iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 331 Artikel
Die kleinen Neuerungen

Neu in iOS 12 Beta 5: Dual-Sim, neue AirPods, Icons und Farben

60 Kommentare 60

Keine 20 Stunden nach Freigabe der 5. Beta von iOS 12 – dem Halbzeit-Release – tröpfeln inzwischen die ersten Fundstücke aus der neuen Testversion ins Netz. Unter anderem dürfen folgende Änderungen und Erweiterungen erwähnt werden:

Beta Batterie

Batteriezustand nicht mehr „Beta“

Die noch in vorangegangenen iOS-Versionen stets als „Betaversion“ gekennzeichnete Übersicht der aktuellen Batterie-Gesundheit verzichtet jetzt auf den Zusatz. Die Funktion, die Apple als Reaktion auf die scharf kritisierte iPhone-Bremse implementierte ist jetzt erwachsen geworden.

Code-Zeilen verweisen auf Zweit-SIM

Code-Zeilen im iPhone-Betriebssystem deuten darauf hin, dass Apple die kommende iPhone-Generation in einer Dual-SIM-Variante anbieten könnte. Wahrscheinlich wäre hier eine bereits integrierte Apple-SIM und der konventionelle SIM-Schacht für die persönliche Karte. In jedem Fall ist die binäre Statusabfrage „isDualSimDevice“ neu in Beta 5 von iOS 12 aufgetaucht.

Anruf-Unterstützung für den HomePod

Ein in Beta 5 neu hinzugefügter Info-Text bestätigt die Gerüchte der vergangenen Woche, wonach sich HomePod-Nutzer zur Ausgabe von iOS 12 auf eine umfangreiche Anruf-Unterstützung einstellen können.

Überarbeitete AirPods-Animation

Im Inneren des iPhone-Betriebssystems hat Apple eine neue AirPods-Animation abgelegt, die nicht nur ein leicht überarbeiteten Ladecase anzeigt, sondern auch eine neue Modell-Bezeichnunng besitzt: Statt AirPods1,1, AirPods1,2.

Vorbereitungen, die uns davon ausgehen lassen, dass Apple den Verkaufsstart der neuen AirPods-Generation aktiv vorbereitet. Die neuen Kopfhörer sollen mit einem AirPower-kompatiblen Case ausgeliefert werden, das sich drahtlos laden lässt und mit leichten Detail-Verbesserungen antreten.

Apple Music mit Liedtext-Option

Innerhalb der Apple Music-App bewirbt Apple eine neue Liedtext-Option. Hier sollen sich Songs zukünftig auch durch Eingabe von Liedtext-Fragmenten finden lassen.

Neue Icons in der Fotos-App

Apple Fotos-Applikation überarbeitet ihre Kategorie-Symbole und soll so nicht nur die Navigation innerhalb der Fotos-App, sondern auch die Anzeige von Suchergebnissen verbessern.

Ios 12

Sichtbare Optimierungen bei Farben und Animationen

Wie mehrere Tester berichten, hat Beta 5 vom iOS 12 an zahlreichen Stellen im System Kontraste verbesserte, dunklere Farbtöne eingesetzt und Schriftgrößen optimiert. Installierte Widgets und das Kontrollzentrum sind dunkler, die Animationen der Passcode-Eingabe weniger aufdringlich.

Dunkler

Dienstag, 31. Jul 2018, 10:22 Uhr — Nicolas
60 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • AirPower? Was ist das? Kann man das essen?

  • Finde ich super wenn ihr so einen ausführlichen Changelog zeigt! Weiter so :)

  • iOS 12 ist das erste, auf das ich mich seit einer ganzen Weile freue.

    • prettymofonamedjakob

      Das wäre echt genial. Telefonflats und reine Datenflats kriegt man ja hinterhergeschmissen.

    • Wenn es wirklich um eine eSIM gehen sollte, dann erwarte nicht zu viel. Ist dann das gleiche Prinzip wie es das beim iPad bereits gibt.

      • naja, wenn es eine esim ist, könnte man das iphone ja auch einfach NUR mit der esim betreiben. ob man bei einem vertrag zwingend eine normale sim braucht? man weiss es nicht.

    • Wie kann man sich das dann vorstellen?
      Zb Telekom Prepaid Karte zum telefonieren und dann als esim einen Telekom Datenflat Vertrag?
      Wie kann man dann bestimmen welche Daten verwendet werden sollen?

      • Wenn Apple hier nicht komplett hinterher ist, dann so wie es bei allen anderen Smartphones auch ist. Man kann in den SIM Optionen einstellen, welche SIM die Mobilien Daten bereit stellt.

    • Mal schauen wie und wo es umgesetzt wird.

      Mir Persönlich würde es sehr wenig bringen wenn zum Beispiel nur die Plus Modelle betroffen sind.

      • man kann halt aber auch nicht jedes feature auch in den kleinen iphones einbauen. man muss auch einen anreiz für die großen schaffen. ;-)

      • @JohnLamox: Es gibt doch bereits DEN Anreiz für die großen Geräte: Die Größe!

      • Der Ganze Mehrwert an Features bringt nichts, wenn der Kunder aus iPhone aufgrund von der Größe nicht kaufen will.

    • Mit satellite von Sipgate kann man sich für bestimmte anwendungsfälle auch mit bestehenden iPhones, iPads eine dual sim Funktion basteln, dazu noch kostenlos.

      • Hallo Denner, kannst du das bitte etwas genauer erklären? Welche Schritte macht man da genau?

      • SIM besorgen (Datentarif reicht),
        satellite installieren und dort anmelden (von Sipgate eine Handynummer bekommen, d.h. Gespräche werden über den Datentarif geführt – keinen Tarif zum Telefonieren mehr brauchen).

        Größter Vorteil: SIM und/oder Datentarif ändern, tauschen etc. (z.B. im Ausland), trotzdem unter der gleichen deutschen Handynumner erreichbar bleiben. :)

  • Hat jemand den Unterschied bei der Animation der AirPods erkannt???

  • Angenommene Kalender-Einladungen: Funktioniert die Push-Benachrichtigung wieder? Bug besteht seit iOS 8.0.

  • Das Einzige, das ich mir wünsche ist, dass endlich diese riesige Lautstärkeanzeige verschwindet… einfach nur störend und seit Jahren überfällig.

  • Dual-SIM ist für eine private und geschäftliche Trennung auf einem Gerät eine super Sache. Wenn jetzt noch eine bessere Trennung in Mails, Kalender und Kontakte da wäre :)

    • Also bei Mails und Kalender verstehe ich dein Einwand nun nicht wirklich. Du kannst doch in die einzelnen Postfächer gehen von deinen Mail Accounts. Und bei Kalender musst du doch nur den Arbeitskalender ausblenden.

    • Worauf ich warte ist ein echtes Benutzerprofil, wie das bei Android gelöst ist.

      Benutzer wechseln usw. Rechtevergabe für Mitbenutzer.

      Ist bei Android super, Handy der Tochter abends gegeben, die ihren User aufgerufen usw. meine Oberfläche war dann schön ohne YouTube, inst, frarzenbuch, Twitter und den ganzen Games…

      • auf nem ipad verstehe ich sowas mit benutzerprofilen. auf einem handy finde ich sowas eher fehl am platz.

  • Kann mir jemand helfen? Habe iOS 11.4 und mir das Beta Profil geladen. Jetzt steht dort IOS 12 Beta 3 ist das richtig? Müsste es nicht Beta 4 sein?? Lg

  • BruderBleistift

    Heute morgen erst die AirPods bestellt.
    Ich hoffe es wird nicht zuviel neues geben, dass ich mich ärgere. Lautstärke direkt am AirPod wäre nämlich schon was schönes.

    • Da ich nicht glaube, dass irgendwelche Tasten an den neuen dran kommen. Wäre das doch eh etwas, was über die Software gelöst werden könnte oder nicht?

      Beispiel. Links länger drauf bleiben ist leiser und rechts länger drauf bleiben ist lauter.

    • Siri, etwas leiser, etwas lauter.

      • @ Denner: ist zum glück auch überhaupt nicht peinlich in der bahn ständig mit Siri zu reden um die Lautstärke anzupassen…

      • wieso sollte das peinlich sein ? Leute telefonieren ständig und reden mit anderen und nict mit dem Gegenüber. Aber zum Glück kann man ja in solchen Situationen es am Gerät regeln. ;)

      • Nihilili, wem es nicht peinlich ist mit AirPods rumzulaufen und wen es noch unpeinlich ist, die Umgebung mit seiner Musik zu beschallen, dem sollte ein Siri Befehl auch nicht peinlich sein.

      • BruderBleistift

        Also ich brauche die Dinger nur zum Gassi gehen im Wald. Da braucht es mir nicht peinlich sein, wenn ich „Siri“ Befehle ausführen lasse, weil es eh niemand außer mein Hund mitbekommt. Ich habe aber allgemein eine Abneigung gegen Selbstgespräche und komme mir selbst blöd vor, alles per Sprachbefehl auszuführen.

      • @Denner:
        Warum sollte es peinlich sein mit Airpods rumzulaufen? Den zweiten Halbsatz mit der Umgebung verstehe ich weder grammatikalisch noch inhaltlich…

        Würde mich jedenfalls auch freuen wenn ne Möglichkeit geschaffen wird zum Beispiel durch gedrückt halten leiser/lauter zu stellen.

  • Ich dachte die Animationen für die neuen AirPods waren schon in iOS 11 drin? Dire waren doch kurz vor der September Keynote aufgetaucht. Sind die zwischenzeitlich wieder rausgeflogen? Wenn ja würde das ja 100% bestätigen, dass die neuen AirPods frühestens mit iOS 12 erscheinen :(

  • Alles kontrastreicher geworden? Vllt bei den neuen iPhones, X und 8er, jedoch bei meinem 7er stelle ich seid der ersten Beta fest das in viele Bereichen Kontrast verloren ging unter anderem im Kontrollzentrum das wirkt zumindest auf dem iPhone 7 greller und mit weniger Kontrast als noch unter iOS 11. vllt wird das noch behoben und kommt durch die Farbanpassungen der neuen True Tone Displays wie ja euer Artikel schön beschreibt, das wohl auf einem iPhone X alles dunkler geworden ist. Hab auf jeden fall in der Feedback App das gemeldet.

  • Ich finde die Darstellung der Fotos App noch recht gewöhnungsbedürftig. Insbesondere die Alben die man von Links nach rechts wischt.

  • Die Musik App sieht immer noch unter alles Sau aus, finde ich…

  • Was ich schon immer vermisse!

    Anzeige der Zeit bei diversen Situationen z.B.:
    – Touch-ID oder Code eingeben
    – Control-Center offen
    – Sperrbildschirm > Control-Center öffnen > Schlafenszeit oder Wecker einstellen*
    – mehrere App’s die in einen Ordner geschoben sind, diese Ansicht geöffnet.

    *Gerade wenn ich „Schlafenszeit oder Wecker“ einstellen will, möchte ich die aktuelle Zeit sehen können.

    Wie geht’s euch damit?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28331 Artikel in den vergangenen 4766 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven