iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 447 Artikel
   

FaceTime Every Day: Apples neuer iPhone-Spot auf 61 Sekunden

Artikel auf Google Plus teilen.
46 Kommentare 46

Nach Photos Every Day und Music Every Day widmet sich Apples aktuelle TV-Reklame der FaceTime-Funktion des iPhones, die mit iOS 7 nun auch von der Video-Komponente befreite VoIP-Anrufe aufbauen kann.

Der gut eine Minute lange iPhone 5-Spot „FaceTime Every Day“ erinnert an unsere Messung des Datenverbrauchs der mobilen Skype-Alternative. Die Ergebnisse vom 4. Juli: 120 Sekunden FaceTime-Audio kosten gut 1MB eures inkludierten Datenvolumens.

Every day, more people connect face to face on the iPhone than any other phone.

(Direkt-Link)

Dienstag, 06. Aug 2013, 9:31 Uhr — Nicolas
46 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Man sollte mal nen FaceTime flashmop machen. Alle sagen um 12 Uhr: Bombe Flugzeug Anschlag und Grüßen die NSA.
    :-)

    • Toilettenpapier3000
      • Terrorismus ist schlimm.
        Die ganze Weltbevölkerung als potentielle Attentäter zu betrachten und ohne Rechtsgrundlage zu überwachen ist noch schlimmer !

        Widerstand in jeglicher Form gegen Diktaturen ist nicht nur legitim sondern Pflicht !

        Deshalb: Bombe Attentat Osama Anthrax Virus Arschlecken !!!

      • Wie alt bist du? 16? Das soll dein Widerstand sein? Denk mal drüber nach, was schlimmer ist, deine Familie bei einem Bombenattentat zu verlieren oder seine öffentlichen Daten an Geheimdienste (die sehr wohl eine juristische Grundlage haben) zu verlieren?

      • Wenn sie eine juristische Grundlage haben ist es ja nur noch schlimmer.

  • Also ich habe bisher etwa …4x FT gebutzt. Meistens gehen die Leute nicht drann. Alles angsthasen

  • Ich benutze FaceTime fast täglich. Entweder mit meiner Frau oder um Oma, welche weit weg wohnt, den Enkel zu zeigen. Ist schon ne tolle Sache.

    • Bei uns genau so. Meine Mutter hatte erst mein altes iPhone4 bekommen und Anfang des Jahres hat Sie ein iPad Mini bekommen. Wir machen fast täglich Facetime, damit Sie ihre Enkel und unsere Kinder ihre Oma mal öfter sehen. Wir schaffen es leider nur einmal im Monat wirklich da hin zu fahren. Ist schon sehr praktisch.

  • Das FaceTime kann man sich sparen da heutzutage nur noch über whatsapp oder Facebook kommuniziert wird…kaum fragt man jemand mal „he?ruf mich mal an..“…als Antwort kommt dann eh nur..“ich schreib lieber“…
    Man könnte diese telefonfunktion bei der Produktion eigentlich rausnehmen und stadessen die komunikation über SMS Dienste oder sozialen Netzwerken ausbauen…telen tut fas keiner mehr….traurig aber wahr…

    Wie wäre es mit nem iPhone whatsapp Edition ?….laaaach

  • Eigentlich keine 61 Sekunden. YouTube hat einen Bug beim Zählen der Sekunden, und dann kommt immer eine Sekunde dazu.

  • Mal schauen welche „video antwort“ von nokia und co jetzt kommt ;)

  • Schlechte Werbung! Wird immer schlimmer…

  • Klasse Idee, hat schon mal jemand versucht in freier Wildbahn FaceTime zu benutzen….
    Kommt echt cool… geht nicht… mit 3G erst recht nicht. Außer man hat LTE, aber zu oft Abbrüche oder keine Verbindung möglich.

  • Laaaaaaannnnngggweilig wie alles was Apple in letzter Zeit bringt. Steve, wo bist du?

  • Schlicht und emotional. Die Werbung von Apple ist einfach ansprechend ohne aufdringlich zu sein. Hierfür das Wort „langweilig“ zu benutzen, zeigt mir nur die Gefühlskälte einiger Leute auf. Wenn schon werben, dann auf diese Art. Toll =)

    • Was hat das mit Gefühlskälte zu tun. Apple hat eben derzeit nichts, womit sie richtig werben können und da versuchen sie’s eben auf der emotionalen Ebene. Ich möchte aber etwas Neues sehen und keine altaufgewärmten Sachen. Heutzutage wirbt ja auch kein Autohersteller mehr damit, dass er Sicherheitsgurte im Auto angebracht hat…

      • Du möchtest was neues sehen? Das dein iphone dir vielleicht die Schuhe zubindet oder was?? Immer dieses nervige Innovations gelabber.Das Rad wurde auch nur einmal erfunden Denk mal drüber nach.

      • @Timmo: noch weitaus nerviger ist es übrigens, wenn Menschen mit einer niedrigen Erwartungshaltung ans Leben anderen Menschen diese Einstellung auch überstülpen wollen.
        Lass doch jeden seine eigenen Erwartungen und Vorstellungen haben, hm?

  • „Die Ergebnisse vom 4. Juli: 120 Sekunden FaceTime-Audio kosten gut 1MB eures inkludierten Datenvolumens.“
    Ja und? Face Time Audio hat mit dem Spot nichts zu tun!

    • 60 Sek FaceTime = ca. 3 MB
      120 Sek FaceTime Audio = ca 1 MB

      Finde das ist okay. Persönlich nutze ich FaceTime aber nur im WLAN. Unterwegs sieht Videotelefonie irgendwie komisch aus. Schade das man in den Einstellungen von iOS 7 nicht unterscheiden kann. Denn FaceTime Audio würde ich auch unterwegs nutzen.

  • „More than any other phone“? Hmm, ja, wie sollen die denn FaceTime nutzen, wenn diese Funktion nur Apple hat? :-)

  • Ich denke das bezieht Apple auf Videotelefonie an sich.

  • Verbessert mich, aber kann man dasselbe nicht auch mit Skype erreichen? Plattformübergreifend? Auf jedem Telefon?

  • Hmm. Wieso hält die Frau im Spot ab 0:34 das iPhone verkehrt herum? ^^

  • FT habe ich auch schon oft benutzt aber letztlich nur…weils geht.. Ob man es nutzt oder nicht ist doch auch egal, oder? Das iPhone kann es und wenn man es machen möchte…gut.
    Mich stört bei der Werburng von Apple allerdings, dass sie immer auf: Famillie, Opa und Oma, Enkel, Kinder usw. abzielen. Immer die glücklichen Familien… Es gäbe doch sicher auch andere Dinge, die mit FT gut zu erledigen sind, oder?

  • Apple hat einfach noch immer nicht verstanden, dass für eine Kommunikationsapp die Verbreitung das A und O sind. Was bringt mir FaceTime, wenn 80% meiner Freunde Android nutzen, und es dafür keine FaceTime App gibt?
    So schwer zu verstehen ist das doch nicht oder?
    Um es kurz zu machen: jede Kommunikationsapp muss soweit wie möglich Plattformübergreifend funktionieren. Sonst kann man sich doch die Entwicklung gleich sparen. Erst dann zählen Usability, Features usw.
    Whatsapp, Skype und Facebook Messenger haben es vor gemacht.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19447 Artikel in den vergangenen 3381 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven