iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 24 803 Artikel
"Wer zuerst kommt, mahlt zuerst!"

Beta-Test bei TomTom: Navi-App bald mit CarPlay

44 Kommentare 44

Der Navi-Anbieter TomTom wird seine mobile Applikation, die Abo-finanzierte TomTom Go-Anwendung, demnächst um die Kompatibilität zu Apples KFZ-Integration CarPlay ergänzen.

Bevor das App-Update ausgegeben wird, sucht TomTom derzeit jedoch nach Beta-Testern, die die neue Version bereits vorab ausprobieren wollen. Bei Interesse könnt ihr euch auf der nun geschalteten Webseite zur Teilnahme am Beta-Test registrieren.

Tomtom Screen

Apple erlaubt Navi-Anwendungen von Drittanbietern erst seit iOS 12 die Routen-Ausgabe auf CarPlay-Systemen. Seitdem lassen sich unter anderem Google Maps, Waze und Sygic mit CarPlay-Fahrzeugen verbinden.

Carplay Beta einschreiben. Begrenzte Verfügbarkeit. Wer zuerst kommt, mahlt zuerst!

Laden im App Store
TomTom GO Mobile
TomTom GO Mobile
Entwickler: TomTom
Preis: Kostenlos+
Laden

Mit Dank an Konstantin!

Mittwoch, 09. Jan 2019, 7:28 Uhr — Nicolas
44 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Und ich hab die App vor einer Woche mitsamt dem Account und zwei Monaten Restlaufzeit gelöscht, weil ich nur noch Google CarPlay benutze…
    Kann man das Abo auch ohne Account wiederherstellen?

  • Wenn man sich dort ins Formular einträgt und auf senden drückt, gibt es keine Bestätigung. Nur das Formular wird gelöscht. Ist das bei euch auch so? Hab mich gestern (die Seite ist seit gestern Abend online) mehrfach mit unterschiedlichen Browsern versucht anzumelden.

  • Ist das soviel besser als Apple Maps / Google Maps?

      • Tom Tom Traffic schlägt alle.
        Google Maps ist geg. TomTom Traffic ein Witz.
        Noch hat Apple Maps TomTom Traffic an Board, soll aber bald verschwinden.
        In der Regel, setzen alle Premium Hersteller auf TT Traffic ein.

      • Kann ich so nicht bestätigen.
        Habe im Auto Tom Tom traffic.
        Mal ist Google genauer was Stau angeht mal Tom Tom.

      • Google genauer? Google ist ganz ok. Beim Durchqueren meiner Süddeutschen „Großstadt“ und in diversen Urlaubsreisen, bei denen eine mitreisende Familie im eigenen PKW konsequent auf Google Maps Routing setzten und ich auf TomTomGo mit TT, fuhren wir mit TT konstant besser, wurden früher gewarnt, konnten schneller ausfahren und waren im letzten Urlaub an die Ostsee fast eine Stunde schneller dort ohne Stress.

        Für den, der kein Geld ausgeben will, für den ist Google Maps oder Apple Maps ganz ok und ausreichend. An die Qualität von TomTom kommen sie aber IMHO nicht heran.

        Bei MEINEN Strecken und MEINEN Fällen waren Apple Maps und Google Maps (wenn man sich einmal durch die Werbung durchgeklickt hat) gleich auf. WAZE war etwas besser (seit wann dutzen die einen dort bei der Ansage? :) ) aber an TomTom kamen keine ran.

        Bevor ich da 40€ für ein alternatives System ausgebe (für Offlinebetrieb) warte ich lieber auf TomTom fürs Auto.

      • Wo gibt es den bitte in Apple maps oder Google maps Werbung ? …

      • Jede Menge i Google. App öffnen und schon werden einem alle lokale und andere Dinge in der Umgebung gezeigt.

        Ob ich sie suche oder nicht. Ich habe keine Wahl … Eine reine Karte, bei der ich bei Bedarf Informationen zum Standort suchen kann, gibt es nicht. 1/4 vom Bildschirm auf dem Handy ist erst einmal belegt …

      • Meine Erfahrung ist dass mittlerweile fast alle Anbieter gute und richtige Stauinformationen haben. Der Unterschied ist aber was daraus gemacht wird, und TomTom umfährt meiner Meinung nach die Staus am effektivsten.

    • Genauer als Waze kann es nicht werden .

      • Bei Waze ist es regional sehr unterschiedlich, es gibt scheinbar immer noch Gebiete (auch in Deutschland) in denen es nur wenige aktive Wazer gibt. Schon länger bestehende große Staus, die noch keine gemeldet hat, passieren mir bei Waze leider öfters mal.

  • Irgendwie passiert da nix, wenn man seine Daten eingibt und abschickt …

  • Link zur Eintragung ins Beta-Programm funktioniert nicht, eigegebene Daten werden nicht gespeichert…

  • Die wollen nur die Mailadressen haben um nachher viele Werbemails an Interessenten zu schicken….

    Okay etwas herbeigezogen, aber auch nicht unmöglich.

  • Auf der Webseite: …Wer zuerst kommt, mahlt zuerst!

    Ist das ein phisher?

  • Tomtom nein danke ich bin einmal über den Tisch gezogen worden

  • Dann bin ich mal gespannt. Bis ich vor einem Jahr mein neues Auto mit Apple calplay bekommen habe war ich langjähriger und absolut überzegter TomTom App Benutzer. Ich hoffe, dass die Umsetzung für Carplay auch überzeugen kann.

  • Ehrlich gesagt erschließt sich mir der Vorteil von CarPlay nicht – außer dem größeren Bildschirm.

  • Mir erschließt sich ehrlich gesagt der Vorteil von CarPlay nicht – außer dem größeren Bildschirm.

  • TomTom hat gerade Server Probleme. Daher geht die Registrierung gerade nicht

  • Habe das Formular ausgefüllt (ohne Bestätigung) und eben ein Mail von TomTom erhalten. (Zeitspanne ca. 3 Stunden). In der Mail ist ein Link mit dem man dann am Betatest teilnehmen kann.

  • Ja grad kam die Mail mit den neuen Formularen für den eigentlichen Test

  • Cool… darf bei der Beta mitmachen. Gerade kam die Bestätigung. Test Flight Link folgt wohl bald.

  • Darf auch mitmachen, TestFlight Link auch schon da. Bin jetzt beim installieren.

  • App ist drauf und alles ist eingestellt.

    Ich teste Car Play mit einem Skoda Superb Kombi mit Columbus, BJ. 12/2018.

    Bilder folgen…

  • Kommt da noch eine Mail mit dem Redem Code? Hab eben eine Mail mit dem Betreff „TomTom Navigation App Beta Test Program – your application has been accepted!“ bekommen. Darin aber keine Anweisungen oder ähnliches.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 24803 Artikel in den vergangenen 4225 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven