iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 845 Artikel

Auch watchOS, tvOS und iPadOS neu

iOS 13.3 in Beta 2: Das siebte Update rollt an

72 Kommentare 72

Seit dem 5. November bereitet Apple die nächste Aktualisierung von iOS 13 und iPadOS 13 vor. iOS 13.3 wird, wenn Apple nichts mehr davor schiebt, das mittlerweile siebte Update von iOS 13 sein – der fehleranfälligsten System-Version bislang. Zählt man das nachgereichte HomePod-Update mit, sogar das achte.

Beta Versionen

Seit wenigen Minuten können Entwickler nun die jeweils zweiten Testversionen von iOS 13.3 und iPadOS 13.3 laden. Zudem wurden auch watchOS 6.1.1 und tvOS 13.3 in überarbeiteten Versionen für Entwickler freigegeben.

Bislang brachte iOS 13.3 zwei erwähnenswerte Neuerungen mit sich: Die Anzeige von Memoji- und Animoji-Symbolen innerhalb der Emoji-Tastatur lässt sich deaktivieren und die Funktion „Bildschirmzeit“ erlaubt das Festlegen von Kommunikationslimits bei der Verwendung von Telefon, FaceTime und Nachrichten (iMessage).

Vergleich: Update-Frequenz von iOS 13 und iOS 11

Ios 13 Zu Viele Updates

Mit der neuen Tastatur-Einstellung zum Ausblenden von Memoji-Stickern brachte Apple kürzlich viele Kritiker zum Schweigen. iOS-Nutzer können fortan selbst entscheiden, ob sie innerhalb der Emoji-Tastatur im Bereich „Oft benutzt“ ganz links auch Memojis und Animojis angezeigt bekommen. Der zugehörige Schalter versteckt sich unter iOS 13.3 ganz unten im Einstellungsbereich „Tastaturen“.

Ios 13 3 Emoji Und Animoji Ausblenden

Zudem erweiterte iOS 13.3 auch die Bildschirmzeit-Funktion. Der neue Einstellungsbereich „Kommunikationslimits“ dient wohl weniger zur Selbstzüchtigung, sondern erlaubt es Eltern, die Zeit, die ihre Kinder für die Kommunikation mit anderen Apple-Nutzern verwenden, einzuschränken.

Ios 13 3 Kommunikationslimits

Dabei lassen sich für die Kommunikation während der erlaubten Bildschirmzeit und während der Auszeit separate Limits festlegen. Die Kommunikation kann generell oder für einzelne Kontakte beschränkt werden, zudem kann das Hinzufügen zu Gruppenkonversationen kontrolliert werden.

Dienstag, 12. Nov 2019, 19:22 Uhr — Nicolas
72 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Im Jahr 2019 eine strikte Trennung von Nachrichten (iMessage) und anderen Nachrichtenapps durchzuziehen,.. Apple <3

  • Also ich hatte bisher keine Schwierigkeiten mit iOS 13,
    Da ist mir sogar iOS 11 schlechter in Erinnerung, aber die trügt…
    Dass die Updates so häufig kommen ist doch eigentlich egal, man kann sie über Nacht installieren lassen und gut ist….

  • Ich habe das Problem, dass mein IPHONE 11 jeden Morgen das Passwort für Apple ID abfragt. Hab schon alles versucht. Neustart, abmelden und wieder anmelden, nichts klappt. Hat jemand eine Idee??

    • Blöde frage, aber ist es auch die Abfrage deiner normalen Apple ID?
      Bei mir passiert dies mit einer US-ID, da eine App aus dem US-Store ist. Hier bin ich seit paar Tagen aber schlicht zu faul, das PW einzugeben, daher erscheint dauernd die Meldung.

    • meld dich mal ganz ab und gib bei der email alles in Kleinbuchstaben an. Sollte helfen…

  • Seit Wochen die allerwichtigsten Update-Themen: Memoji- und Animoji-Symbole … wtf…

  • Schön wäre, wenn Apple mal an der Stabilität und Performance arbeiten würde, statt an Emojys und anderen Gimmicks. Mein iPhone 6S friert immer noch spontan ein.

    • +1
      Mail, Safari… eigentlich egal was. Crash ist überall möglich und schon passiert. Hat sich auch nicht geändert seit Anbeginn von iOS 13

      • -1
        Nichts friert ein…

      • Ich weiss ja nicht, was ihr mit euren iPhones so macht. Ich kenne viele, die das iOS 13 drauf haben und da stürtzt nichts ab. Klaro, es läuft nicht alles 100% aber das war schon immer so. Das Produkt reift im Laufe der Zeit … Und wenn es nahezu 100% erreicht hat, kommt das nächste iOS.

    • Mein 6s feiert auch immer ab und zu ein. Nervt echt

  • Das waren noch Zeiten, als Jobs das Ruder in der Hand hielt :-) Da ich leider beruflich auf Windoofs angewiesen bin und mittlerweile keinen Mehrwert bei Apple mehr sehe und die Mac’s abgeschrieben sind, gehe ich jetzt in den Windoofsladen. Schade. Ich war Käufer der ersten Stunde. Aber, das ist es nicht mehr von Wert :-(

    • Man sollte doch zum einen bedenken, dass Steve Jobs inzwischen seit 8 Jahren nicht mehr unter uns ist und zum anderen das sowohl Hardware wie auch Software immer komplexer werden. Und unter Windows gibt es teilweise noch größere Bugs und Probleme. Noch gar nicht zu lange her das einige Updates zur Windows 10 etlichen PCs Hardware defekte zugeführt haben. Den deutschen YouTuber „Gronkh“ hatte es dabei auch erwischt so das der PC wirklich hin war

    • Es gab auch unter Jobs den ein oder anderen Griff in die Keramik.

    • Es ist einfach zum Kotzen! Und Punkt. Leider ist Windoof auch keine Alternative. Ich bin (beruflich) seit 1994 bei Apple… :-((((( Nutzte das System dienstlich…

      • Das du immer Windoof schreibst ist Franztastisch.

      • Naja Apple versucht sich Breiter Aufzustellen. Die Snartphone Märkte sind gesättigt. Nun muss an der Zukunft gearbeitet werden. Somit wächst das Team irrsinnig. Da ist es fast normal das da was falsch läuft. Aber bisher hat Apple es immer wieder geschafft das Ruder in die Richtige Richtung zu lenken.

    • Ich kann es nicht mehr hören/lesen … dieses Schwelgen in der SJ Welt.
      Dann ziehe um nach Windows und gut ist. Du bist damit zufrieden, andere sind in der Apple Welt happy.

  • Hat irgendjemand auch Probleme mit nem iPhone 7 im wlan? Das laden von Bildern u.ä. dauert ewig.

    • Meine beiden iPads haben generell Probleme im WLAN. Manchmal lädt einfach gar nix, minutenlang. Weder in Safari, noch in alternativen Browsern. Wlan aus/ein, Flugmodus aus/ein, ja GERÄT aus/ein hilft nix. Plötzlich gehts dann aber irgendwann wieder…

      • Die Woche kam eine ähnliche Diskussion auf. Es soll helfen, wenn du deinem 2.4GHz und dem 5GHz Netzwerk eigene SSID vergibst. Ausprobieren, vielleicht hilft es.

    • Probleme in der Regel mit Fritzbox, höre selten Probleme von Leuten die keine Fritzbox haben!

      • Ändert mal das Passwort von der Fritzbox, dass kann bei vielen Problemen helfen.
        So auch bei mir, angeblich falsches Passwort, Verbindungsabbrüche, lange Ladezeiten etc.

  • Seit Update auf iOS 13.2.1 (2.11.2019) haben laut Apple Forum sehr viele Nutzer des iPhone große Probleme mit einer schnellen Batterie Entladung, obwohl das IPhone kaum oder garnicht benutzt wird. Der Applestore in Düsseldorf hat mein Gerät untersucht und konnte den Grund nicht beseitigen. Der Accu ist demnach nicht defekt. In den Reportlisten des Gerätes konnte man Kernel Panics Feststellen, was m.E. Auf einen oder mehrere Bugs im Betriebssystem schließen lässt. iOS 13.2.2 brachte keine Lösung.
    Wann ist mit einer Lösung zu rechnen?
    Ein zwei Jahre altes iPhone, welches nur noch 4 bis 6 Stunden durchhält ist wertlos !,

    • Danke, für diesen Kommentar! Exakt das gleiche Problem mit dem schnellen entladen unter iOS 13.x habe ich auf einem iPhone 8!

      Das wurde von mir schon komplett zurückgesetzt, aber keinerlei Besserung in Sicht!

      Ohne irgendwelche Benutzung meinerseits, entlädt sich das iPhone wie von selbst!

      Akkuzustand ist noch sehr gut!

      Im Moment bin ich absolut ratlos…

    • Hatte erst kürzlich die gleichen Probleme mit meinem IPhone 11 Pro, nach 4 Tagen hat Benutzung hatte sich der Akku sehr stark erhitzt und nur noch bis 12% geladen.
      Nach mehrmaligen Telefonaten mit Apple wurde mir schließlich das Gerät ausgetauscht.

  • Die Memoji-Stickern lassen sich doch jetzt schon ein und ausblenden, indem man auf das symbol für die häufig benutzen emoji drückt…

  • iPhone 6s exorbitanter Akkuverbrauch bei Safari Nutzung, keines der vielen Updates hat Abhilfe geschaffen. Vermutlich ist das auch nicht beabsichtigt, also warum sollte ich auf 13.3 updaten wenn verfügbar?

  • Ich hatte am Wochenende längere Telefonate mit apple: handoff funktioniert auf iPhone 11 pro nicht, aber bei allen anderen Geräten. Alles ausprobiert. Am Ende landete ich bei einem „Vorgesetzten“, der nach einiger Zeit herausfand, dass ich nicht der Einzige bin und leitete das Problem an das Entwicklerteam weiter. Morgen will er sich wieder bei mir melden …

  • Bei mir stürzen die App Mail und Musik aber auch aber.

  • Seit dem neusten IOS Update geht die Shuffle Funktion im der Music App nicht mehr!!! Bitte fixen Apple!!!!

  • iOS wird von Update zu Update beschissener.
    Hauptsache irgendwelche komischen Animoji und so nen Rotz.

    Wer brauch schon eine funktionierende MailApp oder Safari… pfff…

  • Also lass ich das immer noch mit dem Update bleiben …
    iOS 12 läuft super und hat alles was ich brauche. Vielleicht ist das auch mal wieder die Version die ich wie schon 11 überspringe.
    Features gab es ja nicht wirklich …

  • Passend zum Thema: kann aktuell keine Updates oder Apps mehr aus dem App Store laden. Großartig, Apple!

    • Gab gestern wohl für ca 2 Stunden mehr oder weniger heftige Störungen. Bei mir ging auch nichts mehr.

    • Probiere es an einem anderen Tag. Oder ist das so ein großes Problem?
      Der Systemstatus kann auch gecheckt werden, dann kannst du dich evtl. besser darauf einstellen.

      • Der Status war auf „alles läuft“. Und auf den Status kann man sich ja, wie die Vergangenheit gezeigt hat, auch nicht verlassen.

  • Ich weiß wirklich nicht warum und wieso, aber ich habe und hatte nie Probleme mit IRGENDEINEM IOS.
    Bin seit dem iPhone 3GS dabei und hatte ALLE IPhones und somit auch ALLE IOS‘ .
    Alles lief und läuft auf all meinen IPhones, IPads, und Watches absolut rund und ohne Probleme.
    (bis auf den Antennen-Bug beim iPhone 4 (4s?) )
    Was ich über die Jahre hier in IFun alles so lese was manche für Probleme haben, hmm, das verstehe ich einfach nicht.

    • Ganz genau Rolf!
      Wahrscheinlich geht es dir genauso wie mir und du hast KEINE 5000 Apps auf deinen Geräten und lädst NICHT jeden Rotz auf dein iPhone!
      Ich kann ebenfalls seit der ersten! Generation der iPhones überhaupt keine Probleme feststellen und denke tatsächlich, dass die meisten der Ursachen, wie so oft, direkt vor dem Display sitzen.

      • Genau ihr Deppen da draußen, ihr seid so blöd und doch selbst schuld! Nehmt euch ein Beispiel an HoDo, der hat sich nie Rotz geladen sondern immer nur selfies gemacht auf denen er sich…

    • Kann einfach daran liegen, dass dir einige Dinge gar nicht auffallen bzw. dich nicht stören.
      Seit dem ich vor zwei Wochen ein neuen email-Account hinzugefügt habe, spinnt die email-App total. Vorher hatte ich auch keine Probleme.
      Ansonsten bin ich auch zufrieden mit iOS, weil ich alles machen kann, was ich benötige.

    • Exakt. Ich kann das auch nicht nachvollziehen. Ich vermute mal, das eigentliche Problem sitzt vor dem Gerät!

  • Ich verstehe nicht das Problem bei der Animoji Auswahl. Wenn ich zur Seite wische, kommen doch die normalen Emojis oder ich verwende die Kategorie-Symbole.

    • Wenn du die aber überhaupt nicht brauchst, ist es doch blödsinning sie immer wegwischen zu müssen.
      Und wenn man schnell tippt und aus Versehen auf einen Memoji kommt, wird dieser direkt verschickt.

  • Die ICloud scheint auch nicht richtig zu funktionieren. Erst nach dem Neustart von iPad und iPhone synchronisiert auf beiden Systemen die iCloud. Vorher wartet iCloud auf Upload, obwohl das Internet funktioniert …

  • Na da bin ich aber froh, dass mein 11 Pro, iPad Pro 11 und 6S alle ohne Probleme mit Beta iOS laufen. Wenn ich die Posts hier lese, wie ein 6er im Lotto…:-)

    • Naja, man sollte solche Threads wie hier nie überbewerten. Wieviele schreiben hier mit Problemen? Zehn? Und wieviele Nutzer haben keine Probleme und schreiben daher nichts? Das sind Tausende…

      • Und diese zehn tun so, als ob das ein Problem von Tausenden ist und wollen von heute auf jetzt, dass Apple sich darum kümmert!

  • Hatte auf einem 6S auch das Problem mit der schnellen Akkuentladung. Habe dann das iPhone auf 100% geladen, noch 2 Stunden am Kabel gelassen und dann den Hard Reset gemacht. Nennt sich dann Kalibrierung des Akku und hat hat funktioniert. Seitdem sehr gute Akkulaufzeiten.

    • Hab ich auch mit meinem 7er versucht, leider funktionierte das bei mir nicht; auch nicht nach mehreren Durchführungen.
      Der Kommentar weiter oben ist aber sehr interessant mit den Kernel Panics, es liegt also nicht an der Akkukalibrierung, sondern Apple hat einfach ein ineffizientes Bug-verseuchtes iOS auf die Nutzer losgelassen.

  • Oh Gott nein, schon wieder Emoji und memoji und kemoji und simoji und bumoji…

  • Mail.App ist weiterhin kaputt….

  • Was ist mit dem leer saugen des Akkus.? Problemlösung. Viele hier sprechen es an niemanden interessierts. Super….

    • Es scheint die Redaktion auch nicht zu interessieren. Scheinbar haben sie alle aktuelle Geräte und ist Ihnen egal, solange es sie nicht selbst betrifft.

  • Wenn wer die vielen Updates von Apple nicht will wäre ein Android Telefon mein tip :D :D :D
    Dort freut man sich wenn man überhaupt eines bekommt :D

  • Hallo

    seit dem Update auf 13.2.2 kann ich in wo ist mein zweites iPhone nicht mehr orten.Es zeigt immer den gleichen Standort an.
    Kann mir jemand helfen?

  • Und bei meinem iPhone 11 Pro Max, hält die Batterie grade mal 8 Stunden. Was für ein sch……

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28845 Artikel in den vergangenen 4843 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven