iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 469 Artikel
   

Mobilseiten und Apps: Die 50 reichweitenstärksten in Deutschland

Artikel auf Google Plus teilen.
13 Kommentare 13

Die IVW ist ein merkwürdiger Verein. Die drei Buchstaben kürzen die „Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern“ ab, die sich darum kümmert, vergleichende Zugriffs-Statistiken von Medien-Angeboten aus Funk, Print und dem Netz anzubieten.

Öffentliche Google Analytics, wenn man so will, an denen sich Werber orientieren können. Merkwürdig, da die Berücksichtigung durch die IVW mit nicht unerheblichen Kosten verbunden ist, die viele Inhalte-Anbieter davon abhalten, sich an den genormten Messungen zu beteiligen.

Dies hat zur Folge, dass die von der IVW ausgegebenen Rankings über die Mediennutzung in Deutschland zwar gute Trends abbilden, aber lange nicht alle Markt-Teilnehmer listen. Eine Info, die man beim Blick auf die jetzt erstmals veröffentlichten Top-Listen mobiler App- und Web-Angebote im Hinterkopf behalten sollte.

meedia

So hat die IVW am Donnerstag erstmals die Besucherzahlen der populärsten deutschen Mobile-Webseiten und Apps veröffentlicht. Platz 1 geht mit 67 Millionen Visits an die mobile Webseite BILD.de, Platz 2 mit 29 Millionen an die SPIEGEL Online-App, Platz 3 mit 26 Millionen an die App des TV-Programms „TV Spielfilm“.

Das Medien-Portal Meedia hat die Tabelle der 50 reichweitenstärksten IVW-Angebote veröffentlicht und merkt an:

Bei den Nachrichten-Websites ergeben sich vorerst völlig neue Reihenfolgen. So führt bei den mobilen Websites zwar wie gehabt Bild.de vor Spiegel Online, der Welt und Süddeutsche.de, doch dahinter folgt schon DerWesten, der u.a. FAZ.net, stern.de und Zeit Online besiegt.

Donnerstag, 08. Aug 2013, 11:25 Uhr — Nicolas
13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Sind das visits pro Tag? Pro Woche? Pro Monat? Oder was? Nur mal interessehalber so zum Vergleich – wie viele hat iFun?

  • Ja stimmt, Ihr fehlt ;) und Ihr gehört auf Platz 1 ;)))

  • willkommen am Abgrund

    „Platz 1 geht mit 67 Millionen Visits an die mobile Webseite BILD.de“

  • Kostenpflichtige Statistiken? Wer kommt denn auf solche hirnverbrannten Ideen?

  • GoFeminin auf Platz 6 mit 6,6Mio visits? Ok….

  • cool… keine dieser Apps verwende ich. Aber eine interessante Negativ-Liste.

  • mal wieder eine der Statistiken, wo auf den ersten Blick zig Fragen auftauchen. Nur ein Beispiel: focus.de soll nicht in den Top 50 sein? Kann ich nicht glauben…

  • Das ist wohl eher eine Statistik, die diejenigen verwenden, die sich einen Gewinn davon versprechen. Wer seine Seiten oder seine präferierte app vermisst, kann ja einmal beim Pendant, der AGOF, nachschauen. Auch dort sind die Ergebnisse der Reichweitenstudien verfügbar. Die aus der IVW-Studie gezogenen Schlüsse stütz diese Auswertung aber überhaupt nicht.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19469 Artikel in den vergangenen 3384 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven