iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 407 Artikel
   

Neuer Entwickler-Guide, iPhone 4-Halterung im Video, Telekom Kulanz-Angebote

Artikel auf Google Plus teilen.
56 Kommentare 56
  • Neuer Entwickler-Guide: Neben der Vorabversion des iOS 4.1 und dem iPhone Configuration Utility steht auch Apples iTunes Connect Developer Guide (PDF Download), seit gestern in Version 5.6 zum Download bereit. Datiert auf den 14. Juni, bietet das 6MB große PDF einen detaillierten Überblick auf die iTunes Connect genannte Entwickler-Schnittstelle Apples. Angefangen bei der Einreichung neuer Applikationen, über die Integration von „In App Purchases“ bin hin zu „Best Practices“-Tipps die beim Managen der eigenen Anwendungen helfen sollen ist der Developer Guide ein Pflicht-Download für alle registrierten iPhone-Entwickler.
  • iPhone 4 Autohalterung im Video: Per eMail hat uns ifun-Leser Frank am Montag auf die 12,90€ teure iPhone 4-Halterunge von Yayago (Amazon-Link) aufmerksam gemacht. Einen Tipp den wir mit einem skeptischen „Lies dir mal die Bewertungen bei Amazon durch…“ quittiert haben. Denn zwar listet Amazon die preiswerte Auto-Halterung als iPhone 4-kompatibel, die drei bislang abgegebenen Bewertungen kritisieren jedoch allesamt die vermeintlich falsche Artikel-Beschreibung. Frank hat trotzdem bestellt, ist zufrieden und liefert heute ein Youtube-Video zur Halterung nach.

  • Kulante Telekom: Mit freundlich formulierten Nachfragen stößt man mitunter auch bei der Telekom auf offene Ohren und kulante Reaktionen. Eine Tatsache, die sich in der Vergangenheit bereits mehrfach bestätigte. So berichtet uns ifun-Leser „W.“ aktuell über das Telekom-Feedback auf seine eMail-Anfrage beim Kundenservice. „W.“ hatte das iPhone 4 .im Rahmen einer Vertragsverlängerung bestellt und dabei seinen bislang gültigen Complete 120-Tarif auf den Complete 240 hochgeschraubt. Das Gerät wurde bislang noch nicht geliefert, die neuen Konditionen greifen jedoch bereits und führen zu höheren Monats-Rechnungen. Darauf angesprochen reagiert die Telekom wie folgt:

“ […] Ihre Bestellung wird mit der nächsten Lieferung von Apple realisiert, bis dahin bitten wir um etwas Geduld. Damit sich diese lange Vorfreude für Sie auch auszahlt – werden wir ab heute für die nächsten drei Monate keine monatlichen Preise berechnen. Nun sind Sie sicher positiv überrascht – oder ? Es freut uns, wenn wir hiermit Ihre Zufriedenheit zurück gewonnen haben. Für weitere Fragen, Wünsche oder Anregungen stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.“

Donnerstag, 15. Jul 2010, 14:44 Uhr — Nicolas
56 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Das ist doch mal wirklich kulant. Weiter so

  • hm das mit der telekom überrascht mich positiv…

    • ich bin eher etwas schockiert..
      ich meine Gut ist es für den einzelen schließlich zahlt ja schon den neuen Tarif und aus seiner sicht ist das auch nur fair.. aber heist das jetzt das er bei der nächsten lieferung vorgezogen wird?
      Das fände ich so nett.. da die anderen eher bestellt haben als er!

      Man kann das immer von zwei Seiten aus sehen.

      Er bekommt sein iphone 4 vor den Leuten die vorher bestellt haben! und das ist nicht fair!
      wer zuerst kommt mahlt zuerst! so sollte das laufen!

  • Zur Telekom: Also sowas traut man dem Laden gar nicht zu :-)
    Damit bekommt er ja das iPhone 4 32GB geschenkt und noch einen Monat obendrauf! Man mag das kaum glauben…

    • Mich wundert das nicht. Auch wenn alle auf t-mo rumhacken. Aber wenn waas is hat man kompetente Leute in der Leitung. Und deswegen bin ich nach kurzem Ausflug zu Vodafone zurück zum großen T!!!

  • Habe die gleiche Halterung und bin auch voll zufrieden!!

    • Erinnert mich ein bisschen an meine TomTom Halterung, zumindest was die obere Fixierung angeht….
      Dank Eures Umbautips mit einem Moosgummistreifen, funzt die bei mir einwandfrei mit dem Iphone4 und liefert hervorragenden Empfang + Auflademöglichkeit….
      Danke noch mal an IFun!

    • Wie sieht es denn mit Vibrationen beim fahren aus? Bei mir hat es den Eindruck gemacht, dass die Halterung bereits auf dem stabilen Tisch vibriert.
      Habe aktuell eine andere, die auf den ersten Blick auch sehr robust aussieht, jedoch beim Autofahren jede vibration überträgt. Ist ziemlich störend wenn man am Display was ablesen will, z.B. beim einem Navi.

  • Na das ist ja mal wirklich ein feiner Zug von der Telekom. Hoffe trotzdem, dass sich die Liefersituation langsam mal entspannt. :)

  • Das läßt sich sehen, wie ich finde… 

  • Für den Preis wird die Halterung gleich bestellt. Und scheint ja hervorragend zu funktionieren -TOP!…
    Danke Frank und Danke Nicolas bzw. ifun…

  • Kulante Telekom:
    Find ich gut von denen, is nur doof wenn er noch 3 Monate auf sein iPhone warten muss xD aber er bekommt es ja mit der Marxisten Lieferung.

  • Zum Thema „Kulante Telekom“:
    Denke, die Telekom will ihre Kunden milde bzw. freudig stimmen, falls demnächst ihre Vertriebsexklusivität zum iPhone wegfällt ;o)!

  • Nun sind Sie sicher positiv überrascht – oder ?

    Sehr geil… Ist man von Telekom ja auch nicht gewohnt :P

  • Irgendwie crasht die ifun app wenn ich den Youtube Link öffnen möchte. Kann das daran liegen das ich am iPad bin ? MfG

  • Jaja die Telekom, erstmal abwarten ob Sie Ihm nicht doch den Betrag abbuchen

  • Ich weiß garnicht warum ihr euch immer über die t-COM so aufregt. Ich kenn sie nur so kulant. Hat man ein Problem wird einem umgehend geholfen, ist man leicht unzufrieden gibt’s ne 50 Euro Gutschrift. Ist man unzufrieden aufgrund deren verschulden wird man oft mit Rabatten, Gutschriften, Geschenken, etc überhäuft!
    Ich bin mittlerweile 11 Jahre t-mobile Kunde und das nich ohne Grund!
    Kleiner Tip, mit Freundlichkeit aber Bestimmtheit kommt man immer überall weiter. Und man muss auch die 2202 anrufen u nicht sauer im www Posten!

    • die gleichen erfahrungen habe ich in den letzten zehn jahren auch machen können …

      • Klar, is das für die Leute doof, die bestellt haben und noch warten.ABER sonst ist die Telekom in allen Dingen (Festnetz, Handy oder Internet) sehr kulant, kann man nicht anders sagen.ich hatte bis jetzt immer im Shop bestellt und mein iPhone jedes mal am Release Day bekommen.probiert’s doch einfach mal „vor Ort“ statt im WWW. ;)

        PS: ich glaube aber nicht das die Telekom der Reihe nach die iphones verschickt, ich glaube da gibt es aber schon genug Äußerungen zu.

  • Frage, erhöht man nicht eigentlich seinen Tarif weil man ihn ausgiebiger nutzt? Find ich ja nett von T-Mobile, aber irgendwie versteh ich das Problem von „W.“ nicht…

  • Das hätte ich echt von der Telekom nicht gedacht
    Wenn ihr die neue Version habt, schaut euch mal die  an in der neuen bersion wurde die total dick gemacht, soll besser aussehen, ich habe aber in der „Tötlichen Haltung“ noch nie Probleme gehabt!
    Und das mit den 3 megapixeln glaube ich , denn Apple würde harte Kritik einstecken müssen(was sie zwar auch gerade tun) denn die bekamen sie schon letztes mal beim iPod und jetzt werden die sich das nicht nochmal machen, und da die VIEL mehr fürs iPhone bekommen als für den iTouch darf der nicht zu sehr ähneln, allerdings hoffe ich das die noch was für FaceTime machen!

  • Also ich kann die Telekom mehr als nur loben, solch Service habe ich bisher nie erfahren dürfen. Mein Iphon wird nicht immer so behandelt, wie man sein Iphone behandeln sollte, folglich bekomme ich hin und wieder Kratzer aufs Glas. Ein Anruf beim Telekom Service mit Bitte mein Iphone zu tauschen ist 2 mal innerhalb 1 Jahr positiv verlaufen. Achja, natürlich nicht wegen dem Display, sondern weil das Ding ständig neu startet ;-) Natürlich müsst Ihr furchtbar sauer sein!!!

  • Ich verstehe die 3 Rezensisten nicht ganz. Für diesen Preis und dem Zubehör nimmt man doch gern eine etwas ältere Halterung in Kauf. Ich habe das gezeigte Befestigungsteil ebenfalls, aber an einer Lüftungshalterung. Bin über den Befestigungsmechanismus voll zufrieden…

    Es gibt doch immer Leute, die die Welt geschenkt haben wollen…

  • Naja, das ist ja schön für „W.“. Bei mir ist das die nahezu gleiche Situation. Ich habe gestern ne halbe Stunde mit dem Telefonsupport zu dem Thema gestritten (Auch, weil man keine wirkliche Nachricht erhält – ein freundliches „Leider verzögert sich die Auslieferung via Email / Post wäre ja auch schon was“) und da kam absolut gar nicht raus. Ehrlich gesagt hätte ich meinen Vetrag wohl besser gekündigt und das iPhone in UK gekauft. Diese selektive, ungleiche Behandlung von Kunden macht die Sache daher auch nicht besser.

  • Auch ich muss die Telekom loben. Am 07. habe ich meinen Vertrag verlängert und ein iPhone 4 bestellt. Am 10. wurde es morgens früh geliefert!

  • Was die „Kulanz“ der Telekom betrifft, könnte man natürlich auch die Frage stellen, warum Sie etwas verkaufen, dass Sie nicht vorrätig haben.

    Bei jedem Elektronikversender sehe ich sofort im Webshop, ob der Artikel „auf Lager“ ist oder erst vom Großhandel bestellt werden muss…

  • „Kulante Telekom: Mit freundlich formulierten Nachfragen…“
    Der erste ist der wichtigste Satz, denn genau / nur so funktioniert es auch!! Überall.
    Auch wenn es hart klingt (ist nur meine Meinung):
    Telekom hat es nicht nötig einem unhöflichen, nörgelden Miesepeter auch noch Geld zu schenken.

  • also die halterung habe ich selber und sie ist geil. also egal was da leute geschrieben haben aber ich hab sie bestellt auf testberichten vom netz und es hat mich positiv überarscht… sie hält an der scheibe wie ne 1 und das iphone in der halterung wie als wärs da drin enstanden… also kamera und anschlüße alle frei… was will man mehr? passgenau keine kratzer durch die verbesserete einschubs klammer…. für den preis…

  • Wie man in den Wald hinein ruft …. Bin privat seit 1996 bei der Telekom und habe bis auf eine Ausnahme immer nur positive Erfahrungen gemacht. Beruflich hatte ich schon so ziemlich alle Netze in D und CH. Immer war die Telekom vom Preis-Leistungs-Verhältnis her besser und der Service gut. Mich überrascht das also nicht wirklich.

  • Der Praktikant der das geschrieben hat wurde bestimmt zurück zur Schule geschickt :D

    Das ist ja mal Service den man sich wünscht. Selbst Telekom weiss um Ihren Ruf. Denn wenn wenn der Kunde davon ausgehen hätte können das es so’n netter Verein ist dann hatten sie das nicht nochmal erwähnt das man überrascht sei.

  • Ob morgen schon die Lösung präsentiert wird auf der Konferrenz bezüglich des Antennenfehldesigns weiß ich auch nicht.

    Nur soviel:
    Keine Beschichtung!
    (kein Wunder, würde sich ja kratzen und mit der Zeit abgehen)

    Die Infos die ich bekam kann ich verschieden deuten.

    Lösung 1:
    Es gibt 3 Trennfugen, 2 sind echt, die rechte untere ist nur optischer natur wegen Symmetrie. Diese wird durch eine echte Trennung ersetzt. Das untere Metallstück um den USB Anschluss wird ohne Funktion geschaltet…
    dadurch kann links mit dem Finger nichts mehr überbrückt werden…
    Nur noch oben aber da kommt man ja beim normalen halten nich hin und man müsste es absichtlich verursachen.
    Die internen Kontakte zu den Metallrahmen werden so angeordnet dass diese möglichst weit weg von der oberen Trennfuge sind sodass auch bei absichtlicher Überbrückung der oberen Trennfuge der Empfang nicht so stark beeinträchtig wird wie bisher.

    Lösung 2:
    Die untere/unteren Trennfuge/n werden nach weiter oben verschoben und die Trennfugen verbreitet sodass es versehentlich nicht mehr möglich ist die Breite mit dem Finger zu überbrücken.
    Legt man absichtlich den Finger der länge nach drüber sorgt die längere/breitere Trennfuge dafür dass der Weg von Antenne zu Antenne durch den FInger hindurch um den Faktor 10 länger ist… das Signal durch den Finger wird dadurch abgeschwächt und stört die andere Antenne nicht so stark.
    Nachteil, das iPhone würde etwas anders aussehen, also der Metallrahmen.

  • Wie sieht das denn eigentlich aus, wenn ich mir jetzt ein neues iPhone hole und das in meiner bisherigen Halterung (brodit) nutzen möchte? Geht sowas? Die Form hat sich ja schon ein wenig geändert.

    Hat jemand von euch damit Erfahrungen? Wäre ja schon eher ungünstig, wenn ich mir dann alle 2 Jahre ne neue Halterung (oder gleich ein neues Auto ) kaufen muss ;)

  • Naja,

    mein Telefongespräch war sehr freundlich, die Service-Mitarbeiterin auch, alles prima. Dennoch kam immer nur die Aussage „werde das weitergeben“, „ich kann da nichts machen“, „ja, wir haben damals beim 3G eine Aktion gemacht (die Hüllen) aber diesmal sind das ja so viele Interessenten / Kunden…“

    Also kluge Kommentare mit „wie es in den Wald hineinschallt“ machen wenig Sinn. Bzw. ich vermute ja eher, dass gerade die unaustehlichen Anrufer mehr Erfolg haben als freundliche, vielleicht sogar noch ein gewisses Verständnis zeigende Kunden. Mit denen kann man’s ja schliesslich machen.

  • Ach ja, mein Favorit aus meinem Gespräch gestern: „Hätten Sie über die Hotline bestellt, hätten wir uns womöglich bei Ihnen gemeldet. Aber Sie haben ja online bestellt, da hat der Telefonservice eigentlich nichts damit zu tun.“ Logisch, oder? :P

  • „da sind Sie positiv überrascht – oder?“

    das klingt so wie:
    „ausnahmsweise mal in der Lebzeit der Telekom können wir ja auch mal nett sein“^^…

  • das sind genau die drei monate, die apple noch braucht eine zweite revision des iphone 4 zu launchen.

    wenn die gerüchteküche recht hat, bekommt der genannte kunde in drei monaten auch erst das iphone 4.1.

    ich bin auf die konferenz morgen gespannt.

    Ich persönlich habe heute meine Kündigungsbestätigung von der Telekom erhalten. Vor drei Tagen kam schon die Bestätigung meines Widerrufes der VVL.

    Jetzt kann ich ganz entspannt warten: auf ein funktionierendes ablöse-iphone für mein 3g – und hoffentlich auf das ende des marktmonopols der t-com.

  • Habe auch gerade Von denen eine Antwort bezüglich einer Gutschrift erhalten, die haben mir 2mal 100 und einmal 25 euro gut geschrieben… ich muss sagen ich war positiv überrascht, ich hoffe nur dass jetzt endlich mein neues iphone kommt, hab am 2.7 bestellt:(

  • W. Hat sicher die gleiche situation wie ich, keine lust auf dem lahmen 3g zu surfen. Auf nem 4 mit multitasking reichen die 200mb dann schon wieder nicht…

  • Und jetzt ist es klar; Markeinführung in der Schweiz auf den 17.09 verschoben.

  • @Flo:
    Nächstes mal den Vorgesetzten verlangen.

    Das Problem ist nicht die Kulanz der t-com sondern die Vorgaben seitens Apple.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20407 Artikel in den vergangenen 3527 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven