iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 351 Artikel
Public Beta folgt wohl morgen

iOS 14 Beta 4 inklusive Begegnungsaufzeichnung für Entwickler verfügbar

99 Kommentare 99

Apple bleibt im 2-Wochen-Takt und stellt neue Beta-Versionen von iOS 14 und iPadOS 14 für Entwickler zum Download bereit. Es ist davon auszugehen, dass am morgigen Mittwoch die aktualisierten Versionen für Teilnehmer am öffentlichen Beta-Programm folgen.

Ios 14 Beta 4

Das wichtigste Detail zuerst. Apples Kontaktprotokoll beziehungsweise die Funktion zur Begegnungsaufzeichnung steht mit der neuen, vierten Beta-Version jetzt zur Verfügung. Dem zufolge sollte sich die Corona-Warn-App auch mit der Software nutzen lassen.

Über weitere berichtenswerte Neuerungen in Verbindung mit der nun verfügbaren vierten Beta-Version ist bislang noch nichts bekannt. Ein Blick in Apples Release Notes zeigt, dass in erster Linie Fehler behoben wurden, so lässt sich jetzt beispielsweise auch 3D Touch auf Geräten mit iOS 14 nutzen.

Eine Übersicht der wichtigsten mit iOS 14 verbundenen Neuerungen haben wir bei der Ankündigung der Software zusammengestellt. Weitere Funktionen findet ihr hier zusammengefasst. Im Detail sind wir auf einige relevante Neuerungen von iOS 14, darunter auch die Widgets und der neue Home-Bildschirm. Eine Übersicht dieser Artikel lässt sich hier abrufen.

Dienstag, 04. Aug 2020, 19:31 Uhr — chris
99 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Nice. Das heißt ab morgen dann endlich auch Beta für mich. Habe zum ersten Mal darauf verzichtet, die Beta frühzeitig auszuprobieren, da die Corona-App nicht funktionierte.

  • „…so lässt sich jetzt beispielsweise auch Touch ID auf mit der Funktion kompatiblen Geräten mit iOS 14 nutzen.“
    Verstehe nur ich nicht was damit gemeint ist oder geht es auch anderen so?
    Wenn irgendwer verstanden hat was damit gemeint ist wäre es schön mich mal entsprechend aufzuklären xD

  • Geht mittlerweile die Übersetzungsfunktion (andere Sprachen) im Safari Browser? Lg

  • In der aktuellen Public Beta funktioniert so einiges nicht. Evtl morgen Besserung ;-)

  • Hoffentlich dann auch endlich die Public Betas für WatchOS und MacOS!

  • Kann man mit ios 14 endlich VPN automatisieren?

    • Darauf warte ich schon gefühlte Äonen…

    • Tja, DAS (u.a.) wäre mal wirklich was Feines und echt Neues. Auf solche richtigen Neuigkeiten in iOS warte ich auch schon seit langem. Widgets und Co von mir aus, sicherlich ganz nett. Trotzdem sind mir die bisher bekannt gewordenen Neuerungen viel zu wenig. Unterm Strich bleibt iOS ziemlich gleich – und für meinen Geschmack als Poweruser leider weiterhin viel zu oberflächlich. Vielleicht ja dann in iOS 22 …

    • Das man in bestimmten WLAN automatisch mit dem VPN verbindet? Geht schon seit ein paar Jahren über Konfigurationsprofile die man sich selbst erstellen muss.

      • Mir schon bekannt, habe ich hier in der Firma auch schon konfiguriert. Ist aber mehr als nervig, und kein Vergleich zu den BlackBerry Optionen damals! Und nach wie vor ist der VPN-Bereich in iOS zu „schmal“ und kaum nativ in der Tiefe zu konfigurieren – für ein OS, welches mangels echter Alternativen inzwischen sehr weit im Business-Umfeld genutzt wird, finde ich das tatsächlich ziemlich erbärmlich. Aber Hauptsache, es kommen immer wieder neue Emojis und so ein Dreck rein, und im App Store finden sich an diversen Stellen Links zu Arcade und sonstigen Spielereien … Das passt einfach nicht wirklich gut, wenn man das Ganze vor dem Hintergrund der primär geschäftlichen Nutzung sieht!

    • Kann man doch mittels eines Kurzbefehls. „Install VPN with Auto-On“
      Da stellt man ein in welchem WLAN oder wenn eine bestimmte IP aufgerufen wird ein VPN verbunden wird.
      Auf deinem Router musste das dann natürlich mit anderen Mitteln einrichten.

      • In ios 13 find ich da nix, also kann ich dann mit ios 14 automatisch eine VPN Verbindung aufbauen wenn ich z. B. von unterwegs aus die IP meines MotionEye Servers aufrufe?

      • @qwertz
        Mit Auto VPN funktioniert auch schon seit Jahren. Muss aber über ein Konfigurationsprofil eingestellt werden. Wenn du dann unterwegs den DNS Namen (nicht die IP) deines Servers aufrufst wird der VPN automatisch hergestellt.
        Genauso wie du den VPN automatisch aufbauen lassen kannst wenn du in einem unbekannten WLAN bist.

      • VPN on Demand kenn ich, ist mir aber zu kompliziert. Dachte mit ios 14 geht das über ein Kurzbefehl.
        Hätte auch noch gerne das eine App(ipcam) die Verbindung aufbauen lässt, das geht aber wohl nicht mal über eine Konfigurationsdatei.

      • Was ist daran kompliziert? Vorgefertigte Profile findet man problemlos im Netz. Diese müssen nur noch um eigene Daten und Wünsche ergänzt werden ist ungefähr ein Aufwand von 5 Minuten oder weniger. Danach kann man das Profil abspeichern und wenn man es benötigt einfach auf das entsprechende iOS Device ausrollen

      • Und bezüglich der App: wenn die App statt einer IP Adresse ein DNS Namen anspricht wird die VPN Verbindung auch sofort aufgebaut ….

  • Läuft, wie die letzten Betas, butterweich.
    Corona warn App funktioniert wieder. Sky ticket immer noch nicht.

  • Schade. Hatte auf mehr Widgets gehofft, das brodelte ja die letzten Tage. Nur die TV App hat eines bekommen.

  • Funktionieren die Banking-Apps (Sparkasse + Push-Tan etc)?

    • Ich kann nur Commerzbank und comdirect bestätigen und das schon seit der 1. public beta

      • Die Push-Tan App der Commerzbank lief aber nicht seit der Beta 1.
        Beantwortet doch die Fragen die gestellt werden, nicht welche die nicht gestellt wurden.

      • @Oliver Die Frage war nach Banking Apps. Und diese Frage wurde für einige Banken beantwortet.

      • Hat einer von Euch jetzt schon die der Sparkasse testen können?

        Vielen Dank :-)

  • Hi, weiß jemand ob die Commerzbank-Apps und die DKB-Apps mit der Beta-Version funktionieren?

  • Gehen die Telefon Favoriten per 3D Touch bzw Haptik Touch wieder?

  • Pokémon Go geht aber wohl nach wie vor nicht, nehme ich an? Ist mit der Corona App der Grund weswegen ich nicht die Beta ausprobiere :(

  • Mich nervt in iOS 13, dass in Fotos auf der Übersicht von allen Bilder/Videos nicht mehr exakt gesucht werden kann.

    D.h. beim halten auf ein Bild mit der Miniaturanzeige und dann mit 3D-Touch etwas stärker drücken um es anzuzeigen und nochmals stärker drücken um es zu öffnen.

    Nichts war jemals so schnell um Bilder zu finden, ohne irgendwelche Alben anlegen zu müssen (nichtmal bei den findet man gesuchtes).

  • Hat schonmal Jemand getestet, ob die Eve Thermos unter iOS 14 nutzen lassen, ohne dass im Hintergrund Daten gesendet werden?

    KK

  • Mich würde interessieren ab wann die Kontakte wieder richtig laufen . Bis jetzt dauert es zumindest bei mir lange bis sie von einem gesuchten Kontakt zum nächsten Suchvorgang gehen kann . Oder mache ich etwas falsch

  • Hi, weiß jemand, ob die ganzen Banking-Apps von Commerzbank, DKB und Sparda-Bank unter der Beta diesmal laufen?

  • Hat jemand Erfahrungen, wie es mit der Funktionalität von Banking Apps in der public Beta aussieht? Konkret Sparkasse mit Push TAN und Commerzbank mit photoTAN

    • Commerzbank (mit photoTAN) und Banking4 laufen bei mir.

    • Die iOS Betas kannst du immer installieren, die ändern nichts an der Funktionalität der Apps. Nur die App selbst kann sich unbrauchbar machen, also bei den App Updates vorsichtig sein.

      • Was? :D
        Viele Apps führen eine Liste bekannter iOS-Versionen und vermuten dann eine jailbroken iOS-Version wenn die installierte nicht in der Liste auftaucht.
        Diese Apps verweigern dann ihren Dienst und sind unbrauchbar. Zumeist betrifft das BankingApps.

      • Ich nutze seit vielen Jahren die iOS Betas und zumindest die Sparkassen Apps funktionieren immer erst nach einem App Update nicht mehr. Und das kommt immer ungefähr zur Beta 3-5. Nach nem iOS Beta Update haben die noch nie den Dienst verweigert.

  • Ich kann seit der ersten Beta keine Komekitgeräte per Siri steuern. Kommt immer als Antwort, das sie nichts passendes in meinem Zuhause finden konnte. Unter ios13.6 läuft alles wie gehabt.

    • Kann ich nicht bestätigen. Bei mir läuft die Homekitsteuerung per Siri mit den Beta-Versionen von iOS 14, watchOS 7, iPadOS 14 und homepodOS 14 problemlos.
      Vielleicht liegt ein anderes Problem vor? Komisch nur, dass es mit 13.6 läuft.

    • Immer gerne Feedback Reports an Apple schicken, damit das hoffentlich bis zum Release gefixt wird.

  • Läuft die Amazon Music App auch wieder ?

  • Juan Carlos Garcia

    Hi, läuft die Revolut App unter iOS 14?

  • Läuft die Ing-Diba App, und 1Password ?

  • Ich finde es verwunderlich, dass wir uns schon in der 4. Beta Version befinden und noch keine einzige nicht-Apple-App die Widgetfunktion unterstützt…

  • Was geht, Ing-Diba und 1Password, oder Blitzer.de?

  • Hm
    Public lässt ziemlich auf sich warten

  • Christian Schneider

    Ich habe seit der 4. Beta Probleme bei ausgehenden Telefonaten mit meinem XS Max. Das Gespräch wird aufgebaut aber ich höre kein Zeichen oder meinen Gesprächspartner.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28351 Artikel in den vergangenen 4770 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven