iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 458 Artikel
   

Leser-Bericht: Auch deutsche Apples Stores planen Vor-Ort-Reparatur

Artikel auf Google Plus teilen.
25 Kommentare 25

Rechner und Peripheriegeräte werden von Apple – bzw. den Servicepartner in Städten die noch ohne offizielle Apple-Filialen auskommen müssen – schon seit Jahre In-House repariert. Vom neuen Logik-Board über gebrochene Displays bis hin zum kaputten RAM-Modul ließen sich die gröberen Aussetzer bei defekten iMacs und MacBooks bislang fast immer mit einem Termin an der Genius-Bar aus der Welt räumen.

Nun sollen auch defekte iPhone-Einheiten in den Genuss einer „offiziellen“ Vor-Ort-Reparatur kommen und Nutzer, denen die nach der kulanten Garantiezeit bislang veranschlagte Austauschpauschale von 199€ zu teuer war, davor bewahren, die iPhone-Reparatur beim „Handy-Paul“ im Einkaufszentrum abzuwickeln.

So bietet Apple in den USA bereits einen In-Store Display-Tausch für umgerechnet 113€ an und befindet sich damit in etwa auf dem gleichen Preisniveau wie die kommerziellen Reparatur-Dienstleister.

display

Auch in Deutschland verdichten sich die Anzeichen auf das Angebot direkter Geräte-Reparaturen. So schreibt uns unter anderem Florian:

Moin. Aktuell kursieren ja die Gerüchte das Apple demnächst keine Geräte mehr austauschen, sondern lediglich direkt vor Ort reparieren wird.

Ich war letzte Woche im Apple Store in Berlin, weil der Homebutton meines iPhone 5 nur noch sporadisch funktionierte. Er schaute sich das Gerät nicht wirklich an, sondern testete lediglich kurz den Button. Fehler erkannt. Es hatte starke Gebrauchsspuren. Ist mir einige Male runtergefallen. Waren allerdings nur kosmetische Fehler. Der Button war dadurch nicht beschädigt.

Naja, jedenfalls hat mich der Apple-Mitarbeiter indirekt gefragt ob ich weiß wie der Garantiefall abläuft. Er holte sofort ein neues Gerät und meinte dabei, dass, wenn sie demnächst Ersatzteile für die Geräte bekommen, diese direkt ausgetauscht werden und dementsprechend ein Backup des Gerätes nicht mehr notwendig ist.
Es scheint also was wahres dran zu sein und die Mitarbeiter diesbezüglich so langsam informiert. Dies nur mal kurz meine Erfahrung. Der Service ist wie immer absolut Top. Habe jedoch zusätzlich noch einen Apple Care für das Gerät registriert. Denke aber dass das nicht so relevant war, zumal ich ja ohnehin noch innerhalb der 1 jährigen Garantie wäre.

Dienstag, 04. Jun 2013, 15:31 Uhr — Nicolas
25 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • So Gings mir leider nicht Store MTZ hat schon ersatzteile … Hmebutton gewechselt aber schonwieder kaputt … Über Apple Care neues gerät ist unterwegs

  • Hab seit knapp zwei Monaten ein Problem mit meinem Lock-Button beim iPhone 5. Die rechte Hälfte funktioniert nicht mehr richtig, ich muss den Button also relativ weit links drücken, damit das iPhone gesperrt ist.
    Wie sieht das denn in dem Fall aus? Kennst sich da jemand von euch aus und hat schon Erfahrungen gemacht?

    • den Fall hatte ich auch. Gerät wurde problemlos vom Apple Support ausgetauscht.

      • Wie sieht es denn dann mit der Garantie des neuen (Austausch-)Gerätes aus? Beginnt die einjährige Garantie dann wieder von vorne oder läift die weiter?

    • Direkt in Apple Store bzw einen Termin an der Genius Bar über die App. vereinbaren und schon wird in der Regel getauscht. War erst Freitag mein Iphone 5 deswegen dort. 5 min später neues Iphone bekommen.

      • Genau! Die tauschen dein Gerät ohne Probleme aus solange es noch in der Garantie ist. So habe ich das auch schon zwei mal bei meinem iPhone 5 gemacht aber so langsam ist es mir unangenehm das Gerät austauschen zu lassen nur weil eine Hälfte nicht klappt. Mein neuestes Gerät ist 2 Wochen alt und wieder funktioniert der Button nicht 100%-ig.

    • Genau wegen diesem Fehler habe ich mein Gerät tauschen lassen. Der obige Erfahrungsbericht stammt von mir :)
      Der Button hat auf der rechten Seiten so gut wie garnicht mehr funktioniert.

  • Servus wie alt ist das Iphone? ifun hat vor einiger zeit mal ein Bericht darüber gebracht es sind /waren eigentlich nur die Iphones betroffen die im sept.12/okt.12 gekauft wurden. Ich kann dir einen Tausch über Apple Care mehr Empfehlen ! Da die mehr Möglichkeiten haben ( Würde dir den Express Austausch empfehlen Kostet 29€ bekommst dan direkt vom Postboten ein Neues)

  • Den Fall mit dem Lock Botton hatte ich letztens.
    Bin hin zum Apple Store, und die haben das ohne Probleme ausgetauscht.
    Meinten das war ein Fehler der ersten iPhone 5 Generation.

  • kann ich bestätigen. War Mitte Mai im Apple Store Köln mit einem Fleck auf der Kamera. Die Linse war nicht beschädigt, muss also am Kameramodul gelegen haben. Die sehr nette junge Dame hat das Problem kurz angesehen und dann gemeint: „Wir haben in Europa die Ersatzteile leider noch nicht erhalten, deswegen tauschen wir das Gerät komplett aus“. Ist also wirklich nur noch eine Frage der Zeit…

  • Habe gerade am WE neues IPhone 5 im AppleStore als Austausch erhalten (Fehler: Shutdown Loop – das Gerät ging immer wieder an, nachdem es ausgeschaltet wurde)
    Hatte mich immer gefragt, warum in den Apple-Store (mir ist Gravis aus Gewohnheit näher) aber ich muss sagen der Service bei Apple vor Ort ist Oberklasse. Ein gefühltes Drittel der Anwesenden waren Mitarbeiter und der Service war freundlich, kompetent und authentisch.
    Wäre nur doof, wenn sich beim Austausch einzelner Teile die Wartezeit verlängern würde und werden Techniker für eine sofortige vor Ort-Reparatur eingestellt?

  • „Rechner und Peripheriegeräte werden von Apple – bzw. den Servicepartner in Städten die noch ohne offizielle Apple-Filialen auskommen müssen – schon seit Jahre In-House repariert.“

    Käse! Kein AASP in Deutschland darf iPhones reparieren oder tauschen. Eine Reparatur eines AASP wird genau wie die eines Pfuschers von nebenan als unauthorisiert eingestuft, wodurch das Gerät über Apple nicht mehr getauscht werden kann.

  • Servus,

    weiß jemand wie teuer das Reparieren des Lautstärke runter Buttons ist? iPhone 4S, Garantie abgelaufen.

  • Auch von meiner Seite eine weitere Bestätigung – war letzte Woche im Store auf dem Kurfürstendamm in Berlin, und unser ‚Guide‘ dort hat stolz verkündet, dass man bereits jetzt damit angefangen habe, Geräte in wenigen Tagen vor Ort selbst zu reparieren. Ein guter Trend, wie ich finde.

    Fänd’s allerdings noch besser, wenn der Store auf der Düsseldorfer Kö mal endlich fertig wäre. Dazu meinte der ‚Guide‘ nämlich, wir sollten uns nicht all zu viele Hoffnungen machen, das dauere immer ewig, wäre in Berlin genauso gewesen. Nun ja, abwarten….

  • Keine Probleme mit Blackberry. Gerät hat gerade nuklearen Erstschlag überlebt.

  • Hi, hatte eine defekte Hörmuschel beim iPhone 5. Deswegen war ich im Berliner Store. Die haben mir innerhalb 20 min ein neue eingebaut. Dieselbe Reparatur geht nicht beim iPhone 4. Da wird das gesamte Gerät getauscht. Dies zeigt auch, dass die Support Änderungen auch bereits eine langfristige Strategie beinhalten. Sprich man achtet bereits bei der Entwicklung der neuen Geräte Generation auf diese Austauschmöglichkeiten. Zur Pauschale: diese beträgt beim iPhone 4 149€.

  • iPhone 5 Home-Button defekt. Vor-Ort-Austausch des Buttons in 30 min. Apple Store Berlin (vor etwa 2 Wochen)

  • Hallo!
    Also ich hatte letzte Wochen einen Termin im Apple store und mir wurde mein iPhone 5 anstandslos ausgetauscht ohne das sich der nette Mitarbeiter überhaupt mal mein iPhone angeschaut hat. War etwas irritiert aber auch sehr happy über das neue iPhone 5. Vielleicht ist das von store zu store anders!?

  • stammbowling.net

    Schreibt man das nicht „Apple Stores“ (Überschrift)?

  • Ich hatte bis gestern 9 iPhone 5 seit Anfang Dezember. Die meisten Um-/Austauschgründe waren auf mangelhafte Herstellung zurückzuführen. In 2 Fällen hat der Apple Store selbst einen erneuten Tausch zu verantworten gehabt.

    Insgesamt gingen mir durch die Finger:

    1x Erstkaufgerät
    5x „neuwertige“ Geräte (aus weißer Box)
    3x originalverpacktes Gerät

    Als mein letzte originalverpacktes Gerät, das seit 17.05. in meiner Obhut verweilte, die lila flimmernden Längsstreifen in Fotos zeigte, und ich damit wieder einmal im Apple Store vorstellig wurde, hat mir die Managerin folgende Aussage geliefert:

    „Du kannst dein Gerät nicht zurückgeben, die 14-tägige Frist ist vorbei. Du hast schon 3 originalverpackte Geräte bekommen. Entweder du nimmst ein Austauschgerät oder wir geben dir das Geld zurück.“

    Auf meinen Hinweis, dass ein technischer Fehler vorläge und der Reklamationsgrund nicht im Mißfallen, wollte sie nicht hören. Genauso wenig zählt mein wertmindernder Schaden, wenn ich ein Austauschgerät annehme, welches eindeutig per Seriennummer als solches zu identifizieren ist. Beim Wiederverkauf zu erklären, warum die Seriennummer des Geräts nicht zu der auf der OVP passt, ist dem Store egal.

    Bei der Historie könnte ich Lachen und Weinen zugleich.

    Jedenfalls habe ich tiefere Einblicke in die „freundliche und kulante“ Apple-Welt bekommen, die gar nicht so freundlich ist.

    • Istdas Problem mit den lila Streifen nicht bei allen iP5 der Fall? Es gab doch mal Artikel darüber…bin mir aber nicht mehr sicher.

      • Du meinst sicherlich „purple fringe“.

        Ich spreche von gitterstab-ähnlichen bildschirmfüllenden Längsstreifen.

        Einfach mal googlen..

    • Apple war mal besser

      Seh ich ähnlich war letzten Samstag im Apple Store in München weil der Akku meines iPhone 5 schlapp macht.
      Erste Aussage ich soll den Akku bei der Telefongesellschaft kostenlos tauschen lassen allerdings verlangen die ein vielfaches von dem Betrag den Apple will (75€)
      Zweite Aussage Pech gehabt neuen Termin wegen 10 MINUTEN!!
      So viel zum Thema Service

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19458 Artikel in den vergangenen 3383 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven