iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 867 Artikel
Nach massiver Kritik

Download noch heute: o2 führt Business-App ein

Artikel auf Google Plus teilen.
29 Kommentare 29

Die Telefónica-Tochter o2 wird ihren Geschäftskunden zukünftig eine eigene iPhone-Applikation in die Hand drücken, die den Zugriff auf die persönlichen Vertragsinformationen anbietet.

O2 Business 1000

Der Download für Geschäftskunden soll über den aktuellen Stand des Datenvolumens informieren, Einzelverbindungen und Tarifdetails anzeigen und bei Problemen mit der lokalen Netzqualität zur Hand gehen.

Laut Dirk Grote, der den Geschäftskundenbereich der Telefónica Deutschland leitet, soll die Anwendung vor allem die Service-Zeiten reduzieren und Anrufe bei der Geschäftskunden-Hotline überflüssig machen:

Zeit ist Geld – das gilt insbesondere in der Geschäftswelt. Mit der O2 Business App können Mitarbeiter schneller als bisher klären, ob beispielsweise die neue Tarifoption schon gebucht wurde oder ob das Datenvolumen noch für die nächste Dienstreise ausreicht. Unsere neue App bietet den Geschäftskunden genau den effizienten Komfort, den sie sich von ihrem Telekommunikationsanbieter wünschen.

Zuletzt sah sich o2 mit harscher Kritik zum eigenen Service-Angebot konfrontiert. Erst Mitte September unterstellte die Bundesnetzagentur dem Netzbetreiber eine „faktische Nichterreichbarkeit“.

Fortan soll die Self Service App die Hotline-Mitarbeiter also entlasten. Die bereits vor dem Wochenende vorgestellte Applikation soll noch im Laufe des Tages zum Download im App Store bereitstehen – diese Sonderseite informiert über den Funktionsumfang und wird den App Store-Link im Laufe des Tages bereitstellen.

Service App

Montag, 02. Okt 2017, 9:47 Uhr — Nicolas
29 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Kann das auch ein nicht Geschäftskunde nutzen?

  • Ja wo runterladen.Die links auf der seite gehen nicht.Im appstore bei o2 business keine treffer

  • Gibt es doch schon lange !?Wohl früher nur für nicht geschafftskunden

  • Für die Privatkunden funktioniert die Verbrauchsabfrage in mindestens 50 % aller Fälle nicht – passt ja irgendwie zu o2…

  • Der App-Store auf der O2 Seite fehlt. Anfänger!

  • Ich habe die leise Vorahnung, das o2 den Plan hat, massiv Mitarbeiter einzusparen und so viel es nur geht die Kunden selbst bedienen zu lassen.
    O2 wird bald der billigste Verein und die Leute werden sich drauf stürzen. Ich sag es es. Merkt euch das heutige Datum und denkt an meine Worte wenns in Zukunft so kommt. Für die Chefetage ist die ganze negative Kritik bereits geplant und einkalkuliert gewesen. Wird noch interessant mit o2…. mich haben die zwar sowieso als Kunden auf Lebenszeit verloren. Aber einen Rivalen sollte man nie ganz aus den Augen lassen.

    • Was erwarten die Menschen bei dem Preis? Ich reg‘ mich schon lang nicht mehr drüber auf. Allerdings ist die Wahrnehmung über O2 meist sehr subjektiv habe ich den Eindruck.

      • Michael Haensch

        Bei 80€ im Monat für innderdeutsche Flat zu Fest- und Mobilfunknetzen sowie 10 GB Daten darf man schon etwas erwarten

  • Ich wäre froh, wenn auch die Telekom so etwas anbieten würde. Die Geschäftskunden muss sich da umständlich über das BSP (Business Service Portal) auf der Webseite einloggen und erhalten keine aktuellen Infos

  • O2 hat zu viele Fehler gemacht in den letzten Jahren. Seit heute ist auch der letzte Vertag endlich weg. Ich zahle lieber ein paar Euro mehr bei T-Mobile als mich weiter mit diesem Laden rum zu ärgern. Schlechtes Netz, schlechter Service und immer wieder Ausfälle und Fehler. Wer bei O2 einen Vertrag abschließt ist selber schuld.

  • Nuell Service bei O2. Wir sind mit ca.3000 Verträgen nach einem halben Jahr wieder zurück gewechselt.

  • Mal lieber die Support Leistung verbessern, für stabile dauerhafte Verbindung sorgen als solchen Unsinn auf den Markt werfen.

  • Ich bin zufrieden mit o2 und habe gerade erst dsl und 3 Verträge verlängert.

    Wenn man ein Problem hat ist es aufwändiger als bei anderen Anbietern, aber wie oft hat man ein Problem in seinem Telefonie leben. Selten bis nie.

  • Warte schon gefühlt ewig darauf, leider hat O2 auch am 3.10. keine Business-App im Appstore!

  • Leider immer noch keine App im Store. Was soll so etwas?

  • Michael Haensch

    Tja, so ist O2. Nie wieder. Verraten, betrogen und verkauft. Ich bin Kunde bei O2 Business, die meine Kündigung trotz Faxeingang solange zurückbehalten haben, bis die minimale 3 Monatsfrist abgelaufen war und die Kündigung rückdatiert haben, nur um mir dann den Vertrag um 12 Mobate zu verlängern

  • Immer noch keine App für iPhone. Google Playstore schon längst verfügbar

  • Die O2 Business App für O2 ist trotz Ankündigung immer noch nicht verfügbar. Ich konnte mich bisher auf O2 hundertprozentig verlassen. Ok, bis auf die Verbindungsabbrüche, die schlechte Netzqualität, und die schlecht erreichbare Hotline. Ich bin zuversichtlich, dass die das dieses Jahr noch hinbekommen.

  • App ist jetzt verfügbar und macht einen guten Eindruck. Nur eine Widget für‘s Datenvolumen wäre noch ganz praktisch gewesen.

    Vielleicht kommt das mal mit einem Update.

  • Ich kann mich nicht einloggen, mit den gleichen Daten wie im Browser kommt immer nur das es falsche Eingaben sind.

    Hast du nen Tipp?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21867 Artikel in den vergangenen 3759 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven