iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 360 Artikel
Nächste Fehlerkorrektur im Anmarsch

iOS 13.3.1 Beta 1: Apple bereitet Update Nummer 9 vor

118 Kommentare 118

Exakt eine Woche nach der Veröffentlichung von iOS 13.3 startet Apple mit den Vorbereitungen für das nächste Softwareupdate für iPhone und iPad. Entwickler können von heute an die erste Testversion von iOS 13.3.1 laden.

Ios 13 3 1 Beta 1

Im Gegensatz zu der stattlichen Liste der mit dem Update auf iOS 13.3 verbundenen Neuerungen dürften sich die mit der nun veröffentlichte Beta-Version verbundenen Änderungen bescheidener ausnehmen. Apple wird wie wir es seit der initialen Freigabe von iOS 13 bereits zu genüge gewohnt sind einmal mehr versuchen, die nach dem letzten Update verbliebenen Fehler auszumerzen.

Konkret hoffen wir auf Verbesserungen mit Blick auf die immer noch für viele Nutzer vorhandenen Probleme im Zusammenhang mit der Mail-App. Auch darf man davon ausgehen, dass Apple den Fehler im Zusammenhang mit den über die Bildschirmzeit-Funktion erstellbaren Kommunikationslimits korrigiert.

Mit der neuen iOS-Version 13.3.1 steht das mittlerweile neunte Update seit der Freigabe von iOS 13 vor fast genau drei Monaten an.

Dienstag, 17. Dez 2019, 19:26 Uhr — chris
118 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Bin ich eigentlich der einzige der mit iOS 13 noch 0 Probleme hatte?
    iPhone SE

    • Ne bis jetzt auch noch nie Probleme gehabt iPhone XS Max

      • Hab immer noch Probleme mit iOS 13 und zwar mit der mail App das wenn ich eine neue e-mail bekomme sie nicht gleich abrufen kann .. muss dann immer die mail komplett schließen und dann wieder öffnen und dann geht es!

      • Problem habe ich auch, iPhone X

      • Seit dem Update auf 13.3 bekomme ich keine Push Mitteilung von den Apps. WhatsApp Nachrichten sehe ich nur, wenn ich in die App gehe. Auch andere Apps funktionieren nicht mehr.

    • Ich hatte bewusst auch nur den Mail bug festgestellt – Rest war i.O.

      • Genau das finde ich bei Android besser: Dort wird in diesem Fall einfach die Mail App mit einem Update versehen und gut is

      • Dafür bekommt Android OS sehr viel kürzer Updates. Aber im Grunde würde ich mir das auch wünschen.
        Bin auch inzwischen auf spark umgestiegen.

    • Nee, ich auch nicht! (iPhone XR 64 GB)

    • Ich schliesse mich Dir an. Gibt zwar mal das eine oder andere Etwas, das nicht ganz so rund funktioniert, aber a) nichts ist perfekt und b) liegt das einfach an der Sache (Entwicklung von SW).
      Bin sehr zufrieden mit iOS 13.

    • Ich glaube du kannst nicht jeden Smartphone-Nutzer über einen Kamm scheren.
      Da ist die Nutzung glaube ich sehr individuell.

    • Also großartige Probleme keine. Aber bei WA / Mail usw doch schon der ein oder andere.
      Und manche Apps schließen sich neuerdings plötzlich. iPhone7

      • Genial das hat meine Frau mit Ihrem Xs, Touch blockiert und Apps schließen einfach überwiegend Facebook App

      • Bei meinem XR taucht seit neusten die Face ID Abfrage auf , wenn ich Apps schließe und ne neue öffne dann wird immer wieder Face ID angezeigt und entsperrt ( gefühlt durch Vibration) nervig wird es wenn ich Safari benutze, dann geht der Face ID „ Punk“ richtig los. Habe schon alles versucht Face ID aus, dann kommt permanent die pin abfrage!! . FaceID neu einrichten, ?!? bringt nichts neues , statt pinabfrage wieder Face ID!! Das kann richtig nerven. IOS 13.3.1

    • Nein, ich hab ooch keene Probleme mit XS und 13.3

    • Bei uns im Haushalt (2x iPhone X, 2x iPad Pro 3 Gen, 1x iMac, 1x MacBook Pro, 2x Apple Watch) keinerlei Probleme mit iOS 13/macOS 10.15. Wir sind sehr zufrieden mit den neuen Versionen. Nur der HomePod macht hin und wieder mal zicken. Aber das tat er auch schon mit iOS 12.

    • Iphone 11 Pro auch keine Probleme, hatte noch nie große Probleme mit allen iPhones. Und ich bin seit dem ersten dabei.
      Ok, da fällt mir ein das ich am iPhone 7 Matt schwarz der Lack am Rand abgeplatzt ist. Ausgetauscht— fertig
      Das war es.

    • Wenn Sie bei Apple arbeiten sicherlich! Alle anderen nicht….

    • Es haben Millionen von Leute Probleme, ihr nicht? Freut euch doch

    • Seit iOS 13 passiert bei mir in Google folgendes:
      Ich kann im Suchfeld von Google nichts mehr eingeben, sondern es öffnet sich eine neue Maske mit einem Pfeil nach links, wo ich meine Eingabe tätigen muss.
      Hat das noch jemand??
      Zudem habe ich ein iPad Air 2019 unter iOS 13 eingerichtet und kann jetzt die Excel-App nicht mehr kostenlos nutzen, was bisher ging. Habe das iPad aus der Cloud eingerichtet.
      Jemand Ahnung, woran das liegen kann?
      Bin für jeden Tipp dankbar.

      • excel kostet geld ab 10 zoll display diagonale. ja, microsoft mal wieder ….

      • @martin das ist aber schon immer so gewesen mit den Microsoft Apps.
        Ab einer gewissen Größe des Gerätes sind die Apps kostenpflichtig.

      • Genau das.
        Und weil das neue iPad Air jetzt 10,1″ hat kostet Excel jetzt. Da gabs auch n Artikel von ifun drüber…

      • Danke! Die Info hab ich verpasst. Also nur wegen der neuen Größe kostet es Geld. Irgendwie blöd.

    • Geht mir auch so. Alles Top mit dem iPhone 11.

    • Hab das iPhone 11 pro Max und hab auch seit Beta 1 von iOS 13 keine Probleme.
      Verrückt manchmal

      • @Nico

        Dumm nur, dass das iPhone 11 Pro Max mit der finalen Version (iOS 13.0) erschien, die Betas von iOS 13.0 hier also nie liefen.

    • In der Familie drei iPads und zwei iPhones. Null Probleme.

    • Nö. Habe stets die aktuellste Version drauf und bislang keine Probleme gehabt, vom aggressiven RAM Management abgesehen, aber war ja nach etwa einer Woche wieder gut.

      iPhone 11 Pro.

    • ne hatte auch noch keine probleme.

    • Ich habe ein Problem beim SE.
      Ich muss alle paar Tage ein Softwareupdate installieren.

      Auf dem iPad Mini 4 habe ich ein weiteres Problem.
      Videowiedergabe aus Apple TV oder wie die App jetzt heißt
      Controll Center aus der oberen rechten Ecke ziehen
      Lautstärke über den Regler am Bildschirm senken
      Lautstärkeregler schwankt hin und her, geht wieder hoch auf ursprünglichen Wert
      dann nach einiger Zeit geht er letztendlich aber nach unten wie ich es eingestellt habe

    • Nein, sicherlich nicht. Sei einfach froh, dass es bei dir so ist.
      Apple bringt die ganzen Updates nicht ohne Grund. Wenn es einen erwischt hat, kann das echt nervig werden.

    • Keine Probleme beim iPhone XR und beim
      iPhone SE

      • Ich hab das Problem wenn e-Mails kommen sollen das die erst std später mir angezeigt werden und sie dann erst Auch später öffnen kann.
        Hab iPhone XR iOS 13.3.1

    • Ich weiß immer nicht, ob ich lachen oder weinen soll bei Kommentaren die mit „Bin ich eigentlich der einzige, der…?“ beginnen.

      Bei fast 8 Milliarden Menschen auf diesem Erdball sollte das ziemlich ausgeschlossen sein?!!
      *Gesetz der großen Zahl*

    • Bislang keine Probleme mit iOS 13

      iPhone 13

    • Ich habe das Problem wenn ich, egal welche Person anrufe, das die andere Person wenn ich Lautsprecher anmache sich immer selber als Echo / Hallo hört, hat das noch einer ?

  • Die sollen endlich mal den lächerlichen Bug in Verbindung mit dem iPhone 11 Pro und der Apple Watch lösen. Beim koppeln ist immer noch in der Health App die Watch zwei mal drin. Einmal gekoppelt und einmal als nicht mehr gekoppelt, aber da sind alle Daten drin.
    Außerdem ist die Nutzungszeit = der Standybyzeit auf der Apple Watch wenn ein iPhone 11 Pro gekoppelt ist. Da koppelt sich definitiv die Uhr nicht korrekt.

  • Kann ich bestätigen. Auch SE
    Löppt. Allerdings auf dem iPad 2018 ein paar bugs erlebt. Aber nichts wildes

  • Ich hatte bis jetzt auch null Probleme iPhone XR

  • Akim Tvåle Krybqvist

    Mein iPhone 11 Pro ruckeln ohne Ende. Die App schließen Animation laufen so unrund… da macht ein XZ2 mit Android noch mehr Spaß.

  • Haben in der Firma das Problem das seit iOS 13 bei den SEs von 50 ca. 30 Stk. beim Akku von ~70% auf 3% springen. Und auch die tatsächliche Leistung ist massiv gesunken. Kann das jemand bestätigen oder hat jemand eine Idee?

    • Ja die Akkuleistung ist Grotten schlecht seit iOS 13. Vorher bei meinem Nutzungsbedingungen 3 Tage Akku! Seit ios13 nur noch 1 Tag. Das sagt alles. Keine Änderung der Nutzung auch alle möglichen Dienste sind aus.

      • Bei meinem SE dasselbe, auch nur noch 1/3 Laufzeit wie vorher. Mail problem hab ich übrigens auch und der persönliche Hotspot geht auch nicht mehr.

    • Bei Safari Nutzung sinkt die Akku Prozentzahl rapide in kürzester Zeit, auf allen Website’s. Erstaunlicherweise ist die einzige Ausnahme YouTube, any Advice?

      • Danke, ja Safari ist auch bei uns laut Batterieanzeige bei Nichtbenutzung auf ~57% Verbrauch…

    • Ich hatte bei meinem X seit iOS 13 ein Problem mit höherem Akkuverbrauch. Bei meiner üblichen Bildschirmzeit von 4-5 Stunden am Tag war ich nach 12-14 Stunden unter 20%.

      Seit 13.2 ist das bei mir behoben, jetzt komme ich im selben Szenario bei 40-50% an, so wie auch unter iOS 12.

  • Wenn man Screenshots „zuschneidet“ und sie dann in die CameraRoll abspeichert, wird es zu 99% komplett ohne Änderung abgespeichert…dieser bug existiert immer noch…obwohl er seit letztem Update anscheinend behoben sein sollte (genau wie auch der Mail-bug)…

  • Hy, habe ein 6S und mir friert immer noch spontan der Bildschirm ein. Bisher hilft nur, das Gerät kurz in den Ruhestand zu versetzen.

  • Schade kein Performance steigendes Update

  • Ich habe immer noch Probleme im Auto! Nach oder während eines Telefonates startet das Navi neu. Zweimal bisher Totalabsturz, alle Einstellungen weg, selbst das Telefon nicht mehr erkannt. Neueste Software im Auto und 13.3 am iPhone (BMW X1-Xs und BMW 1er- X) Hat das noch jemand bzw. irgendwelche Tips. Ich habe schon alles zurückgesetzt, Auto und iPhone)

    • Bei meinem BMW, läuft es endlich rund, Verbindung und Qualität.
      Mit dem Google Navi probiere ich mal. Habe in meinem Dicken aber auch nicht die neueste Software.

  • …. keine Probleme ( iPhone 8plus)

  • iPhoneX ist bis jetzt problemlos außer das ich nach jedem update Neustarten muss um wieder ein Netz zu bekommen.

    iPad Air2 einmal komplett unbrauchbar, aber nach dem wiederherstellen lief wieder alles…
    13.3 mach es jedoch extrem lahm…

  • Jeder hat andere Erfahrungen mit iOS 13. Manche haben keine Probleme, manch andere haben Probleme, die andere nicht haben. Und andere haben ein Dutzend Probleme.

    Traurige daran ist nur, dass Apple die Bugs nicht mal fixt. iOS 13 ist nur dazu da, um Apple TV, Arcade usw auf allen Plattformen (iOS, tvOS usw) zugänglich zu machen, aber die Bugs sind denen egal. Feedbacks werden nach Monaten einfach abgeschlossen. Seitdem bin ich aus den Betas raus. Bugs melden an Apple ist Zeitverschwendung.

  • Dieses Jahr bin ich wirklich enttäuscht. Ich habe nur Fehler. Seit dem letzten Update funktioniert mein iPad Air 2 faktisch nicht mehr. Auf meinem 11er iPhone friert permanent der Bildschirm ein. Was machen die da in California eigentlich? Ihre neuen Büros auf dem Apple Campus einrichten?

  • Die einzigen Probleme, die ich mit iOS 13 noch habe, ist die Bluetooth Verbindung zu meinem Auto.

    Ansonsten auf MacOS: die Synchronisierung mit dem iPhone kann man total vergessen.

    • Wenn ich Bluetooth auf meinem 6s an lasse, habe ich wifi connection Probleme und speed probleme. Bluetooth auslassen und alles ist gut. iPhone 6s, iOS 13.3.

  • Ich hab es ab und an noch, dass wenn ich die Kamera aus dem standby aktiviere, es ab und an hängt, sie zu schließen.
    Auch das einfrieren für ein paar Sekunden, ist vorhanden, dieses meistens nach dem Zugriff auf die Mitteilungszentrale oder der Geste, den oberen Rand herunter zu ziehen. Wie gesagt, nur sporadisch.
    iPhone X

  • Push Mail hängt aktuell bei mir immer noch. Hoffentlich bald behoben.

  • Hoffentlich beheben sie endlich das Problem mit der Überbelichtung bei den RAW-Fotos, das nervt nämlich gewaltig!

  • Nicht zu vergessen ist, der nach wie vor bestehende Bug, welcher ein sehr hohes Datenvolumen bei deinstallierten Apps erzeugt.

    Was wisst ihr darüber neues?

    • Ich habe das iPhone 7 und habe seit dem Update das Problem, dass ich immer erst Nachrichten bei WhatsApp empfange, wenn ich in die App reingehe. Hat das noch jemand?

      • Das gleiche Problem habe ich bei meinem SE.
        Bei meinem Handy werden überhaupt keine Nachrichten mehr auf dem Sperrbildschirm angezeigt.

      • Dieses Problem habe ich auch.
        WhatsApp Web funktioniert auch nur noch, wenn die App geöffnet ist.

  • Die Übernahme von MFI-Hörgeräten von einem iOS (iPhone) zum anderen (iPad) klappt noch immer nicht.
    Wirklich nervig, ging vor iOS 13 problemlos, sollte mit iOS 13 besser werden, tatsächlich Katastrophe. Muss ständig ignorieren und neu koppeln.

  • De machen also die ganzen Updates obwohl niemand Probleme hat? Diese idioten aber auch mal wieder, ts ts ts

  • Stefan B. aus H.

    Bei mir ist in der Mail-App der Ordner mit den gesendeten Objekten verschwunden. 2 Genius-Mitarbeiter haben sich heute verwundert die Köpfe gerieben und hatten als Lösungsvorschlag nur die Neuinstallation des Postfachs anzubieten.

  • Wenn die Updates weiterhin in diesem Takt rausgehauen werden ist iOS 13.9 im Juni dran … und iOS 14 dann im Juli….

  • Wie ich hier lese gibt es weitere, die größere Probleme mit iOS 13.3 in Verbindung mit einem iPad Air 2 haben. Seit dieser version ruckelt ed stark, Apps öffnen sich stark verzögert. Alles sehr schlecht benutzbar geworden, bei lief es mit iOS 13.2 rasend schnell.
    Ich denke Apple hat den Prozessor runtergeregelt… nur warum? Der Akku ist genau so schnell leer.

    • Bei mir genau so wie beschrieben, iPad Air 2, funktionierte vor 13.3 super.
      Etwas besser wird es mit Apps schließen, was eigentlich keinen Unterschied machen sollte, sowie Neustart und der Erzwungene Anzeigen Neustart mittels „An&Homebutton“ für einige Sekunden.

  • @Paul Welche Version von ios 13 nutzt du auf dem Iphone SE?

    Vielen Dank

  • Ich hab auch überhaupt keine Probleme mit iOS 13: iPhone 8 Plus

  • Wenn man hier so liest wer welche Probleme hat… was für ein jämmerliches Bild Apple mittlerweile abgibt…

  • hab jetzt gezwungener maßen auf 13.3 aktualisiert (neue watch gekauft) und nach 3 Tagen wenig Probleme. Nur Mail ist langsamer als vorher.

  • Ich habe nur Probleme mit der Book App. Seit iOS 13 kann ich auf meinem iPad Pro keine PDF mehr in Book kopieren. Beim Hören von Hörbüchern aus der App , werden auf dem iPhone keine Anrufe mehr durchgestellt . Der Support verspricht seit Wochen Lösungen die nicht kommen. Sehr unbefriedigend.

  • Da hier von Problemen mit Hörgeräte berichtet wurde, möchte ich auch mein Problem schildern!

    Ich bin ein Voice Over Nutzer! Damit gibt es ebenfalls Probleme. Deaktiviert man Voice Over durch dreimal drücken des Homebuttons, bekommt man es oft nicht auf die gleiche Art und Weise wieder ans laufen. Man drückt also drei mal und Voice Over bleibt stumm!

    Das Problem lässt sich auf dem iPhone 8 und meinem Apple TV 4K reproduzieren. Da hilft es einen Neustart zu machen bzw. Voice Over durch drei mal drücken zu aktivieren, VO bleibt aber stumm und dann eine App zu öffnen. Da wird dann VO auf einmal wach.

    Meiner Meinung nach sind das große und schwere Bugs, eben weil Apple sich ganz groß auf die Fahne geschrieben hat, barrierefrei zu sein.

    Es gab mit VO schon in der frühen Beta Phase Probleme! VO wollte nicht nach dem Booten „sprechen“. Von den Hörgeräteprobleme war auch schon recht früh zu lesen.

    Leider gibt es auch keinerlei gesondertes Beta-Programm für Seh- oder hörbehinderte Menschen um die Apple Software weiter zu unterstützen, damit wenigstens der vorherige Standard beibehalten werden kann.

    Das gleiche gilt ebenso für die Apps, welche teilweise überhaupt nicht mit VO gescheit bedienbar sind. Dabei spreche ich nicht von Games ;-)

    Da fehlen einfach die „Beschriftungen“ im Hintergrund für die Schaltflächen. Ein winziges Problem und minimaler Aufwand für die Entwickler, aber Apple prüft eben diese Barrierefreiheit nicht gescheit.

    Ich weiss, jammern auf hohen Niveau, aber vielleicht kann ja der eine oder andere unseren Ärger nachvollziehen. Wir haben uns ja schliesslich eben wegen der Barrierefreiheit bewusst für Apple Produkte entschieden!

    Nur noch am Rande. Es gibt natürlich Situationen wo ich mal VO abschalten muss, damit das Gerät einfacher von meiner Frau bedient werden kann oder eben diese Einstellungen an Apps vornehmen kann, welche mit VO überhaupt nicht bedienbar sind. Ein Beispiel für eine App (es gibt extrem viele!): Telegramm

    Telegramm ist absolut umnutzbar für VO Nutzer! Wenn man Chats öffnet, landet man als VO User IMMER beim ältesten Beitrag ganz oben. Dann kann man Seitenweise viele viele Seiten mit drei Finger nach unten blättern. Beim nächsten benutzen oder kurzem verlassen des aktuellen Chats, landet man wieder ganz oben beim ältesten Beitrag.

    Nur mal so als Beispiel, damit ihr euch das Ärgernis ein bisschen vorstellen könnt. Telegramm auf dem Mac ist übrigens noch grausamer!

  • Seit 13.3 darf ich mich ständig überall neu anmelden, auch wenn ich nur nur kurz die Seite oder App wechsle. Multitasking gleich 0, schlimmer als je zuvor!!

  • Sobald ich die App wechsle ist die andere aus dem Speicher..nervigstes IOS aller Zeiten. Workflow nicht vorhanden

  • Hatte auch am iPhone 7 und jetzt beim iPhone 11 auch keine Probleme!

  • Gibt genug Bugs. In Fotos: Bearbeitete hochkant Videos die dort dann gedreht werden. In iMovie importiert sind diese wieder hochkant.
    Bluetooth: Im Auto spricht Siri immer noch nicht über Lautsprecher. Es gibt aber Ben kleinen. Knopf der, ist Siri aktiviert, rechts unten erscheint. Da kann man dann auswählen ob Musik oder Siri. Kopfschüttel.
    4K Videos: Werden immer noch nicht auf Windows kopiert. Beim import Fehlermeldung.
    Bearbeite Fotos werden Alle, restlos alle Bilder importiert. Hat man ein Foto also 3x bearbeitet, werden 4x unterschiedliche Bilder importiert.

  • Tja Unterordner aus Fotos zu synchronisieren, geht immer noch nicht!

  • Ich hoffe, S/MIME funktioniert dann bald mal wieder normal.

  • Wer keine Probleme hat, nutzt sein iPhone oder iPad nicht richtig und könnte sich auch ein Billig-Android-Telefon holen…

    • Stimmt so nicht ! Ich brauche mein iPhone auch richtig für meine Verhältnisse! Ich brauche E Mail, Whats App ,Musik ,Photo,Notizen,Kalender,Wecker,iMessage,Apps von A gleich Apple Store bis Z gleich Zedge wallpaper.Und habe trotzdem keine Probleme! Die Probleme kommen erst wenn man es übertreibt und Sachen die man damals auf dem Samsung machen konnte auch auf dem IPhone machen will ! Aber man nicht merkt dass es auch einfacher geht :-)

  • Seit iOS 13 ist bei der Musik-App, meine ganzen Covers von Playlist völlig durcheinander.
    Bis jetzt wurde das Problem nicht behoben.

  • Bei mir persistieren auch mit 13.3 noch einige Bugs, wie z.B. in Mail oder Music. Sind aber aus meiner Sicht keine echten Klopper mehr wie die massiven Bugs aus der Anfangszeit von iOS 13, die bei mir u.a. auch für schmerzlichen Datenverlust gesorgt haben (einzelne Skizzen in Notizen, die aufgrund der anfangs fehlerhaften iCloud-Sync unwiederbringlich vernichtet wurden). Die Stabilisierung ist aus meiner Sicht also unter dem Strich mittlerweile gelungen, die aktuell noch vorhandenen Bugs nerven zwar in der täglichen Nutzung, sind aber nicht sehr schwerwiegend.
    Ob man diese wahrnimmt oder nicht hängt wohl weniger davon ab ob diese auf dem eigenen Gerät tatsächlich auftreten, sondern mehr davon wie man das Gerät benutzt und welche Erwartungshaltung man an bestimmte Funktionen hat.

  • Habe jetzt Probleme mit WLAN , er schaltet es immer weg.

  • Habe Probleme seit Ipad OS 13 auf dem Air 2 mit meiner externen Soundkarte. Obwohl sie Class Compliant ist und perfekt funktioniert hat davor habe ich nun alle 2-3 Minuten Audioausetzer/Freezes. Hat jemand ähnliche Probleme?

  • Haben sowohl auf dem IPhone SE als auch auf dem iPhone 11 keine der genannten Probleme.

  • Ich habe das Problem wenn ich, egal welche Person anrufe, das die andere Person wenn ich Lautsprecher anmache sich immer selber als Echo / Hall hört! Kennt das Problem einer, kann es am Beta Update liegen ? Habe ein IPhone 11 Pro

    • Die Probleme habe ich auch mit meiner I Phone Kiste 11 pro . und bei what’s App I’m Video Chat ist das ganz schlimm .denke mal das es an Beta liegt. Habe die 13.3.1 Version drauf. Mal sehen ,ob das bei der nächsten Beta auch noch so ist .

  • Liegt definitiv an der Beta mit dem Echo.. hab grad auf 13.3 gedowngradet & alles läuft wieder :)

  • Auch keine Probleme mit iOS 13 auf meinem iPhone SE

    • Seit dem Update auf 13.3 bekomme ich keine Push Mitteilung von den Apps. WhatsApp Nachrichten sehe ich nur, wenn ich in die App gehe. Auch andere Apps funktionieren nicht mehr.

  • großer Fehler mit der Erinnerung-App (SE, 13.3)! in der Cloud (Browser) nur mehr rudimentäre Eingaben möglich (keine Eingabe von Fälligkeit), keine Sortiermöglichkeit. Im Nachhinein wird mitgeteilt, dass Erinnerungen nur mehr mit neuen Geräten übergreifend funktioniert (mein tadelloser iMac ist jetzt davon ausgeschlossen). Im Moment bin ich froh, wenn meine Erinnerungen nicht komplett verloren gehen. Laut Support muss ich auf das Update von ios warten! Wieder mal ein Minuspunkt als treuer apple User!

  • Hallo , Weiß jemand wenn die zweite Beta von 13.3.1 raus kommt .

  • Hansjörg Eitzenberger

    Habe gestern das Update auf ios 13.3.1 bei meinem Iphone 6s gemacht.
    Jetzt funktioniert der obere Lautsprecher nicht mehr. Gerät zeigt immer an dass das Headset angeschlossen ist. Habe aber keins dran. Neustart bringt auch nichts.
    Tolles Update.

  • Lösung zum Problem „Push-Mitteilungen werden nicht angezeigt“. So hat es bei mir funktioniert:

    1) Öffne Einstellungen/Mitteilungen/WhatsApp (oder die App, die Probleme macht)
    2) Deaktiviere „Mitteilungen erlauben“ in der App
    3) Schalte das iPhone komplett aus und starte es neu (Power-Button lange drücken)
    4) Nach dem Neustart, öffne Einstellungen/Mitteilungen/WhatsApp (oder die App, die Probleme macht)
    5) Aktiviere wieder „Mitteilungen erlauben“ in der App, die du eben deaktiviert hast
    6) Schalte das iPhone komplett aus und starte es neu (Power-Button lange drücken)

    …nun sollte die Push-Mitteilung der App wieder funktionieren. ;-)

  • Polizist im Wechselschichtdienst, der sein Smartphone braucht

    Update 13.3.1 auf Iphone 6S. Plötzlich Akku schwer auladbarund Black Screens und Abstürze. Kann auch Mail Programm nicht öffen. Sauerei. Akku hat noch 99% Kapazität!!! Ist vor einem Jahr eingebaut worden.

  • Geplante Obsoleszens

    Ein Schelm wer Arges dabei denkt, Updates die nicht funzen, da soll man sich wohl eher ein neues IPhone holen? Appel muss nachbessern. Ich habe mir einen neuen Akku bestellt, werde den verklebten Mist (warum nur verkleben?) ausbauen und den Akku tauschen. Das Zurücksetzen auf Werkszustand brachte auch nichts. Mals sehen wenn der Akku getauscht ist, ob das Problem weiter besteht. Ich brauche meine Daten und mein Telefon. Geplante Obsoleszens bei Apple?

  • Polizist im Wechselschichtdienst (jetzt wieder mit iPhone)

    So, ich habe den Akku im IPhone 6S gewechselt und alles noch ganz. Der alte Akku war schon sehr dick, im Gegensatz zum Neuen. Ich hoffe, dass das die Lösung war. Alle Schräubchen an ihrem Platz, der Spatcher leistet gute Dienste. Firma des Nachrüstkit ist „XMiTeC“, herzlichen Dank nach Hamburg.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28360 Artikel in den vergangenen 4771 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven