iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 534 Artikel
Newsletter-Anmeldung steht

„First Come First Surf“: Auch Vodafone bietet Info-Service fürs neue iPhone

6 Kommentare 6

Unter der Überschrift „First Come First Surf“ bietet nun auch Vodafone die Möglichkeit, vorab sein Interesse an den neuen iPhone-Modellen zu bekunden. Der Provider hart seinen Info-Service für das Jahr 2018 gestartet und verspricht Nutzer, die sich mit Name und E-Mail-Adresse registrieren, zeitnah mit Infos zum Verkaufs- und Vorbestellungsstart neuer Smartphones von Apple, aber auch von Konkurrenzanbietern wie Samsung oder Sony zu versorgen.

Vodafone First Come First Surf Iphone Newsletter 2018

Vodafone ist damit nach O2 und der Telekom in diesem Jahr der dritte Provider im Bunde. Die Telekom hat ihren Registrierungsservice 2018 ebenfalls heute gestartet, O2 bietet eine vergleichbare Option bereits seit vergangener Woche an.

Allgemein wird erwartet, dass Apple die iPhone-Modelle 2018 am 11. oder 12. September vorstellt. Als Termin für den Verkaufsstart käme dann der 21. September in Frage, die Vorbestellungen würden eine Woche davor am 14. September starten.

Donnerstag, 16. Aug 2018, 16:09 Uhr — chris
6 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Bei sowas frage ich mich immer, ob es wirklich noch diesen RUN gibt, dass Leute unbedingt das Neuste brauchen Bzw wollen.

  • Definitiv gibt es den run! Bei der Vodafone Hotline im September anzurufen, kann da schon mal 3 Stunden Wartezeit kosten. Verstehe aber nicht warum ich mich dort registrieren sollte. Die Infos bekomme ich hier definitiv früher und die Keynote selber wird eh live verfolgt. Dafür muss ich meine Daten nicht hergeben :p

    • Benedikt Biesinger

      Meinst du also, dass es nirgendwo vermerkt wird und somit eine bevorzugte Lieferung garantiert wird? Bei der Telekom bekommt man, soweit ich das richtig verstanden habe, ja eine Reservierungsnummer, welche man dann bei Bestellung angeben kann?!

    • Mag sein, dass es bei o2 und Telekom anders ist, aber bei Vodafone ist es tatsächlich nichts anderes als die Einverständniserklärung zur Kontaktaufnahme für Angebote/Werbung.
      Es ist ja nicht einmal vom iPhone die Rede, aber es erweckt den Eindruck und am Ende darf man sich nicht wundern, wenn die zuvor unterbundenen Anrufe und SMS wieder eintrudeln.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28534 Artikel in den vergangenen 4798 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven