälfte der Testphase bereits hinter sich haben, dürften inzwischen keine neuen Funktionen mehr implementiert werden. Apple steckt in der Feinschliff-Phase.

Neben iOS 12 hat Apple auch neue Testversionen von watchOS 5 und tvOS 12 und macOS Mojave veröffentlicht. Die jeweils sechsten Beta-Versionen stehen über Apples Entwicklerzentrum sowie für berechtigte Geräte über die Softwareaktualisierung zum Download bereit.

Mit Dank an Andreas und Normann

Montag, 06. Aug 2018, 20:11 Uhr — Nicolas
141 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Der Akku hält jetzt endlich länger, top Beta Version

  • Überarbeitet noch mal den. Artikel Beta 6 ist raus nicht 5

  • Ihr meint Beta 5 :)

    Wir sind schon bei der 6. Beta :)

  • iOs12 Beta 6 ist erschienen nicht Beta 5 ;)

  • Sicher ist die Developer Beta 6 gemeint, oder?

  • Es ist übrigens schon Beta 6, nicht 5. Oder meintet ihr die Public Beta?

  • Seit der aktuellen Public Beta habe ich schlechte Wlan Bandbreite bei meiner Fritzbox. Noch jemand das Problem?

    Andere Netzwerke zeigen das Phänomen nicht.

    • Ich habe generell seit iOS 11, aber auch bei iOS 12 extreme WLAN Probleme mit der Fritzbox -.- Zurücksetzen hilft da leider auch nicht.

    • Servus.
      Ja, kann es bestätigen. WLAN ist instabil. Gerade, wenn das Signal schwach ist.
      Habe ich seit einer der ersten Betas bemerkt.
      Aber nicht nur mit Fritz!Box, sondern auch mit Devolo und AnyCast. Naja kann auch an meinem knapp 2j alten 7Plus liegen… Muss es das nächste Mal noch über die Feedback App melden, wenn ich wieder in der Situation in. Antwort gibt’s zwar nur selten, aber die Hoffnung bleibt…

    • Nö, läuft super. Keinerlei Beanstandungen was das WLAN und Durchsatz angeht.

  • Coinbase stürzt immer noch ab! Der Akku hält jetzt ewig!

  • Ja wir wissen jetzt das es die Beta 6 ist!

  • Funktionieren wieder Banking Apps (Volksbank)?

  • Ich bin Beta-Tester und die das Update ist immer Montags download-bereit!

  • vielleicht nutzen apples ingenieure ja die zeit um vielleicht diesmal gleich zum release ein funktionierendes wetter widget zu implementieren.

    bisher hat das widget immer erst mit iOS X.3 oder so funktioniert.

  • Wie kommt man eigentlich an die Watch5 Beta? iOS 12 hab ich drauf, die 5 von der Watch bekomme ich nicht hin

  • Gibt es irgendeine Möglichkeit die Sparkassen-App wieder zum Laufen zu bekommen ? (Es existiert nur noch das Backup zu iOS 12)

  • Die neue Funktion Live Listen war in den Beta 3 bis 5 deaktiviert. Hat vielleicht jemand bereits prüfen können, ob dies in Beta 6 wieder zuschaltbar ist?

  • … in Verbindung mit den AirPods?

  • Die Sparkassen App ging mit der mittlerweile vorletzten Version von iOS noch einwandfrei, das hatte Apple gefixed.

    Keine Ahnung, was sie beim letzten Update wieder verbockt haben und es anscheinend jetzt wieder nicht hinbekommen haben.

  • Die Banking-Apps schießen sich absichtlich ab, wenn sie eine ihnen nicht bekannte iOS-Beta-Version erkennen. Bescheuertes Konzept, aber was will man machen. Banking4i ist leider auch noch inkompatibel.

    • Warum bitte ist das bescheuert!?! Das gehört so und ist ein Sicherheitsmechanismus. Eine Beta installiert man auch nicht auf einem Gerät, welches wirklich gebraucht wird.

    • Und warum funktionieren diese dann noch in einer der vorherigen beta? Haben Sie sich da plötzlich erkannt und nun nicht mehr? Mich würde mal interessieren ob der Screen und die wallpaper immer noch so gresslich übersteuert und grell sind?

    • Das ist nicht bescheuert, sondern ein konsequentes Sicherheitsheitsdetail. In einer OS-Beta könn(t)en Fehler auftreten. Fehler, die in einer offiziell freigegebenen iOS-Version, sind haftungsrechtlich anders zu bewerten als beim Einsatz der Banking-App mit einer Beta-Version, also einer nicht offiziellen Version.

      Es geht hier einfach nur um Haftungsfragen bei Fehlern einer iOS-Version. Was gäbe es für ein Geschrei, wenn Beta-iOS und Beta-Banking-App mal eben wegen einer Fehlfunktion 2.000 € vom Konto buchen würden.

      Ich verstehe ohnehin nicht, was dieses Geschrei soll. Entweder ich bin mit einer iOS-Beta unterwegs, dann weiß ich um die Einschränkungen oder ich lasse die Finger davon.

      Sich über Window-Probleme lustig machen, aber mit Betaversionen eines OS durchs Internet ziehen und vertrauliche Geschäfte machen wollen – auch hier haben wohl einige den Schirm nicht umgedreht aufgespannt, als Hirn verteilt wurde.

    • Sorry, aber das ist nur eine schwache Ausrede der Entwickler. Welche Risiken sollen denn entstehen, die der Entwickler dann zu verantworten hätte. Zudem funktionierten die Sparkassen Apps bis zur vorletzten Beta einwandfrei.

      • Die Banken benutzen meist ein extern eingekauftes Framework um die sicherzustellen, das kein rootkit/jailbrake/sonstwas auf dem iOS Device installiert ist (es gibt irgendwo einen CCC Talk dazu). Ich vermute dass eine iOS beta Version normalerweise bei dem Test durchfällt (jaja, ausnahmen bestätigen die Regel, es funktionierten auch schon Betas).

  • Banking 4i und Sparda Apps funktionieren schon.

    • Bei Banking4i ist das Überweisungsformular verzerrt und nicht benutzbar (iPhone X). Bei dir nicht?

      • Stimmt. Umsätze abrufen geht. Überweisung ist verzerrt. Einzelumsätze sind auch verzerrt, wenn man auf Druck geht kann man es allerdings lesen

      • Ich habe den Support angeschrieben und eine prompte Antbekommen:

        Hallo,

        das Problem mit der iOS 12 BETA ist bekannt und bei uns auch bereits gelöst. Wir werden versuchen im Laufe dieser Woche eine neue Version mit Anpassungen an die iOS 12 BETA im App Store bereitzustellen.

  • Noch jemand neuerdings das Problem, dass nach automatischem Ausschalten wegen Akku leer und Neustart nach Ladekabel anschließen, die SIM sofort entsperrt ist ohne Zutun (SIM-PIN gesetzt)?!
    Sprich Mobile Daten sofort da (und ziehen auch!), WLAN erst nach Aufheben der iPhone-Sperre.
    Problem hab ich schon gemeldet, wollte aber mal hier in die Runde horchen.

  • DKB Tan Generator und Commerzbank Fototan laufen auch wieder nicht. Letzte Version war die DevBeta 4, mit der liefen sie. Naja bald kommt ja irgendwann die golden master :-)

  • Deutsche Bank und photoTAN deutsche Bank und N26 du Krio irre. Seit der Beta 1.

  • Bei mir stürzt die Einstellungs-App ab, wenn ich u.A. auf den Menüpunkt „Karten“ oder „Safari“ tippe.
    Bei Euch auch? Fehler habe ich schon gemeldet

  • Die 5te Beta hat meinen Akku leergesaugt, unfassbar schlecht und buggy auch die Bildschirmzeiteinstellungen

  • HutchinsonHatch

    Wie sieht es mit der Bildschirmzeit (Screentime) in Verbindung mit Familienfreigabe? Ist doch eines der wirklich neuen „Highlights“ von iOS12!?
    Ich habe in Beta 5 (Public) noch diverse Fehler von nicht übernommenen Uhrzeiten und Einschränkungen bis zu fehlenden App-Auswahl unter „Immer erlauben“.

    • Ist leider noch sehr buggy. Einstellung für Familienmitglieder müssen beinahe täglich neu erstellt werden, und zwar komplett mit allen Freigaben und Einschränkungen.

    • HutchinsonHatch

      So, nach den ersten Tests mit Beta 6 scheint es sich leicht gebessert zu haben. Bei Mitglied 1 werden jetzt mehr Einstellungen gespeichert. Bei Mitglied 2 allerdings nicht. Da verschwindet 5 Sekunden nach Eingabe wieder die Uhrzeiten-Einstellung.

  • Es ist schon traurig was mittlerweile hier für ein Ton herrscht. Wenn ich die Beleidigungen lese, weil Leute die PB auf ihren aktuell genutzten Smartphones nutzen und die unsachlichen Hinweise, dass eine PB ausschließlich auf Testgeräten installiert werden darf, sieht man mal wieder wie wenig Erfahrung die Leute haben.

    Selbstverständlich soll die PB auch auf produktiv genutzten IPhone installiert werden, denn nur so kann man wirklich die Fehler finden und Apple kann diese beheben. Auf einem Testgerät macht man weitaus weniger wie auf einem Produktivgerät. Von daher ist Apple sehr dankbar über die User, welche die PB auch auf täglich genutzten iPhone installieren.
    Und die Nörgler profitieren sogar auch davon ;-)

    Also anstatt die USER mit PB zu beleidigen, solltet ihr euch eigentlich mal denen bedanken!
    Mit freundlichen Grüßen

  • Public Beta 5 ist ebenfalls veröffentlicht.

  • DKB Banking App geht ohne Probleme.

  • Public Beta 5 ist auch verfügbar.

  • Die ING Diba ist „unsicher“ genug, um auch mit Betas zu laufen…

    Public Beta ist übrigens draußen

  • Wann hört dieser Beta Wahnsinn endlich auf.

  • Das mit den Banking Apps ist natürlich bescheiden um es mal freundlich auszudrücken…
    Hab seit knapp nem Monat jetzt „yomo“ (um darüber kostenfrei Bargeldeinzahlungen vornehmen zu können), hat bis zum letzten Update vor ner Woche ohne Probleme funktioniert und seither nicht mehr.

    Klar ist es eine Beta… Aber ich dachte eine Beta sei genau dafür da, um Sachen auszutesten ^^
    Naja ist alles halb so wild… sondern eher nur nervig (weil ich nicht an die Kohle auf dem Konto komme um sie zu überweisen…)

    • Achso… und zudem komme ich auch nicht mehr an die Kohle vom Konto bei DKB (weil die App bekanntlich auch abkackt)
      Nennen wir es „Zwangssparen“ … ist doch irgendwie lustig wie sehr die Banken einen auf Apps (sei es nur für ne TAN oder eben auch vollständig) drängen, jedoch nicht dafür sorgen, dass diese auch bei Beta Testern eine Funktion hat ^^
      Kann man nur von Glück sagen, dass es bei Konten genauso wie bei Software ist -> man sollte immer ein weiteres Gerät (in dem Fall Konto) im Hintergrund haben welches seine Funktion noch erfüllen kann.

    • Der Sinn für Entwickler ist es die eigene App auf dem neuen OS zu Testen aber veröffentlichen müssen die es vor dem offiziellen Release sowieso nicht.

  • Wann kommt den der passende Xcode beta 6? Ohne den ist ist das iOS 12 beta 6 doch wertlos.

  • Es ist erschreckend, wieviele den Sinn, und die Gefahren einer Beta nicht verstanden haben, und sich hier über nicht funktionierende Apps ausheulen :(

    • Sehr ärgerlich ist, dass der App Entwickler der Sparkassen-Apps nach eigener Aussage (!) seine Apps auf Beta Versionen aktiv blockt.

      Wenn man selbst Entwickler ist, die Beta daher zu Testzwecken installieren muss, nicht an jeder Ecke ein weiteres iPhone rumliegen hat und dann auch noch auf die PushTAN-App der Sparkasse angewiesen ist, dann ist dies regelmäßig eine Katastrophe!
      Ich glaube, da darf man sich dann schonmal ein bisschen aufregen, oder?

      • Nein, man darf sich nicht aufregen, höchstens über sich selbst.

      • M1rfälltgradnixein

        Echt jetzt? Als Entwickler nur ein Gerät zur Verfügung auf dem du sowohl Apps testest, als auch aktiv damit arbeitest?

        Dann hast du auch keinen Grund dich zu ärgern, sondern bist es selbst Schuld. Gerade als Entwickler solltest du über Software im Beta Status bescheid wissen.

      • Nur ein „X“ zur Verfügung. Zu mehr reicht es leider bei der weiterhin herrschenden „Geiz ist geil, für Software zahle ich nichts“-Mentalität nicht :/

  • „Softwareupdate fehlgeschlagen“ und das ununterbrochen, aber nur beim iPhone X, iPad mini und iPad pro hatten kein Problem :/

    Irgendwelche Tipps?

  • So public Beta 5 installiert und immer noch kein Bluetooth Logo vorhanden )-:
    Ich glaube langsam das wurde gestrichen.

  • Jetzt hab ich auch die Public Beta 5 installiert und das das Bluetooth Logo ist immer noch verschwunden.
    Langsam denke ich das wurde weg rationalisiert)-:

    • Ich hätte noch nie ein bluetooth Logo auf den devices. Ich habe ein kopfhörersymbol, wenn ich einen Kopfhörer benutze .

      Bei der Tastatur sieht man glaube ich nichts.

  • Also wenn ich beim iPad Pro, iPhone SE und dem anderem iPhone 7 unserer Tochter alles iOS 11 BT anschalte ist immer oben neben der Uhr das „B“ zu sehen.
    Dieses ist bei der 12er Version seit Beta3 verschwunden auf meinem iPhone 7!

    P.S. sorry für den Doppelpost oben.

  • Das Prinzip einer Beta Version haben scheinbar die allerwenigsten verstanden. Wer sich tatsächlich aufregt das irgendwas in in einer Beta Version nicht funktioniert sollte einfach die Finger davon lassen.

    • Ja stimmt. Hier gibt es so viele Leute die sich eine Beta draufspielen und wirklich Null Ahnung hanen um was es hier geht und was das überhaupt bedeutet.
      Die sind alle selber Schuld.

  • Verrückter Doktor

    Immer wieder neue Beta Versionen und bei jeder mehr Werbung. Die Digitalisierung schreitet voran.

  • BW Moblibanking stürzt immer noch ab

  • Blutooth im 8 * geht nicht mehr richtig geht immer wieder aus

  • Hallo,
    habe die Aneta auf meinem Iphone installiert. Wieso zeigt das Gerät in der Batteriekapazität Anzeige nur Service an ? Vorher waren es 100%.
    Hat es jemand auch ?

  • Fehlt bei euch auch die Batteriekapazitätsanzeige ? Bei mir steht Service drinne.

  • Habe nach der Installation Probleme in Einstellungen die Einstellungen der Apps zu bearbeiten. Stürzt sofort ab, der Bildschirm wir erst weiß dann schwarz…
    Hat noch jemand das Problem?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28094 Artikel in den vergangenen 4731 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven