iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 681 Artikel

Zusammenhang mit VoLTE?

iPhone-12-Besitzer klagen weiterhin über Gesprächsabbrüche

68 Kommentare 68

Weiterhin klagen iPhone-Besitzer über Probleme mit abgebrochenen Anrufen und fehlgeschlagenem Verbindungsaufbau. Das iPhone klingelt zwar, man hört den Gesprächspartner allerdings nicht.

Wir hatten ja bereits zu Monatsbeginn über massive Probleme bei O2 diesbezüglich berichtet, die kurz darauf per Netzbetreiber-Update weitgehend behoben wurden. Generell zeigt sich der Fehler unabhängig vom Mobilfunkanbieter aber weiterhin, und dies auffällig oft in Verbindung mit den iPhone-12-Modellen.

Unter der Hand ist aus den Reihen von Telekom und Apple zu hören, dass die Problematik bekannt ist. Interessanterweise tritt der Fehler wohl nicht nur mit den aktuellen iPhone-12-Modellen, sondern auch im Zusammenhang mit dem Samsung Galaxy S20 auf.

Ist „Voice over LTE“ die Ursache?

Vermutet wird ein Zusammenhang mit der Mobilfunk-Funktion „Voice over LTE“ (VoLTE), die eigentlich für bessere Gesprächsqualität und schnelleren Verbindungsaufbau sorgen soll. Dergleichen wäre nicht neu, bereits vor fünf Jahren machte in Folge ähnlicher Probleme die Empfehlung, VoLTE zu deaktiveren die Runde. Dieser Ratschlag wurde an Kunden mit einem entsprechenden Fehlerbild teils bis heute noch auch von Apple-Mitarbeitern ausgegeben. Allerdings ist dies bei den neuen Geräten nicht mehr möglich, da die Option „LTE aktivieren“ inklusive der damit verbundenen Feineinstellungen in den iOS-Einstellungen nicht mehr vorhanden ist.

Wenngleich die Fehler insbesondere im Netz von O2 seltener geworden sind, müssen Apple und/oder die Provider hier weiter nachbessern. Bereits die Kommentare zu unserem Artikel vor zwei Wochen haben deutlich gemacht, dass sich die Problematik bei O2 bis zum letzten Netzbetreiber-Update zwar verstärkt gezeigt hat, die anderen Anbieter jedoch längst nicht aus dem Schneider sind. Unsere Leser haben nicht nur über vergleichbare Fehlerbilder bei der Telekom und Vodafone berichtet, gleich lautende Berichte kamen auch aus dem benachbarten Ausland.

23. Mrz 2021 um 15:57 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    68 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    68 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30681 Artikel in den vergangenen 5140 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven