iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 448 Artikel
Deutschlandweiter Nah -und Fernverkehr

Departure App für aktuelle Verbindungen mit Bus und Bahn

Artikel auf Google Plus teilen.
19 Kommentare 19

Neben Nextr gehört die iPhone-Applikation Departure (AppStore-Link) zu unseren Favoriten wenn es um das Zurechtfinden im innerdeutschen Personennahverkehr geht. Zwar haben wir Departure schon Anfang Mai besprochen und ausführlich gelobt, im Gegensatz zu Nextr haben wir den 1,79€ teuren Download bislang jedoch noch nicht im Video vorgestellt.

departure1

Ein Versäumnis, das wir heute nachholen. Departure zeigt euch die detaillierte ÖPNV-Verbindung zwischen zwei zuvor gewählten Haltestationen an und informiert euch mit nur einem kurzen Blick über die Dauer, die nächste Abfahrt und den Streckenverlauf.

Klickt euch also noch mal ins Nextr-Video, konsumiert die unten eingebetteten drei Minuten mit Departure und trefft anschließend eine gut informierte Entscheidung für oder gegen den Kauf einer bzw. beider Applikationen.

(Direkt-Link)

Dienstag, 24. Sep 2013, 18:03 Uhr — Nicolas
19 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Zu teuer. Dann lieber die passenden Apps von den Verkehrsverbünden/der DB

  • Departure ist wirklich eine gelungene App. Ich wünsche mir da, dass man frühere Verbindungen ebenso finden kann. Hab die Option bisher nicht gefunden. Ansonsten machts wirklich Spass die aktuellen Verbindungen im Überblick zu halten.

  • Wieso kommen die an die Daten und google nicht?

  • Zeigen Depature und Nextr auch Verspätungen an, so wie es beispielsweise die App der deutschen Bahn macht? Und wie realistisch sind die Fußwegzeiten geschätzt? Kann man auch beliebige Adressen (XY Straße 53 nach… ) angeben und es wird einem eine Verbindung herausgesucht?

  • Habe die App schon ein paar Monate und kann sagen: Wirklich Top! Funktioniert wunderbar und schnell. Hatte einen Verbesserungswunsch (wurde mittlerweile umgesetzt) und habe in kürzerster Zeit eine nette und ausführliche Antwort erhalten. Die App wird auch immer wieder mit neuen Funktionen bestückt. So soll das sein! Weiter so!

  • DB App, Waymate, ÖV Planer, Abfahrt etc. Wie viele Apps soll man denn noch laden. Ich brauch die vorgestellte absolut nicht.

  • Der Unterschied zur DB App (und auch zu nextr) ist hier doch, dass man ein paar Strecken vordefinieren kann und diese dann bei Aufruf der App sofort abgefragt werden. Für Bahnpendler wie mich ideal. Ich weiß zwar, wann mein Zug fährt, aber ein Klick (=Starten der App) genügt, um zu sehen, ob es Verspätungen gibt. Abgesehen von der äußerst gelungenen Gestaltung für mich die Daseinsberechtigung neben der DB App.
    Grüße
    Der Dingens

    • Auch bei der DB App kann man Strecken vordefinieren. Suche durchführen, dann im Suchergebnis oben (bei von…nach) auf den Stern tippen. „route hinzufügen“ (zu Favoriten) wählen (alternativ: start oder ziel hinzufügen). Danach kann man die Suche direkt über den Favoriten-Tab vornehmen, oder in der Sucheingabe ein als Favorit abgelegtes Start oder Ziel auswählen.

      • Moin
        ja, das ist klar. Der Unterschied ist die Anzahl der Taps, die man braucht, um das Ziel zu erreichen:
        Departure: App starten – fertig
        DB App: App starten – Favoriten Tab aufrufen – Verbindung raussuchen, antippen.
        Das sind 2 Taps mehr…
        Grüße
        Der Dingens

  • Wenn ich ortsfremd bin, habe ich i.d.R. keine Ahnung von Bushaltestellen in der Nähe oder gar wie sie heißen, habe aber normalerweise eine Adresse oder den aktuellen Ort. Eigentlich erwarte ich also, dass mir eine solche App automatisch den Weg zur nächsten, für die abgefragte Verbindung passenden Haltestelle weist (oder diese zumindest benennt). Solange Apps das nicht leisten, sind sie aus meiner Sicht kaum ausreichend.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19448 Artikel in den vergangenen 3383 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven