iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 125 Artikel
   

News-Mix: Spiele, AT&T, Apple-Tipps, Alterskontrolle, 3G S…

Artikel auf Google Plus teilen.
13 Kommentare 13

Der heutige News-Mix ist uns fast ein bisschen zu groß geraten. Doch nachdem unser üblicher Nachrichten-Rhythmus durch die WWDC, das iPhone 3G S und die Telekom etwas aus der Bahn geworfen wurde, hoffen wir auf euer Verständnis.

isrequ3gs.jpg

Funktioniert nur mit dem iPhone 3G S: Auf Warnmeldungen dieser Art werden wir uns wohl in Zukunft einstellen müssen. TiPb zeigt einen ersten Screenshot zum Thema und fragt sich, warum entsprechende Applikationen die nicht unterstützten Features nicht einfach ausblenden. Uns würde ein „Kompatibel mit den folgenden Geräte-Generationen“-Hinweis im AppStore reichen.

Keynote in 3 Minuten: Der obligatorische Kurz-Zusammenschnitt der diesjährigen WWDC-Keynote hat sich in der Zwischenzeit bei Youtube eingefunden. Die wirklich wichtigen Keynote-Ankündigungen gibt es hier in knackigen 189 Sekunden.

kapozz1.jpgUpdate bei PhoneView: PhoneView, die hier von uns vorgestellte, $20 teure Mac-Applikation für den unkomplizierten Zugriff auf essentielle iPhone-Daten (Kontakte, SMS-Nachrichten, Musik & Co.) ist mittlerweile in Version 2.2.1 verfügbar. Das Update sorgt für Kompatibilität zum iPhone OS 3.0 und erweitert das Feature-Set der auch als Demo verfügbaren Shareware um den Export und die Wiedergabe von Sprachnotizen.

Backup-Tipps von Apple: Apple hat das Support-Dokument „HT3603“ mit der Überschrift „iPhone – Improve backup and restore times by reducing iPhone Camera Roll“ veröffentlicht und gibt einen mehr oder weniger offensichtlichen Tipp, für schnellere iPhone-Backups:

„The more pictures or other multimedia files that are on the Camera Roll, the longer a backup or restore will take. Improve backup and restore times by regularly importing the contents of your Camera Roll, and then sync that content back to the iPhone.“

kapozz2.jpgAltersbeschränkungen zum Zusammenklicken: Das französische Online-Magazin „Macbidouille“ zeigt einen Screenshot des Bewertungssystem, mit dem sich bald viele iPhone-Entwickler auseinandersetzen werden müssen. Wohl im Zusammenhang mit der anstehenden Einführung des „Parental Control“-Systems, können AppStore-Programmierer die eigene Entwicklung Bewerten und sich so eine Freigabe für bestimmte Altersgruppen sichern.

iptastature.jpgTastaturen mit iPhone-Dock: iHome will diesen Sommer PC-Tastaturen mit integrierten Dock- und Ladestationen für iPods und das iPhone auf den Markt bringen. Das Modell iConnect (149 Dollar) besitzt neben bei Nichtbenutzung verschließbaren flachen Dock spezielle Tasten für die Bedienung von iTunes und zwei USB-Anschlüsse.

Spiele: Peggle (AppStore-Link) scheint euch zu gefallen. Die vier eMail-Tipps zur Reduzierung auf 0,79€ geben wir jetzt – selbst nicht sonderlich begeistert vom Titel – an euch weiter. Auch Need for Speed Undercover (AppStore-Link – Anfang Mai in den News) ist im Preis gefallen. Ebenfalls interessant: Die Kollegen von Toucharcade werfen in diesem Youtube-Video einen ersten Blick auf „Doom Resurrection“. Letzter Tipp: Blimp (AppStore-Link). 60MB groß, 0,79€ teuer. Die Screenshots machen einen guten Eindruck.

spieleimmix.jpg

AT&T öffnet früher: Zum Verkaufsstart der neuen iPhone-Generation am 19.6 wird AT&T, der amerikanisch iPhone Exklusiv-Provider, nicht nur früher öffnen, auch eine Online-Vorbestellung der wohl nur in überschaubarer Stückzahl verfügbaren Geräte wird möglich sein. Dieses AT&T Promo-Video hat weitere Infos zum Launch.

delli.jpgDelicious Library auf dem iPhone: Für Delicious Library, die kluge Mac-Applikation zum Katalogisieren der eigenen Medien, sprich: Buch, CD und DVD-Kollektion, gibt es nun auch eine passende iPhone-Applikation. Das iPhone-App (AppStore-Link) setzt die Vollversion auf dem eigenen Mac voraus und dient als mobiler Betrachter der zu Hause gepflegten Bücherei.

Freitag, 12. Jun 2009, 1:20 Uhr — Nicolas
13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Auch wenns jetzt nicht ganz zum Thema passt aber weiß zufällig schon jemand wies mit Cydia und Installer mit der FW 3.0 GoldMaster aussieht?

    Greetz Piwo

  • Gibt es eigentlich schon ähnliche Freeware wie Iphone-Browser für 3.0?

  • 1. Da noch kein jailbreak auch kein cydia
    2. Die gezeigte Meldung ist wohl eher ein zwangsläufig notwendiger Systemhinweis falls Programmierer geschlampt haben. Die Regel wird das nicht sein. Also keine Panik.
    3. Die parental control finde ich gut. Denn das läßt darauf hoffen das dann auch Unterhaltung für Erwachsene Zugang zum Appstore findet.
    4. Ifunbox ist freeware für windows läuft aber seit itunes 8.2 wie all diese software nicht mehr da itunes den usb treiber o ä. geändert hat. Man muss auf updates wie das o. g warten.

  • *fuck* … NFS Undercover. *grins*.. vor 2 tagen noch für 7,99€ geholt

    :(

    egal… :P

  • Sind Autorennspiele auf dem iPhone gut zu spielen?
    Wüsste gerne wie träge das ist, weil das Video von den „kartfahrenden Steinzeitmenschen“ schaut ziemlich träge aus.

    lg Chris

    • @Chris: Die kartfahrenden Steinzeitmenschen habe ich nicht geladen. Dazu kann ich also nix sagen. Allerdings gehört das Game zur ersten Gen. der iPhone-Rennspiele. Wie Asphalt 4 etwa auch. die waren alle nicht so toll. Allerdings sind inzwischen sehr brauchbare und Top zu steuernde Racer im AppStore. Real Racing und Need for Speed sind beide uneingeschränkt zu empfehlen. ;)

      • Hi Schwätzer

        Danke für die Info

        Super. Ich freu mich schon richtig auf mein erstes iPhone. Werde mir in einiger Zeit das 3Gs zulegen.
        Mein Vertrag läuft aber noch einige Zeit. Naja … Vorfreude ist ja die ….. :P

        lg Chris

  • Wie ist das eigentlich beim Backup & neuem iPhone? Werden meine Daten (SMS & so weiter) beim Wechsel vom 3G aufs neue iPhone 3GS übernommen?

    lg Remo

    • Das würde mich auch interessieren :)

    • Was meinst du mit übernommen? Du synchst dein altes iPhone einfach mit iTunes 8.2 dann wenn du das neue hast steckst du es ran und konfigurierst es nach Aktivierung und Registration nicht als neues iPhone sondern aus dem Backup heraus!

      • Ich weiss ja nicht was alles im Backup enthalten ist, aber möglicherweise gibt es dann Versionsunterschiede in den Konfigurationsdateien oder der SMS-DB, welche dann das neue iPhone bzw. die neue Firmware nicht lesen kann?

  • Deswegen musst du dir keinen kopf machen. Itunes sync nur die daten (wie emails, musik, videos etc).
    An der FW vergreift sich itunes nicht…

  • Diese „Phone-View-Sache“ interessiert mich… weiß jemand ob es so etwas auch für PC’s gibt?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21125 Artikel in den vergangenen 3643 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven