iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 813 Artikel

App-Updates

Bundestags-App mit neuen Abgeordneten – iLiga in Version 6.0 mit Community

9 Kommentare 9

Die von euch mitbezahlte iPhone-Applikation des Deutschen Bundestages ist mit der jetzt ausgegebenen Version 4.2.1 nicht nur an iOS 7 angepasst worden (funktional, optisch hat sich noch nichts getan), das Update integriert nun auch die neuen Bundestagsmitglieder der 18. Wahlperiode. Die Abgeordneten lassen sich sowohl alphabetisch sortiert, als auch nach Wahlkreisen, Fraktionen und einzelnen Ländern durchsuchen.

albsteiger

Ansonsten bleibt bei der Bundestags-App alles beim Alten, die Sitzungs-Streams lassen sich nach wie vor Bildfüllend abrufen, wenn die neue Regierung steht, werden auch die anstehenden Sitzungen und Debatten wieder zum Vormerken angezeigt. Yeah, Demokratie.

Über einen Schnellzugriff innerhalb der App bleiben auch weiterhin die Informationen zu den MdB der 17. WP zugänglich. Alle Daten der App können laufend im Hintergrund aktualisiert werden. Dadurch wird es möglich, die App auch während einer Datenaktualisierung zu nutzen. Darüber hinaus wurden Optimierungen für iOS 7 vorgenommen.

Apropos: Zum Thema wünschen wir uns eine App, die ihren Nutzer lokalisiert, den Stimmbezirk feststellt und die Ergebnisse der letzten Wahl anzeigt. Wo bin ich gerade und was wurde hier gewählt. Wenn das mal jemand programmieren könnte? Danke.


  • iLiga in Version 6.0 mit Community

Die Fußball-App iLiga, den letzten Erhebungen nach, die populärste Fußball-App in Deutschland, liefert Version 6.0 im App Store ab.

Die „Fanz Zone“ ist die größte Neuerung des Updates. Mit der neuen Community-Funktion will sich iLiga zum mobilen Netzwerk für Fußball-Fans entwickeln und seinen Nutzern eine Möglichkeit bieten, laufende Fußballspiele zu kommentieren. Im Kern soll iLiga unverändert bleiben – auch im neuen iOS 7 Design stehen „schnelle Informationen“ weiterhin im Mittelpunkt der App – registrierte Nutzer können ab heute jedoch erstmals miteinander interagieren und auf offizielle und selbst erstellte Inhalte reagieren.

iliga

Lucas von Cranach, Gründer von iLiga, äußert sich zum neuen Update:

„Fans wollen gemeinsam ihr Team anfeuern, mitfiebern, Siege feiern und Niederlagen analysieren. Diese soziale Seite des Fußballs wollen wir in der App abbilden. Deswegen gibt es jetzt die Fan Zone. Mit 4,5 Millionen aktiven Nutzern im Monat besitzen wir heute schon eine besonders treue Nutzergemeinschaft. Die Fan Zone gibt ihr endlich eine Stimme. „Mitfiebern und seine Mannschaft anfeuern kann man nunmehr nicht nur im Stadion oder vor dem Fernseher, sondern überall dort, wo Fußball live passiert – und das ist immer häufiger auch auf dem Smartphone und Tablet.“

iliga-screen

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
02. Okt 2013 um 14:14 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    9 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30813 Artikel in den vergangenen 5158 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven