iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 469 Artikel
In Web und App

Berliner BVG zeigt Echtzeit-Verspätungen von Bus und Bahn an

Artikel auf Google Plus teilen.
9 Kommentare 9

Die Berliner Verkehrsbetriebe versorgen ihre Kunden seit neuestem nicht mehr nur mit den voraussichtlichen Abfahrtszeiten ihrer Busse und Bahnen, die BVG zeigt nun auch die aktuellen Verspätungen des eigenen Fuhrparks an.

bvg

Dies berichtet der Rundfunk Berlin-Brandenburg und beschreibt die jetzt freigeschaltete Funktion der iPhone-App „FahrInfo Berlin“ über die ifun.de bereits im Januar berichten konnte:

Bisher konnten Nutzer neben dem Kauf von Tickets nur die vorgesehenen Fahrzeiten abrufen. Jetzt zeigt „FahrInfo Plus“ auch Verspätungen minutengenau an – vor allem Buslinien sind davon betroffen. Die Pünktlichkeitsquote bei den Bussen im Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg lag zuletzt bei etwa 85 Prozent. […] Einige Nutzer hatten bemängelt, dass die Abfrage aktueller Abfahrtzeiten in Echtzeit nicht möglich ist. Darauf hat die BVG nun reagiert.

So zeigt die FahrInfo-App, die seit Anfang des Jahres über 500.000-mal aus dem App Store geladen wurde nun grundsätzlich die IST-Fahrtzeiten an.

live

Das neue Angebot wird vom VBB durch eine jetzt geschaltete Livekarte im Web ergänzt. Die hier einzusehende Info-Karte zeigt die Bewegungen der Berliner Busse, S- und U-Bahnen sowie Tram-Einheiten an, stellt derzeit jedoch leider noch nicht bei allen Fahrzeuge die Live-Zeiten dar.

Die meisten Daten werden, abgesehen von der S-Bahn, momentan noch errechnet:

Diese Bewegungen werden allerdings nicht „live“ erfasst. Sie speisen sich bei BVG-Fahrzeugen aus vorab berechneten Fahrplänen. Nur die Bahn liefert wirkliche Live-Daten. Deswegen steht neben jedem S-Symbol auch eine kleine Zahl.

App Icon
BVG FahrInfo Plus B
eos uptrade GmbH
Gratis
97.98MB
Mittwoch, 02. Apr 2014, 15:25 Uhr — Nicolas
9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Nach ein paar Tausend Beschwerden… und einem Rating Absturz von 4,5 auf 1,5 Sternen im App Store ist es höchste Zeit das die bvg das alte feature wieder eingebaut hat.
    Bleibt zu hoffen, das das zweite vermisste feature für ein schnelles abrufen von Verbindungen ‚früher / später‘ auch wieder zurück kommt.

    • In eine Fahrplanauskunft keine „Früher“ und „Später“ Buttons einzubauen, ist so sinnvoll wie in Word keine Tastatur zu unterstützen. Was die sich dabei gedacht haben… zumal es ja vorher ging!
      Und nach vier Monaten haben sie das Problem immer noch nicht behoben. Das macht mich fast ein bisschen sprachlos.

  • Nicht live als Echtzeit zu bewerben ist schon dreist.

  • Die FahrInfo App ist eine der schlechtest bewerteten Apps überhaupt im Deutschen Store. Und das seit inzwischen fast vier Monaten. Seitdem gab es kein einziges Update. Für mich sieht das danach aus, als hätte die BVG alle Entwickler rausgeschmissen und lässt nun andere die Probleme beheben. Und wie gut das funktioniert sehen wir ja beim BER.

    Wenn die BVG die Entwickler nicht rausgeschmissen hat, frage ich mich, wie diese eine solche App mit ihrem Gewissen vereinbaren können. Es gibt ja auch eine Entwickler-Ehre.

    Ich bin jedenfalls selten so sauer gewesen, weil eine App nicht mehr richtig funktioniert.

  • Das braucht jeder Verkehrsbetrieb in Deutschland inklu die DB

  • früher eine häufig beutzte app – habe die pro-version erworben, nur um die tolle app ein wenig zu würdigen.
    seit dem wechsel zur bvg unbrauchbar und schon länger gelöscht. benutze mittlerweile ifahrinfo.

  • Die App wurde noch nicht aktualisiert und deshalb sind die Live-Daten (aus dem ZL-Client) auch noch nicht zu sehen. Die Nachricht kann man als ENTE abhaken. Wenn ich mir im Büro am PC-Intranet den ZL-Client aufrufe und dann die App angucke, suche ich die Live-Daten vergeblich.

  • Die Meldung ist eine Lüge, es werden in der Fahrinfo-Berlin-App der BVG keine Livedaten angezeigt, Mein Bus hat (mal wieder) 8 Min. Versp. und lt. App ist er pünktlich.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19469 Artikel in den vergangenen 3384 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven