iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 500 Artikel
   

Joyn-Nachfolger: o2 Message+Call erreicht das iPhone

Artikel auf Google Plus teilen.
41 Kommentare 41

Der Joyn-Nachfolger des Mobilfunkanbieters o2, die am 11 August auf ifun.de vorgestellte Message+Call App, lässt sich nun auch in einer iPhone-Ausgabe aus Apples Software-Kaufhaus laden.

call

o2 liefert die neue Anwendung damit noch vor der Konkurrenz von Vodafone aus, die den Start ihrer Call+ und Message+ Anwendungen erst für September angekündigt hat.

Wie auch Joyn setzt das Message+Call-Angebot auf den globalen Standard RCS (Rich Communication Services). Neben klassischen Telekommunikationsservices wie Telefonie und Textnachrichten bietet RCS zusätzliche Funktionen wie WLAN Calls, Videotelefonie und den Datei-Austausch. o2 selbst beschreibt das neue Angebot auf dieser Sonderseite:

Mit der kostenlosen o2 Message+Call App bietet o2 seinen Kunden als erster Mobilfunkanbieter auf dem deutschen Markt die Möglichkeit, mit dem Smartphone im WLAN zu telefonieren. Darüber hinaus können die Kunden weitere digitale Features wie Video-Telefonie, Chat und Dateienaustausch nutzen. Die o2 Message+Call App ist zunächst als Beta-Version verfügbar und wird auf Basis der Kundenerfahrungen kontinuierlich weiter entwickelt und optimiert.

Die o2 Message+Call App verwendet eine mobile Internetverbindung über das Mobilfunknetz bzw. WLAN, wofür gemäß dem jeweiligen Tarif Gebühren anfallen können. WLAN Calls, SMS und MMS werden ganz über den gültigen Mobilfunktarif abgerechnet. Bei WLAN Calls gelten die gleichen Konditionen wie für ein nationales Gespräch. Ohne WLAN-Verbindung ist ein Telefonanruf aus der App heraus ein Standard-Mobilfunkanruf (keine mobile Internetverbindung erforderlich).

kosten

Die neue App steht allen o2 Mobilfunkvertragskunden zur Verfügung, ausgenommen sind jedoch MultiCard- und Prepaid-Nutzer.

App Icon
o2 Message Call
Telefonica Germany
Gratis
44.74MB

app

Freitag, 28. Aug 2015, 11:44 Uhr — Nicolas
41 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
    • Nicht unbedingt – vor allem das Telefonieren im WLAN wünsche ich mir von der Telekom. Und das ist hier umgesetzt. Warum man hierfür jedoch nicht direkt (zumindest für iPhone Nutzer) die in iOS integrierte Funktion des WiFi-Calling umgesetzt hat verstehe ich persönlich nicht.

      • Du musst wissen, Thomas ist ein Spezialist!! Er kann mit einem Blick sagen dass es ein Flop ist!! O2 würde sich glücklich schätzen hätte er bei Ihnen gearbeitet!!

      • Die Telekom hat das wifi calling erst abgelehnt!

        Das jetzt über eine App zu ermöglichen ist genauso arm…. Da kannst du gleich den Krüppel whatsapp messi nutzen….. Die App ist eine Totgeburt! Das fragmentiert die ganzen messis nur noch mehr….!

      • @fire: bist du messi fan oder hast du tourett?

      • Weil in der App auf den Standard RCSe aufgesetzt wird.
        Apples WiFi Calling funktioniert anders.
        Ich warte auch eher auf zweiteres, weil es mir zu umständlich ist extra eine App zu laden und zu starten. Dennoch kann es dafür vielleicht doch noch Einsatzgebiete geben, wenn man im Keller zum Beispiel WLAN aber kein Mobilfunkempfang hat.

  • Stellt sich mir immer noch die Frage ob zB Kunden von deutschlandsim, die das o2 Netz nutzen, die App verwenden können?

  • Ich bekomme nur Fehlermeldungen der Registrierung…

  • O2 Mitarbeiter hier. Bei Fragen, fragt. Fehler bei der Registrierung: -13 = du hast ne Multicard, damit geht’s nicht. Deutschlandsim und Co funktionieren noch nicht, aktuell nur o2 postpaid Sim Karten.

    • Unterstützung für deutschlandsim: Noch nicht. Okay. Aber es kommt. Super! :)

      • Komischerweise kann ich es schon Nutzen :) – Deutschlandsim Flat M mit Moto G (2014) mit Dual Sim und alter Portierter Rufnummer von Vodafon. Ich war selbst sehr überrascht und ich hoffe mal, dass es mit Winsim, wenn ich in ein paar Tagen Wechsel, auch funktioniert!

  • Hängt bei mir beim Login, auch nach App Neustart…

  • Funktioniert bei mir mit Klarmobil.
    Sim Karte raus, im WLAN – klingelt.
    Prima!!!

  • Das wird nichts, wenn es nicht mal eine Telekommunikationsanbieter-übergreifende Lösung geben wird.

  • Überflüssig wie ein Kropf. Und die App muss auch immer im Hintergrund laufen, so ein Schwachsinn

  • DeutschlandSIM funktioniert auch einwandfrei. Super!!!!

  • Gut, aber um ehrlich zu sein haben 02 kunden sowas nicht nötig! Allnet flat auslands flat internet 5gb minimum sind 1 standard bei uns!

  • Öhm, wenn für die WLan Nutzung die Mobiltarife zu zahlen sind, wo liegt dann der Vorteil? BZW. wer hat dann den Vorteil?

    • Wenn du von der Hotellobby auf den Philippinen deine Oma auf’m Festnetz anrufen willst, kannst du das dann zum Ortstarif (der bei ner Flatrate also kostenlos ist).

  • Ahaaaaaa, Danke für die Info. Wegen der Mulicard kann ich mich noch nicht anmelden. Kein Problem. Dann kommt die App später zum Zuge.

  • Wieso nutzt kein Netzbetreiber WIFI-Call von Apple?! Keinen Bock auf noch ne App

  • Also ich finde es nicht schlecht. So kann ich im Ausland ( nicht EU Länder ) z.b. Türkei, Dubai o.ä, wo meine Pakete nicht gültig sind, kostenlos telefonieren. Wenn ich WLAN habe oder meine Ausländische SIM Karte mit Router und Datenpaket nutze, mache ich die APP o2 Message+Call auf und telefonieren über das WLAN somit kostenlos nach Deutschland oder EU, da der Tarif gilt den ich in Deutschland nutze und die APP ist so, als wäre ich in Deutschland mit meinem Handy. Das mache ich schon lange mit Ausland SIM Karten die ich nutze und auch diese Anbieter so eine APP haben. Weil ich im Ausland immer mit der APP des Anbieters zu den Tarifen telefonieren, die ich mit der SIM im jeweiligen Land habe. Allso man telefoniert immer mit der APP als wäre man gerade in Deutschland. Ich finde es Super. Sogar sind die anommenden Gespräche kostenlos. Und wenn nun jemand auf mein o2 in nicht EU Länder anruft, rufe ich lieber zurück, als das Gespräch mit Roaminggebühren in der Türkei oder Dubai anzunehmen.

  • So wenn ich eine Netzclubnummer versuche bekomme ich Fehler -1 ????

  • Schade, dass Multicard nicht unterstützt wird. Gibt es dafür einen Zeitplan??
    So für mich leider nicht nutzbar, gerade WLAN Calling wäre gut!

  • Kann man bei Whatsapp nicht schon ne ganze Weile im WLAN oder auch mit mobilen Daten telefonieren !??

  • Mache ich ähnlich mit der T-Home App, nur dann halt aus dem Festnetz, da ich am Handy keine Flat habe. Vor wenigen Tagen damit ewig aus der Schweiz kostenlos ins deutsche Festnetz telefoniert.

    • Dachte T-Home App geht nur wenn man im Festnetz der Deutsche Telekom mit WLAN ist ?! Aus anderen WLAN NETZE und Mobil soll es nicht funktionieren ?! Also so wie die Fritz APP nutzbar ?!

  • FYI: geht auch mit WinSIM Postpaid.

  • Hi zusammen!

    Ist das ganze nur für Mobilfunkkunden gedacht oder auch für Festnetzkunden?

    Also ich meine dass dann die Telefonate Zuhause mit dem iPhone durchgeführt werden können und dieses dann auch leutet?

  • welche Gründe außer im Ausland zu den gleichen Konditionen zu telefonieren wie im Inland gibt es denn noch für WLAN-Telefonie? Insbesondere wenn die Kosten hierfür die gleichen sind, wie bei einem normalen Anruf. Warum sollte ich diese App nutzen und nicht Skype, Facetime, Viber o.Ä.?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19500 Artikel in den vergangenen 3388 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven