iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 495 Artikel
   

„Kein Netz“: Hilfe-Dokument – Update auf iOS 8.0.2 in Arbeit

Artikel auf Google Plus teilen.
193 Kommentare 193

Wir hoffen, ihr habt es bereits alle geschafft, eure iPhones wieder auf iOS 8.0 zurückzusetzen und funktionsfähig zu machen. Falls nicht, hat Apple nun auch ein Support-Dokument (s.u.) veröffentlicht, dass iPhone-Besitzer, die von den im Zusammenhang mit der Veröffentlichung von iOS 8.0.1 aufgetretenen Fehlern betroffen sind, unterstützen soll.

restore-images-download

Apple teilt zudem mit, dass bereits an einem Update auf iOS 8.0.2 gearbeitet wird. Diese Version soll die zuletzt aufgetretenen Probleme beheben und in den nächsten Tagen veröffentlicht werden.

We have a workaround for you if you have an iPhone 6 or iPhone 6 Plus and you lost cellular service and Touch ID functionality today after updating to iOS 8.0.1. You can reinstall iOS 8 through iTunes by following the instructions below. We are also preparing iOS 8.0.2 with a fix for the issue, and will release it as soon as it’s ready in the next few days.

Kein Netz und keine Touch ID nach Update auf iOS 8.0.1 beim iPhone 6 und iPhone 6+ (Apple Hilfe-Dokument)

Folgt diesen Schritten auf iOS 8.0 zurückzusetzen:

  1. Stellt sicher, dass ihr die neueste Version von iTunes installiert habt.
  2. Verbindet euer iPhone mit iTunes.
  3. Erstellt einen Backup eures iPhones mit iTunes auf eurem Mac oder PC.
  4. Ladet euch die zu eurem iPhone passende Datei:

    iPhone 6

    iPhone 6 Plus

  5. Wählt diese Datei in iTunes wie folgt aus:

    ▪ Mac: Haltet die Alt-Taste und klickt auf „Nach Update suchen“.

    ▪ Windows: Haltet die Shift-Taste und klickt auf „Nach Update suchen“.

    6 Klickt auf „Update“ um iOS 8.0 auf eurem iPhone zu installieren.

Die Health-App wird in iOS 8 nach Ausführung dieser Schritte nicht mehr funktionieren. Dies wird mit einem Update auf iOS 8.0.2 in den nächsten Tagen behoben.

Donnerstag, 25. Sep 2014, 6:51 Uhr — chris
193 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Klasse, bei mir gibt’s beim Einspielen der Software über iTunes einen „Unbekannten Fehler“. Zum Kotzen!!!

  • 8.0.1 auf 5s läuft ohne Probleme…

    • Es sind bisher wohl nur das 6er und das 6+ betroffen.

    • Bei mir beim 5s auch keine Probleme

    • Auf iphone 5 32gb auch keine Probleme.

      • Welche Farbe ?

      • Auch dir recht herzlichen Dank für diese äußerst hilfreiche Info. Auch wenn sich mittlerweile herumgesprochen haben sollte, dass der Fehler nur die neusten iPhones betrifft, so steht es auch oben im Text.
        Aber es reicht natürlich, nur die Überschrift zu lesen, um dann vollkommen sinnfreie Kommentare abzugeben.
        Das nächste Mal bitte im Heise-Forum trollen.

      • Was ist so schlimm darin? In dem gestern hektisch veröffentlichten Artikel war davon keine Rede! Also: nicht ganz so schlimm, nochmal hier drauf hinzuweisen

      • @Bene: Hier weist aber schon der Artikel darauf hin. Man muss ihn nur lesen.

      • Wie geil ist das denn?
        Welche Farbe? Ich schmeiß mich weg. :D

      • Eben, die Farbe ist der ausschlaggebende Punkt.

    • Mein iPhone 6 hat keine Probleme mit den Update. Ich hoffe das bleibt auch so…

    • Danke für diese äußerst hilfreiche Info. Auch wenn sich mittlerweile herumgesprochen haben sollte, dass der Fehler nur die neusten iPhones betrifft, so steht es auch oben im Text.
      Aber es reicht natürlich, nur die Überschrift zu lesen, um dann vollkommen sinnfreie Kommentare abzugeben.
      Das nächste Mal bitte im Heise-Forum trollen.

      • Ich habe das Lukas ja nie für übertrieben intelligent gehalten.

        Aber das er grenzdebil ist, ist mir neu.

      • :D

      • @Jaype: Du schmeißt mit Wörtern um dich, deren Bedeutung du anscheinend nicht verstehst… Und muss man jeden sofort beleidigen? Zeugt nicht gerade von großer Intelligenz…

        Ich finde Lukas hat einfach recht… Wenn die Leute einfach mal LESEN würden, hätten wir hier viel weniger Spam zu Lesen…

      • Lukas schreibt nur das was viele und vor allem ich auch denke.
        Es betrifft nur das 6er und 6 Plus, von daher ist es nur Spam wenn die Kinder schreiben:
        Mein 5S tut aber, ätsch.
        Das ist so sinnfrei wie ne Banane gerade zu ziehen

      • Eine Frage: Ist von dem Problem auch da iPhone 5s betroffen oder doch nur iPhone 6? Und vorallem wieveil GB-Model?

        8>

    • Das stimmt nicht. IPhone 5s erzeugt jetzt selbstständig einen hotspot auf den man sich frei einwählen kann! Schaltet man hotspot ab, schaltet er sich gleich wieder ein – echt spooky……

  • man was bin ich doch froh es verpasst zu haben viel Arbeit und Ärger gespart!!!

  • mein iPhone 6+ läuft jetzt auch ohne Probleme mit 8.0.1 einfach über iTunes zurücksetzen und iOS über iTunes installieren.

  • Sicherlich schön für Leute mit dem 6 oder 6 Plus, die weder PC noch Mac ihr Eigen nennen (auch wenn es nur wenige sein dürften). Stichwort: Post-PC Ära.

    • ich vermute, dass sind maximal eine Handvoll Leute. Ich kenne keinen, bzw. meine stiefmutter hat ein iPad und kein PC. Hat aber auch nie geupdatet.

    • Irgendein Unzufriedener findet sich immer.

      • odde, Dein Kommentar ist ne Punktlandung.
        Tja, vielleicht braucht es ja so ein Forum um leicht entzündliche Charaktere runterzukühlen.
        Die andere Seite: Apple sollte sich genau überlegen, welch nachhaltiger Schaden bei Kunden bleibt, die bislang nur mit dem Gedanken gespielt haben, ein iPhone zu kaufen.

    • Also ich war ein halbes Jahr ohne PC unterwegs (verschenkt), da ich ihn sowieso fast nicht mehr genutzt hatte. Habe mir letztens dann doch wieder ein MacBook gekauft. Die Post-PC Ära ist leider noch nich wirklich da. Es gibt Dinge die ich mit iPad und iPhone nicht erledigt kriege (z.B. Steuererklärung).

      • Gibt genug Steuererklärungs Software für iPhone und iPad.
        Oder einfach bei nem Online Anbieter

      • @FloFlo

        ELSTER gibt es als App???

        Um unsere Steuererklärung online zu machen, ist sie zu umfangreich. Als App, in der ich sie über mehrere Tage bearbeiten kann, wäre das schon klasse. Aber ich kann mir kaum vorstellen, dass unsere Finanzverwaltungen Geld für Programmierungen verbrauchen sollte, die nur ein kleiner Teil der Steuerpflichtigen verwenden kann. Auch wenn ich überzeugter Apple-User bin, betrachte ich Apple und mich nicht als den Nabel der Welt.

        (ELSTER ist übrigens das sehr gute und dennoch kostenlose Steuerprogramm der Finanzverwaltungen, falls das nicht bekannt sein sollte)

  • Scheinbar sind ja nur die 6er betroffen. Hat den 8.0.1. auf den anderen Devices was positives bewirkt?

  • Mit Android wäre das nicht passiert….da gibts keine Updates ;)

  • Dass das Problem nicht früher bei Apple bekannt war? Aber lieber nen Tag warten, wo eh schon viele installiert haben und dann zurückziehen ! Is schon komisch welche Lehrlinge da in der Softwareschmiede sitzen !

    Ich hatte glück, update wurde nur wegen zu wenig Akku „nicht“ installiert !

  • AirPlay macht Probleme, das war bei 8.0 noch nicht so.

  • Fehler passieren, bei der Komplexität der Software kein Wunder.

    Gut, dass die Möglichkeit zum Downgrade besteht – das geht bei meinem 4er iPhone ja nicht mehr.

    Die Early Adopter entwickeln nun halt mal einen Tag mit Apple mit. Ärgerlich, aber heutzutage wohl auch üblich.. auch in anderen Branchen. Wenn ich dran denke, wieviele Software-Updates z.T. bei Neuwagen notwendig sind, bis die richtig funktionieren.. :-(

    Ich drücke den Betroffenen die Daumen!

    • Apple hat nur vergessen, dass „öffentliche Beta“ zu nennen. Jetzt stellen sich hier wieder alle so an :)
      Wo sind eigentlich die User die sonst jeden Fehler ignorieren und alles auf die Benutzer schieben?

  • Kein Wort der Entschuldigung. Das wäre ja wohl das Mindeste gewesen, Apple.

  • Verstehe Apple da auch nicht. Es gibt bei iOS 8 so viele kleinere und größere bugs, dass man sich wirklich Fragen darf, wer die Software angeblich so sehr testet. kann mir keiner erzählen dass die iOS 8 Software als wenig genug verbuggt galt. und jetzt dieser wirkliche supergau mit dem 8.0.1 „Update“. das darf doch echt nicht passieren oder? testen die ihre Software nicht!?!? oder wollen Sie Kunden vergraulen???

    • Vielleicht testen die immer nur im Simulator, wo die Bugs und Fehler nicht aufgetreten sind…? Also ich wäre ausdrücklich dafür das Apple wie im Spätsommer dauerhaft die nächste iOS Version als öffentliche Beta anbietet. Gibt genug Trottel die damit prollen wollen, neben den Entwicklern usw. die es ernsthaft als Beta erkennen und testen. Jegliche Bugreports automatisch an Apple senden und so bekommt Apple es vielleicht irgendwann mal hin die mittlerweile 3-stellige Anzahl Fehler zu beseitigen die jedes Update eingebaut hat

  • Da es ja wohl offensichtlich nur die neuen 6er betrifft, wird die verbuggte Software wohl dem Umstand geschuldet sein, dass Apple auch seine letzten hauseigenen Testgerät auf den Markt geworfen hat, um möglichst vielen Bestellungen bedienen zu können.

    Ergo; kein Testgerät = verbuggte Software

    LOL

  • Hab erst ein Backup gemacht und dann die 8.0 wieder aufgespielt. Aber: Mail Kennwörter weg, Gamecenter neu anmelden etc. Dabei hab ich ein verschlüsseltes Backup gemacht. Beim Wechsel von iPhone 5 auf 6 lief das ohne Probleme mit dem Backup.

  • Wenn ich so, wie Apple beschrieben, vorgehen muss ich dann meine ganzen persönlichen Einstellungen (Ortungsdienste, Mail, Hintergrundaktualisierungen etc.) beim Iphone 6 plus wieder erneut eingeben ?? Oder bleiben die Einstellungen gespeichert.

  • Ist eigentlich das Problem mit den Freisprecheinrichtungen mit der 8.0.1 gelöst? Ich konnte mit der 8.0 im Auto nicht mehr auflegen, sondern musste immer Bluetooth am iPhone ab- und wieder einschalten.

    • Bei mir wird seit iOS 8 die erste Nummer in der Anrufliste beim Verbinden automatisch angerufen! Nervt total wenn man das nicht vorm ersten läuten bemerkt! Außerdem hab ich über BT Probleme mit dem Audio-streaming. Gehts da jemandem ähnlich?

  • Also bei mir funktioniert iOS 8.0.1 ohne Schwierigkeiten…

    Wüsste gern mal warum es da solche großen Unterschiede gibt…

  • Die HealthApp funktionier bei meinem 6er nach dem ‚update‘ auf 8.0 ohne Probleme. Woher die Info, dass diese nicht laufen soll?

  • Da ja nicht alle Geräte betroffen zu sein scheinen, würde mich interessieren ob es an den unterschiedlichen verbauten Komponenten liegen könnte.

  • 8.0.2 kommt erst in den nächsten Tagen ? Oha.. Ich hatte fest mit einem Update heute gerechnet…

    • Noch so eine peinliche Panne kann Apple sich nicht erlauben, daher müssen sie jetzt erst zusehen, dass sie an neue iPhones kommen, um das Update testen zu können.

    • Das ist echt die größte Frechheit. Wer keinen PC hat oder aus einem anderen Grund nicht restoren kann, kann jetzt tagelang nicht telefonieren. Keinen einzigen Cent sollte man diesem eingebildeten Angeberverein mehr in den Hals werfen.

      • Genauso ist es!

      • Man sollte auch nicht jedes Update bedenkenlos einspielen. Schon gar nicht, wenn man nur dieses eine Gerät hat. Ein wenig Geduld wäre hier mehr gewesen.

  • in the „next few days“??? Ich erwarte das schneller von Apple!!!

  • Ich hoffe, dass von Apple deutlich mehr Bugs gefixt werden mit 8.0.2. 8.0.1 ist eine Vollkatastrophe, aber auch 8.0 ist mit das schlechteste Update, an das ich mich erinnern kann. Die Liste ist ewig und es sind keine Kleinigkeiten, sondern jede Menge richtig dicke Dinger dabei. Dank der Bluetooth-Probleme mit der Auto-Freisprecheinrichtung z.B. ist das Gerät für mich in Gänze nicht mehr richtig nutzbar. Der Rest nervt einfach nur.

    • das mit dem schlechtesten Update höre ich seit iOS5 jedes mal. Aber niemand beschreibt wirkliche Fehler, sondern sagt nur es wäre verbugt. Was ist den so schlecht an dem Update? Die App-Extensions? Die Widgets? Handsoff? Hab ich noch was vergessen?

      • Lies einfach die Kommentare hier und in den Apple Foren. Es gibt keinen Grund, dass alles nochmal aufzulisten.

      • Les mal den Thread über die Kinderkrankheiten. Sowas gabs noch nicht seit iPhone OS 1.

  • Danke an die Beta Tester der ersten Stunde:-) ihr habt mir viel Ärger erspart.
    Naja Fehler passieren, nichts passiert Apple. Warte eben auf das nächste Update, genug Tester der ersten Stunde wirds ja wieder geben;-)

  • …warum ist nur immer die Rede vom iPhone 6 bzw Plus. Ich nutze das iPhone 5 und bei gibt es auch „kein Netz“. Überhaupt ist iOS 8 ziemlich zäh auf dem 5er… und keine Empfehlung wert!

  • Von wegen nur die 6er.
    Mein 5s durfte ich bis heute morgen 2 Uhr widerherstellen.
    Eigenartigerweise lassen sich 18 Apps nicht mehr auf dem iPhone installieren (sind in iTunes nur noch grau).
    Habe die dann am iPhone neu im AppStore geladen (bis auf 5, die es nicht mehr gibt).
    Wenn ich dann synce, dann schmeisst iTunes mir RWE smarthome wieder vom iPhone.
    Hat jemand eine Idee ?

  • Das Krisenmanagement und der Kunednsupport läßt gänzlich zu wünschen übrig. Anstatt unter der Nummer 8.0.2 ein Update nachzuschieben, dass das original 8.0 wieder ausliefert, damit die Kunden das update OTA machen können (nicht jeder hat jederzeit Zugriff auf seinen iTunes-Rechner), geben sie eine lapidare Hilfestellung raus mit dem Hinweis, das IPhone über iTunes zurück zu setzen oder ein paar Tage zu warten. Menschen, die das IPhone beruflich nutzen, haben damit massive Probleme. Ich bin seit Jahren ein absoluter Apple-Fan, aber werde mich jetzt umschauen, nach einer wirklichen Alternative. Wenn man die User in einem geschlossenen System hält, muss man auch für permanente Nutzbarkeit sorgen.
    Auch geht es gar nicht, dass sich Apple bei dem Preis der Geräte nicht zu den Problemen mit der Festigkeit des Gehäuses äußert. Der Image-Schaden wird immer größer, da sich die Probleme häufen (Netzteil, Batterie, Gehäuse und jetzt noch IOS 8.0.1).

    • wenn man auf ein Gerät angewiesen ist, dann macht man nicht 5 Minuten nach Release ein Update. Das ist bei Apple nicht anders als bei Windows oder jedem anderen Software Hersteller. Wenn du eine Alternative gefunden hast dann sag Bescheid. Ich kenne bis jetzt nur Leute die von Android zu Apple gewechselt sind, weil die Android-Geräte schnell kaputt gehen, Updates fehlen und deshalb Apps sich nicht installieren lassen und die Software total verbugt ist und die Akku-Laufzeit ne Katastrophe ist.

      • Sehr richtig, DaSch!
        Da erwarten Leute wichtige Anrufe, sind sich aber nicht zu schade, schnell vorher noch ein Update einzuspielen und dann Zeter und Mordio zu schreien..

      • Grundsätzlich gebe ich Dir recht, da es sich allerdings „nur“ um ein Bugfix-Update handelte, bin ich überhaupt nicht auf die Idee gekommen, dass es ein Risiko für die grundsätzliche Funktionalität gibt. Zumal das Update ja auch schon einen Tag vorher an die Carrier ausgeliefert wurde und der Bugfix eigentlich nur die WLAN-Funktionalität und die Health-Funktionalität betreffen sollte.
        Fehler können natürlich immer passieren, aber in unserem Unternehmen können wir uns eine solche Kundenbehandlung – in den nächsten Tagen – nicht erlauben.

      • Der „Fehler“ ist überhaupt direkt schon auf iOS 8 bzw die neuen iphones zu gehen – im Firmenumfeld wird das normalerweise so direkt nicht gemacht – bei uns gibt es aktuell nur 5 und 5s und diese sind auch nur bis iOS 7 freigegeben – alles andere wird erst getestet – wie man sieht durchaus berechtigt

    • ..nachdem noch bei jedem iPhone-Release Verkaufsrekorde gebrochen wurden und werden, wird das mit dem Image-Schaden so nicht ganz stimmen ;-)

  • iPhone 5s 32GB Gold keine Probleme iOS 8.0.2

    Läuft :-)

  • iphone 5s gold 32 gb keine probleme

  • einen der oben genannten Schritte versteh ich nicht:
    Ladet euch die zu eurem iPhone passende Datei:

    iPhone 6

    iPhone 6 Plus

    Wo finde ich diese Datei?

  • Also iOS 8.0.1 läuft auf meinen iPhone 3G Pink 1TB ohne Probleme!

  • DerKaterKarlo™

    Noch mal Danke an alle Zwangstester!
    Einmal mehr zahlt sich für alle andern die goldene Regel aus: bei JEDEM Update mindestens drei Tage warten und auf Reaktionen der User warten!

    Ist eigentlich nicht so schwer oder???

    • wie war das gleich nochmal mit dem kategorischen imperativ?
      handle nur so, dass die maxime deines willens zugleich als allgemeine gesetzgebung geltenkann?

      jetzt denk mal dran, wie es wäre wenn wirklich jeder – wie du es offenbar verlangst – so handeln würde? gäbs dann nicht probleme mit deinem zweiten schritt „auf Reaktionen der User warten“?

      ist eigentlich nicht so schwer zu verstehen, oder???

    • Wobei man fairerweise einräumen muss dass – wenn sich wirklich _alle_ daran halten würden – es niemand geben würde der testet und damit nach drei Tagen dasselbe Problem entstünde ;-)

  • Ich habe keinen Computer mehr. Was kann ich machen um auf 8.0 zu kommen?

    • Einen kaufen! Am besten einen Mac.

      • Ich hatte bis die Tage einen Mac – Den habe ich verkauft da ich mit meinem iPad Air und dem iPhone 6 nun nichts weiter mehr brauche. War noch nie der Geek. Brauche das nur um Filme zu sehen oder so ein Zeug eben. Muss ich halt warten. Bin gerade erst nach Berlin gezogen und kenne hier keinen. Aber hoffentlich wird das bald was – Habe nicht mal mehr Festnetz.

    • Eigentlich gar nichts, vielleicht zu nem Freund gehen und dessen PC dafür borgen? Oder „a few days“ warten, so mach ich es.

      • @bobbi – gute Idee, vielleicht war iOS 8.0.1 einfach Marketing um die Mac-Absatzzahlen anzukurbeln. Man braucht ja jetzt wieder iTunes.

      • Ja dann warte ich mal. Wird ja sicher heute oder morgen kommen. Kann ja nicht mal beim Apple Support anrufen oder so.

    • Thilo, fahr zum AppleStore. Sollen die sich doch drum kümmern.

    • Apple Oder Gravis Shop aufsuchen, due machen dir das.

  • Apple liefert nur noch Stückwerk ab. Peinlich.

  • sorry, aber das mit den „Kinderkrankheiten“ eines neuen OS sind mir schleierhaft. Es gibt doch schon seit der ersten Vorstellung diverse Updates… man möchte also meinen, wenn der Mist Freigegeben wird für den öffentlichen Download, sollten die Fehler bereits beseitigt sein. Stattdessen, sind die User immer noch „Betatester“ und riskieren möchtigen Ärger mit ihrem neuen Betriebssystem. Siet Monaten wird an OS8 herumgedoktert und dann sowas…. Apple, Apple…. Seit Jahren geht Apple nur noch DEN Weg den alle anderen gehen… Profitgier, Marktabdeckung…. Größe…. Um Usability, new steps and horizons…. future products for today….. sorry darum geht es Apple schon lange nicht mehr….Apple hat nur Glück das Windows und der Android rotz noch schlimmer ist… aber wenn irgendwann mal einer daherkommt und es so mach wie einst Steve Jobs, dann war´s das mit der Apfelfirma.

  • iOS 8.0 wieder einspielen gut und schön doch auf meinem 6er lässt sich kein iCloud Backup mehr installieren -,-

  • am200de@yahoo.de
  • Mein iPhone 5s weiß 16 gb hat keine Probleme! Lukas ich glaub du brauchst noch die Farbe meiner SIM oder?!? Moment… Ok Sie is rot!

    • Danke!
      Meine SIM-Karte war weiß, nachdem ich sie mit einem Edding rot angemalt habe, kann ich jetzt wieder telefonieren!

      • Habe bei meinem iPhone 6 16GB Space Grey die SIM rausgebaut (meine war weiß) und habe sie rot angemalt. Hatte leider nur das Haarfärbemittel meiner Frau da. Jetzt kommt die Meldung, ich müsse beim Support anrufen, habe aber keinen Empfang. Jetzt meine Frage: Meine Frau sagt die Tönung hält nur ein paar Mal Duschen aus. Wie oft muss ich das iPhone duschen um wieder Empfang zu kriegen? Danke.

      • Du musst sie nicht anmalen, es reicht aus, einfach das Licht auszumachen und sie dann einzusetzten. Das iPhone denkt dann, sie sei schwarz und mit der geht es.

      • Auf jeden Fall länger als 10 Sekunden – sonst bekommt die SIM ja kein Wasser ab ;-)

    • Also mein SIM-Chip ist goldenfarbig.
      Was ihr für krasse Farben habt. :D

  • Appel hatte sich doch Entschultig gab doch U2 Album umsonst die wussten schon warum

  • Unter Steve wäre das nicht passiert.

  • und währe cool wenn Apple mal was mit dem Akku Problem macht das die Nutzer von nicht Iphone 6 haben und dieses Jahr 700€!für ein 5s z.b ausgegeben haben der Support wird immer schlechter wo ist der Premium Apple Support hin… :( Hauptsache 6 und 6 plus verkaufen sich gut und die älteren Geräte sind für’n Müll ?

  • Man kann sagen was man will aber Apple hat eindeutig ein Qualitätsproblem in der Softwarekontrolle.

    Schon bei den Beta Versionen von iOS7 und nun auch iOS8 gab es Grundfunktionen vom Betriebssystem welche in einer Beta funktionierten und dann in einer neuen Beta nicht mehr und bei der nächsten Beta war die Funktion wieder OK. Normalerweise werden mit jeder neuen Beta Version Fehler ausgemerzt bis am Ende ein stabiles System rauskommt. Apple hat hier eine andere Vorgehensweise welche sich mir als Entwickler nicht so ganz erschliesst.

    Wie gesagt ich rede nicht von Dritt-Apps sondern von Basisfunktionen vom iOS System als solches.

    • Das Problem hat Apple aber leider schon etwas länger… Ich wäre ja dafür das dauerhaft die nächste Version als offene Beta auf der Apple Homepage zum Download angeboten wird. Jeder Absturz und Fehler sollte dann automatisch an Apple gesendet werden und damit ausgewertet und verbessert werden

  • warum geht Apple eigentlich nicht her nimmt die erste version von iOS 8 die ja einigermaßen lief benennt sie um in 8.0.3 gibt sie frei und alles wäre einfacher für uns User :)))) Lol

  • Ich liebe Internetkommentare. Ich liebe euch alle.

  • Ich habe von 8.0.1 ein Downgrade auf 8.0 gemacht und alle Datenwiederhergestellt. Ich habe nur Probleme mit der Kamera App. Ich kann zwar Fotos aufnehmen, diese erscheinen auch unten links in mini Format. Wenn ich diese über „Foto“ mir anschauen möchte, sind keine Fotos vorhanden.
    Auch in der Kamera App lässt sich der Modus in Videoaufnahme etc. nicht ändern? Hat jemand eine Idee?

  • hmmmmm ob sowas unter jobs wohl auch passiert wäre ……

  • Mal ein Witz zur Abwechslung:

    Kommt jemand in eine Bar und behauptet, es gäbe ein Telefon für 1.000 € mit 128 GB Speicher… und 1 GB RAM.
    Für 1.000 €.
    Mit 1 GB RAM.
    Für 1.000 €.
    Fragt der Wirt: hat es denn wenigstens Empfang?

  • nach der Anleitung wie oben beschrieben läuft alles wieder wie Lottchen. Ist aber schon sehr peinlich für Apple das ganze!!!

  • Tja, mal ganz abgesehen davon, dass man nicht immer gleich jedes Update einspielt, hat sich Apple hier wohl nicht gerade mit Ruhm bekleckert. Ein Update, dass danach die Grundfunktion eines Handys – also Telefonieren – nicht mehr zur Verfügung stellt. Reife Leistung! Vielleicht war das aber auch ein Feature und kein Bug, denn schließlich kann man ja Wi-Fi-Call – oder wie der Dreck heißt – benutzen, nicht wahr?? Apple hat vielleicht nur mal getestet wie fit Ihr schon seid und ob das Mobilfunknetz überhaupt gebraucht wird. ;o))

    Ändern wird es aber an dem ganzen Hype um Apple nichts. Beim nächsten iPhone wird auch wieder alles gleich sein. Die Schlangen vor den Apple Stores, Konsum-Wahnsinnige, die das iPhone 6 so schnell wie möglich los werden wollen, um das iPhone XY zu erstehen. Wahrscheinlich um 1199 Euro im „Vollausbau“. Amazing, awesome…

    Gerade eben hat mich so ein „Apple-Fan“ gefragt, wie man sich in einen öffentlichen Hotspot „einwählt“. Als er mein iPhone 4 gesehen hat, das mittlerweile 3 1/2 Jahre ohne Akkutausch funktioniert und ich ruckzuck im Hotspots war, meinte er: „Hey, Sie haben ja ein total altes Modell, ich hab ein iPhone 5S!!!!!!! Warum geht das bei mir nicht?“ :D :D :D
    Und das war jetzt kein Witz, das war die Realität!

  • Frechheit! Ich werd mein iPhone sicher nicht wiederherstellen. Das hat letztes mal 3 Tage gedauert und einige Daten sind dabei verschwunden. Da muss ich bis 8.0.2 ein anderes Handy benutzen. Ich verstehe nicht wie lange die damit noch warten wollen. Bis nächste Woche?!

  • Frechheit! Ich werd mein iPhone sicher nicht wiederherstellen. Das hat letztes mal 3 Tage gedauert und einige Daten sind dabei verschwunden. Da muss ich bis 8.0.2 ein anderes Handy benutzen. Ich verstehe nicht wie lange die damit noch warten wollen. Bis nächste Woche?!

  • Habe ebenfalls keine Lust ein Backup auf den Mac machen zu müssen. Seit iCloud Backup habe ich keins mehr auf den Mac gezogen… Dann muss der ja alle Programme kopieren … Nein Danke

    Und das Backup aus der Cloud kann ich auch nicht wiederherstellen da es ja nur für 8.0.1 gilt richtig?

  • Lade gerade die Datei für das 6er herunter. 90KB/s kann ja wohl nicht wahr sein. Wenn man schon einen Fehler macht, dann sollte man aber auch Kapazitäten für eine Lösung bereitstellen.

  • IOS 8.0.2 steht zum Download bereit!!!

  • IOS 8,0.2 ist da. Installiert, Netz wieder okay.

  • Is nicht richtig das nur die 6er modelle betroffen sind. Ich hatte unter 8.0.1 auch die “ kein netz“ probleme mit dem 5s. Mit dem 8.0.2 nun nicht mehr dafür sendet es imassages nur noch als sms.

  • Gleiche Fehler mit iPhone 4s und ios 8.0.2. Bluetooth Verbindung mit Jabra- und Smart Freisprecheinrichtung nicht mehr möglich. Mit iOS 8.0.0 funktionierte alles

  • Hi!
    Ich brauche dringend Hilfe!!!
    Ich versuche mein Iphone 6 zu restoren, wie beschrieben..nun weiß nicht was ich falsch mache… Der runtergeladener file ist ein .zip habe es natürlich ausgepackt aber wenn ich bei iTunes aus restoren drücke und durch ganzen Ordner gehe Passt da gar kein file!!! Was mache nun falsch?! Mein handy ist seit 3 Tagen out…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19495 Artikel in den vergangenen 3387 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven