iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 24 043 Artikel
Neue Netzbetreiber-Einstellungen

Monatlich fünf Euro: Vodafone macht die Apple Watch offiziell

Artikel auf Google Plus teilen.
54 Kommentare 54

Damit ist die Markteinführung der Apple Watch LTE im Vodafone-Netz nun endgültig abgeschlossen. Nach ersten, sonntäglichen Hinweisen auf apple.com und dem gestern kommunizierten Vertriebsstart besiegelt der Düsseldorfer Anbieter das Ende des Telekom-Monopols heute mit einer Pressemitteilung.

Esim

Als zweiter deutschen Anbieter nach der Telekom bietet Vodafone jetzt die Apple Watch Series 3 mit LTE sowie der dafür benötigten eSIM offiziell an.

Passend zur Apple Watch Series 3 können Vodafone-Kunden in den Tarifen Red, Young und Red+ ab sofort die neue Red+ MultiSIM als eSIM bestellen. In diesem Tarif verwendet die Uhr die Mobiltelefonnummer und das Datenvolumen des iPhone. Bis zu zwei Red+ MultiSIMs pro Telefonnummer können genutzt werden – zu monatlich fünf Euro pro Karte (im neuen Red XL zehn Euro) und zu einem einmaligen Anschlusspreis in Höhe von 39,99 Euro bei monatlicher Kündigung. Wer die Red+ MultiSIM bis Ende des Jahres bestellt, spart in den ersten drei Monaten den Basispreis.

Weitere Tarif-Details zur Red+ MultiSIM gibt es unter vodafone.de/multisim.

Neue Netzbetreiber-Einstellungen

Um die Mobilfunkverbindung der Apple Watch Series 3 (GPS + Cellular) zu aktivieren, müssen Kunden zunächst iOS 11.3 und watchOS 4.3 aktualisieren. Ist dies der Fall, liefert Vodafone aktualisierte Netzbetreiber-Einstellungen (Version 32.1) aus.

Netzbetreiber

Video: Vodafone UltraCard als eSIM

Mittwoch, 13. Jun 2018, 12:17 Uhr — Nicolas
54 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Was ist eigentlich mit den SAR-Werten? 24 Stunden eine Funkende Uhr am Körper?

  • Die 40€ Anschlussgebühr finde ich relativ frech.

    • vorallem weil da ein mitarbeiter sicher einfach nur irgendwo klicken muss und fertig. ;-) wenn ich 40 euro für jeden klick bekommen würde. ha! da könnte ich ja nach ner woche arbeiten den rest des monats in urlaub gehen.

      • Wenn dem so ist (wir wissen es nicht) dann hat der „Knopf“ der dann die eSIM aktiviert nicht gerade wenig gekostet. Als Wirtschaftsunternehmen werden diese Kosten sozialisiert und an Kunden weitergereicht.

  • 5€ je Karte (gerade bei einer eSIM) ist schon eine Frechheit. 2,50€ wäre für mich i. O. (5€ für iPad und iWatch).

    • wieso iPad? das iPad hat keine eSIM.

    • Sehe ich genauso. Alter Complete Vertrag wo ich 30EUR je SIM zahlen musste. Aber monatlich nix. Jetzt soll
      ich in den neuen Tarifen 4,95EUR pro Karte zahlen. eSim kostet wie Multisim. Die ziehen uns echt über den Tisch. Aber wer will, kann immerhin nun auf bei VF.

      • Ja, Kosten rauf und Service runter.. der Vodafone-Laden ist nur noch zum Kotzen!! Bin seit 1992 ununterbrochen dabei gewesen. Höchste Zeit zum Wechseln!!

  • Hallo zusammen,
    hat das hier schon jemand die Vodafone eSim auf seiner Watch erfolgreich einrichten/ aktivieren können ?

  • Traurig dafür 5€ zu nehmen, jeder scheiss der Standard sein sollte wird in DE extra abkassiert. Bei der eSIM gibt es nicht einmal Herstellungskosten für die Provider.

  • Und 40€ Anschlussgebühr? Die spinnen doch!

  • Seit heute eingerichtet und alles funktioniert auch

  • Finde das ganze viel zu teuer für die Zeit in der man die Apple Watch wirklich ohne iPhone nutzt (Sport?)

  • Kostet das bei der Telekom auch 5€ monatlich?

    Also 5€ jeden Monat dafür ab zu drücken ist echt fett, meine SIM (wo ich auch was in der Hand habe) kostet mich einmalig, warum ist das hier nicht möglich?

  • Weiß jemand ob das alles schön mit iOS 12 und der watchOS 5.0 funktioniert? Bei mir gehts wohl noch nicht

  • Instagram:Darkchild242

    Mit einem Smart L+-Vertrag klappt es nicht, oder?

  • 5 Euro kostet es ja glaube ich auch monatlich bei der Telekom, wenn ich richtig informiert bin. Damit könnte ich ja noch leben. ABER: 24 Monate Laufzeit, also keine direkte Kopplung an meinen bestehenden Tarif ( der wiederum aber dafür benötigt wird), das nervt mich total! Und auch die einmalige Einrichtung für 39,90 finde ich nicht ok. Also lass ich es. Habe sowieso vor von VF weg zu wechseln, sobald mein Vertrag ausläuft. Das Netz der Telekom funktioniert bei mir einfach besser. Habe tagtäglich den direkten Vergleich (dienstlich nutze ich iPhone 7 mit Telekom und privat iPhone 7 mit Vodafone).

    • Kannst du dann nicht in der Zeit schon die eSim über die Telekom aktivieren lassen? Oder muss das gekoppelte Smartphone den gleichen Anbieter nutzen wie die Smartwatch? Sprich Smartwatch (Telekom) und Smartphone (Vodafone).

    • Keine 24 Monate. Jederzeit kündbar. (Ja, im Vodafone-Shop ist ein Sternchen, aber dem fehlt der Gegenpart.

      • Das ist komisch, denn als ich mir das heute bei VF auf der Internetseite angesehen habe, stand da 24 Monate Laufzeit. Genauso wird es auch gehandhabt, wenn man zu seinem bestehenden Vertrag eine Partnerkarte dazu bucht.

  • Es wäre schon wenn jemand genau schreiben würde wie das mit der E-SIM freischaltung funktioniert. Da Vodafone noch nicht daauf geschult worden ist sie deshalb noch keine Ahnung haben. (Nach 10 Anrufen bei Vodafone) habe ich es aufgegeben. Einige wollten mir einen Extra Vertrag aufschwatzen (2 Jahre Vertrag) und jemand anderes sagt mir es sei Monatlich kündbar. Vodafone sollte seine Mitarbeiter vorher besser informieren … Nun weiß ich gar nichts mehr… Daher wäre es toll bei jemanden wo die Funktion freigeschaltet ist, den Vorgan hier preiszugeben, und wie Ihr den Code bekommen habt usw. Dankeschön

    • Sorry wegen den Rechtschreibfehler per Handy leider nicht immer so einfach.

    • Einfach in die Apple Watch App gehen und da auf den Reiter Mobilfunk. Dann Mobilfunk konfigurieren und die ePin eingeben. Das war es dann auch schon

      • Die PIN kommt die per Post oder kann ich die vorab schon im Kundenportal einsehen? Danke

    • Und monatlich kündbar oder 2 Jahre Vertrag?

    • Hallo, ich habe heute um ca 0:45 die Apple Watch 3 GPS LTE / 42 mm / Edelstahl mit Milanaise Armband über Vodafone bestellt. Der Tarif ist eine Partnerkarte im Vodafone Red+ Tarif. Die Vodafone ESiM wird voraussichtlich am 14.06.18 zugestellt. Die AW3 wird voraussichtlich am 15.06.18 zugestellt. Mal schauen ob das Freischalten ohne Komplikationen funktioniert. Bezüglich einer neuen Vertragslaufzeit, Änderung der Vertragslaufzeit, Kündigung der ESiM, hier habe ich keine Informationen ausfindig machen können. Wäre über Infos sehr dankbar.

    • Glücklicher! Meist erreicht man keinen und wenn, klappt es mit deutsch schlecht…

  • Mal ne Frage bezüglich der Apple Watch allgemein.
    Ab und an passiert es, dass obwohl ich in der iMessage App aktiv am schreiben bin, und obwohl ich in dem Chat bin und da halt eine neue Nachricht bekomme, ich diese an der Watch nochmal bekomme. Dort habe ich dann eine neue Nachricht bis ich sie auch an der Watch öffne. Hat das Problem sonst noch jemand?

  • 5 Euro im Monat ist ja noch ok. Aber 40 Euro Aktivierung ? Abzocke !

  • Lohnt es sich das Update zu laden wenn man keine Apple Watch hat? Gibt es noch andere Änderungen? Habe iPhone SE

  • Hallo

    soll man die Cellular Watch 4 holen und auf ein Prepaid Tarif warten wo man frei sein kann.

    Oder…

    Jeden verwich* Monat 5 dafür hergeben müssen um erreichbar zu sein?

    Gruß

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 24043 Artikel in den vergangenen 4098 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven