iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 25 160 Artikel
Eindeutiger Setup-Bildschirm

„Hey Siri“: Die nächsten AirPods lauschen wohl kontinuierlich

50 Kommentare 50

Die Gerüchte selbst kursieren bereits seit Februar 2018: Sobald Apple die zweite Generation der drahtlosen AirPods-Kopfhörer vorgestellt hat, so die Theorie bislang, würden sich die Bluetooth-Stöpsel nicht nur drahtlos laden lassen, Cupertino würde auch die Siri-Interaktion überarbeiten.

Hey Siri Setup

Statt den Doppeltap auf einen der Kopfhörer vorauszusetzen, würde ein verständlich gesprochenes „Hey Siri“ fortan ausreichen, um die Sprachassistentin mit eingesteckten AirPods-Kopfhörern zu aktivieren. Ein Feature, das wir bereits von iPhone, Apple Watch und Mac kennen und Spekulationen, die durch einen Setup-Bildschirm in der gestern freigegebenen, ersten Beta von iOS 12.2 nun so gut wie bestätigt wurden.

Dieser informiert Nutzer unmissverständlich darüber, dass sich Siri sowohl auf den AirPods als auch dem iPhone per Spracheingabe aktivieren lässt. Apple schreibt hier:

Talk to Siri with your AirPods or iPhone by saying „Hey Siri“.

Neben der verbesserten Siri-Aktivierung, soll die zweite AirPods-Generation zudem wasserfest sein.

Zum Nachlesen:

Freitag, 25. Jan 2019, 11:43 Uhr — Nicolas
50 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Und jetzt noch in schwarz, dann werden die alten meiner Frau zugeteilt :-P

  • Wird hoffentlich deaktivierbar sein.
    Brauche Siri eh kaum, besonders nicht bei den Kopfhörern.

  • Lässt sich dann wohl auch bestimmt in den Einstellungen deaktivieren

  • Mehr Akkulaufzeit und den Preis bitte gleich lassen.

    • Preis gleich lassen… hahaha der war gut.

      • Der Preis richtet sich nach Herstellungsaufwand, Forschung, Service, Marketing etc.
        Nehmen Sie die Konkurrenz, dann haben Sie nichts mehr zu lachen für günstig Geld.

      • Preise richten sich nach dem was die Käufer bereit sind auf den Tisch zu legen. Es wird oft angenommen die Preise würden sich an den Herstellungs- und sonstige Kosten plus Gewinnaufschlag orientieren, leider weit gefehlt. Da sitzen oft ganze Abteilungen daran den optimalen Preispunkt zu finden.

  • Die aktuelle Generation mag zwar nicht als wasserfest gekennzeichnet sein, hat bei mir aber bereits einen dreistündigen Waschgang überlebt. Es hat allerdings etwas gedauert, bis der Sound wieder okay war.

  • ANC wäre ein Traum und ich würde die neuen sofort kaufen

  • Dann würde Apple ein Feature nachreichen, das bereits bei der aktuellen Generation im Vorstellungsvideo gezeigt wurde. Gerade beim aktuellen Mützenwetter nervt mich der Doppeltab.

    • Es handelte sich in diesen Video ganz offensichtlich um die nächste Generation. Alles was da zu sehen war passt zu den Erwartungen für die nächste Ausgabe. Warum Apple das getan kann sich niemand wirklich erklären. Eventuell ist wirklich durch AirPower alles irgendwie verrutsch.

  • Was mir am aller wichtigsten ist, die Lautstärke direkt am Ohr zu regulieren.

  • Es fehlt noch die Anmerkung von momotaro, dass bei ihm Siri „aus Datenschutzgründen gesperrt“ ist.

  • Und eine optimierte Passform bitte, damit die Dinger in mehr Ohren sicher halten.

    (Das ist mein Standardtext zum Thema AirPods … :D )

    • Also bei mir halten sie sehr gut, joggen kein Problem.
      Soweit ich weiß wurden die AirPods auch an die Standard Ohren angepasst, somit müsste es auch bei 80% der Menschheit, ohne Probleme funktionieren. Die anderen haben halt etwas abweichende Ohren und müssen entweder verzichten oder sich aus dem Zubehör diese Silikon Einsetze für die AirPods kaufen, vielleicht funktioniert es dann.

      • Ich kann keine 2m gehen ohne dass die Pods aus den Ohren fallen. Anscheinend habe ich keine „Standard-Ohren“…..
        Nur komisch das die In-Ears anderer Hersteller bei mir alle wie gewünscht an Ort und Stelle verweilen.

      • Meine Vermutung ist da als mehrjähriger Träger, ihr verwechselt Links und rechts ;-) dann halten Sie bei mir auch nicht.
        Mit freundlichen Grüßen

  • Wie lange wird da jetzt schon über eine neue Generation spekuliert…Wahnsinn…
    Immer wieder gab es deutliche Anzeichen, Insider etc., nichts passierte.

    Warten wir es mal ab…

  • Die wurden doch bereits sogar gezeigt in der September Keynote am Anfang wo die Frau im Park läuft und Siri aktiviert ohne sie zu berühren.

  • Ständige in Bereitschaft von Siri kann doch nicht gut für die Akkuleistung sein.

  • Mache ich was falsch oder warum geht bei meinen aktuellen AirPods „Hey Siri“ jetzt schon?

  • Keine Features die mich reizen..:)

  • Kritischer Konsument

    Bei dem Preis – vielleicht mit ein paar Aufklebern, damit man die Dinger farblich abändern kann. Muss den Zubehörherstellern ja nicht das Geld in den Rachen werfen. …. würde Apple nur ein paar Cent kosten.

  • Weil Siri ja so gut auf Zuruf reagiert

  • wichtig ist das die Dinger NICHT ständig lauschen, nicht die sch… Farbe. naja.

  • Ist gut das die endlich immer lauschen.
    Wie sonst soll ich sprach Befehle geben

    Am iPhone klappt es nicht ohne das der Bildschirm an ist. Und der geht bei mir nach 5. Minuten aus

  • Ich hoffe das permanente Hören kann abgestellt werden!
    Sonst wär’s für mich ein ko.-Kriterium es nicht zu kaufen!
    Warum kein Doppelklick auf den Ohrhörer? Ist doch absolut ok!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 25160 Artikel in den vergangenen 4286 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven