iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 499 Artikel
   

Superpopcorn: Kinovorschau mit integrierter Ticket-Option

Artikel auf Google Plus teilen.
11 Kommentare 11

In Sachen Kino-Apps haben wir euch bislang stets an die Cinepass-Applikation verwiesen, kurz vor dem Wochenende wollen wir heute auf eine ebenfalls kostenlose Alternative für Film-Fans aufmerksam machen: Superpopcorn.

kino

Die 5MB große iPhone-Applikation, die die Kinos in eurer Nähe auf Wunsch automatisch listet, informiert euch nicht nur über die Spielzeiten und das Programm-Angebot in der unmittelbaren Umgebung, die in Berlin entwickelte Anwendung erlaubt euch zudem den direkten Ticket-Kauf per PayPal und Kreditkarte.

Eine Option, die nach Angaben der Macher im App Store so bislang noch nicht verfügbar war:

Innerhalb des Kinomarkts setzt sich das Angebot solcher Apps bisher vorzugsweise aus Kino-eigenen Apps zusammen, die von CinemaxX, Cinestar, etc. betrieben werden, sowie kleineren Apps, die über Deeplinks zu Spielzeiten verlinken. Die Kombination aus Filminfo und direkter Buchungsoption ist neu und kommt aus der Hand unseres jungen Teams von Developern, die in ihrer Freizeit gern ins Kino gehen und nach einem Produkt gesucht haben, das ihnen als User einen guten Überblick, einfache Buchungsschritte und gut aussehendes Design bringt.

Neben der Reservierungs-Option (der Sitzplan ist hier übrigens inklusive) bietet Superpopcorn Trailer, Filmplakate, Kurzbeschreibungen und Filmbewertungen anderer Nutzer an. Schade: Zum Ticket-Kauf wird eine Registrierung vorausgesetzt.

kinokino

Freitag, 28. Aug 2015, 13:20 Uhr — Nicolas
11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Kann man auch reservieren oder nur kaufen?

  • Also ich benutze die App schon etwas länger und kann sagen das sie so, sehr gut ist, was die Filmvorschau und allgemeine Infos sind was wo in welchem Kino läuft. Hab die App ‚Filmstarts‘ direkt gelöscht. Allerdings das mit dem Ticketkauf, funktioniert leider wirklich nur bei ganz bestimmten Kinos und dann auch nicht immer. Ich hoffe das es in Zukunft weit aus besser wird vllt bei einem nächsten o. spätestens übernächsten Update!

    • Lieber Andreas,
      danke für dein Feedback. Unser Team arbeitet fleißig daran, auftauchende Fehler schnellstmöglich zu reparieren. Dass Ticketkäufe leider nicht für alle Kinos verfügbar sind, liegt daran, dass einige Kinos bisher noch keine Online-Käufe unterstützen. Sollte es bei einem deiner Ticketkäufe Probleme geben, freuen wir uns über deine Mithilfe in Form einer Mail an support@superpopcorn.com (Am besten mit Angabe des Kinos, des Films und der Spielzeit). Vielen Dank!

  • Hatte die App gleich ab Start. Anfangs war ich begeistert von der einfachen Bedienung überzeugt, die im Gegensatz zur Cineplex App endlich einen vernünftigen Saalplan und einen bugfreien und funktionstüchtigen Reservierungsablauf geboten hat. Zwischenzeitlich wurde jedoch dahingehend umgestellt, dass wieder nur auf die verbugte Cineplex mobilseite verlinkt wird und man sich dementsprechend mit den gleichen Problemen wie in der Hauseigenen Cineplex-App rumschlagen darf.
    Das ganze ist selbstverständlich nicht durch die Entwickler dieser App verschuldet, sondern Sache von Cineplex. Aber da ich ohnehin eigentlich nie wo anders ins Kino gehe ist diese App um ihr wichtigstes Merkmal ärmer, was mein Stammkino angeht.

  • Werden immer noch die Trailer sofort abgespielt? Das geht gar nicht und ist ein Hauptgrund dafür gewesen, dass ich die App wieder runtergeschmissen habe. Außerdem kann man keine Tickets für das UCI in Bochum kaufen.

  • Ich bin mit Cinepass super zufrieden, obwohl ich die Universal-Funktion für das iPad mit Passbook-Anbindung bis heute schmerzlich vermisse.

  • Berni Schiebulla

    Das ist klasse das es so etwas für das ganze Bundesgebiet gibt.
    Eine App in der man reservieren und kaufen, gibt es schon länger. Siehe Cinespace Bremen. Auch wenn es nur ein Kino ist aber hier kann schon seid einem Jahr gekauft werden, egal ob Paypal oder Kreditkarte.

  • Ich finde es klasse wie superpopcorn funktioniert, ziehe aber immer CINEPASS vor. Dort kann ich auch reservieren und tickets kaufen. Bei Superpopcorn ist das Ganze aber leider nicht Legal, hier wird sich fremd in die Kinosysteme ge-hacked. Ich kann mir zwar nicht vorstellen, dass es hier zu tatsächlichen Problemen für den User kommt aber am Ende sowas wie das popcorntime für kinos, das Apple das überhaupt in den Store lässt: http://www.gruenderszene.de/al.....app-aerger

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19499 Artikel in den vergangenen 3387 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven