Artikel iPhone-Tausch im Apple Store – Eine Anekdote
Facebook
Twitter
Kommentieren (194)

iPhone-Tausch im Apple Store – Eine Anekdote

194 Kommentare

ifun.de Leser Sven berichtet über die Terminvergabe an der Genius-Bar, über seine Probleme mit dem Power-Button des iPhone 5 und den daraufhin eingeleiteten Geräte-Austausch. Ein kurzer Erfahrungsbericht, den wir gerne an euch weiter reichen möchten:

Hallo ifun.de Ich wollte euch nur kurz von meinen extrem positiven Erfahrungen beim iPhone Tausch berichten. Denn ich hätte mit weniger Kulanz seitens Apple gerechnet!

Mein iPhone 5 ist nun knapp 5 Monate alt. Seit ein paar Tagen hatte ich Probleme mit dem Power-Button. Gelegentlich hat er nicht sofort ausgelöst, manchmal auch doppelt. Alles nichts schlimmes, aber da ja Garantie drauf ist, hab ich mir einen Termin im Apple Store Augsburg an der Genius Bar geben lassen ( gleich für den nächsten Tag, über die Website ). Erwähnenswert ist noch, dass das Gerät durch 2 Stürze schon deutliche Beschädigungen genau im Bereich des Buttons am Rahmen hatte.
Der Genius-Bar Mitarbeiter hat sich das kurz angesehen und gemeint, da ist wohl Staub reingekommen. Und er würde mir gleich ein neues mitgeben. Das wars dann auch schon, hat keine 5 Minuten gedauert.

Beeindruckt hat mich das nur, weil eben 1. schon Beschädigungen sichtbar waren und 2. weil ich damit gerechnet hatte, dass Staub und Schmutz im Schalter auf den Nutzer geschoben werden. Ich habe nur ein Case für die Rückseite, Schalter sind ungeschützt.

Also entweder war Apple schon immer so kulant in diesen Dingen, oder ich habe einen besonders großzügigen Mitarbeiter gefunden. Oder aber man ist mittlerweile weniger streng, um die Kunden zu binden. Ich jedenfalls freue mich sehr über mein “neues” iPhone, und werde in Zukunft regelmäßig mit Druckluftspray die Schalter reinigen, wie es mir der Mitarbeiter empfohlen hat.

Diskussion 194 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    • freundin von mir ruft beim apple support an sie hat ein 4S ohne garantie das Wlan is grau hinterlegt und tut nicht mehr. er mein sie soll das mal rüber schicken. Sie schickt weg er ruft zurück tut nicht mehr sie schicken ihr einfach ein neues :D so einfach…. also definitiv kein Einzelfall

      — iCoin
      • Hier das gleiche, keine Garantie gehabt homebutton Defekt und neues Gerät bekommen :)

        — Fire
      • wenn du keine garantie mehr hast kostet das hinschicken aber Definitiv geld! Bei mir beläuft sich der grobe Kostenvoranschlag auf 63€ für einen fehler für den ich nicht bereit bin zu zahlen. Ausserdem dreißt, dass ein Austauschgerät (Iphone 4) im garantiezeitraum 149€ kostet aber nur mit maximal 3 Monaten Gewährleistung einhergeht. Also ICH bin fertig mit Apple!

        — Jan
      • ich habe einen iphone es geht nicht mehr an ich habe auch denn akku tauschen lassen und es geht immer noch nicht an und es hat keinen garantie jetzt habe ich einen frage was passiert denn jetzt wenn ich einen termin bei apple store habe kriege ich dann einen neuen ersetzt kann mann das alte defekte iphone tauschen lassen wenn ja muss mann dann noch da drauf zahlen

        — sinan
      • Ich hab mal eine Frage mein i phone spinnt seit neusten richtig beim telefonieren oder sonst auch ich wollte zum apple und ich weis nicht ob die es mir ausstauschen weil danach ist mein handy auf dem boden gefallen und hat jetzt risse im glas vorne beim Display ?

        — Haha
    • Ich hatte mir einen iPod touch im restore in Sufi gekauft, bei dem schon am Anfang das touchDisplay nur auf einer Hälfte die Berührungen annahm. Als ich es am nächsten Tag! Umtauschen wollte, muckierten sich der Verkäufer über die fingerdapser auf dem Display. Seitdem meide ich diesen “juicestore” und bin froh das Apple eine Filliale ins breuningerland in Simi gebaut hat, und restore raus musste.

      Manchmal meint es das Schicksal gut mit einem.

      — W140
      • Ja klar. Es gibt aber auch eine Vielzahl von positiven Berichten.

        Allerdings bleiben die negativen Berichte einen stärker im Gedächtnis. Insbesondere wenn man dies mit einen selbstverbunden negativen Ereignis verbindet.

        — Michi
    • Hallo :)
      Mein iPhone 4 ist kaputt und geht garnicht an . Ich habe schon mehrmals versucht es aufzuladen doch aber es geht immernoch nicht an. Denkt ihr der applestore sütauscht es um?

      — Eda_Lalaa
      • Ja das geht für 150 Euro kriegst du ein neues sofern nichts dran gemacht wurde.

        — Nein kein Name
      • Kabel brechen ja auch einfach so mal …

        Mehr recht hätte er nur wenn er es noch GROß schreiben würde!!!!!!!111111einseinseinseinselfeins

        — iChef
      • bist du neu im internet?
        wer drei ausrufezeichen setzt, hat automatisch immer recht!!! :)

        — ich
      • Du hast den größten von Familie Klein!!! ;]

        Habe mein 5er wegen ‘Dreck unter der Kameralinse’ getauscht bekommen! War aber das spröde Schutzglas, Gerät zwei mal gefallen, hab ich dem Kollegen auch erzählt und das war alles kein Problem. Also App. Store App. auf, scannen, neues Gerät scannen, unterschreiben, nichts zahlen und nach Hause gehen ;-)!!!

        — NicK™
    • So wie du schreibst, kann ich mir gut vorstellen wie du dem Apple Mitarbeiter dein Problem vorgetragen hast!

      — Fire
    • Bei meinem 3GS traten nach ca. 14 Monaten deutliche Risse im Gehäuse auf. Weder apple, noch deren zertifizierter Servicepartner in Flensburg haben Kulanz gezeigt, obwohl hier offensichtlich ein Werkstofffehler vorlag, also schon zum Zeitpunkt des Kaufs (Gefahrenübergang). Auch Nachdruck bezüglich der 24 Monate geseztlich vorgeschriebenen Gewährleistung brachte nichts!

      — HansWurst
      • Und genau das ist der Knackpunkt: Wenn du von deiner Gewährleistung anspruch nehmen möchtest. Ein anderes Wort für Gewährleistung ist nämlich Mängelhaftung, das heißt der Hersteller haftet für Mängel an einem Neugerät. Da dein Gerät aber bereits 14 Monate in Benutzung ist, sind die Gehäuseschäden nicht eindeutig auf den Hersteller bzw das Material zurückzuführen. Da fällt man Supporttechnis h schnell in eine Grauzone. Daher rate ich auch allen Freunden/Verwandten zum AppleCare Kauf da so die Garantiezeit (und aus eigener Erfahrung damit auch die Kulanz :P) verlängert wird.

        — lecule
      • Diesen Fehler kenne ich gut. 8) Dein Fehler war, daß Du damit nicht wie oben geschrieben direkt im Apple Store warst! Bis Hamburg ist es nicht weit und das Alstertal ist sogar näher und besser. Wärest Du dort hin gefahren (SH-Ticket 22 €), so könntest Du heute ein Austauschgerät in den Händen halten.
        Habe selbst 2x eine Austauschgerät erhalten. Von meiner Familie wurde es (mit Apple Care innerhalb der 24 Monate) rund eine Woche nach der Eröffnung am Jungfernstieg versucht. Der Mitarbeiter hat uns nicht am Genius Bar-Tresen abgefertigt, sondern am Wartetisch. Austausch wurde abgeleht, da es angeblich ein Sturzschaden war. Auch das Hartschalen-Case ohne Spuren konnte nicht umstimmen.
        Da wir nicht so oft in HH sind, schnell einen Termin im Alstertal gemacht. Mit der S-Bahn hingefahren und kurz danach ein Austauschgerät in den Händen gehalten. Also es geht doch!

        — Frede
  1. Apple war schon immer kulant in solchen Dingen. Mein 4S wurde auch ohne Probleme getauscht.
    Allein dieser Service Istrien Traum finde ich, kannte ich so nicht im Gegenteil

    — Peter
  2. Fast immer ein Austausch.
    Nur soll man nicht irgendwas erfinden was sei, kurz vorm erscheinen eines neuen Gerätes ..

    — maciln
  3. Alles wie immer ich habe mittlerweile mein IPhone 4, 5 mal umgetauscht und immer wegen solch geringen sachen und mein IPhone 5 jetzt schon 2 mal die sind einfach immer nett !

    — Philipp Götz
    • Wie schon oben erwähnt wurde, dürften das Refurbished-Geräte sein und keine Neuware. Aber 5x und 2x Gerät tauschen wegen “Kleinigkeiten” – das ist jetzt aber kein Qualitätszeichen!

      — Olaf
      • Hat er irgendwas von neuware geschrieben?
        Nein! Aber Hauptsache einen blöden Kommentar abgelassen. Im übrigen ist es sehr wohl möglich das man Neuware bekommt. Wenn Repaircenter oder Stores keine instandbesetzten mehr haben werden auch neue ausgegeben.

        — Gerd
      • @Gerd: im Text hat er “ein neues” geschrieben und die Diskussion weiter oben ging auch klar in die Richtung. Was war sonst noch “blöd” an meinem Kommentar?

        — Olaf
  4. Das ist eigentlich nicht wirklich neu. Ich hatte vor ca. 1 Jahr eine ähnliche Erfahrung gemacht. Mein 4er war defekt und ich habe bei der Hotline sogar ganz deutlich gesagt, dass mir mein iPhone zweimal runtergefallen sei. Dennoch wurde es ohne zu zögern ausgetauscht.

    — Björn
  5. from my cold dead hands!!
    so zitierte Steve Jobs wohl damit Charlton Heston
    und wollte dir damit n Gefallen tun! Sehr ungewöhnlich für Apple, leider…

    — awol
  6. Liegt am Mitarbeiter. Mir wurde 2009 ein iPhone 3GS wegen Haarrissen im Gehäuse getauscht (damaliger Serienfehler). Dummerweise war es mir einmal auf Pflastersteine gefallen und in einer Ecke richtig das Plastik abgesplittert. Trotzdem keine Probleme.

    Wenn man nicht gerade einen Wasserschaden hat, ist Apple sehr kulant.

    — Benne
    • Es handelt sich übrigens um einen Apple bekannten Materialschaden (Mikrorisse, nicht richtig verschmolzenes Granulat). Dadurch, daß oberhalb des Doc der Prozessor saß und gleichzeitig die Rückschale rechts und links neben dem Doc verschraubt war, kam es zu Verspannungen. Beil längeren / größeren Aktivitäten wird der Prozessor heiß, das Material dehnt sich aus und wird an den Schrauben gestaucht. Nach dem Abkülen zieht sich das Material wieder zusammen / entspannt sich. Durch dieses vielfache verpannen wurden die Mikrorisse größer, bis sie als 1~3 cm lange risse zu sehen waren. In der Garantie (12 bzw. 24 Monate) wird problemlos getauscht, da es ein Materialfehler ist.

      — Holgi
  7. Ich habe das gleiche Problem.

    Wie ist es denn dann mit der Garantie von Apple Care? Die ist ja an das alte iPhone gekoppelt. Wird diese dann auf die IMEI des neuen übertragen?

    — Oliver
      • Okay Danke. Werde aber nicht in einen Apple Store kommen sondern müss es über die Hotline machen. Geht das dann auch automatisch?

        — Oliver
      • Okay Danke. Werde aber nicht in einen Apple Store kommen sondern müss es über die Hotline machen. Geht das dann auch automatisch?

        — Oliver
    • Die scheinen das generell zu registrieren wer wann ein Gerät tauscht und welche Nummern die neuen Geräte dann gegenüber dem Alten haben. Denn ich habe mal ein iPhone (ohne Apple Care) getauscht (über Vodafone) und nach 4 Wochen dann ein neues überholtes wieder bekommen. Soweit so gut. Für dieses Tauschgerät habe ich dann kurz vor Ablauf der 12Monate (das erste iPhone mitgerechnet) dann eine Apple Care im Apple Store gekauft und die konnten an der Neuen IMEI gleich sehen das ich richtigerweise sehen das ich nur noch 5 Tage gehabt hätte bis das Jahr um ist.

      — Futzi.2
  8. Hallo zusammen, also ich hatte noch nie Probleme beim Tausch egal welche Schäden vorhanden war. Apple Store Glattbrugg (Schweiz) – Nur positive Erfahrungen

    — SoftBear
  9. Ist überall so, nur in Sindelfingen nicht. Da rennt einer rum, der Tarek heißt. An dieser Stelle liebe Grüße an das Ölauge, wir sehen und noch.

    — ZemanJannik1991
  10. Der Schalter war, wie hier schon kurz nach dem Start berichtet, fehleranfällig.
    Hatte auch eine Sturzveränderung, allerdings oben links.

    Der Schalter reagierte bei Druck außen nicht mehr, mit ein bisschen umständlichen Gequatsche :) wurde das iPhone dann gegen neu ausgetauscht, hatte mal die Seriennummer gecheckt und es wahr vom Feb. 13.

    Ein weiterer Vorteil, das neue hat so gut wie keine Probleme mit den Kanten.

    — Carma
  11. Bei Apple ist das normal. Mein iPhone 4S wurde zwei mal deswegen getauscht, obwohl den Mitarbeiter nichts aufgefallen ist.
    Die sind wirklich SEHR kulant was das angeht.
    Aber sobald die Garantie abgelaufen ist….

    — Louis
    • Genau – Garantie….
      Ich möchte das iPhone auch nicht mehr missen, habe mein 4s nach einem halben Jahr mit defekten Ein-/ Ausschalter problemlos direkt über Apple getauscht bekommen. Mich ärgert nur nach wie vor die Garantiezeit von nur einem Jahr!

      Robert
      • Laut Gesetz steht dir ein halbes Jahr zu, alles weitere ist herstellersache…

        — Donponcho
  12. komme gerade auch aus dem Apple store köln mit dem selben Problem. Man konnte meinen power Button nur noch auf der linken Seite drücken. Er hat es sich angeschaut und direkt getauscht. Top Service hatte ich nicht so erwartet;))

    — Marcel
  13. Die tauschen alles aus, hatte das problem das mein iphone 5 die sim karte öfters nicht erkannt hat – also termin gemacht un direkt ein anderes bekommen – die 5 leute vor mir haben auch immer ein anderes bekommen egal welches anliegen.
    Man muss dazu sagen, es sind keine neue iphones sondern generaluüberholte – wahrscheinlich werden die defekten repariert und dann wieder an den nächsten rausgegeben

    — Vutro
  14. Mein iPhone 4 habe ich insgesamt 7 mal über den Zeitraum von 24 Monaten tauschen müssen/können.
    Defekter Akku, diverse Reklamationen wegen nicht auslösender Druckknöpfe, einem gebrochenen homebutton…
    Alles immer mit einem tauschgerät ersetzt worden. Nie länger als 15 Minuten warten müssen.

    — Bibo
    • Nach dem dritten Tausch (= Defekt bei Gerät Nr. 4) kann man übrigens das Nachfolgemodell bekommen, wenn es schon raus ist. Oder ein komplettes Neugerät mit neuem Zubehör.

      Aber vorsicht: Nicht im Store, nur via Hotline.

      Mein dauerkaputtes 3GS wurde im Oktober 2010 so zu einem schicken iPhone 4.

      — Benne
  15. Ich kann auch nur positiv berichten. Hatte genau das selbe Problem und dazu noch einen Fehler an der Kamera, manchmal war das Bild Lila gefärbt; und das Roboter-Stimmenproblem. Nachdem ich den Fehler des Powerbuttons erläutert hatte, machte er ohne Umstände einen Austausch! Ich dachte erst ich müsste alle Fehler dramatisch auftischen um ein Autauschgerät zu bekommen. Doch bereits nach dem Powerbuttons sagt er das Gerät wird ausgetauscht. Die anderen wollte er nur noch aus Interesse wissen. Also ist Apple sehr kulant was Austauschgeräte angeht. Nach 5 Minuten im Applestore und einen neuen Gerät bin ich ernsthaft am überlegen die Garantieerweiterung zu kaufen.

    — Jonas
  16. Also ich glaube mittlerweile, dass es eine Krankheit bei Iphone5 ist, dass der PowerButton versagt. Hatte das Problem selbst, meine Freundin hatte es, ein weiterer Bekannter auch. Und im Laden wurde mir berichtet, dass es diesen Fall mind. Einmal täglich gibt. Der Austausch unserer Geräte war aber nahezu einwandfrei, da kann ich nix sagen;)

    — Vid
      • Du meinst sicher den 21.9.2012. Ich habe meins auch an diesem Tag bekommen und bin vom 1. Tag an zufrieden! Nur die anfängliche Wartezeit auf die NanoSim-Karte hat genervt.

        — Samuijagger
  17. Ich hatte mal das Problem das bei Siri das Mikrofon nichts “hören” wollte telefonieren aber ging , in Köln kurz geschildert – OHNE Prüfung sofort getauscht – echt Top !

    — Bobby
    • Hast Du Apple Care? Ohne ist die Garantie nach 12 Monaten vorbei und danach ist leider Kulanz gefragt. Warst Du direkt im Apple Store nur bei einem Reseller? Gute Kulanzangebote gibt es nur direkt von Apple im Apple Store! ;)

      — Else
  18. Ich hatte nen iPod touch 4G neu bekommen hätte Wasserschaden und hatte ne Ausrede. Der Typ hat mir einfach nur nen neuen iPod gegeben ohne wirklich was nach zu fragen. LOL

    Betzibetzenb
  19. Mich würde am rande interessiern welche software auf dem ausgetauschten i phone is zwecks jb ;)

    Hat da jemand ne ahnung?

    — Schmobi
    • beim aktivieren wird automatisch auf das neuste iOS upgedatet, somit ist kein jb für IP5 aktuell mehr möglich

      — Veron
      • Totaler Quatsch. Habe letzte Woche ein Austauschgerät bekommen, da war noch 6.1.2 drauf. Schreibe gerade davon und es ist immer noch 6.1.2 drauf, also da wird nix beim aktivieren geupdated.

        — Benne
      • Danke Benne für den hinweis dann werd ich wohl mal in näherer zukunft nach münchen fahrn^^

        — Schmobi
      • Es ist überall so habe schon öfter mal ein Gerät getauscht auch für Freunde in verschiedenes Stores in Deutschland da ich oft umgezogen von und ich hatte immer eine ältere iOS Version drauf seit icloud Backup auch zusehen wenn man genau schaut kommt etwas in der Art wie für dieses Backup wird iOS x.x.x benötigt …

        Das letzte iPhone was ich getauscht habe war das 4S von meinem Opa dort war iOS 6.1 drauf und es ist etwa 10 Tage her

        — Mister Nike
  20. Sobald allerdings die garantie abgelaufen ist, geht gar nichts mehr. Trotz ständigem Tragens des Bumpers und keinerlei Stürzen verweigerte nach 13(!) Monaten mein Power Button am 4S komplett den Dienst. Im Apple Store gewesen, Abfuhr bekommen. Hotline angerufen: Ausnahmen nur in besonderen Fällen, könnte jedoch für 210€ ein neues 4S haben. Und das, obwohl der Fehler ja nicht bei mir liegen kann, da der Knopf ja 24/7 durch den Bumper geschützt wurde. Gewährleistung ist dem Konzern völlig fremd. Auch, dass dies bei Weitem nicht das erste Apple-Gerät war, dass auf meinen Account angemeldet ist, interessierte niemanden. Konsequenz für mich: kein Apple Produkt mehr

    — iHendrik
    • Habe ich exakt so mit meinem MacBook erlebt. Das ging nach 15 Monaten nicht mehr an, von einem Tag auf den anderen. Von außen wie neu, immer wie ein rohes Ei behandelt. Keine Kulanz. Seit dem wieder Billiglaptop mit Windows. Sind im Fall des Falles nicht 1.200 € futsch wie damals. 15 Monate! Geile Qualität…

      — gogega
      • Wie wäre es denn mit Apple Care, nicht motzen sondern mit dazu kaufen. Du hättest alles repariert bekommen, nur die Sparfüchse leben ohen Apple Care. Das sind auch die, die sich ein iPhone kaufen und ne Prepaidkarte benutzen.

        — Ronny
      • Es gibt immer noch zwei Jahre Gewährleistung! Nur meint Apple anscheinend, der Kunde sollte tatsächlich nachweisen, dass der Fehler schon beim Kauf angelegt war. Andere Firmen sind da entspannter.

        — Thorsten G.
      • Mit Apple Care wären es 36 Monate gewesen. Also am falschen Ende gespart. ;)

        — Holgi
    • Gewährleistung hast Du bei Händler, als nur dann über Apple direkt, wenn Du das Gerät direkt im Apple Retail oder Online Store gekauft hast. Ansonsten eben beim jeweiligen Händler (Netzbetrieber, MediaMarkt etc.). Ausserdem kommt in der Gewährleistung noch die Beweislastumkehr hinzu, greift bereits 6 Monate nach Gerätekauf. Die Garantie dagegen ist eine freiwillige Leistung des Herstellers. Und Garantie & Gewährleistungen addieren sich auch nicht zu 36 Monaten. Sondern im ersten Jahr gelten Gewährleistung & Garantie, im 2. nur noch die Gewährleistung (beim Händler). Wenn man den Protectionplan erwirbt, hat man ein zweites Jahr Garantie bei Apple (iPhone, iPad, iPod), bei Macbook sogar 2 (insgesamt 3).

      — musterschüle
  21. Diese Erfahrung kann ich bestätigen. Letztes Jahr im September gab der Powerbutton meines damals 10 Monate alten iPhone 4D genau am ersten Urlaubstag auf dem Weg von Hannover in den Südschwarzwald den Geist auf. Anfangs ging es noch mit rumdrücken. Irgendwann gingen gar keine Screenshots mehr. Ich behalf mich mit dem Eingabeassistenten.

    Zwei Tage vor der Rückfahrt überlegten wir, wann und wie ich nach Hamburg in den Altertalstore kommen könnte. Mist, ich hätte nicht die Zeit dafür, aber in Hannover haben wir (noch) keinen Apple Store. Einschicken über einen Reseller kam für mich nicht in Frage.

    Da fiel mir ein, daß genau einen Tag vorher der AppleStore Sindelfingen aufgemacht hat. Glücklich ergatterte ich einen Platz an der Geniusbar – ich machte gleich zwei Termine, da wir nicht wussten, wie schnell wir mit Wohnwagen vom Breisgau nach Sindelfingen kämen (keine Sorge, ich gab den späteren Termin nach unserer Ankunft frei).

    Die Beschilderung im Einkaufszentrum führte uns noch zum ehemaligen Reseller im zweiten Stock. Nein, da konnte der AppleStore unmöglich sein. Also runter ins Erdgeschoss und das Center abgrasen.

    Plötzlich pingte das Handy los – ob ich einchecken wolle. Irgendwo in der Nähe musste also der AppleStore sein. :)
    Die AppleStore-App. hat uns also sogar noch geholfen, in dem damals gerade sehr vollen Einkaufscenter den AppleStore zu finden.

    Der Umtausch? Überhaupt kein Problem!

    Ob ich heute ein Backup gemacht hätte? Scherzkeks, ich hab dir grad erzählt, dass ich seit drei Wochen im Urlaub… Der Mitarbeiter nahm mir meine flapsige Antwort nicht krumm, sondern amüsierte sich genauso.

    Glücklicherweise hatte ich vor dem Urlaub Zuhause noch ein Backup gemacht. Die Fotos hingen im Stream. Also Augen zu und durch. Keine zehn Minuten später saß ich draußen vor dem Store auf der Bank und lud noch schnell mal eben über das Apple-WLAN des Store die wichtigsten Apps runter – dabei die 1,6 GB für die TomTom-App. Was für eine glückliche Heimreise!

    Ehrlich: Der Service stimmt. Und das ist mir das Geld wert.

    — Grete Waiser
  22. Apple ist bezüglich Gerätetausch auch nach Ablauf der Garantie kulant. Meinem Sohnemann wurde selbst drei Monate nach der gewährten Garantie der iPod touch getauscht. Also Hardware ist bei Apple nicht das Problem. Eher wenn Softwarefehler vorliegen. Ich habe mein iPhone und iPad mit einer Telekom Multi-SIM betrieben. Wenn imiPad gleichfalls Mobile Daten aktiv ist, klingelte das iPhone nur einmal kurz und der Anrufer erhielt ein Besetztzeichen. Apple und Telekom haben diese Fehlfunktion auf den jeweils anderen geschoben. Bis sich ein technischer Mitarbeiter verplappert hat und sich herausstellte, dass Apple den Fehler kennt (scheinbar sind nur bestimmte Produktionschargen betroffen) aber nicht beabsichtigt softwaretechnisch Abhilfe zu schaffen. Nach ein bisschen “Überredungskunst” wurde das iPad ausgetauscht, und siehe da, Fehler weg!

    — Jorck
  23. Da gibt es sicherlich verschiedenste Erfahrungen. Ich habe sehr schlechte gemacht.

    Ersteinmal ist es sehr schwierig, im Store im MTZ (Sulzbach) einen Termin zu bekommen. Scheinbar besucht das ganze Rhein-Main-Gebiet diesen Store… Ein Termin muss mindestens eine Woche früher gemacht werden, sonst wird es eng.

    Jedenfalls haben wir einen fast 2 Jahre alten iPod touch, bei dem der Home-Button defekt ist, sprich der manchmal garnicht reagiert und bei doppelten Klick meist nur einmal reagiert. Dieses Problem häufte sich in letzter Zeit und deshalb entschlossen wir uns, Apple um eine/n Reparatur/Umtausch zu bitten. Als wir dort dann zu unserem Termin an der Geniusbar erschienen, war das Problem – typisch Vorführeffekt – nicht gleich reproduzierbar. Deshalb wimmelte uns der Mitarbeiter ab. Nach 5 Minuten Rumprobiererei tauchte das Problem dann wieder auf. Wir demonstrierten ihm dann also den deffekten Knopf. Der nicht allzu Mitarbeiter stellte das Problem dann schließlich fest aber meinte, dass ja normal sei. Dann soll der Nutzer eben fester drücken und zum Beispiel den Doppelklick solange tätigen bis es funktioniert!! Für mich eine absolute Frechheit. Bald läuft jedefalls die Garantie aus – und der Home-Button funktioniert immer schlechter.

    Wie gesagt – nicht jeder macht gute Erfahrungen wie Sven. Schade eigentlich!

    — AudiTT
    • Geh zu einen anderen Mitarbeiter oder ins Frankfurter Apple store. Hatte damals auch den selben Fehler gehabt, und die haben dann mein iPhone ausgelesen (nebenbei bemerkt das auch andere Dinge nicht gestimmt hatten) und ich hatte ein Austausch. Die Aussage das es normal sei und man fester draufdrucken soll, bekommst du nicht in Frankfurt zu hören. Allerdings kann ich mir sowas auch im MTZ nicht vorstellen.
      Und von Sulzbach zur Zeil sind es ja nicht soo viele Km ;)

      — VW Passatj
      • Ja ich denke ich werde auf jeden Fall nochmal andere Wege versuchen! Vielleicht ist es ja tatsächlich Orts- und Personenabhängig…

        — AudiTT
    • Hey wenn ich in den Apple store gehe weil mein Handy kaputt ist und es umtauschen oder anschauen lassen möchte muss ich da ein Papier oder sowas mitnehmen ?

      Julia
  24. Genau meine Erfahrungen! Egal ob iPhone oder iPad, auch wenn nichts festgestellt werden konnte bei der Diagnose, wurde immer getauscht.

    — Marlon Graat
  25. Ich hab mein iPhone 5 bereits 2x mal getauscht über appel. Da ich den care Protection plan hab,alles kein Problem. Den hatte ich bereits für mein 4er
    Wer sich ein iPhone leisten kann, sollte gerade wegen der Garantie sich für ein Protection plan entscheiden, bei mir hat sich dier schon längst bezahlt.

    — Wolle
  26. Ich hab mein iPhone 5 bereits 2x mal getauscht über appel. Da ich den care Protection plan hab,alles kein Problem. Den hatte ich bereits für mein 4er
    Wer sich ein iPhone leisten kann, sollte gerade wegen der Garantie sich für ein Protection plan entscheiden, bei mir hat sich dier schon längst bezahlt.

    — Wolle
    • Dafür brauchtman keinen Protection Plan, aber das Geld zuviel hat, soll es ruhig aus dem Fenster schmeißen.

      — Nachbars Lumpi
  27. Wie sieht es eigentlich mit dem “Grünrandproblem” aus. I h hatte mal bei Apple angerufen und der Herr an der Hotline hat das total runtergespielt… Kann ich mein IPhone 5 auch umtauschen?

    — AtzeKeule
  28. ich frage mich zwei sachen:
    1. warum ist so ein bericht (also der meines namensvetters) eine news in einem nachrichtenportal wert?????

    und

    2. bin uch der einzige der es lustig findet, wenn hier leute berichten, dass sie ihre geräte schon x-mal umtauschen mussten und das apple so toll ist, weil das reibungslos funktioniert?
    ähm… ja…
    ich würde mich ja freuen wenn die leute schreiben: ich musste nie tauschen, weil mein iphone so toll verarbeitet ist.

    und jetzt mal nochwas: ein tausch gegen ein refurb kommt apple günstiger als jedes gerät von servicetechnikern checken und ggf. mit ersatzteilen versehen zu lassen.
    apples service mag zwar toll wirken, ist aber wirtschaftlich die bessere lösung.
    alle tauschgeräte werden dann in grossen ladungen verschifft, ausgeschlachtet… neu verkleidet… neu verpackt… fertig ist das refurb.
    und das ist weniger aufwändig (kostenintensiv), als wenn jedes abgegebene iphone einzeln “überprüft und repariert” wird.

    — Sven
  29. Kann ich nur bestätigen. Fast auf die Minute genau, wurde mein Termin wahrgenommen und nach 10 min war alles erledigt. Hatte auch die Möglichkeit, ein Gerät abzulehnen, da es die bereits bekannten Macken an den Kanten hatte. Und das, obwohl mein “altes” Gerät auch schon einige Mängel,aufzuweisen hatte.
    Wirklich hervorragen!

    — Microshuft
  30. Habe da wohl ein noch positiveres Erlebnis in London hinter mir.

    Anfang Februar war ich auf Urlaub in London, schon davor hatte mein iPhone 5 einen Sprung im Display (ist mir runtergefallen), auch sonst natürlich nicht 100% neu.
    Ich schau also in den Apple Store in der Regent Street und wollte nur mal nachfragen was mich die Reparatur bzw. ein Austausch kosten würde.
    Die nette Dame meinte da nachdem sie sich das iPhone mal kurz angeschaut hatte, dass es sich eh nur um einen ‘minor crack’ handelt und sie das kostenlos austauschen.

    Ich also schnell nochmal ins Appartment, Backup machen und nächsten Tag bei vereinbartem Termin ein neues iPhone bekommen!

    Das hat mich natürlich echt stark verwundert, da ich diese Option nichteinmal ansatzweise in Betracht gezogen hätte… Immerhin handelte es sich da ganz klar um ein Eigenverschulden!

    Das macht dann wohl wirklich den Unterschied zu anderen Unternehmen aus, leider kann ich in Österreich noch keinen Apple Store besuchen, ich wusste zuvor echt nicht, was dort eigentlich so los is bzw. was man dort alles machen kann und bekommen kann in punkto Service!

    — Buglkrax
  31. Das gleiche hatte ich vor zwei Wochen! Probleme mit der Kamera und innerhalb von 5 Minuten ein neues Gerät gehabt;-)

    — Killez
  32. Wenn ich mein 5er anschalte habe ich immer einen grünen Rand im Bildschirm, für so ca 10 Sekunden. Ist jetzt kein Weltuntergang, aber tauscht soetwas Apple auch um?

    — Nan
  33. Ich weiß überhaupt nicht, wie ihr alle eure Handys benutzt! Ich habe sowohl das 2g, 3GS als auch aktuell das 4s! Ich hatte noch nie einen Defekt! Musste nicht einmal mein Handy wegen irgendwelchen Kleinigkeiten wechseln lassen.
    Das Verschwänderische, die deutsche Mentalität, ist einfach unglaublich heutzutage !

    — Svenw
  34. Hab mein iPhone 4S wegen Akkuproblemen 9 Tage vor Ablauf der Garantie gebracht und gleich ein neues in die Hand gedrückt bekommen. Der Kollege hatte ein ähnliches Problem mit dem Powerbutton beim 5er, ebenfalls gleich ein neues bekommen. Bei iPhones sind die da relativ kulant…

    — ffried
  35. Mittlerweile schon mein 3 iphone 5
    Hab 2 mal Austausch Gerät bekommen
    Einmal wegen power Button der hin und wieder gestreikt hat und einmal für Lautsprecher die nicht mehr gingen
    Ohne langes Theater sofort sehr nett getauscht
    Sehr kulant

    — Haha
  36. Habe da eher das Gegenteil erfahren müssen. Bin mit meinem ipad hin (auf das noch apple-care läuft) weil der Homebutton reichlich ausgeleiert ist. Der Typ an der Genius Bar sagte nur frech “solange der noch reagiert wird nix ausgetauscht”. wenn Apple-care dann in einigen Wochen abgelaufen ist und der Button schließlich nicht mehr geht hab ich dann wohl halt Pech gehabt…

    — senior
  37. ICH DACHTE AUCH ERST DASS DAS IPHONE 5 MEINER FREUNDIN AKKU PROBLEME HÄTTE ABER ES WAREN NUR DIE ICLOUD PUSH EINSTELLUNGEN :-) !!!!!!!!111111111

    — Profi
  38. Ich musste mein iPhone nie austauschen hatte bevor ich mir das 5er zugelegt habe ein 3Gs und muss sagen es hat bis vor 3 Monaten Fehlerfrei funktioniert (hab es am gleichen Tag gekauft an dem es in Österreich erhältlich war) mein neues Modell hab ich jetz auch seit ende Dezember und es funktioniert immer noch Top hoffentlich bleibt das so :-)

    Baaam!
  39. Sollte innerhalb des 1. Monat was passieren bekommt man ein neu Gerät mit Zubehör.

    Der Service von Apple ist genial.

    — Schaffy
    • Bei mir nicht, hatte mein IPad3 am Release gekauft und gleich an diesem Tag bei Apple angerufen, wegen Taschenlampenausleuchtungen am Display und farbige Flecken. Die haben es ohne Zubehör abgeholt und ein Austauschgeräte zurück geschickt.
      Woher es stammte? Keine Ahnung, zählte aber, laut Apple, nicht als Neugerät.

      — Justin
  40. Wie ist das eigentlich wenn man das iPhone von der Telekom bekommen hat und dann in den store rennt ? Man hatte mir gesagt die jagen einen wieder weg …

    — Ghostwriter
    • Hab ich auch mal gehört :D in Applestores herrscht Amerikanischen Waffenrecht Telekom Kunden werden ohne zu zucken mit m4 oder mg verjagt .

      — Sandi
    • Nein, Apple kümmert sich um das Gerät wie bei jedem anderen auch. Du bekommst bei einem Austausch halt einfach wieder eins mit Net-Lock falls deines ein Net-Lock besitzt.

      — BG-On
      • Die haben dafür extra Austausch iphones in weißen schächtelchen. Iphones ohne simlock holen sie aus der anderen Schublade. Die sind schwarz verpackt.

        — Henne
  41. Sorry, aber ihr betet auch dreimal am Tag zu Jobs, oder???
    Ich bekomme leichten Brechreiz, wenn ich das hier lese.
    1. Augsburg ist bekannterweise eine Ausnahme was Terminvergabe angeht. Leute fahren sogar aus München dahin, weil dort so viel los ist.
    2. Dein Ausgetauschtes iPhone ist nicht zwangsläufig neu. Es handelt sich offiziell um runderneuerte Gerät, also um iPhones wie dein altes, das repariert wurde. Meint ihr wirklich Apple schmeißt die ganzen Tauschgeräte weg? So doof kann doch keiner sein… naja, doch!
    3. ICH würde es ersteinmal SCHEISSE finden, wenn mein 700,-€-Telefon nach nichtmal 6 Monaten einen Defekt hätte.
    4. Ahhh, 6 Monate. Beweislastumgehr? Erinnert sich wer? Kurz gesagt: ES HANDELT SICH NICHT UM KULANZ SONDERN UM GANZ KLARES EUROPÄISCHES RECHT!!!
    5. Bei meinem 4S, nichtmal 18 Monate alt, konnte ich Kulanz vergessen. Akkutausch kostet 79,-€. Ein peinliches Quallitätsmangel für Apple und einen Stundenlohn, der irgendwo im Bereich des CEO eines Unternehmens zu finden sein wird. 4 Schrauben lösen und einen Akku für 5,- € (Endkundenpreis).
    6. Die Kommentare liest eh keiner und
    7. Ihr habt mit dieser Lobhudelei meinen Respekt verloren.

    — Steve
  42. tja, dAs applestore in hamburg am jungfernstieg ist da nicht so kullant.
    hatte einen haarris hinten am 4er.
    hatte immer wieder probleme mit dem annehmen einkommender anrufe. mir sagte man dass die mir ausser dem zurücksätzen des telefons nicht weiterhelfen können, da durch den sprung im hinterem gehäuseteil die garantie verfallen sei. hatte übrigens apple care.
    alls ich dan bei der hotliene anrief und mich zudem über den store am jungfernstieg beschwert habe bekam ich ein austauschgerät.

    — Dsurfi
  43. Kann eigentlich auch nur gutes über den Apple-Service berichten. Bis auf eine große Sache. Apple hat mir mal die Garantie bei meinem iPad 3 verweigert (per Versand) weil eine kleine Delle an der Ecke war (ist wirklich nicht runter gefallen, ist anscheinend irgendwie beim hinlegen passiert). Obwohl mir sogar 2 Team-Leiter nach Sichtung der Fotos recht gegeben haben konnten die nichts machen. Seitdem ist das Bild über den Service etwas getrübt, seitdem habe ich mir geschworen nur noch in den Store zu fahren.

    — BG-On
  44. Meine Erfahrung ist: In der Garantie – sehr kulant. Bei Defekten, die kurz (sehr kurz!, wenige Tage) nach der Garantie auftreten, sind sie absolut hart. Dann gibt es null Kulanz. Ich hatte in meiner iPhone-Geschichte schon zwei entsprechende Fälle (einmal Home-, einmal Powerbutton) und trotz unterschiedlicher Apple-Stores, unterschiedlicher Mitarbeiter und egal ob ohne/mit Termin – da hieß es immer “Tut uns leid”. Das ist natürlich sehr frustrierend!

    — David
    • Kann ich gar nicht bestätigen. Ein Kollege wollte 44 Tage nach Ablauf der Garantie einfach nur fragen was die Reparatur (Home-Button) kosten würde, nach kurzer Wartezeit am Telefon wurde ihm gesagt dass sie es kostenlos austauschen.

      Bei mir ebenfalls, da waren es aber “nur” 11 Tage nach Ablauf der Garantie.

      Evtl. ist in diesem Fall die Hotline sogar kulanter als der Shop.

      — BG-On
  45. Kann ich nur bestätigen.
    Habe ähnlich gute Erfahrungen im Apple Store Hamburg gemacht. Schneller, problemloser Tausch.

    Gab einen Pixelfehler im Display, zunächst sollte nur das Display direkt vor Ort getauscht werden, da aber zusätzlich ein Riss im Backcover (3GS damals noch, ja, Eigenverschulden) vorhanden war, gab es direkt Ersatz.

    Solange man Apple Care (Also die Garantie von einem Jahr bzw. ACPP) hat, ist das sehr vorbildlich, was Apple in den Apple Stores macht.

    Auch bei den alten Kopfhörern gab es nie Probleme. Beim leider oft vorkommenden Kabelbruch kurz auf apple.de gehen, Supportbereich aufsuchen und zwei Tage später hatte ich Ersatz im Briefkasten. Die alten, kaputten Kopfhörer mit dem beigelegten Umschlag zurückgeschickt und Problem gelöst. Bei den EarPods gibt es das Problem mit den Kabelbrüchen Gott sei Dank nicht mehr.

    — DerAppblogger
  46. Also ich hatte n Problem mit dem Trackpad meines MacBook Pro’s und da wurde mir an der GeniusBar verdammt freundlich geholfen. Ein Mitarbeiter hat mich gefragt ob ich da etwas verschüttet hatte weil das trackpad nicht mehr klickt und als ich daraufhin sagte dass ich nichts verschüttet hätte, hat er es mir sofort geglaubt und hat mich gefragt ob er das Gerät mit nach hinten nehmen darf und das auswechseln, ich hab dies bejaht und er sagt er Brauch nur 10 min. Nach 12 min kam er und hat sich entschuldigt dass er länger gebraucht hatte weil er mein Gerät noch sauber gemacht hat. Durch die Garantie musste ich auch nichts bezahlen. Ich war sehr sehr positiv überrascht und gehe seit dem gerne in den Applestore in Oberhausen :)
    MfG John

    — John Cassius
  47. Mein iPhone 3Gs wurde 3 Wochen nach den Garantieende noch aus Kulanz repariert .. Natürlich kostenlos! Perfekter Service von Apple wirklich! Hatte letztens ein iPhone 4 Geschenk bekommen von einem Freund ujd wollte das bei Apple machen lassen also reparieren .. Hatte einen Wasserschaden .. Haben die einmal aufgemacht und meinten danach ja das machen wir nicht?!… Das hat mich enttäuscht!

    York
  48. Ich habe die gleiche Erfahrung im Apple Store in Köln RheinCenter gemacht. In meinem iPhone 5 hat sich Staub in der Kamera verirrt und nach keinen 2 Min. an der Genius Bar wurde das iPhone ausgetauscht. Ich habe noch Garantie und der Kratzer der ersten iPhone 5 Auslieferung war damit gleich auch Geschichte.
    Aber auch Bekannte haben den gleichen Support von Apple über die Support Hotline erfahren.
    Bester Support bei Apple.

    — poker_pi
  49. Im Store bis jetzt immer gute Erfahrungen gemacht. Aber wenn ich mich an die Hotline gewendet habe, würde mir immer mein altes iPhone zurückgeschickt mit der Begründung, dass der Fehler nicht reproduzierbar sei. Man muss dazu sagen, dass das Display deutlich hörbar geknackt hat. Im store gabs sofort den Austausch.

    — MaxeK
  50. Also, ich kann nur sagen, so gut der Apple Service sein soll, ihn einfach noch nie gebraucht habe. Meine Geräte, iPhone 3GS, iPhone 4s, iPad3 und MacBook Pro laufen einfach wie ‘ne 1.
    Hoffe aber, wenn ich den Service ‘mal brauche, auch so Gutes davon berichten kann.
    Nur das iPhone 4s meiner Frau, das hat Mucken gemacht, wollte nicht mehr richtig laden, ausser am Kabel. Es wurde eingeschickt vom Handynetzbetreiber, hier in Luxemburg, ein Kostenvoranschlag gemacht, der wurde von uns bestätigt, und wir haben ihr orginal iPhone repariert wieder bekommen

    Stefan Paul
  51. Ich habe am Dienstag ähnliches in Dresden erlebt.
    Mein iPhone 5 hatte bei sämtlichen Bildern der iSight Kamera einen kleinen Lila Punkt drin (sah aus wie eine Fussel auf der Linse). Gerät war auch 1/2 Jahr alt.
    Bei meinem Anruf beim Apple Support wies ich auf eine Beschädigung am Gehäuse nach Sturz hin und da sagte der freundliche Mitarbeiter zu mir, ich solle es mal direkt im Apple Store in DD probieren. Wenn ich die Vorablieferung des Gerätes in Anspruch genommen hätte, wäre eine Gebühr fällig geworden (wegen der Delle im Gehäuse!). Der Support Mitarbeiter hat mir dann gleich noch den Termin organisiert und viel Spaß gewünscht.
    Im store angekommen wurde ich sofort und freundlich bedient und der Mitarbeiter hat den Sturzschaden “übersehen”, obwohl ich ihn deutlich darauf hinwies.
    Ich habe anstandslos ein nagelneues Gerät bekommen.

    Daumen hoch! Sowas nenne ich kulant und Dienst an der Kundenzufriedenheit, bei mir hat’s gewirkt

    — DannyH
  52. Ich würde die Tasten und den Lightning Anschluss nicht mit Druckluft reinigen, sondern eher ein Staubsauger (besser Industriesauger) nehmen und diese mit einer passenden Reduktion ab bzw. aussaugen.

    — Matze
  53. Bei mir wars leider anders…
    Mein 4S hatte keine Musik mehr abgespielt, ich hatte auch keine Lautstärkeregelung in der IPOD-Anwendung, bei mir hat schon der im Store in Oberhausen, der nur für die Anmeldung da ist, vermerkt, dass das Gerät getauscht werden muss, da hatte sich das noch keiner vom Service angeschaut. Kosten: 199€ , da 3 Monate aus der Garantie.
    Danach bin ich mit meinen gesammelten Google-Recherchen zum freien Reparatur-Service nach Essen, für 60 € den Dockingport getauscht und 30 Minuten später hatte ich ein funktionsfähiges Iphone.
    So sieht Service aus!!!

    — Klaus
  54. Ich hab ebenfalls seit geraumer zeit das Problem mit dem Power Button.
    Wenn ich das Geräte jetzt tausche, hab ich auf das neue dann auch wieder 12 Monate Garantie?

    — BidDaddy
  55. Meine Erfahrungen:
    3x Apple iPhone 4S getauscht bekommen, trotz deutlicher Schäden ( einmal Riss im Display und einmal Abplatzer an Kante)
    1x iPad wegen nicht fest sitzendem Stummschalter
    1x Tastatur getauscht wegen schwergängiger Taste
    1x iPhone 4 nach 1 1/2 Jahren wegen “Unzufriedenheit” ( wurde vorher 3 mal getauscht wegen diverser Fehler u.a. Verbindungsabbrüchen, Antennenfehler, Bluetoothabbrüchen, Sprung im Display) zurückgegeben und vollen Kaufpreis erstattet …

    — JackPackage
  56. Ich hatte das 4er und von Anfang an auch das 5er, noch nie Probleme irgendeiner Art.

    Schön hier lesen zu können das einem schnell geholfen wird, wenn mal was wäre.

    Ich kann mir nicht mehr vorstellen mal irgendein anderes System zu kaufen.
    Zufriedenheit schafft treue Kunden!

    — Elcativo
  57. Ich kann die geschilderte Erfahrung zu 100% bestätigen – mit den beinahe identischen Parametern (Power Button defekt, Beschädigungen am Gehäuse um den Power Button herum etc.). Ich habe das alles jedoch telefonisch und per UPS geregelt. Daumen hoch für den Apple Kundendienst!

    — Robert
  58. Damals, mein 3GS war bereits 11 Monate alt und hatte nur noch einen Monat Garantie übrig. Zu der Zeit traten Risse auf der Rückseite auf. Das Gerät war mir nie runtergefallen. Da dachte ich mir, ich versuche mein Glück. An der Genius Bar in München sagte ich, dass sich das iPhone von selbst zerstört. Der Mitarbeiter sah die Rückseite an, fing an zu lachen und meinte, er gibt mir ein neues mit.

    — Marcus
  59. Bei mir war Apple auch so kulant (Austausch iPad 2). Ich hoffe, dass dieser Service nicht zu sehr ausgenutzt wird und weiterhin bestand hat. Es gibt sicherlich auch viele, die das ausnutzen um schnell noch ein neues Gerät vor Garantieende zu bekommen, obwohl nichts dran kaputt ist. Ich halte da ein System für Sinnvoll, in dem Apple festhält wenn ein Kunde seine Geräte umtauscht, ob bei der anschließenden Kontrolle (also weiterhin sofortiger Umtausch) wirklich ein Fehler/Defekt festgestellt werden konnte. Wenn es dann mehrfach vorkommt, dass ein Kunde einwandfreie Geräte umtauscht, würde ich z.B. ab dem 3ten Mal diesem Kunden keinen direkt Umtausch mehr anbieten, sondern eine Reparatur.

    — Felix
  60. mein powerbutton klappt seit gestern abend nicht mejr und lässt sich auch gat nicht mehr drücken.. leider ist meine garantie vor circa nem halben jahr abgelaufen. wollte jetzt morgen im apple store oberhausen anrufen und nen termin machen. tauschen die das trotz abgelaufener garantie aus ?

    — Johanna
  61. Hatte nen defekten power Knopf, Apple Store in Augsburg gab mir aber kein neues => neues iPhone 4S, welches dann wieder Defekt war=> neues, aber mit Protection plan… Ohne, hätte ich wohl keins bekommen.. Also ganz so kulant sind sie dann doch nicht, nachdem ich beim power Button 100km in den Apple Store Gefahren bin und die wussten, woher ich komme

    — Murrst
  62. bei meinem iphone 4s ist der linke lautsprecher unten kaputt, es hängt öfter, sodass ich es komplett neu starten muss und ich muss das akku mindestens 3 mal täglich neu laden ! ich will mir morgen einen Termin beim apple store in köln geben lassen. meint ihr mein iphone wird ersetzt ?
    ich kenn sogar jemanden der bei einem defekt beim iphone 4 ein neues iphone 5 bekommen hat.
    dennoch mache ich mir sorgen, ob mein iphone ersetzt wird. ich habe noch bis juli garantie.

    — Michelle
  63. Also ich kann auch nur Gutes vom Apple Support berichten. Donnerstags ist mir mein iPhone 5 in die Toilette gefallen, Freitag habe ich beim Apple Support angerufen, der Mitarbeiter hat mir erklärt, dass ich es für € 241,- austauschen lassen kann. Dass das bei einem selbstverschuldeten Wasserschaden nicht kostenlos geht, war mir schon bewusst. Aber besser €241,- zahlen, anstatt ein totes Gerät für knapp € 800,- zuhause. Am Montag wurde mein defektes abgeholt und am Donnerstag hatte ich schon wieder ein Neues, welches erst im April 2013 produziert wurde.

    — Lilly
  64. Das find ich seltsam das die einfach mal so ein i phone hergeben wegen kleinen Schäden kann es vielleicht sein das die die Geräte die eingetauscht werden reparieren und deswegen so problemlos umtauschen??? :-/ :-/

    — Lelo
  65. Hey bei meinem iPhone 5 in der Kamera sind manchmal ok pink violette Streifen wie wenn der fernseh flimmert nur in pink oder das halbe Display ist violette pink oder schwarz! Außerdem habe ich mein iPhone normal auf den Tische gelegt dann hatte ich aufeinmal einen Quersprung im Display! Wir kann das sein es ist mir das letzte und erste mal vor einiger zeit runter gefallen ich weis nicht was ich tun soll . :(

    Julia
  66. Meine Erfahrung im Apple Store Frankfurt

    An meinem iphone 5 löste sich rundherum die Farbe ab.
    Ich rief den Apple Support an, um zu erfragen ob dies ein Garantiefall sei, da der Apple Store 80 km von uns entfernt ist und ich nicht umsonst dort hin fahren möchte.
    Der freundliche Mitarbeiter sagte mir das dies auf jeden Fall ein Grund zur Reklamation ist und ich im nächsten Store mein Gerät umgetauscht bekomme.
    Gut dachte ich mir und fuhr etwa 2 Wochen später nach Frankfurt.
    Selbstverständlich habe ich einen Termin gemacht, den ich ca. 20 min zu früh wahrgenommen habe.
    Man meldet sich dort bei einem Mitarbeiter an, bevor man auf einen Techniker warten soll.
    Hier wurde mir direkt gesagt das mein Anliegen kein Garantiefall ist und mein Gerät nicht getauscht wird.
    Die Enttäuschung war erst einmal groß und so wollte ich das nicht akzeptieren.
    Nach kurzer Unterhaltung das ich mir den weiten Weg nicht aus Spaß gemacht habe und von Apple Care eine Zusage für einen Tausch bekommen habe, lies der freundliche Mitarbeiter den Manager vom Store kommen.
    Dieser schaute sich mein Gerät an und lehnte den Tausch ab !
    Er zeigte mir noch weitere kleine (selbstverschuldete und mir auch bekannte) optische Mängel
    und meinte wegen Gebrauchsspuren wird doch nicht das Telefon ausgetauscht.
    Auch mein Versuch mit einer sporadisch defekten Powertaste wurde nicht akzeptiert.
    Hier wurde mir angeboten, das Telefon zu öffnen um zu sehen ob Staub unter der Taste sei.
    Ich habe schon so einige iPhone’s repariert und wusste genau das eventuelle Defekte nie etwas mit Staub zu tun haben.
    Nun gut, ich lehnte ab, steckte mein iphone ein und ging aus dem Store.
    Der geplante Stadtbummel mit meiner Frau war nun durch meine schlechte Laune getrübt.
    Ich konnte es immer noch nicht Glauben das mein Anliegen abgelehnt wurde und rief bei Apple Care an.
    Ich war noch in Frankfurt.
    Der Mitarbeiterin erzählte ich die Story, diese entschuldigte sich dafür, machte mir einen neuen Termin für in ca. 30 min und hinterließ den Kollegen vom Store eine Notiz das mein Gerät getauscht werden soll.
    Ein paar minuten später war ich also wieder in dem Store und der Mitarbeiter dort erkannte mich auch gleich wieder, sah auf seinem iPad das Appel Care ein Code zum Austausch gesendet hat und gab mir ein Austauschgerät.
    Auch wurde mir mein Smart Cover Leder an dem sich am Rand die Materialien trennten sofort gegen ein neues ausgetauscht, bei dem ich mir sogar noch die Farbe ändern konnte.
    Damit hätte ich nicht gerrechnet, da dieses schon sehr gebraucht war und ich keine Quittung mehr hatte.
    Fazit
    Es ging letztendlich alles zu meiner Zufriedenheit aus, dennoch wurde mein Bild von Apple etwas durch die mir willkürlich vorkommende Ablehnung des Managers getrübt.
    Der Mitarbeiter erklärte mir beim Tausch, das sie im Store keine Handhabe in solchen Fällen haben und dieser von Apple gesendete Code auch selten ist.
    Für mich trotzdem unverständlich, da im Netz sehr viele über anstandslosem Austausch bei diesem Problem berichten.

    — Simon
  67. Hallo allerseits ! Eine frage. Muss man unbedingt einen Termin haben ??? Komme nämlich aus Bremerhaven und fahre spontan zum Apple store

    — Sibel
  68. Hallo zusammen!
    ich habe ein iPhone 4S. Es hat keine Garantie mehr. Der Power Button ist fast kaputt gegangen.
    Was muss man machen, damit das iPhone umgetauscht wird? Wie viel wird es mir kosten? Bekomme ich nur das gleiche Modell oder gebt es eine Möglichkeit ein iPhone 5 zu kriegen?
    Mit freundlichen Grüßen.

    — Nikolas
  69. Ich komme Grade von Palme store mein iPhone hatte einen Wasserschaden das heißt es war Wasser unter dem Display sichtbar sie haben ein Backup erstellt und mir Ein neues mitgegeben -gleiche Farbe -gleicher Speicherplatz und das kostenlos den Termin hab ich online um circa 15 Uhr heute Mittag gemacht und war um 18 Uhr dran ging relativ schnell da das ganze noch in dem Garantie Zeitraum statt fand (8 Monate) war es kostenlos

    — Kathy hart
  70. HAllo
    ich habe ein i phone 4, ca 2,5 Jahre alt, daher auch keine Garantie mehr.
    Seit längerem stürzt das Telefon ohne Grund ab (Softwarefehler schätz ich).
    Habe auch die neueste Version per Softwareaktulaisierung draufgespielt, Problem ist immer noch da:(
    Auch fallen mir 2-3 Pixelfehler auf:(
    Habt ihr ne Idee wie ich da sHAndy viel. eintauschen kann?
    Würde nahc Sindelfingen fahren da es am nähesten ist.
    VG

    — Conny
  71. hei ich hab ne frage . unswar weiß ich momentan drüber bescheid mit dem umtauschen aber kann man sich dann ne andere farbe aussuchen oder bekommt man die selbe farbe ? wäre gut wenn ihr helfen könntet . LG . Kathi

    — Kathi
  72. Also ich habe n iphone 5 und die sperrtaste funktioniert kaum noch, und die äußere Kamera visiert nichtmehr an.
    Ich habe am Montag bei Apple care angerufen und die haben mir einen Express Tausch angeboten, dafür habe ich jetzt 69€ bezahlt für den Austausch + 1 Jahr mehr Garantie und Service.
    Das Handy sollte heute ankommen und dann wird mein altes abgeholt und zu Apple gebracht, solange wird auf ner Kreditkarte n betrag eingefroren der wenn das Handy bei denen ist wieder freigegeben wird.
    Also ich kann mich bisher nicht beklagen.

    — mandy
  73. Also ich bin maßlos enttäuscht von der achso gepriesenen Apple-Kulanz. IPhone 5 ist ca 6 Monate alt, Homebutton defekt, Termin gemacht, aufm Weg dahin Handy hingefallen und Display rechts oben in der Ecke kaputt…keine Relevanz für die Funktionen. Antwort im Store: Der Button ist defekt wegen dem Sturz…für 229 Euro reparieren wir es.
    Für mich ein no go , sorry

    — Mima
  74. ich kann etwas positives erzählen! hab mir ein iphone 4s 32gb gekauft, was schon 1,5jahre alt ist, also keine gewährleistung nix mehr. habs mit nach hause genommen und gemerkt, dass das wlan nicht mehr geht. hab als erstes gedacht antenne austauschen oder so.. dann ruf ich bei einer werkstatt an und die sagen mir, dass das ein bekannter fehler ist beim 4s .. das wlan geht einfach nicht mehr.. da müsste die platine ausgewechselt werden.. kann nur apple ! kurz darauf ruf ich bei apple an .. die waren eigentlich ziemlich freundlich bis sie mir sagten, dass ich für die reperatur ca. 220euro zahlen müsste, da keine gewährleistung.. jetzt kommst… dann hab ich gesagt, das kann doch nicht sein!!! das ist doch nicht mein fehler wenn so etwas passiert ohne eigenverschulden nix.. und das ich schwer enttäuscht wäre wenn ich als langjähriger applekunde so verarscht werde (freundlicher gesagt) soo kurz darauf wurde ich mit einem supervisor verbunden.. dort ging es weiter mit dem diskutieren.. ich sagte ihm, dass ich ipad, imac usw alles habe und das mir sowas noch nie passiert sei.. dann kurz warteschleife gekommen.. dann kam er zurück.. hat gesagt, dass er seinen chef gefragt hat.. und was war????? jetzt kommst!!! wir machen eine absolute ausnahme bei ihnen!!!!!!!! wir holen das gerät ab reparieren es bzw. tauschen es aus unnddd geben ihnen ein neues … aber kostenlos!!!!! hat glaube ich 5x gesagt absolute ausnahme!!! :) was soll man sagen.. ich kann euch allen da draußen nur sagen, kämpft am telefon seit leidenschaftlich.. und dann vllt passiert euch auch so ein wunder!! :)

    — luigi
  75. Hallo,wenn ich das iPhone 5 lade,reagiert das Display nicht mehr oder nur halbherzig.Staub sammelt sich auch neben dem Homebuttom,wollte den Staub wegwischen aber er ist unter der Scheibe.Tauschen die das Handy aus oder reparieren die das nur?

    — Schnatter
  76. Hallo,

    Ich habe folgendes Problem, mein iphone ist ziemlich exakt 14 Monate alt-garantie abgelaufen- eines der ersten Geräte und seit einigen Tage. Funktioniert mein power button nicht mehr und wollte wissen wie groß meine Chancen sind ein neues/ Austausch gerät zu bekommen? Weiß jemand wir kulant die in Berlin sind? Habe mir eine. Termin bei der Genius Bar geben lassen. Außerdem wollte ich wissen, ob ich den Karton, Zubehör und Rechnung mit zu dem Termin nehmen muss oder reicht allein das Telefon? Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!
    Lg

    — Marius
  77. iPad, 18 Monate alt, im laufenden Betrieb meldet sich plötzlich das Display ab: nur noch Streifen bzw. Schneegestöber zu sehen. Keinerlei Kulanz von Apple für ein 679 EUR teures Gerät. Was man bereit ist, für ein ehemaliges Kult-Unternehmen so alles in Kauf zu nehmen, ist erstaunlich. Eine Firma, wie sagen wir mal “GRUNDIG” würde dafür ans Kreuz genagelt werden. Aber auch für Apple werden sich die Zeiten noch ändern…

    Ist ja toll, im Apple-Store geduzt zu werden, und wir sind ja alle supi und eine Gemeinde. Aber es ist nun mal so, das dahinter ein knallhartes business steht. Und wir hecheln alle hinterher… – anstatt z.B. ein Teil der Kohle in unsere Altersversorgung zu stecken ;-)

    — Bernhard
    • hab mal ne frage hab einen iphone 4 aber keine garantie mehr es vibriert und klingelt nicht anrufer höre ich auch nicht würden die es austauschen bei appel?

      — esy
  78. Ja kulant alles klar und eure “neue” iphones. Einfach zusammengeschraubte scheisse geben die euch. 700€ und dann sowas zusammen gepfuschte Ware. Ich habe selber das iphone 5s war auch immer schon iphone Nutzer aber dennoch einfach nur erbärmlich, so jetzt hast du 3 Wochen ein neues iphone und es treten Fehler auf und du kriegst gleich ein neues das aber eine zusammen geschraubte scheisse ist, ja für was hab ich 700€ ausgegeben. Naja hauptsache iphone 5s gold :)

    — Bangerrebellieren
  79. hallo …….ich hoffe jemand kann mir helfen…….ich hab i phone5 vor einem jahr gakauft,,,,,jetzt war ich schon im apple store und hab (laut denen)ein neues handy bekommen….es waren jedoch dateien von meinem vorgänger drauf…….das blöde ist auch noch.dass das handy kaputt ist……ich will nicht mehr generalüberholtes…….meint ihr ich könnte was machen

    — pia
  80. Also ich will ja nichts sagen..aber ich finde apple alles andere als Kulant! ich schildere mal mein Problem.

    Ich habe mir anfang des Jahres ein iPod Touch Generation 4 gekauft. Dazu eine Hardcase Schale für das hintere Deck und eine Displayschutzfolie. Dazu erwähnenswert ich habe mir das Gerät von meinem eigenen Lohn gekauft und Arbeite als Aushilfskraft und bin noch Schülerin. Nja auf jeden fall, das Gerät funktioniert einwandfrei hat keine Kratzer ist noch nie runtergefallen. So Anfang Dezember wollte ich mein iPod dann aufladen und es ging nicht mehr. Hab mehrere kabel versucht um zu gucken ob es evtl. ein Kabelbruch ist, war demzufolge allerdings nicht so. Ich zum Geschäft hin wo ich es gekauft habe weil ich bis naechstes jahr ja noch Garantie drauf hab. (Bei Apple gilt die ja komischerweise nur ein Jahr! ?)
    Hab den Mitarbeitern das Problem geschildert die darauf hin meinten das sie das zum Applestore schicken. 1 woche später erhielt ich dann einen Anruf das ich wohl keine Garantie dafür kriegen würde da der Dockanschluss beschädigt ist. Und es kein mechanischer fehler ist. Die haben mir ein Kostenvoranschlag von 151, 60 € gemacht. Ich würde ja angeblich ein neues kriegen. Den Kostenvoranschlag habe ich definitiv abgelehnt weil mir das einfach zu viel geld ist, ich hab den wie erwähnt anfang des Jahres für 220 € gekauft und jetzt weil ich den “mutwillig” kaputt gemacht haben soll nochmal 150 €? Ne danke. Dann hat Applestore den unrepariert wieder zurück geschickt und ich habe ein Anruf bekommen das ich den abholen kann. So ich wieder dahin wollt den abholen, sagt der Mitarbeiter zu mir das ich 35 € prüfkosten zahlen soll wovon mir nie jemand was erwähnt hat! Zudem ich habe garantie das ding einschicken zu lassen, jetzt stellt sich mir die Frage muss ich das zahlen oder wollen die einen einfach nur abziehen!?

    — Mimi
  81. Mein iphone 5 ist ein Jahr alt und hat ein Soft- und Hardware Problem.
    Es hat einen Displayschaden und die Kamera funktioniert nicht.
    Kann ich das Gerät umtauschen ? Es ist ca. ein Jahr alt und die Rechnung ist noch vorhanden.

    — Oguz
  82. hi leute

    mein problem ist ! auf meine rückseite von meinem iphone 5 ich küchenreiniger gekommen, und hat etwas flecken hinterlassen die nicht mehr weggehen ! dann ca 1 monat später ging mein kopfhörer anschluss nicht mehr richtig !

    ich zu apple mit einem termin sie sagten mir das wäre meine schuld und die garantie entfällt ! für 249 könnte ich ein tauschgerät bekommen ! habe ich abgelehnt , und bin gegangen ! heute war ich wieder da weil mein displayglas gerissen ist und wollte das tauschgerät doch haben für 249 euro ! und der kollege meinte das er nix machen kann weil der kollege von vor 4 monaten irgendwas reingeschrieben hat ! ich kann nur ein neues kaufen . das ist doch nicht normal

    kann mir einer helfen wie ich jetzt weiter vorgehen soll ! ich bin ja bereit die 249 euro zuzahlen aber ein neues werde ich ganz bestimmt nicht kaufen

    — tobi
  83. Und zwar funktioniert bei mir der Home Button nicht mehr so gut.Und die Sperrtaste funktioniert gar nicht mehr! Muss ich etwas bezahlen wenn ich es umtauschen will?

    — Melis
  84. Hey ich hab eine Frage
    mein iPhone 5s ist jetzt ein Monat alt und es geht beim telefonieren,fotomachen etc immer mal wieder von alleine aus und mein home Button geht nich immer
    bekomm ich dann ein neues ohne langes warten ?

    — Jenny
  85. Apple Store in Augsburg City Gallery sind die schlimmsten. Die sagten mir mein Iphone 5s muss repariert werden. Es hatte Empfangsprobleme. Ich solle 3 Stunden lang in City Galler spazieren dann das Gerät wieder abholen. Jetzt kommt der Shock: Nach 3 Stunden laufe ich in den Store rein und es heisst “oo der Techniker hat ihr Gerat übersehen und hat vergessen zum reparieren !!

    Dann kommt ein anderer von Werkstatt und sagt (zweite Schock) “Das Gerät ist auf Boden gefallen und Bildschirm ist kaputt”!

    Ich bekomme ein neues Gerät an meine Adresse zugeschickt hiess es. 4 Wochen lang habe ich gewartet nichts kam! Habe bei City Galery angerufen und schon wieder der nächste Shock: Der Mitarbeiter hat vergessen ein Tauschgerat zu beantragen!!!!!

    NIE MEHR WIEDER APPLE STORE IN AUGSBURG CITY GALLERY NIE MEHR OO ICH BIN SO WÜTEND………

    — Hans Mayer
  86. Ich habe mein Iphone 5 gebraucht erworben und es hatte alles Funktioniert jedoch nach der Zeit ging die tastensperre nicht mehr und jetzt weiß ich nicht ob ich damit trotzdem zum Applestore gehen kann wenn die Rechnung nicht aber ist sondern nur die Ovp?

    — Danny

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 14252 Artikel in den vergangenen 2610 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS