iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 499 Artikel
   

iPhone Lederumschlag: Twelve South überarbeitet Surfacepad [Video]

Artikel auf Google Plus teilen.
18 Kommentare 18

Bei der iPhone 5s-Hülle, die vor allem in unseren Produktvorstellungen und den kurzen Videos des ifun.de Youtube-Kanals auftaucht, handelt es sich um das Surfacepad von Twelve South.

pad-500

Wir haben den rund 40€ teuren Lederumschlag seit Anfang des Jahres im Einsatz und uns inzwischen so sehr an die dünne Klapphülle gewöhnt, dass wir alle Büro-Geräte mit dem sowohl in einer iPhone 5 als auch in einer iPhone 4-Variante erhältlichen Kratzschutz ausgestattet haben.

Das Surfacepad – hier im Video vorgestellt – kommt mit einer selbstklebenden Oberfläche ins Haus und hält sich so an der iPhone-Rückseite fest, ohne auf einen zusätzlichen Kunstoff-Clip angewiesen zu sein. Die Hülle schützt, hält das iPhone zum Video-Schauen im Querformat fest und macht die Handhabe des Apple-Smartphones sicherer. Gerade auf dem Fahrrad oder beim Laufen, hat sich das Surfacepad als Rutsch-Schutz bewährt und das iPhone bestimmt schon vor mehr als einem Sturz bewahrt.

pad

Dennoch: Trotz guter Noten ist das Surfacepad nicht kritikfrei geblieben. Unter der Überschrift „Surfacepad fällt auseinander“ berichteten wir am im März über erste Erfahrungsberichte aus der Community, die sich über Verarbeitungsmängel beschwerten.

Für das iPhone 5s haben wir uns in der vergangenen Woche nun neue Modelle des Surfacepad geordert und sind über zwei kleine Veränderungen in der Verarbeitung des Case-Konkurrenten der offiziellen Apple-Hülle gestolpert. Auch diese steht wegen starker Abnutzungsspuren derzeit in der Kritik. Die Nähte des Surfacepad verzichten auf den grauen Gummi-Abschluss, der Deckel der Hülle fühlt sich kompakter an. Gab es eine Produkt-Revision?

ifun.de hat beim Zubehör-Hersteller Twelve South nachgefragt und folgendes Statement bekommen:

Twelve South kann bestätigen, dass seit Einführung des Surfacepad im Januar 2013 kleineren Design-Optimierungen durchgeführt wurden. So gab es bei den initialen Versionen stellenweise Probleme mit den Klebenähten, die unter Umständen dazu führen konnten, dass die Bindung des Surfacepad nachgab. Unsere Qualitätskontrolle hat alle Verarbeitungsmängel in der neuen Version des Surfacepad inzwischen behoben. Nutzer die von den Verarbeitungsmängeln der Original-Surfacepad beeinträchtigt waren, wurden im Rahmen unserer einjährigen Garantie natürlich mit entsprechenden Austausch-Hüllen versehen. Die neuen (und verbesserten) SurfacePads sind erhältlich für das iPhone 5/5s/5c sowie das 4s und können direkt bei twelvesouth.com oder bei Amazon.de bestellt werden.

Na bitte. Wie gesagt, wir weisen hier vor allem auf das Surfacepad hin, da wir selbst sehr zufrieden mit der Hülle sind, ganz ohne Nachteile ist das Surfacepad jedoch nicht. So passt das Gerät nicht mehr in zusätzliche Akku-Cases und hat durch durch zusätzlich aufgetragene Oberfläche auch in engen Dock-Anschlüssen zu wenig Platz.

Das Surfacepad-Video vom März

(Direkt-Link)

Die Modelle:

Dienstag, 22. Okt 2013, 10:38 Uhr — Nicolas
18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Kann ich bestätigen. Hatte zwei Bilder direkt an den Hersteller geschickt und sobald diese neue Version dann fertig war, hatte ich diese dann kostenfrei zugeschickt bekommen. Das alte durfte ich behalten und hab es mit Sekundenkleber eigentlich wieder ganz gut hin bekommen. Habe das neue noch nicht ausgepackt bis jetzt.
    Aber echt toller Service und netter Kontakt. Die Hülle ist natürlich auch genial. Trägt nicht dick auf und schützt trotzdem ganz gut.

  • Und man kann in der Tasche nicht mal eben schnell den Klingelton ausstellen…

  • Ist ne coole Sache, schade finde ich allerdings, dass die Seiten des IPhone nicht geschützt werden…zur Zeit habe ich nur einen Bumper aber für die „Hülle“ könnte ich mich begeistern lassen :)

  • Für mich das KO-Kriterium war, dass man das iPhone nicht mehr als Navi nutzen kann, weil es mit dem Surfacepad nicht in die Halterungen fürs Auto passt. Ansonsten ein klasse Teil, auch wenn mich das ewige Aufklappen irgendwann genervt hat.

  • Habe das Teil damals sofort über Arktis bestellt und war damit sehr zufrieden, 2 Monate. Danach hat es sich wie oben beschrieben an den Klebestellen abgelöst. Habe es zurück geschickt und habe 3 Monate gewartet. Immer wieder wurde der Termin verschoben. Habe mir das Geld erstatten lassen und habe mir für 80€ das Teil von Vaja-Cases gekauft, in viel besserer Qualität.

  • Mich stört es nur, das gerade die kratzempfindliche Seite nicht geschützt wird.

  • Jean-Pierre Bednar

    Habe meine Hülle fürs 5er beim Gravis in Berlin gekauft. Nach 2 Monaten ging es komplett auseinander. Habe es dann dort ausgetauscht. Das zweite ging nach noch weniger Zeit kaputt und somit benutzte ich es nicht wieder. Glaubt ihr man kann es gegen so ein neues Modell bei 12South tauschen? Habe auf der Website nie irgendeinen ordentlichen Supportkontakt gesehen…

  • Woher weiß ich denn, wenn ich das SurfacePad bei Amazon oder bei Arktis bestelle, ob ich auch wirklich die neue Version bekomme?

    Wenn ich bei TwelveSouth direkt bestellen möchte, kostet der Spass 25$ Versand.

  • Also mir gefallen die Cases von Burkley (bei Amazon) deutlich besser. Die Seiten sind geschützt, das Vintage Leder sieht sehr geil aus, innen ist eine Möglichkeit um Geldscheiene und Karten unterzubringen und die Aufstellfunktion haben die auch. Die Cases sind top verarbeitet und deutlich günstiger. Ich habe 16 Euro bezahlt, die sind aber etwas angestiegen.

  • fragt sich, ob du nicht selbst so einer bist, wenn du von dir auf alle anderen schließt.

  • Wollte mir auch das Surface Pad bei Arktis holen.Nach ca. 2,5 Monaten Wartezeit(Lieferschwierigkeiten)
    hab ich dann aufgegeben.

  • Musste mich dann anderweitig umsehen.
    Und siehe da!
    Es geht noch besser.
    Besitze jetzt das Kanam5 von Castello Davarg.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19499 Artikel in den vergangenen 3388 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven