iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 547 Artikel
   

Live TV über UMTS: Nach Frankreich, nun Portugal

Artikel auf Mastodon teilen.
20 Kommentare 20

Neuigkeiten aus dem Portugiesischen AppStore. Nachdem sich die Portugiesischen iPhone-Nutzer bereits eine dedizierte MMS-Applikation im AppStore abholen konnten, hat Vodafone Portugal nun die passende Anwendung für mobiles Fernsehen veröffentlicht. Ähnlich der vorgestern in Frankreich vorgestellten Applikation setzt auch „Mobile TV“ auf ein Abo-Modell und verlangt für das Streaming der verfügbaren Fernsehsender gestaffelte Gebühren. Ein Tag TV über das UMTS-Netz kostet 0,89€, eine Woche 1,97€, der Monat 7,44€. Die Applikation ist gratis (AppStore-Link Portugal), in der ersten Woche lässt sich das Angebot kostenfrei austesten.

fernsehenportugal.png

Wir erinnern uns an das mit dem iPhone OS 3.0 angekündigte Micropayment-System zur Integration in die unterschiedlichsten iPhone-Applikationen. Dessen Einsatz in Produkten wie diesem, liegt quasi auf der Hand. via The iPhoneblog

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
27. Mrz 2009 um 17:11 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    20 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Bin mal gespannt wann TM auf den Zug aufspringt und ein App zu deren MobileTV anbietet. Dazu noch eine Funktion für richtige TV Sender Streams und perfekt wäre es.

  • Soso, jedes kleines Ländchen am Rande der EU hat gecheckt, wie man Geld verdient… das ehemalige Erfinderland Deutschland wird sich in Form von T-Mob wieder nur überteuerte Lizenzen kaufen und für unbezahlbare Unsummen seinen Kunden den Spass so prickelnd anbieten, dass es niemand nutzen wird… kann Auswanderung eine Lösung sein?

  • Also ich wäre schon lang ausgewandert wenn ich in deutschland wohnen wuerde

  • Warum da „Released: 10. December 2008“ steht verstehe ich NICHT!

  • Deshalb nicht „Ausländer raus“ sondern „raus ins Ausland“ :-)

  • Das Problem ist dass man den Schrott der im fernsehen läuft eh nicht gucken will. Dafür auch noch Geld zu zahlen ist sinnfrei. Cool wäre höchstens so etwas wie Premiere was ohnehin Geld kostet.

  • Kann mir einer sagen wie ich ins Portugiesische AppStore komme ??

    Über den Link komme ich nicht an die Application, weil es eben nicht im Deutschen Appstore ist.

  • Pingback: iFUN.de/iPhone :: Alles zum iPhone − Fernseh-Stream auf dem iPhone: Die BBC zieht nach

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37547 Artikel in den vergangenen 6109 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven