iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 23 047 Artikel
eSIM ab 5 Euro pro Monat

Apple Watch LTE und eSIM jetzt bei Vodafone erhältlich

Artikel auf Google Plus teilen.
65 Kommentare 65

Wir haben ja am Sonntag bereits angekündigt, dass Vodafone die Apple Watch Series 3 mit LTE und eine dazu passende eSIM anbieten wird. Der Provider wollte sich die Neuigkeit allerdings noch für eine Bekanntgabe im Rahmen der Elektronikmesse CeBIT aufsparen. Jetzt ist es durch: Das Unternehmen bietet als zweiter deutschen Anbieter nach der Telekom sowohl die Apple Watch Series 3 mit LTE als auch die dafür benötigte eSIM offiziell an.

Die eSIM für die Apple Watch wird von Vodafone als Red+ MultiSIM vertrieben und ist zum Preis von fünf Euro pro Monat zusätzlich zu einem bestehenden Vertrag erhältlich.

Esim

Auch der Vertrieb der Apple Watch Series 3 läuft nun offiziell über Vodafone. Das Unternehmen hat zu diesem Zweck eine Sonderseite eingerichtet, auf der die Merkmale der Smartwatch beschrieben werden.

Voraussetzung für die Nutzung der Apple Watch LTE im Vodafone-Netz sind ein Red- oder Young-Tarif, ein iPhone ab Generation 6 und natürlich die neue Red+ MultiSIM als eSIM. Bestandskunden können die Option „Red+ MultiSIM als eSIM“ ab sofort im Kundencenter auswählen.

Dienstag, 12. Jun 2018, 12:50 Uhr — chris
65 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Welche Möglichkeiten haben Black Kunden?

  • Gerade eben meine eSim abgeholt. Sie sind also schon in den Stores verfügbar. Der Einrichtungspreis von 39 Euro ist aber mehr als frech.

    • Eine E-SIM kann man nicht abholen, da es keine reale Karte in dem Sinne ist.
      Man kann sie bestenfalls aktivieren über den jeweiligen Anbieter!

      • Oh je, oh je, natürlich habe ich die eSim nicht abgeholt, aber dafür die Karte mit dem Freischaltungspin. Ich hätte eigentlich nicht gedacht, dass man das klarstellen muss.

    • D.h. Meine iTunes Bestellung kann ich auch nicht gleich in Apple Store abholen?

  • Also mir wurde heute an der Hotline gesagt, dass es für Black Tarife nicht verfügbar ist, kann ich mir ehrlicherweise nicht vorstellen. Weiss einer mehr dazu?

  • Es gibt Leute, die müssen einfach alles haben, koste es was es wolle!!

  • Wenn dort mehr als 2 Multisims beim Vertrag möglich sind ist das endlich eine Alternative zur Telekom.
    Kann das irgendjemand sagen?

  • Ich warte derzeit auf den Rückruf von Vodafone um mit das ganze als Vodafone Black Kunde einrichten zu lassen.
    (Online war die Buchung nicht möglich)

  • hätte das Ganze bestimmt mal getestet aber Vodafone Deutschland versteht sich ja darauf seine Kunden regelrecht ab zu zocken. Wie andere schon schreiben ist der Anschlusspreis von 39,99 € eine regelrechte Frechheit. Des weiteren wird man gleich 24 Monate gebunden. In Australien vertreibt Vodafone das ganze monatlich kündbar …. naja was soll’s.

    • Es ist nicht für 24 Monate sondern jederzeit kündbar.

      • Nö, auf der Homepage steht extra ausgewiesen: *Mindestlaufzeit 24 Monate

        Kannst dir das ja mal im Shop zusammen klicken!

      • Ich habe den Vertrag hier vor mir. Die eSim ist monatlich kündbar (Hauptvertrag ist RED L).

    • @Goofy
      Ändert aber nichts daran das es im OnlineShop so ausgewiesen ist.

      Habe aber gerade ein sehr freundliches Gespräch mit Vodafone geführt. Laut der Info ist die eSim definitiv monatlich kündbar.

      • Ja, unten ist ein Sternchen mit der Mindestvertragslaufzeit.
        Aber such mal den Gegenpart des Sterns: du wirst ihn nicht finden.

  • 3 Monate kostenlos aber 40€ Anschlussgebühr

  • dann geh doch nach Australien !
    duckundweg :-)

  • Mit dem zusätzlichen Einrichtungspreis ist der Mehrwert dahin. Hat dann kein Verhältnis mehr.

  • als blackkunde stehen 2 kostenlose multisim zur verfügung. theoretisch müsste die esim kostenlos sein!

  • nur mal so: bei Telekom 5ct billiger/Monat ;-)) aber 0,00 Aktivierungskosten.

  • Thema Uhr, eine Uhr ist ein Gerät zur Bestimmung der Zeit. Ich verstehe nach wie vor nicht, weshalb sich Leute son Elektroschnickschnack um Handgelenk legen welches täglich geladen werden muss.

    Ist nicht böse gemeint, aber ich verstehs nicht.

    • Thema Smartphone, ein Telefon ist ein Gerät zum Telefonieren. Diese Aussage stimmt halt auch nur bedingt. Viele nutzen es für mehr. Dies gilt auch – vielleicht nur nicht so umfangreich – für eine Smartwatch. Es muss halt jeder für sich selbst entscheiden, ob er einen Mehrwert findet oder nicht. Für beides habe ich Verständnis.

  • Aber nur Verträge ab 2016 … gilt also quasi nur für (fast)Neukunden … super Vodafone …

    • Kann nicht sein, hab nen uralten Red 1,5 Vertrag mit Ultracard. esim kostenlos,
      Anschlussgebühr einmalig 39 Eur und Wegfall einer Ultracard

      • Ach krass… den habe ich auch :) red 1,5 gb und ne Ultra Card für mein iPad :)
        Wo finde ich die Option denn ? In der App könnte ich nichts finden :/

      • Uhhh den Wegfall der ultracard habe ich überlesen… das ist ja Bissel blöd :/ entweder, oder ?

  • Na siehste. Deswegen bekommt die Telekom gerade keine Uhren… Ich warte schon seit Wochen auf meine und werde nur vertröstet.

  • Gerade über die Black Hotline bestellt, geht tatsächlich mit Black Verträgen ab 2016

  • Bestellt. Aber in der Apple Watch App funktioniert noch nichts. Muss man wirklich auf das packet warten oder gibt es dieses eSim Profil auch unter mein Vodafone ?

  • Kann mit jemand sagen, wie sich das mit Firmenverträgen verhält? Ich schätze mal, dass das dann auch über die Firmen laufen muss, oder?

    • Laut Business-Hotline ist der Hauptvertrag über die Fa. und dann muss die eSIM auch darüber laufen.
      Bedeutet der AG müsste die Kosten zahlen und ob dieser einen Nutzen davon hat, ist dessen Entscheidung/Abwägung.
      Hat man Duo-Bill mit einer Private Flatrate (also eine Hauptnummer für geschäftlich und privat –> die zusätzliche Privatnummer dient nur zur Abrechnung des privaten Kosten-Anteils) dann kann man aktuell keine eSIM zubuchen, auch wenn man das auf den privaten Teil nehmen würde, da dies aktuell bei Duo-Bill nicht möglich ist.
      Kann sich aber noch ändern!
      So die Aussage/Info der Business-Hotline.
      Meine Begeisterung hält sich somit in Grenzen.

  • Auf der Vodafone-Seite kann ich nichts über die Nutzung im Ausland finden – bei der Telekom ist Roaming wohl nicht möglich, weiß jemand, wie es bei Vodafone ist?

  • Also ich nutze relativ regelmäßig im Ausland meine Watch mit Telekom esim und hab keine Einschränkung. Also Roaming ist möglich :-).

    • Dann nimm mal nur deine Watch mit und lass das iPhone im Hotel…..dann wirst auch du merken, dass die Watch kein Roaming kann. Liegt nicht am Netzbetreiber. :-)

  • Ist aber immer noch ganz schön teuer !!

  • Kann mir mal einer erklären, warum ich online mein Tarif nicht wechseln kann sondern anrufen oder zum Shop gehen?

  • Kann man die ESim für die Apple Watch bei einem Neuvertrag z.B. Red M dazu buchen?? Also in dem einen Bestellvorgang? Bekomme das nicht hin :(

  • Blacktarif E-SIM kostenlos aktiviert und monatlichen extra kosten!

  • Seitdem Vodafone die ESim hat können Kunden die sie gebucht haben nicht mehr im Ausland surfen! Leider nicht sehr ausgereift das ganze!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 23047 Artikel in den vergangenen 3945 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven