iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 31 143 Artikel

Siri reagiert nicht mehr

Probleme mit Siri-Kurzbefehlen: Sprachwechsel könnte helfen [Update]

47 Kommentare 47

Update: Wir haben hier noch einen weiteren Tipp zur Fehlerbehebung. Jonathan Mosen konnte das Problem beseitigen, indem er die Siri-Sprache vorübergehend auf US-Englisch gestellt und mit dieser Spracheinstellung einen Kurzbefehl ausgeführt hat. Anschließend ließen sich die Siri-Kurzbefehle auch nach dem Umstellen auf die lokale Sprache wieder verwenden.

Siri Sprache Einstellen

Original-Eintrag vom 6. Dezember:

Neben den zahlreichen Betriebssystem-Aktualisierungen hat Apple gestern auch die hauseigenen iOS-Applikationen „Apple Store“ und „Kurzbefehle“ aktualisiert. Das Wartungs-Update des Workflow-Nachfolgers sorgt jedoch für Probleme.

Wie mehrere Anwender berichten, lassen sich eigene Kurzbefehle seitdem nicht mehr per Siri-Sprachbefehl starten. Eine Einschränkung, die besonders für Nutzer der HomePod-Lautsprecher problematisch ist.

ifun.de-Leser Ben merkte bereits Mittwochabend an:

Hi. Seit dem Update gestern für den HomePod kann dieser keine Shortcuts mehr. Twitter ist voll davon. Habt ihr eine Idee? Oder hat Apple es einfach, mal wieder, versaut?

Apple scheint bereits an einer serverseitigen Lösung des Problems zu arbeiten, hat sich jedoch noch nicht offiziell zu den Aussetzern geäußert. Auf der System-Status-Seite des Konzerns sind zwar mehrere, inzwischen überstandene iCloud-Probleme verzeichnet, die Kurzbefehle werden hier jedoch nicht gesondert aufgeführt.

Zwar empfehlen einzelne Anwender das Neuaufsetzen bereits vorhandener Kurzbefehle, um die gewohnte Funktionalität wiederherzustellen, der beste Tipp dürfte zur Stunde jedoch sein, einfach ab- bzw. auf Apples Techniker zu warten.

Laden im App Store
‎Apple Store
‎Apple Store
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos
Laden
Laden im App Store
‎Kurzbefehle
‎Kurzbefehle
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos
Laden
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
07. Dez 2018 um 20:20 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    "/]

    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    47 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    47 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31143 Artikel in den vergangenen 5211 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven