iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 862 Artikel

Sehr fragile Flexkabel

iPhone 7: Reparatur-Anbieter spricht von „Sollbruchstelle“

53 Kommentare 53

Der Berliner Reparatur-Anbieter iDoc meldet sich mit einer Beobachtung zur aktuellen iPhone-Generation zu Wort. Mit Verweis auf eigene Statistiken informiert uns der Service-Dienstleister über eine Auffälligkeit der im vergangenen Herbst vorgestellten und noch immer aktuellen Geräte-Generation.

Flexkabel Gerissen

Anwender, die ihre Displays bereits in Eigenregie oder bei Drittanbietern getauscht hätten – keine Seltenheit, da der Eingriff deutlich preiswerter als Apples jüngst angehobene Reparatur-Pauschale ist – würden zunehmend über Probleme mit dem Homebutton ihrer Geräte berichten.

Schuld an dem immer häufiger gemeldeten Fehler sollen neue Flexkabel sein, die Apple im Inneren des iPhone 7 verbaut. Ein iDoc-Techniker erklärt:

Die Flexkabel des Displays vom iPhone 7 wirken zwar dicker, aber auch deutlich spröder. Die Flexkabel übertragen die Daten der Hintergrundbeleuchtung, des 3D Touch, des Home Buttons und der Touch ID. Beim Messen mit einem digitalen Messschieber haben wir einen Unterschied von 0,04 Millimeter in Bezug auf die Flexkabel vom iPhone 6s festgestellt. Dadurch sind die Kabel aber längst nicht mehr so flexibel. Hinzu kommt, dass die Flexkabel in einem rechten Winkel verlaufen. Genau an diesem Punkt können schnell Probleme auftreten.

ifun.de gegenüber spricht der Reparatur-Anbieter gar von einer Sollbruchstelle.

Die Flexkabel des iPhone 7 Displays sind sehr fragil und ein Spalt im Kabel lässt die Annahme zu, dass Apple diesen Spalt ganz bewusst als Sollbruchstelle entwickelt hat. Beim Ausbau des Displays kann dieses Kabel schnell beschädigt werden.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
06. Apr 2017 um 16:55 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    53 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    53 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30862 Artikel in den vergangenen 5166 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven