iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007.

29 423 Artikel
317 Artikel
Apple trainiert mit Audioclips

Siri soll Menschen mit Sprachfehlern besser verstehen

Siri soll Menschen mit Sprechstörungen besser verstehen. Einem Bericht des Wall Street Journal zufolge arbeitet Apple zu diesem Zweck mit einer Sammlung von 28.000 aus Podcasts zusammengetragenen Audioclips, mit deren Hilfe die Sprachassistentin auf die Charakteristik von Stottern trainiert werden soll. Apple ist auf diesem Feld nicht alleine. Auch Amazon und Google sind darin bestrebt, ihre Sprachassistenten für besseres Verständnis ...

Freitag, 26. Feb 2021, 10:31 Uhr 23 Kommentare 23
Erstes Apple-Konzept aus 1987

10 Jahre Siri: Videorückblick auf die Entwicklung der Sprachassistentin

Im Herbst jährt sich die Vorstellung von Siri zum zehnten Mal. Zeit für einen kleinen Rückblick auf die Entwicklung der Sprachassistentin über die vergangenen Jahre hinweg. Genau genommen gibt es Siri ja schon länger. Im April 2010 hat Apple die Technologie gekauft und im Anschluss erstmal die zuvor als separate App erhältliche Sprachassistentin aus dem App Store entfernt. ...

Mittwoch, 10. Feb 2021, 8:20 Uhr 69 Kommentare 69
Siri versteht plötzlich falsch

„Erhalten keine Antwort von Apple“: Bring!-Nutzer müssen „Bringo“ sagen

Die beliebte Einkaufslisten-Applikation Bring! , mit der sich Shopping-Listen anlegen, teilen und auch per Sprachkommando mit Siri bestücken lassen, hat mit Problemen zu kämpfen, die offenbar von Verständnis-Schwierigkeiten der Apple-Sprachassistentin ausgelöst werden. So hat Siri seit einiger Zeit Probleme damit, Sprachkommandos zu verstehen, die neue Produkte zur eigenen Bring!-Einkaufsliste hinzufügen sollen. Ein ärgerliches Problem, auf das der Kundendienst ...

Freitag, 05. Feb 2021, 10:36 Uhr 71 Kommentare 71
Geräusche jetzt in Deutschland

Neue Siri-Befehle: Tierlaute & UND-Kommandos für HomeKit

Hand aufs Herz: Wir können euch nicht genau sagen, seit wann Siri zur Steuerung von HomeKit-Geräten auch verknüpfende UND-Kommandos zulässt, mit denen sich mehrere Geräte gleichzeitig ansprechen lassen, sind uns aber ziemlich sicher, dass dies bei unseren letzten Versuchen vor einem knappen halben Jahr noch nicht der Fall war. Heute nun meldet ifun.de-Leser Criss die korrekte Ausführung ...

Donnerstag, 17. Dez 2020, 12:44 Uhr 87 Kommentare 87
"Hunderte von Möglichkeiten"

Wie Alexa vor Jahren: Siri spielt jetzt Tierstimmen und Geräusche

Apples Sprachassistentin Siri ist seit der Ausgabe von iOS 14.3 erstmals in der Lage auf eingesprochene Fragen der Anwender nicht nur mit dem bekannten, männlichen und weiblichen Siri-Stimmen und dem Abspielen von Musik zu reagieren, sondern reagiert auf die richtigen Fragen nun auch mit Tierstimmen und Geräuschen. Dies berichtet der US-Nachrichtensender CNBC und scheint eine von Apple ...

Dienstag, 15. Dez 2020, 8:31 Uhr 76 Kommentare 76
Für AirPods und Beats-Hörer

Nachrichten mit Siri ankündigen: Erster Drittanbieter steigt ein

Als erster Drittanbieter überhaupt hat der verschlüsselte Kurznachrichtendienst Telegram in seiner jüngsten Testflight-Version die Option „Nachrichten mit Siri ankündigen“ integriert, die Apple im Oktober 2019 mit iOS 13.2 eingeführt hat . Bei „Nachrichten mit Siri ankündigen“ handelt es sich um eine System-Funktion, die neu eingehende Nachrichten automatisch auf kompatiblen Kopfhörern vorlesen kann. Das iPhone selbst macht seit der Ausgabe von iOS ...

Donnerstag, 03. Dez 2020, 11:43 Uhr 26 Kommentare 26
Siri-Sprachdurchsagen starten durch

Apples Intercom mit iOS 14.2 und watchOS 7.1 auf allen Geräten

Mit den neu für iOS-Geräte und die Apple Watch bereitgestellten Software-Updates bezieht Apple auch iOS-Geräte und auch die Apple Watch in die zuvor nur für HomePods verfügbare Funktion Intercom mit ein. Persönliche Durchsagen können mit den auf Echo-Geräten möglichen „Ankündigungen“ vergleichbar jetzt auf allen Apple-Geräten wiedergegeben werden. Intercom bietet die Möglichkeit, Sprachdurchsagen an alle Personen in einem ...

Freitag, 06. Nov 2020, 8:04 Uhr 58 Kommentare 58
Direkt korrigieren

Siri unter iOS 14: Spracherkennung wieder in Echtzeit anzeigen

Seit der Ausgabe von iOS 14 hält sich Apples Sprachassistentin Siri angenehm zurück. Statt grundsätzlich den kompletten Bildschirm für sich zu beanspruchen, reduziert sich die Sprachassistentin auf einen runden, animierten Ball am unteren Bildschirmrand und blendet auch ihre Antworten, wo möglich, in unaufdringlicher Kartenform ein. Dies macht den Aufruf der Sprachassistentin weniger nervig, verringert jedoch auch die ...

Mittwoch, 30. Sep 2020, 13:05 Uhr 56 Kommentare 56
Bei Siri und HomePod

Erneuter Siri-Ausfall: Nur TuneIn-Werbung statt Onlineradio

An die Tatsache, dass die erst seit September 2019 verfügbare Integration von Onlineradio-Sender in Siri auf dem iPhone und auf Apples intelligenten Lautsprechern immer wieder ausfällt, haben sich die meisten Anwender bereits gewöhnt. Ärgerlich ist das unzuverlässige Verhalten der Sprachassistentin aber dennoch. Aktuell macht die von Apple beworbene Verfügbarkeit lokaler Live-Radiosender erneut Probleme. Sowohl auf dem iPhone ...

Donnerstag, 03. Sep 2020, 17:28 Uhr 27 Kommentare 27
Offline nur mit Siri möglich

Text-Transkription auf dem iPhone: Google hat die Nase vorn

Eindrucksvolle Video-Gegenüberstellung von James Cham. Der Finanzinvestor hat die Transkriptions-Kapazitäten von Apple und Google miteinander verglichen und demonstriert auf knappen 80 Sekunden wie unterschiedlich die beiden Unternehmen bei der Übersetzung von gesprochenen Inhalten in die Textform vorgehen. Google, dies lässt sich auch bei deutschen Sprachinhalten nachvollziehen, reagiert deutlich responsiver, macht weniger Fehler und gerät, anders als Siri, mit ...

Freitag, 29. Mai 2020, 11:00 Uhr 18 Kommentare 18
Von Apple aufgekauft

KI-Startup soll die Qualität von Siri verbessern

Apple scheint sich der Tatsache bewusst, dass Siri im Vergleich zu Amazon Alexa oder dem Google Assistant noch einiges aufzuholen hat. Der iPhone-Hersteller hat das kanadische KI-Startup Inductiv übernommen , dessen Mitarbeiter dann wohl auch direkt in das Siri-Team integriert wurden. Inductiv hat sich darauf spezialisiert, mithilfe von künstlicher Intelligenz fehlerhafte Datensätze zu erkennen und zu bereinigen. Damit ...

Donnerstag, 28. Mai 2020, 8:41 Uhr 43 Kommentare 43
Auswertung zur Fehlersuche

Siri-Sprachaufzeichnungen: Datenschützer erarbeiten Regelwerk

Die Vorwürfe eines ehemaligen Mitarbeiters, Apple halte sich bei der Auswertung von Siri-Gesprächsaufzeichnungen nicht an die selbst kommunizierten Richtlinien, hat europäische Datenschützer auf den Plan gerufen. Der Leiter der nationalen Datenschutzbehörde in Irland hat einem Bericht der Nachrichtenagentur Reuters zufolge eine Stellungnahme von Apple eingefordert. Apple wird vorgeworfen, weiterhin in umfangreichem Maß Audioauswertungen von Siri-Interaktionen auszuwerten. Dabei handle es ...

Montag, 25. Mai 2020, 16:31 Uhr 6 Kommentare 6
Neben Deutschland auch die Schweiz

Apples neue Siri-Stimmen jetzt in 11 Ländern verfügar

Mit iOS 13 hat Apple neue, durch maschinelles Lernen verbesserte und wesentlich natürlicher klingende Siri-Stimmen versprochen. Die Änderung wurde zunächst für die USA und Großbritannien bereitgestellt. Jetzt gibt Apple die Erweiterung auf insgesamt elf Länder bekannt. Auf Deutschland bezogen konnten wir euch ja vorab schon über die Änderung informieren . Apple zufolge stehen Siris neue Stimmen in Europa nun auch in ...

Freitag, 08. Mai 2020, 14:45 Uhr 40 Kommentare 40
Radiosender regieren nicht

Erneute Ausfälle: Siri spielt Radiosender nicht

Was beim Einsatz der Apple-Sprachassistentin Siri fast noch mehr frustriert als Verbindungsprobleme und nicht vorhandene Fähigkeiten, ist die Inkonsistent der intelligenten Assistentin. Kommandos, die über Wochen hinweg stets mit dem gleichen Ergebnis quittiert wurden, können über Nacht anders oder auch gar nicht mehr verstanden werden. Dies fällt vor allem bei den noch jungen Radio-Kapazitäten der Sprachassistentin auf. ...

Dienstag, 05. Mai 2020, 12:38 Uhr 71 Kommentare 71
Alte und neue Stimme im Video

Siri: Verbesserte Stimme erreicht Deutschland

Knappe drei Jahre nachdem Apples Software-Chef Craig Federighi während der Vorstellung von iOS 11 ankündigte , dass die hauseigenen Sprachassistentin Siri zukünftig deutlich menschlicher klingen werde, scheint Apple nun auch deutsche Nutzer mit neuen Siri-Stimmen zu beglücken. Federighi demonstrierte die natürlichere Stimme damals mit einem Beispiel-Satz – hier im Video ab Minute 55:57 – in dessen Verlauf Siri das Wort „Sunny“ ...

Mittwoch, 29. Apr 2020, 10:28 Uhr 105 Kommentare 105
Seit den letzten Updates?

Siri kann Kalendereinträge nicht mehr im 24-Stunden-Format ansagen

Nach dem Update auf iOS 13.4 würfelt Siri die Zeiteinstellungen ein wenig durcheinander. Bei der Ankündigung von Terminen hält sich die Sprachassistentin statt dem 24-Stunden-Format nun an die amerikanischen Vorgaben und verwendet A.M. für Vormittags bzw. P.M. für Nachmittags. Entsprechende Leserhinweise diesbezüglich können wir beim Blick auf unsere Geräte bestätigen. Somit ist davon auszugehen, dass es sich ...

Freitag, 27. Mrz 2020, 13:01 Uhr 51 Kommentare 51
App unterstützt Siri-Kurzbefehle

Saugroboter von Neato verstehen Siri-Kommandos

Besitzer eines Neato-Saugroboters können ihren Staubsauger jetzt auch mit Siri-Sprachbefehlen bedienen. Der Hersteller erweitert den Funktionsumfang mit der neu verfügbaren Version 2.9.5 der Neato-App um die Unterstützung von Siri-Kurzbefehlen. Neato unterstützt mit Siri, Alexa und dem Google Assistant nun alle drei führenden Sprachassistenten. Über Siri lässt sich die Reinigung starten, pausieren oder der Sauger wieder zurück zur Station schicken. ...

Mittwoch, 25. Mrz 2020, 7:06 Uhr 7 Kommentare 7
Vorbereitungen für mehr?

SiriKit wird zu Siri: Apple baut Dokumentation aus

Apple hat Teile des offiziellen Entwickler-Portals umgestaltet und hier unter anderem die bislang verfügbare SiriKit-Dokumentation komplett überarbeitet . Die Informationen für Entwickler, die eine von Siri verwaltete Sprachkontrolle in ihre Apps integrieren möchten, wurde neu strukturiert und trägt einen neuen Titel. Statt unter der Überschrift SiriKit, hat Apple die wichtigen Informationen jetzt schlicht unter dem Schlagwort Siri zusammengestellt. In der ...

Freitag, 21. Feb 2020, 16:47 Uhr 7 Kommentare 7
Auch in Deutschland

„Hey Siri, E-Mail senden“: Gmail unterstützt Kurzbefehle

Eine Unsitte, die sich nicht nur bei den offiziellen Google-Apps beobachten lässt, ist die stiefmütterliche Behandlung der Update-Notizen in den Länder-Filialen des App Stores. Während das jetzt freigegebene Gmail-Update im amerikanischen App Store kurz und knackig über die wichtigste Neuerung informiert („Sie können jetzt einen Kurzbefehle zu Siri hinzufügen, um eine E-Mail schneller zu versenden“), beinhaltet Version 6.0.200126 ...

Mittwoch, 19. Feb 2020, 10:10 Uhr 3 Kommentare 3
Für Gmail, Drive, YouTube, und Google

Google kündigt neue Siri-Kurzbefehle an

Auch wenn Google grundsätzlich etwas träge damit ist, neue iOS-Funktionen zu implementieren: Auf Apple Kurzbefehle verstehen sich die Apps des weltgrößten Werbevermarkters schon eine ganze Weile. Google Assistant per Siri-Kurzbefehl starten Google Übersetzer: Unterhaltung per Kurzbefehl Nun hat Google den Ausbau der Siri-Erweiterung angekündigt und will fortan auch den Zugriff auf die Google-App („Search with Google“), die Google Drive App („Search in Drive“), YouTube („Search YouTube“) und die ...

Freitag, 07. Feb 2020, 8:44 Uhr 3 Kommentare 3
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 29423 Artikel in den vergangenen 4935 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven