iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 29 108 Artikel

4 Modelle, später im Jahr

iPhone 12: Die ersten Hüllen laufen im Handel ein

31 Kommentare 31

Die beiden unten eingebetteten Fotos sind gerade per E-Mail bei uns aufgeschlagen und zeigen frühe Muster von Hüllen, die bereits auf die unterschiedlich großen Modelle des iPhone 12 abgestimmt sind.

Arktis Iphone 12 Drei Dummies

iPhone 12: Dummies kursieren seit Monaten

Neben eine Handvoll No-Name-Hüllen aus Silikon drehen dabei auch erste Otter-Modelle ihre Runden durch Hände der Einkäufer im deutschen Telekomunikationshandel. Quadratische Kamera-Aussparung und Größenangaben liegen dabei passgenau über den Prognosen der Gerüchteküche, die für diesen Herbst vier iPhone 12-Modelle vorhersagt.

Vier iPhone 12-Modelle später im Jahr

Mehreren übereinstimmenden Berichten aus Zulieferer-Kreisen nach soll sich Apple darauf vorbereiten vier iPhone-Modelle in drei unterschiedlichen Größen anzubieten: Zwei reguläre und zwei Pro-Modelle.

Die kleinste Größe liegt mit einer Bildschirm-Diagonalen von nur 5,4 Zoll sehr nah am iPhone 5 und soll für das reguläre iPhone 12 bestimmt sein. Etwas größer, mit 6,1 Zoll, sollen das iPhone 12 Max (das große reguläre Modell) und das iPhone 12 Pro (das kleine Pro-Gerät) einlaufen.

Das größte Display soll in diesem Jahr mit 6,7 Zoll dem wohl auch teuersten iPhone 12 Pro Max vorbehalten sein. Wer sich hier für die Zentimeter-Maße interessiert, der multipliziert die Zoll-Angaben grob mit 2,5.

IPhone 12 Otter

Schon länger werden auf Amazon entsprechend beschriftete Hüllen für das iPhone 12 angeboten, bei den jetzt vorliegenden Fotos aus dem Handel stehen jedoch oft auch entsprechend große Aufträge im Raum, was die Treffsicherheit der Casegrößen und Bezeichnungen für gewöhnlich deutlich erhöht.

In diesem Jahr später in den Verkauf

Apples Routine, die neuen Geräte stets am zweiten Dienstag oder Mittwoch im September zu präsentieren, dürfte sich in diesem Jahr coronabedingt verschieben. Aktuellen Hinweisen nach soll die diesjährige iPhone-Familie erst in der zweiten Oktoberhälfte vorgestellt werden. Ein später Verkaufsstart, vielleicht erst im November, ist ebenfalls wahrscheinlich.

IPhone 12 Silicon

Mit Dank an Sebastian!

Dienstag, 18. Aug 2020, 17:43 Uhr — Nicolas

Fehler entdeckt? Anmerkung? Schreib uns gerne


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    31 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!
  • Ich erhielt gestern das Angebot eine iPhone 12 Pro Hülle zu kaufen und wenn ich dafür eine 5 Sterne Bewertung schreibe, bekomme ich 5€. Ein Produkt würde aber natürlich nicht verschickt werden, da es gibt ja noch keine genauen Maße des Handys.

    • Das ist ein Klassiker bei den Fake-Bewertungen auf Amazon. Klappt sehr gut, vieles wird ja sogar hier auf ifun geteilt, was eigentlich absoluter Schrott ist (keine CE Prüfung, gefälschte TÜV Siegel, etc.)

      Am besten du meldest das Amazon, die sind da mal mehr mal weniger fleißig und sperren Händler und die Leute, die Fake-Bewertungen abgeben.

      • Weit gefehlt. Der Anspruch von Amazon hat einen neuen Tiefpunkt. Ich habe Amazon lückenlos das Verhalten mehrerer Händler auf dem Marktplatz mitgeteilt. Da wird systematisch abgezockt und Amazon pusht diesen weiter. -Nach weiteren Überprüfungen haben wir beschlossen, unsere ursprüngliche Entscheidung aufrechtzuerhalten- Was @Larosen schreibt ist der neue Standard. Warum sollte Amazon die bannen? Die bringen doch Kohle rein. Ein Anspruch an seriösem Verhalten auf dem Marktplatz hat Amazon nicht. Des Weiteren habe ich bei einem deutschen Händler ein Produkt zum super Preis gekauft. Kommentarlos storniert. Das habe ich drei Mal beim gleichen Händler im zwei Wochentakt gemacht. Über Idealo ist die Masche sogar protokolliert. Ich habe den Händler schlecht bewertet, da er sich mit dem Preis die -Käufer- holt und dann storniert und ein teureres -Angebot- unterbreitet. Ergebnis, ich wurde gesperrt, weil ich das geschrieben habe. Ich habe das mit Bildern, Emails und sachlichem Text belegt. Amazon eine Plattform des Vertrauens? Mehr als 10 Jahre ist es her.

  • Irgendwie skurril, wenn vor der eigentlichen Keynote über das dann vorgestellte Produkt schon alles bekannt ist. Geht es nur mir so oder sind diese Produktvorstellungen dadurch nur noch langweilig geworden ? Schade eigentlich.

  • Corona ist doch nur der Vorwand, un die Produkte perfekt in die Vorweihnachtszeit schieben zu können.

    • Hallo? Fehlt jetzt nur noch die Aussage, das Apple Corona „erfunden“ hat, um das Weihnachtsgeschäft anzukurbeln.

    • Das war hoffentlich ein Witz, ansonsten würde mir die Spezies Verschwörungstheoretiker noch mehr Angst machen als sie es bis jetzt ohnehin schon macht.

      • Beeindruckend, wie manche so gar nicht…vielleicht könnte man diesen Kommentar auch einfach anders interpretieren. Z.B.so: Apple hat noch kein 100% fertiges Produkt, da kommt eine Pandemie gelegen, um noch etwas Zeit zu haben. Damit leugnet man weder diese Pandemie, noch, dass man in irgendeiner Art Verschwörungen huldigt.
        Hauptsache wieder schneller getippt als nachgedacht.

      • Ja, es war Ironie. Aber beim nächsten Kommentar schreibe ich es noch dahinter.

      • Du meinst wohl „BRUH“

      • Jede Firma entwickelt für mehrere Jahre in voraus. Ist bei Apple nicht anders und ja, die Pandemie hat nun mal Auswirkungen auf Produktion und Auslieferung. Wie überall.

      • Onur, es war klar ersichtlich, dass es ironisch gemeint war. Zudem haben es die meisten nicht verstanden, was du geschrieben hast. :D

  • Danke für die netten Fürsprecher, in der Diskussion um die sprachliche Richtigkeit des in der Überschrift gezeichneten Bildes. Ich habe mich jedoch kurzerhand dafür entschieden, die Wortmeldung komplett zu entfernen. Wer mit „Setzen, sechs!“ durch die Kommentare poltert will keinen Diskurs, sondern Dampf ablassen. Und die ifun.de-Kommentare sind dafür der falsche Platz.

  • hat das kleine 12 jetzt doch 3 linsen?

  • Oh Mann. Ich will ein kleines Gerät aber mit Topausstattung. Nennt es meinetwegen Pro oder wie ihr wollt.
    Klein bedeutet ja nicht, dass ich deshalb weniger zu zahlen bereit wäre.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29108 Artikel in den vergangenen 4889 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven