iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 446 Artikel
   

Verräterisches Video: Wurde iOS 7 in Microsoft Word entworfen?

Artikel auf Google Plus teilen.
76 Kommentare 76

Auch wenn die Antwort auf die in der Überschrift gestellte Frage auf der Hand liegen sollte: Schaut euch das unten eingebettete Youtube-Video von Vaclav Krejci an.

word

Der Interface-Gestalter und Autor mehrerer E-Books, baut – im Zeitraffer auf knapp 10 Minuten zusammengeschrumpft – die komplette iOS 7 Oberfläche des iPhones in Microsofts Textverarbeitung nach. Inklusive den Standard-Icons, der iPhone Status-Leiste und den leicht verwaschenen Hintergrund-Grafiken. Die so entstandene Word-Datei „ios7_in_microsoft_word.docx“ lässt sich bei Bedarf mit diesem Link aus dem Netz laden.

31 zusätzliche, in dieser Playlist abgelegte Clips, zeigen die Icon-Aufbauten der Werks-Applikationen in Echtzeit. Hut ab!

(Direkt-Link)

Dienstag, 22. Okt 2013, 8:59 Uhr — Nicolas
76 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
    • genau.
      alles was genial ist, ist am ende so einfach, dass man sagt: das hätte ich auch gekonnt.
      wie schnell kann man otl aichers piktogramme für die olympiade 1972 nachzeichnen?

  • Ich hab mal nur die Headline gelesen. Und LOLe immer noch.

  • Ihr schafft es echt mit eurer Überschrift zu locken :)

  • Hätt er auch mit Paint machen können.

  • Boah, Wow krasse Leistung…NOT! Sorry, aber mit ein wenig Übung kann das jeder machen und dazu mit fast jeder aktuellen Oberfläche eines OS. Word bietet viele Möglichkeiten und wer sich damit auskennt, für den sollte das kein Problem sein.

    Aber immerhin kostenlose Werbung für den „Designer“.

  • Ok, was machen solche Menschen beruflich?

    • Scheinbar nichts, was sie auslastet :)

      • +1

        Ich hatte grade Zeit das Video zu schauen, da ich nach einem Autounfall zuhause liege, aber der muss ja wirklich Zeit haben.
        So wie der sich mit Word auskennt muss er es mit entwickelt haben… Oder er ist wirklich nicht ausgelastet ;)

      • @Michel: wo liegt eigentlich dein Problem?

      • Michels Problem ist wahrscheinlich, dass er es als affig empfindet, wenn jemand so unentbehrlich zu sein glaubt, dass nur ein Autounfall ihm die Freiräume schafft, ein Video zu schauen. Da bin ich mit Michel einer Meinung. Fehlt nur noch, dass er geschrieben hätte:“auf meinem golden iPhone 5S 64Gb“

  • Krass das er das nachmachen kann, ber jeder guter Designer krigt das auf fast jedem Programm hin, und Apple würde wie ihr wisst, niemals Microsoft-Software verwenden, um EIGENE SOFTWARE zu entwickeln! :D

  • Ich wusste ja gar nicht, was mit Word alles möglich ist!

    Aber den Milchglaseffekt aus der Benachrichtigungszentrale bekommt er damit bestimmt nicht hin, dafür muss dann wohl schon Paint herhalten :P

  • Wow!
    MS Office ist immer noch mit Abstand die beste Textverarbeitungssoftware. Pages kommt dagegen nicht an.

  • Scheiße Alter, ich glaub ich hau mein Photoshop in die Mülltonne.

    Wusste gar nicht dass Word inzwischen so viele grafischen Funktionen bietet.

    Sehr talentiert der Herr.

  • Übel was mit word so geht und ich bin im vergleich mit mini aufgaben überfordert…

  • das scheint wohl immer noch eine Hilfestellung aus den Neunzigern, als Apple ohne Steve finanziell von Bill Gates mit etlichen Millionen Dollars unterstützt wurde…

  • Und das ist nur Word. Stellt euch vor, was dann mit TextEdit alles geht. Da fällt die komplette Hardware mit raus.

  • Das wäre eine Erklärung für so viel Schrott!
    iOS7 ist das Schlimmste iOS, dass ich je auf einem Apple-Gerät vorgefunden habe!
    Ich hoffe, Apple bekommt das noch/wieder in den Griff!

    • In welcher Richtung schrott? Nur Designtechnisch (worum ja in dem Video geht)? Dann musst aber erklären, wo sich die anderen iOS-Versionen unterscheiden (bis auf die minimalen Unterschiede). Wenn es um die Hintergrundaktivtäten, Abtsürze und andere Fails geht, dann stimme ich dir zu.

      • Design ist Geschmackssache!
        Abstürze, Ruckeln und hängende Apss sicherlich nicht!
        Wenn sich in der Richtung nichts positiv tut, ist mein nächstes Handy KEIN Smartphone mehr (Sorry- aber Google ist nicht mein Ding).
        Da ich mit Social Network nichts am Hut habe, werde ich mir dann ein 40 € Nokia Handy mit Dual-Sim (zum telefonieren & Simsen) holen und den Online-Kram mit einem kleinen Tablett erledigen (ist vom Bildschirm her eh besser).
        Im jetzigen Zustand ist iOS7 eine Zumutung (das wäre das, was ich als 1. oder 2. Beta-Status erwartet hätte)!

    • Da hätte ich keine Hoffnung – die würden niemals zugeben daß sie Mist gebaut haben, also müssen sie weiter darauf beharren.
      Das gleiche gilt für MS mit Windows 8.

  • Daran sieht man mal, dass diejenigen, die das neue Design so loben, eigentlich keine Ahnung haben. Wenn ich mit den Standart-Möglichkeiten von Word das Design exakt nachbilden kann – wo ist dann bitteschön noch die Designer-Arbeit? Lächerlich Mister Ives !

  • Hm, also hat es doch der Design-Azubi erstellt und der Hr. Ive hat lediglich mal drüber geschaut, da er zu sehr mit dem schrottigen 5C zu tun hatte.

  • Ich bin überrascht über den minimalen, den kaum merkbaren Akzent! :o)

  • Aber du hast Ahnung? Man kann theoretisch alles nachbauen – der Herr aus dem Video kann bestimmt mit Word oder gar Paint einen Ferrari 250 GTO nachzeichnen und trotzdem würde man nie sagen, dass das Design billig ist oder gar sagen, wo bei diesem Fahrzeug die Designerarbeit ist.

    Fang erstmal an, ein Design von Grund auf neu zu entwerfen und dann reden wir weiter.

    • Oh ein Experte unter uns. Man darf keine Meinung haben, wenn es nicht besser kann? Du bist ja drollig…

      • Das war auf einen anderen Kommentar bezogen, wo wiedermal das Design von iOS kritisiert wird, wie einfach es nachzubauen ist und wie „wertlos“ es dadurch ist. Und nein, ich habe keine Ahnung von Design, aber ich sehe es jeden Tag, wie sich unsere Designer den Kopf für unser Printmedium den Kopf zerbrechen.

  • Echt krasse Leistung! würde ihn sofort einstellen!

  • Verräterisches Video: Hat Angela Merkel eine Affaire mit Peer Steinbrück? Auch wenn die Antwort auf diese Frage auf der hand liegt…
    Oh mann, haben wir jetzt Bild-Überschriften-Niveau hier? Ätzend! Seit wann habt Ihr es nötig mit pseudo-reißerischen Überschriften Leser zu ködern? Hebt Euch doch einfach durch Sachlichkeit oder ab und an mal durch Humor von der Masse ab, aber nicht durch die Steigerung einer Erwartungshaltung per Überschrift, die dann spätestens im Artikel enttäuscht wird.

  • Neues Gerücht:
    Mavericks soll mit Word Perfect erstellt worden sein!

  • Hallo zusammen,
    Kann mir einer sagen wo ich den hintergrund herbekomme?
    Mit freundlichen Grüßen

  • Respekt für den Umgang mit Word. Ich hatte ja keine Ahnung was man mit Word alles anstellen kann oO

  • frage ans iFun team: ihr kennt die Definition von Echtzeit?

  • Was wieder einmal zeigt wie banal und primitiv das iOS7 Design ist. An dem iOS6 Design wäre er mit aller Sicherheit gescheitert, dafür reichen die einfachen Word-Bordmittel bei weitem nicht aus.

  • So leid es mit tut, aber alle Betriebsprogramme bei Apple sind von Microsoft entwickelt und geschrieben worden. Das interrasante daran ist, dass sie auf den Applegeräten weitaus besser laufen als bei MS Rechnern. Ist ist das gleich wie bei den Beatles und den Stones, die waren sich nie Spinnefeind sondern Kollegen in einer Branche die sich gegenseitig inspirierten. In diesem Zusammenhang auch mal die tolle Biografie von Steve Jobs lesen. Auch Keynote, Pages und Numbers stammen aus der MS Schmiede.

  • Nur doof das es keine 100% sind…
    Der ‚Nachbau‘ gilt für den ersten Blick.
    Aber man kann iOS7 so wie es jetzt ist NICHT mit Word bauen. Sorry, Jungs…

  • Absolut genial, der kennt sich mal mit Word aus!

  • Ich will ja nicht klugscheißen. Aber es hätte auch mit Pages gemacht werden können. Ist ja im Gründe gleiches Programm. Das ist einfach nur in Word versucht wurden, was funktionieren musste.
    Aber trotzdem coole Arbeit und eure Headlines locken mich auch immer wieder. ;)

  • Und wieder hat einer seinen Erfolgstag ….

  • ok, also auf jeden Fall ist es NICHT mit Word gemacht worden, das sieht man schon direkt bei der Sprechblase der Messages-App.

    Aber ich glaube ich kann das gut gebrauchen. Ist ja quasi Vektorbasiert

  • In einem Wort: GODLIKE!
    Klar kann bestimmt der ein oder andere Designer auf anderen Programmen so einen Screen nachbauen aber NUR mit Word ist das einfach pervers.
    Schön wäre jetzt noch die Kopie von nem Android Screen.

  • Das entlarvt Ive endgültig als Vollkrampe.

  • Es kommt bestimmt bald wieder ein Design-Update für iOS: „Doodle-iOS“ :-)
    … oder bei jedem Crash einen Hinweis-Text: „iOS7.app hat einen Fehler verursacht und …“ …
    Oh Apple, wo führt das noch hin?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19446 Artikel in den vergangenen 3380 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven