iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 499 Artikel
   

iCloud E-Mails: Bald mit Transport-Verschlüsselung

Artikel auf Google Plus teilen.
4 Kommentare 4

Nach Informationen des öffentlich-rechtlichen US-Radiosenders NPR arbeitet Apple an der Umstellung seines kostenlosen E-Mail-Angebotes. Zukünftig, so Cupertino auf Nachfrage der Radiomacher, sollen alle E-Mails der registrierten iCloud-Nutzer auch auf dem Transportweg zu anderen Mail-Providern verschlüsselt werden und damit den unbefugten Zugriff deutlich erschweren.

a-g

Stand heute. Apple mit Nachholbedarf.

[…] Apple is one of the few global email providers based in the U.S. that is not encrypting any of its customers‘ email in transit between providers. After we published, the company told us this would soon change. This affects users of me.com and mac.com email addresses.

Apple dürfte mit dem nun angekündigten Schritt auch auf Googles Transparenzbericht reagieren. Der Suchmaschinen-Riese hatte im letzten Monat damit angefangen die Namen all jener E-Mail-Provider zu nennen, die bislang noch auf eine Transportwegverschlüsselung verzichten.

Auch wenn Apple im offiziellen Statement nur auf @me.com und @mac.com Adressen eingeht, darf wohl davon ausgegangen werden, dass die Absicherung auch die @icloud.com-Accounts betreffen wird. Googles Sonderseite zu Transport-Verschlüsselung lässt sich übrigens empfehlen.

mail-t

Montag, 16. Jun 2014, 9:33 Uhr — Nicolas
4 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • nun wird auch zeit. auch wenn es nur gegen dritte havker was bringt und nichts bewirkt gegen nsa oder andere direkt beteiligte personen

    • Die NSA will doch nur unser Bestes!

    • NSA - Achtung Satire

      Weil jemand an euch Hans Würsten interessiert ist! Sollen die doch jede meiner Mails lesen, was hab ich zu verstecken, Kreditkarten Daten (welche eh schon lange bekannt sind bei den Regierungen), irgendwelche Schätzungen Mails, Nacktfotos oder oder oder? Menschen wurden schon immer ausgespäht sei es vom Partner, nAchbar, Arbeitgeber, damals Könige, Freiherren, Fürsten und wie sie nicht alle hießen, Kinder, etc… Chillt mal ihr Wichtigtuer und wer von euch bis vor snowden nicht daran geglaubt hat, dann sind diese Individuen einfach nur bemitleidenswert! Das gehörte, gehört und wird auch immer dazu gehören zum Mensch sein, Neugierde steckt in jedem Menschen und wenn ein Staat neugierig ist dann ist dies einfach nur in anderen Dimensionen anzusehen!

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19499 Artikel in den vergangenen 3388 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven