iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 448 Artikel
   

Apples iPhone 5s-Ledertasche: Erste Bilder und ein Erfahrungsbericht

Artikel auf Google Plus teilen.
109 Kommentare 109

Zusammen mit dem iPhone 5s verkauft Apple nicht nur ein Dock und das überarbeitete Care-Paket, sondern auch eine neue Leder-Tasche, die das Gerät vor Kratzern und bei Stürzen aus nicht all zu großer Höhe schützen soll.

Das 39€ teure Case wird in sechs unterschiedlichen Farben angeboten und ist bei der Bestellung im Apple Online Store deutschlandweit binnen drei Tagen lieferbar.

Inzwischen haben uns die ersten Erfahrungsberichte zur offiziellen Schutzhülle erreicht. Die Meinungen sind positiv durchwachsen.

case-1

Während fast alle Mails die hochwertige Verarbeitung des Cases loben, erfährt vor allem die Passgenauigkeit Kritik. Manchen Nutzern sitzt das im Inneren mit einem Futter aus Mikrofaser ausgekleidete Case zu locker, manchen Nutzern zu fest.

Exemplarisch möchten wir aus der ausführlichen Zuschrift von Andreas zitieren. Dieser hat seinen Ersteindruck zudem mit mehreren Bildern angereichert. Danke.

„Hallo, meine schwarze iPhone 5S Hülle ist heute gekommen. Das Material ist erstaunlich hart. Ich hatte eigentlich mit etwas weicherem gerechnet, es stört aber nicht wirklich. Es macht das 5S marginal dicker, aber da ich vorher ein 4S genutzt habe, fühlt sich diese Hülle trotzdem noch dünner an als das alte iPhone 4S. Die Verarbeitung ist top. Gerade der weiche Innenteil wirkt sehr hochwertig, gerade mit dem „iPhone“-Schriftzug.

case-2

Da das Case sehr stabil ist denke ich nicht das häufiges Auf- und Abziehen dem Case gut tut. Es sitzt aber perfekt und kompakt und macht daher zumindest bei mir keine Gründe um es abzunehmen. Ohne Case hab ich das 5S immer wie ein „Rohdiamant“ gehalten, da ich Angst hatte, dass es durch einen Sturz oder ähnliches kaputt geht. Aber hiermit fühlt es sich „robust“ und geschützt an. Der Preis ist natürlich, apple-typisch, etwas happig. Aber definitiv ein wirklich gutes Case.

Was mir auffällt, was ich auf den offiziellen Pressebildern nicht gesehen habe: Zwischen Bildschirm und Case schaut der Rahmen ganz leicht raus. Man kann also ca. 1mm breit die Gehäusefarbe (bei mir Spacegrau) am Rand sehen. Das sieht schon gut aus und wirkt nicht billig, da es überall der selbe Abstand ist und somit „gewollt“ aussieht. Ich hatte früher Cases da lag es an den Fertigungstoleranzen. Allerdings hatte da der Abstand deutlich geschwankt. Hier sieht es gut aus. Nur vielleicht berücksichtigen wenn ihr vor der Farbwahl steht.“

case-3

case-4

Bei ifun.de setzen wir derzeit auf die oben beschriebene Apple-Hülle, das Surfacepad und Produkte von Icipio.

Freitag, 27. Sep 2013, 17:00 Uhr — Nicolas
109 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich habe die braune und es ist wirklich toll. Schmiegt sich passgenau an!

  • Ich hab eine persönliche Flizhülle.
    Die ist einfach am coolsten :D

  • Kann mich dem nur anschließen, Super Hülle, aber halt was teuer ;)

  • Hat jmd von euch das braune Exemplar in der Nutzung?! Habe bisher nur einmal etwas drüber gelesen, da sah es wohl schon am nächsten Tag ziemlich „genutzt“ aus.
    Ist es wirklich so empfindlich?!

    Gruß

  • Nachteil:
    Lightning Adapter passt leider nicht…

  • Ich bin auch begeistert von der Hülle , nur das iPhone wieder rauszubekommen ist doch etwas schwerfällig , da das Case wirklich passgenau sitzt!

  • Habe es auch gestern erhalten, verwende es für das iPhone 5. passt perfekt. Sehr hochwertig, liegt richtig schön und angenehm in der Hand.
    Einziger Nachteil bislang: der kleine weiße Dock-Connector-Adapter (von alt auf Lightning) lässt sich mit dieser Hülle nicht mehr verwenden!

  • Kann ich nur bestätigen. Unglaublich wertig verarbeitet und edel. Sitzt perfekt (in meinem Fall nicht zu locker oder zu fest) und macht das iPhone marginal dicker. Auch die innere Verkleidung finde ich gelungen. Bei den Schalen, wo innen plastik ist, reiben mit der Zeit Körnchen am Rahmen und zerkratzen diesen. Dies wird hier (mal abwarten) denke ich nicht so leicht der Fall sein. Super Apple!

  • Danke für den informativen Bericht, jetzt kann auch ich mir das Case besorgen.
    Apple hat damit die Latte was Qualität von Hüllen angeht, wieder einmal sehr hochgelegt. Bin gespannt wie die anderen Hüllenhersteller dem begegnen……

  • Finde sie optisch auch schön, leider gefällt mir mein iPhone ohne Hülle so viel besser, dass bei mir bisher keine länger als 2 Wochen überstanden hat.
    Der letzte Kandidat war das SurfacePad. Konnte mich anfangs begeistern, musste inzwischen aber auch wieder runter.

    Mal schauen, ob ich dem Apple Case demnächst auch mal eine Chance gebe.

      • aber da das case von apple ist muss ich es natürlich testen..
        gestan kam es an, es ist wirklich sehr hochwertig verarbeitet und ein handschmeichler!habs in schwarz und vorerst bleibts oben, vorerst

    • So gehts mir auch. Werde das schwarze 5er jetzt lieber mit zukünftigen Keatzern in Kauf nehmen als mich weiter über Hüllen zu ärgern

    • Ich habe auch schon so viele Hüllen ausprobiert, aber „nackt“ ist am besten. Der Used-Look der entsteht, den mag ich. Erinnert ihr euch an das iphone der 1. Generation mit dem abgenutzten Alu? Super.
      Und wenn ich erst die hülle Abnehmen muss, um den dock-Adapter nutzen zu können: nö.
      Einzige Hülle die ich mir zulegen würde: die neue von lifeproof, für den Urlaub am Strand, oder Action in der Natur …

  • Wenn der Rahmen des iPhones herausschaut, kann das Case eine ganz wichtige Schutzfunktion garnicht aufbringen, nämlich der direkte Fall auf den Bildschirm oder das bloße Ablegen mit dem Bildschirm nach unten z.B. auf einen Tisch !!
    Ich habe meine iPhone 5 in einer ähnlichen Hülle von Hama und da schaut das Case einen Dreiviertel Millimeter über dem Bildschirm hinaus.
    So muss das sein. Da kann das Apple Case noch so hochwertig sein. Das ist für mich ein Killerkriterium, um es nicht zu kaufen…

    • Das Case überragt das iPhone am Rand doch! Ungefähr auch Deinem 3/4mm. Alles andere würde auch keinen Sinn machen, da hast Du Recht! Ich habs 2 Tage dran, passt perfekt, edel in der Hand, top Qualität. Hatte bisher noch nie solch eine passende (in jeder Hinsicht) Hülle. Und ich hab viel ausprobiert! Kann den Kauf, auch für leicht teure 39,00 nur wärmstens empfehlen!

    • Ich nehm nur original Apple Case. Das passt

    • Hallo, die Kanten sind rund um geschützt. Es ist lediglich ein Spalt zusehen, der ist aber tiefer und daher kann da nix passieren.

  • Ich suche die „Tasche“ ;) in dem Beitrag. Mein Case wird wieder abgeholt. Der Klinkenstecker passt nicht richtig. Wird erstaunlicherweise von TNT abgeholt. Nun denn nicht meine Kohle.

    • Dann hol Dir doch ’ne Klinkenverlängerung! Problem für wenige Cents gelöst. Meine Teufel Kopfhörer sind auch zu fett, hier kommt ´ne Klinkenverlängerung drauf. Passt. Die Bowers&Wilkins passen so drauf… Oder die Gelegenheit nutzen und neue Kopfhörer kaufen :-)

  • Ist bei dem Dock eigentlich ein Kabel/Netzteil dabei?

  • Iphone mit hülle geht garnicht.ich nutze am Bett abends meine ihome Dock mit dockconnector. Im Auto habe ich eine ladeschale für mein 5er. Jedes mal rein und raus geht garnicht.ohne hülle geht’s das Design flöten. Warum dann ein goldenes kaufen?!

  • Ich finde diese weit verbreitete Hüllenart ziemlich unausgegoren. Wo Kratzer wirklich stören und/oder ein Sturz Schlimmes anrichten kann, ist ja das Glasdisplay. Ausgerechnet das wird von diesem Hüllentyp nicht geschützt. Apple sollte mal eine wirklich gute Flip- oder Buchhülle (wie Eixo oder Twelve South rausbringen.

  • Ich schwöre auf das VAU Case für iPhone 5/5S!!!
    Hab’s seit einem Jahr im Gebrauch und gerade wieder bestellt!!!

  • Ich habe das Case in rot zusammen miz der „Displayschutzfolie“ Glas.tr. Finde das dies eine gute Kombi ist.

  • Ich halte Hüllen für Unsinn, außer man hat keine Jeans an und es könnte beim sitzen aus der Tasche fallen oder man Trägt es in anderen Taschen (Jacke, Handtasche der Freundin ;P) mit sich herum. Ansonsten fällt mir kein Grund ein, mein 4S ist seit 2 Jahren immernoch heil!

  • Ich hatte das Apple Case in beige (sieht aus wie rauchiges weiß) mit schwarzem iPhone 5. sah optisch im Neuzustand sehr edel aus. Qualität auch super!
    Nach einem Tag in der Jeans Hosentasche war das Case an den rändern total blau gefärbt.
    Ich hab’s umgetauscht gegen die schwarze Variante. Das Leder der schwarzen Variante ist nicht ganz so weich wie das Beige, aber dafür färbt sich nix mehr. Bei Hellen Case farben aufpassen!

  • Ich schwöre schon seit dem 4S auf die Lederhülle von Sena. Man muss es zwar immer raus holen um zu sehen was passiert aber sie ist zum einen sehr hochwertig gefertigt und zum anderen hat sie mein 5er schon 2 mal gerettet. Deshalb bin ich nach dem Umstieg aufs 5s dabei geblieben. Werde mir das Apple Case Denk ich trotzdem mal an schauen…

  • Ps: in den Apple stores (Sindelfingen) haben die Demo hüllen zum anprobieren, einfach danach fragen!
    Was man dort leider auch sieht: nach ein Paar mal montieren/demontieren des Cases sieht dieses mit der Zeit doch etwas unförmig und verbogen aus…. Gerade im Bereich der Lautsprecher und Lightning Anschlüsse. Mal sehen, ob hier nur brutale Kunden am Werk waren, oder meins auch bald total verbogen ist.

  • Warum kauft man sich ein gut designtes Smartphone um es mit einer hässlichen völlig überteuerten Hülle zu verschandeln? Vor Stürzen schüzt dieser Mist ohnehin nicht vernünftig. Und einige Hüllen haben erst Kratzer verursacht wo vorher keine waren. Dieser Hüllenschwachsinn scheint eine Art Fetisch zu sein. So wie Schonbezüge im Auto :-)

  • Gibt es die Hüllen auch schon im Store verfügbar?

  • Um die Fragen zu klären:
    1. Ja sitzt perfekt am iphone 5 (ohne „s“) und 2. links recht oben und unten sieht man ein bisschen den Alurahmen (was gut aussieht). Das Display selbst ist aber tiefer eingelassen, d.h. Der Hüllenrand überragt das Display. Legt man das iPhone mit der Displayseite nach unten auf den Tisch, berührt nicht das Display sonder das Leder die Auflagefläche. Ist schon alles perfekt durchdacht bei dem Case, bis auf die Tatsache, dass der Adapter 32Polig auf Lightning nicht mehr passt. Hier sollte Apple den Adapter updaten, so dass der Lightning Stecker schmal rausragt. Dass die Öffnung unten am Case nur so klein ist und grad den Lightning Stecker durchlässt ist schon gut. Ansonsten wär unten zu viel offen und somit wieder viel Kratzfläche frei.

  • Ich war sonst ein großer Gegner von Cases (ich empfibde es einfach als Beleidigung für die Designer, die sich hinsetzen, und so etwas formschönes wie ein iPhone entwickeln und dann solche Idioten kommen und mit einem Case alles versauen!)

    Aber dieses Mal ist es anders.. das iPhone 5S Spacegrau find ich absolut häßlich (die hatten keine andere Farbe mehr!) Also hab ich mir das schwarze LederCase bestellt.. passgenau. fässt sich super an. hochwertig verarbeitet. fetzt. das erste Case, was mir gefällt!

    Könnt ihr in einem Monat nochmal ’n Review geben? Ich würde gern sehen, wie sich das braune Ledercase entwickelt..

    • Ich kann es geistig nicht nachvollziehen, warum sich jemand ein absolut häßliches Handy kaufen muß? Zwangsgesteuert?

      • Typischer AppleFanboy! Nein! Ich bin viel im Osten unterwegs.. dort gibt es kaum Internet. Bzw. edge ist eine Zumutung. Die LTE Frequenzen, die das 5S unterstützt sind für’s Land top. So lohnt sich endlich mein Spotify Account..

  • Mich würde interessieren welche Farbe am besten zum schwarzen iPhone passt und wie die hellen Hüllen nach ein paar Tagen aussehen?

  • also bei mir passt es super, aber leider passen die Amazon Basics Ladekabel nicht in die Aussparung am Lightning Anschluss :(

  • Das Case ist wirklich passgenau. Ich habe das beige bestellt. Nach Nutzung von nur einem Tag (davon war das Gerät meist ungenutzt am Tisch gelegen) löst sich schon die Farbe an den „runden Ecken“. Da hab ich mir wirklich mehr erwartet! Ich werde morgen bei Apple anrufen und das Case zurücksenden. Werde wohl dich wieder zu einem Dritthersteller wechseln. Für 40€ zzgl. Versand eigentlich eine Frechheit.

  • hab das braune bin zufrieden.

    1. Steht dem Schwarzen Iphone 5 nicht. Der Kontrast wirkt nicht gut. Lieber ein weisses Telefon.

    2. Sehr passgenau. Sollt man nicht jeden Tag abziehen, das tut schon beim abhebeln weh an den Schaltern. So alle Monat wär ok.

    Habs am 20. zusammen mit meinem 5s mitbebestellt und es war gestern 26.9. da. Apple hat die Bestellungen separiert. Am 9. – 11. Okt kommts.

    • Ich hatte das Case vorgestern bekommen, auch mit bestellt mit dem 5S, nachdem mir das auf den Senkel geht, das die bestell kunden so lange hin gehalten werden, bin ich haute in den applestore gegangen und habe mir einfach ein 5S 64gb grau gekauft, und die Bestellung storniert!

  • Schützt dieses Case auch vor Kratzern auf der Rückseite? Ich habe für mein iPhone 5 ein Kunststoff Case, trotzdem gibt es einige „Macken“ auf der Rückseite, vermutlich durch Partikel, die durch das Case dorthin gelangen…

  • Mich nervt immer so gewaltig, dass so gut wie ALLE Hüllen, insbesondere die dünneren, an der unteren Kante „offen“ sind….stört das denn sonst keinen?? Habe diese hier im Gebrauch und bin eigtl. sehr zufrieden -zerkratzt nur leider arg schnell…
    http://www.amazon.de/mumbi-Har.....r-mr-title

    • Hä? Deine Hülle ist unten doch auch offen?? Und ohne Öffnung wäre sie doch auch total unpraktisch, da sowohl Strom, Kopfhörer als auch Lautsprecher unten am iPhone sitzen und ohne ohne Öffnung wäre das iPhone somit teilweise garnicht zu gebrauchen …

  • haben die Stores Geräte nun wieder vorrätig?

  • Das tolle an der Tasche ist, dass sie endlich mal rund um alles schützt, gut sitzt und edel aussieht. Passt zum Design des iPhone 5. Die einzige Hülle, die ich bisher hatte, die von der Schutzfunktion und der Verarbeitung ebenso gut war, war eine Hülle von Spigen. Da war aber das Design nicht so gut. Ich habe hier nur einen Kritikpunkt: Ein/Ausschalter und Lautstärketasten lassen sich deutlich schwerer und damit unkomfortabel drücken. Habe die Hülle seit zwei Tagen.

  • Schaut sehr interessant aus. Da ich aber ein 4S habe: Fällt euch zufällig eine äquivalente Hülle für dieses ein, welche ähnlich aussieht (oder gar der Vorgänger ist)?

  • Cases sind doof. Dann kann man sich Farbe und Design sparen. Außerdem sieht es ohne irgendetwas echt schlank aus und ist leichter. Ich kann wrapsol empfehlen. Eine geniale Folie für Hinten, Vorn UND alle Seiten. somit ist das Phone supersicher und sieht nicht verschandelt aus. Die Folie kann man echt nicht erkennen, keine Blasen und passt super. der Preis ist ein wenig hoch, ca. 20 Euro – aber lohnt sich absolut. Man muss sich Zeit nehmen beim raufmachen. da ich die Folie schon seit dem 4er nutze, kann ich es wärmstens empfehlen. BTW, auch Stürze fängt die Folie ab. Beim 5/5s hat es sogar noch n optischen Vorteil, die Rückseite glänzt wieder :-) Probiert’s aus, ihr wollt nie wieder n Case!

    • Will SurfacePad for iPhone protect my screen if I drop my iPhone?

      Probably not. SurfacePad for iPhone is not designed to protect iPhone from falls, drops…

  • Ich bin auf der Suche nach ein Hülle die man auch mit einer Dockingstation benutzen kann. Gibt es sowas noch?

  • Habe das beige Case am 5er
    nach 2(!)Stunden tragen in einer schon ewig oft gewaschenen Hilfiger-Jeans.

    Es schaut das Teil einfach nur noch besch…. aus.

    Geht zurück… Wenn das 5s endlich kommt, dann bekommts wahrscheinlich kein Case!

  • Passt auch auf das iPhone 3,wenn nicht schnipp-schnapp-schnipp.ein bisschen Tesafilm oder auch Uhu und ruck-zuck hat man eine schöne Hülle.Vorsicht! Der Uhu kann ihre 300€ Jeans verschmieren.DMarkt hat kleine Tüten an der Kasse auch aus ihnen kann eine schöne Hülle gestaltet werden!Hundekottüte geht auch…aber Vorsicht.. Hundekacke in die Hosentasche und iPhone in den Müll!Verwechslungsgefahr!

  • Geil, mit welchem Eifer man sich über ne Lederhülle auslassen kann… Sehr bedenklich ;)

  • ich spare das geld… denn das iphone bringt trotzdem einen guten Preis beim verkauf!
    Selbst wenn etwas weniger, dafür ist ja das case so teuer…

    Ein Handy verliert so sein design…

  • Ich habe das schwarze Case jetzt zwei Tage in Benutzung und es sieht aus wie neu. Wenn also die hellen Cases schnell mies aussehen, so kann ich zumindest das schwarze bedenkenlos empfehlen. Klar, Verfärbungen gibt’s natürlich nicht, aber auch das Material nutzt sich nicht so schnell ab, wie das manche bei den hellen Cases berichtet haben.

  • Weis jemand ob die Hüllen in irgendwelchen Märkten außer den applestores verfügbar sind? Würds mir gern vor dem Kauf anschauen. Im mediamarkt und expert hab ich noch keine gesehn… Evtl Telekom Shop?
    Grus julian

    • Servus, die O² Shops in Köln und Leverkusen verkaufen auch teilweise die Neuen iPhone Cases, aber nicht in allen farben, ich wollte mir die Rote holen, aber die hatten sie nicht nur Schwarz und Braun!

      • sei froh … das rote färbt ab bzw wird durch jeans hosen usw schwarz bzw blau … werd es versuchen gegen ein schwarzes zu tauschen.

  • Habe es gestern in Braun gekauft.
    Leider passt der Adapter nicht und ich hatte etwas Probleme mit dem power Knopf oben. Der ließ dich nur sehr schwer drücken.
    Werde es morgen zurück bringen, da mir das mit dem Knopf zu nervig ist und ich den Adapter oft benutze.
    Schade eigentlich. Ansonsten ist es nämlich sehr schick und wirklich angenehm in der Hand.
    Außerdem sitzt es sehr fest.
    Blöd nur dass Apple nicht an die Adapter Besitzer gedacht hat…

  • Kann einer mal Bilder vom braunen Case nach 5 Tagen Benutzung posten?

  • Hallo,
    ich habe das braune Case nun 10 Tage in Verbindung mit meinem 5er (ohne S) in Gebrauch. Es passt wirklich ganz genau. Die Farbe ist natürlich Geschmacksache aber das braune Case sieht beim schwarzen iPhone schon sehr edel aus. Ich bin sehr erfreut darüber, dass man nach 10 Tagen keine Gebrauchspuren sieht. Eigentlich erwarte ich sogar, dass das braune Case seine Spuren bekommt und gebraucht aussieht. Mein Tipp: Das Case ist teuer aber das Gekd wert. Also: kaufen.
    *Uli*

  • Aktuell bekommt man bei conrad.de das Leder Case sehr günstig, für 26,79€ statt 39€ mit dem Gutscheincode VIPVORTEIL. Bei Sofortüberweisung versandkostenfrei.

  • Alexander123467567

    Welchen Klinkenadapter oder Klinkenverlängerung würdet ihr empfehlen,?

  • Das beste iPhone Case, dass ich je hatte. Passt perfekt, sieht gut aus und das Phone ist gut geschützt. Den Preis ist es wert.
    Farbe Schwarz.

  • Verarbeitung ist sehr gut, jedoch habe ich das Case in Beige gekauft. Fehler!, denn bereits nach wenigen tagen war es sehr abgenutzt! Es ist keine Verschmutzung, sondern definitiv eine Abnutzung.
    Das Leder ist wohl zu empfindlich.

    Fazit: Optisch Anfangs sehr gut, jedoch nach 2 Tagen Hosentaschengebrauch mangelhaft!

  • Ich habe mir die originale leder Hülle in beige von Apple gekauft direkt nach dem ich mein iphone 5s Gold bekommen hab.

    Bevor die Zwei Wochen zu Ende gingen haben sich hinten Links und rechts an den Kanten abnutzspuren gezeigt.

    Und links und rechts sah es aus als wäre eine Flüssigkeit an den Seiten gekommen. Es sah dunkler aus. Wie fett spuren.

    So beschloss ich die Hülle leider zurück zu geben. Denn ich sehe es nicht ein, dass ich 39€ für eine Hülle von apple bezahle und apple so dreist ist mit den bekannten Problemen eines Produkt’s zu verkaufen. Denn es steht hinten auf der Verpackung das es sich nach einer Zeit seine farbe ändern wird.

    Aber ich muss sagen die Hülle schützt sehr gut jedoch kein Wasser. Und es fühlt sich super an und vertraut.

    Das Apple immer wieder Probleme hat mit dem Qualitätsmanagement. Hätte was besseres erwartet.

  • Das neue originale Apple iPhone 5s Case in braun verliert an Farbe – laut Apple ist das normal! Fazit: Reklamation nicht möglich.

    Schon nach 6 Tagen normalem Gebrauch verliert das originale iPhone5s Case an Farbe.

    Das angeblich „hochwertige“ Leder der 40,- Euro teuren Handyhülle hinterlässt seine Farbspuren am Finger, wenn diese nicht ganz trocken sind.

    Dieses Problem wurde dem Apple Service mitgeteilt. Nach der Frage: „Warum färbt die Hülle denn schon nach 6 Tagen an den Händen ab?“ bekommt man die Antwort „Das sind normale Abnutzungsspuren und hier kann Apple nichts reklamieren bzw. auswechseln“ – und somit gibt es auch keinen Service.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19448 Artikel in den vergangenen 3382 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven